Page 13 of 18 FirstFirst ... 31112131415 ... LastLast
Results 121 to 130 of 172

Allgemeine Staffel 4 Diskussionen

Erstellt von Stephie, 08.11.2007, 18:03 Uhr · 171 Antworten · 21.079 Aufrufe

  1. #121
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Sollen Sie. Dafür kann man einen Extra-Thread aufmachen oder eine PM an mich schicken.

    BTT: Es gibt einen außerstorytechnischen Grund, warum CCF noch dabei sind: Die Verträge. Man kann DS durchaus vorwerfen, dass er ein neues Team einbrachte, als die Schauspieler des Alten noch Verträge hatten. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass sie nur noch deshalb dabei sind - um Verträge zu erfüllen. Ich bin mit der 4. Staffel im Ganzen zufrieden, aber man sollte mal über den innerseriellen Tellerrand hinausschauen, in das Geschäft, das mit House MD stattfindet. Ich an JMs, JSs und OEs Stelle würde mich auch nicht aufgrund der kreativen Arroganz eines Serienmachers meines Mietsicherungsgehaltes entsagen. Sie wollen drin bleiben, um das Geld zu kassieren. Das redet DS schön. So ist es halt im Showbusiness. Aber ausnahmslos recht hat er mit der Aussage, dass "Man den Fans nicht geben darf, was sie wollen".

    Außerdem: Es ist nicht festgeschrieben, dass die 5. Staffel genauso humoristisch daherkommt wie Nr. 4. Kann auch wieder ganz anders lang gehen, Kutner hat einen Bruder in der Irrenanstalt, 13 wurde vom Exfreund geschlagen und Taub hat 3 uneheliche Kinder. Genug Platz für Drama.

  2. #121
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Sollen Sie. Dafür kann man einen Extra-Thread aufmachen oder eine PM an mich schicken.

    BTT: Es gibt einen außerstorytechnischen Grund, warum CCF noch dabei sind: Die Verträge. Man kann DS durchaus vorwerfen, dass er ein neues Team einbrachte, als die Schauspieler des Alten noch Verträge hatten. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass sie nur noch deshalb dabei sind - um Verträge zu erfüllen. Ich bin mit der 4. Staffel im Ganzen zufrieden, aber man sollte mal über den innerseriellen Tellerrand hinausschauen, in das Geschäft, das mit House MD stattfindet. Ich an JMs, JSs und OEs Stelle würde mich auch nicht aufgrund der kreativen Arroganz eines Serienmachers meines Mietsicherungsgehaltes entsagen. Sie wollen drin bleiben, um das Geld zu kassieren. Das redet DS schön. So ist es halt im Showbusiness. Aber ausnahmslos recht hat er mit der Aussage, dass "Man den Fans nicht geben darf, was sie wollen".

    Außerdem: Es ist nicht festgeschrieben, dass die 5. Staffel genauso humoristisch daherkommt wie Nr. 4. Kann auch wieder ganz anders lang gehen, Kutner hat einen Bruder in der Irrenanstalt, 13 wurde vom Exfreund geschlagen und Taub hat 3 uneheliche Kinder. Genug Platz für Drama.

  3. #122
    Virgenie's Avatar

    Join Date
    26.12.2007
    Posts
    2.395
    Ich weiß ja nicht wie Producer das machen,aber warum nimmt man Schauspieler für beispielsweise 5 Staffeln unter Vertrag und setzt sie kaum ein?Entweder plant DS in dem Falle sehr kurzfristig und hat es daher nicht kommen sehen,dass die Serie einen solchen Verlauf nehmen würde oder er is bekloppt.

    Ich stimme zu, wenn ein Producer sagt, dass man den Fans nicht jeden Wunsch abnehmen sollte,denn man hat gesehen,dass viele Serien daran zugrunde gegangen sind. House lebt von der Vielseitigkeit und von Überraschungen.Dagegen sage ich persönlich auch nichts.Aber ich finde es affig zu sagen, es müssen Veränderungen eintreten, wenn sie im Endeffekt nicht durchgezogen werden. Entweder ganz oder gar nicht. Ein Mittelding gibt es nicht und für diese Serie sollte es das auch nicht geben. Ich denke wenn DS gewollt hätte, hätte er das Team auch ganz rausschmeißen können.Aber er hat es nicht getan.Und ich denke,wir sollten,trotz aller Spekulationen und Beschwerden den weiteren Verlauf der Serie abwarten.DS wird es schon richten,denn der Erfolg gibt ihm Recht.

  4. #122
    Virgenie's Avatar

    Join Date
    26.12.2007
    Posts
    2.395
    Ich weiß ja nicht wie Producer das machen,aber warum nimmt man Schauspieler für beispielsweise 5 Staffeln unter Vertrag und setzt sie kaum ein?Entweder plant DS in dem Falle sehr kurzfristig und hat es daher nicht kommen sehen,dass die Serie einen solchen Verlauf nehmen würde oder er is bekloppt.

    Ich stimme zu, wenn ein Producer sagt, dass man den Fans nicht jeden Wunsch abnehmen sollte,denn man hat gesehen,dass viele Serien daran zugrunde gegangen sind. House lebt von der Vielseitigkeit und von Überraschungen.Dagegen sage ich persönlich auch nichts.Aber ich finde es affig zu sagen, es müssen Veränderungen eintreten, wenn sie im Endeffekt nicht durchgezogen werden. Entweder ganz oder gar nicht. Ein Mittelding gibt es nicht und für diese Serie sollte es das auch nicht geben. Ich denke wenn DS gewollt hätte, hätte er das Team auch ganz rausschmeißen können.Aber er hat es nicht getan.Und ich denke,wir sollten,trotz aller Spekulationen und Beschwerden den weiteren Verlauf der Serie abwarten.DS wird es schon richten,denn der Erfolg gibt ihm Recht.

  5. #123
    Wylie
    Wylie's Avatar
    Original von Housedreschy
    Auch in diesem Fall muss ich angel29.01 und Virgenie recht geben.
    Ich persönlich fand die drei letzten Staffel besser! Und das lag nicht daran das ich total auf Chase , Cameron & Foreman fixiert war. Nein. Auch ich gucke House auch nur wegen HOUSE.
    Und DS könnte sich so langsam oder sicher auch mal etwas in Sachen CCF & TKT einfallen lassen. Denn selbst ich verliere bald das interesse an House.
    Naja, dann scheinst du House ja doch nicht nur wegen House zu gucken, wenn dich die Nebencharaktere am Interesse der Serie stören.

    Original von Housedreschy
    Man könnte Cameron und Chase ruhig mal etwas länger im Bild lassen.. vielleicht mal 5 Minuten , 5 kleine Minuten und keine 2 Minuten.
    Man hätte die Beiden aber auch ganz weglassen können. Hätten wir etwas dagegen tun können? Nein. Was auch immer DS mit den Charakteren vorschwebt: Es ist seine Entscheidung und wir müssen damit leben.
    Ich denk mir zwar auch ab und zu "Joar, früher wars irgendwie anders" aber ich weigere mich zu sagen, dass es "besser" war, weil das "besser" nur daraus resultieren würde, dass ich das sehen wollte, was ich einfach nur "gewohnt" war, dass es so ist bzw. war.

    Original von Housedreschy
    Und eins noch zum Schluss , nichts gegen dich Persönlich Gregor , aber es scheint hier einige im Forum zu geben die ein kleines Problem mit 'dir' & deinen 'Äußerungen' haben.
    Sowas kann halt passieren, wenn die Meinungen anderer nicht versteht, akzeptiert oder toleriert.

  6. #123
    Wylie
    Wylie's Avatar
    Original von Housedreschy
    Auch in diesem Fall muss ich angel29.01 und Virgenie recht geben.
    Ich persönlich fand die drei letzten Staffel besser! Und das lag nicht daran das ich total auf Chase , Cameron & Foreman fixiert war. Nein. Auch ich gucke House auch nur wegen HOUSE.
    Und DS könnte sich so langsam oder sicher auch mal etwas in Sachen CCF & TKT einfallen lassen. Denn selbst ich verliere bald das interesse an House.
    Naja, dann scheinst du House ja doch nicht nur wegen House zu gucken, wenn dich die Nebencharaktere am Interesse der Serie stören.

    Original von Housedreschy
    Man könnte Cameron und Chase ruhig mal etwas länger im Bild lassen.. vielleicht mal 5 Minuten , 5 kleine Minuten und keine 2 Minuten.
    Man hätte die Beiden aber auch ganz weglassen können. Hätten wir etwas dagegen tun können? Nein. Was auch immer DS mit den Charakteren vorschwebt: Es ist seine Entscheidung und wir müssen damit leben.
    Ich denk mir zwar auch ab und zu "Joar, früher wars irgendwie anders" aber ich weigere mich zu sagen, dass es "besser" war, weil das "besser" nur daraus resultieren würde, dass ich das sehen wollte, was ich einfach nur "gewohnt" war, dass es so ist bzw. war.

    Original von Housedreschy
    Und eins noch zum Schluss , nichts gegen dich Persönlich Gregor , aber es scheint hier einige im Forum zu geben die ein kleines Problem mit 'dir' & deinen 'Äußerungen' haben.
    Sowas kann halt passieren, wenn die Meinungen anderer nicht versteht, akzeptiert oder toleriert.

  7. #124
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420
    Original von Wylie
    Man hätte die Beiden aber auch ganz weglassen können. Hätten wir etwas dagegen tun können? Nein. Was auch immer DS mit den Charakteren vorschwebt: Es ist seine Entscheidung und wir müssen damit leben.
    Ich denk mir zwar auch ab und zu "Joar, früher wars irgendwie anders" aber ich weigere mich zu sagen, dass es "besser" war, weil das "besser" nur daraus resultieren würde, dass ich das sehen wollte, was ich einfach nur "gewohnt" war, dass es so ist bzw. war.
    Das kann ich mir nur schwer vorstellen. Habt ihr alle neuerdings keine Meinung mehr?
    Ich kann ja nur von mir berichten, aber ich habe nach jeder Folge einer Serie die ich gerne gucke, also auch bei House, entweder ein Gefühl das ich "befriedigt" wurde, sprich gut unterhalten, oder weniger gut unterhalten.

    Und das hat auch nichts mit der vierten Staffel zu tun.
    Ich wurde ebenso auch bei Folgen der ersten, zweiten und dritten Staffel manchmal weniger gut unterhalten.

    Nennt sich auch "Durchschnitts-Folge".

    Jetzt könnt ihr mir doch nicht erzählen, dass ihr dieses Gefühl nicht habt.
    Ihr werdet doch auch am Ende einer Folge das Gefühl haben, dass ihr entweder gut oder eben weniger gut unterhalten wurdet.
    Also werdet ihr doch auch bei der vierten Staffel so ein Gefühl haben, oder etwa nicht?!

    Es wird euch doch wohl möglich sein zu sagen, ob ihr im Vergleich zur dritten Staffel gut oder weniger gut unterhalten wurdet.
    Was heißt denn da bitte "anders" oder "aus Gewohnheit" ?

    Sowas kann halt passieren, wenn die Meinungen anderer nicht versteht, akzeptiert oder toleriert.
    Ein bisschen unfair, oder?

    Muss ja wohl noch möglich Kritik zu üben, ohne das hier gewisse User meinen, uns dieses Recht absprechen zu müssen.
    Weil es ja "David Shores Serie ist" und nur "er allein zu entscheiden hat".....

    Mag stimmen, dennoch dürfen wie Kritik üben.
    Und ich frage mich, ob hier viele genauso lapidar darüber hinwegsehen würden, wenn Cuddy und Wilson nur noch 2 Minuten Auftritte hätten?!

  8. #124
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420
    Original von Wylie
    Man hätte die Beiden aber auch ganz weglassen können. Hätten wir etwas dagegen tun können? Nein. Was auch immer DS mit den Charakteren vorschwebt: Es ist seine Entscheidung und wir müssen damit leben.
    Ich denk mir zwar auch ab und zu "Joar, früher wars irgendwie anders" aber ich weigere mich zu sagen, dass es "besser" war, weil das "besser" nur daraus resultieren würde, dass ich das sehen wollte, was ich einfach nur "gewohnt" war, dass es so ist bzw. war.
    Das kann ich mir nur schwer vorstellen. Habt ihr alle neuerdings keine Meinung mehr?
    Ich kann ja nur von mir berichten, aber ich habe nach jeder Folge einer Serie die ich gerne gucke, also auch bei House, entweder ein Gefühl das ich "befriedigt" wurde, sprich gut unterhalten, oder weniger gut unterhalten.

    Und das hat auch nichts mit der vierten Staffel zu tun.
    Ich wurde ebenso auch bei Folgen der ersten, zweiten und dritten Staffel manchmal weniger gut unterhalten.

    Nennt sich auch "Durchschnitts-Folge".

    Jetzt könnt ihr mir doch nicht erzählen, dass ihr dieses Gefühl nicht habt.
    Ihr werdet doch auch am Ende einer Folge das Gefühl haben, dass ihr entweder gut oder eben weniger gut unterhalten wurdet.
    Also werdet ihr doch auch bei der vierten Staffel so ein Gefühl haben, oder etwa nicht?!

    Es wird euch doch wohl möglich sein zu sagen, ob ihr im Vergleich zur dritten Staffel gut oder weniger gut unterhalten wurdet.
    Was heißt denn da bitte "anders" oder "aus Gewohnheit" ?

    Sowas kann halt passieren, wenn die Meinungen anderer nicht versteht, akzeptiert oder toleriert.
    Ein bisschen unfair, oder?

    Muss ja wohl noch möglich Kritik zu üben, ohne das hier gewisse User meinen, uns dieses Recht absprechen zu müssen.
    Weil es ja "David Shores Serie ist" und nur "er allein zu entscheiden hat".....

    Mag stimmen, dennoch dürfen wie Kritik üben.
    Und ich frage mich, ob hier viele genauso lapidar darüber hinwegsehen würden, wenn Cuddy und Wilson nur noch 2 Minuten Auftritte hätten?!

  9. #125
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Wenn es dafür eine schlüssige Begründung innerhalb der Serien-Storyline gibt: Ja. Man erinnere sich: Es gab oft genug Folgen, in denen der eine oder andere nur kurz vorkam.

    Die vierte Staffel ist genauso gut wie die Erste, die Zweite und die Dritte. Ich wurde in jeder gut unterhalten. Mal mehr, mal weniger. Aber bei keiner Staffel gabs signifikante Ungleichgewichte.

    Original von angel29.10
    Mag stimmen, dennoch dürfen wie Kritik üben.
    Ein Bauer kann sich auch ins Reisfeld stellen und den König kritisieren. Den König wird das wenig jucken, da er es eh nicht hört und die anderen Bauern werden nur gestört. Einige werden zuhören und -stimmen, aber auf dem Reisfeld (also dem Forum hier) wird man das trotzdem nicht hören. Es ist ermüdendes Genörgel.

    Einige finden die 4. Staffel besser, andere nicht. Manche finden sie genauso gut. Finde dich damit ab oder sprich mit DS.

  10. #125
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Wenn es dafür eine schlüssige Begründung innerhalb der Serien-Storyline gibt: Ja. Man erinnere sich: Es gab oft genug Folgen, in denen der eine oder andere nur kurz vorkam.

    Die vierte Staffel ist genauso gut wie die Erste, die Zweite und die Dritte. Ich wurde in jeder gut unterhalten. Mal mehr, mal weniger. Aber bei keiner Staffel gabs signifikante Ungleichgewichte.

    Original von angel29.10
    Mag stimmen, dennoch dürfen wie Kritik üben.
    Ein Bauer kann sich auch ins Reisfeld stellen und den König kritisieren. Den König wird das wenig jucken, da er es eh nicht hört und die anderen Bauern werden nur gestört. Einige werden zuhören und -stimmen, aber auf dem Reisfeld (also dem Forum hier) wird man das trotzdem nicht hören. Es ist ermüdendes Genörgel.

    Einige finden die 4. Staffel besser, andere nicht. Manche finden sie genauso gut. Finde dich damit ab oder sprich mit DS.

  11. #126
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420
    Original von Gregor Haus
    Wenn es dafür eine schlüssige Begründung innerhalb der Serien-Storyline gibt: Ja.
    Ah, und Du entscheidest, was eine schlüssige Begründung ist?!

    Übrigens finde ich ja dein Selbstwertgefühl sehr interessant.
    Wir - also auch Du - sind nur Bauern, die den großen König Shore zwar kritisieren dürfen, es ihn aber nicht zu jucken hat.....

    Naja, jedem das seine und daher gönne ich dir auch deine devote Art.

    Original von Gregor Haus

    Einige finden die 4. Staffel besser, andere nicht. Manche finden sie genauso gut. Finde dich damit ab oder sprich mit DS.
    Och, damit hab ich mich schon abgefunden. Dennoch habe ich das Recht zu kritisieren, ohne das mir jemand dieses abspricht.
    Aber da hast Du ja mittlerweile einen Rückzieher gemacht, wie man weiter oben sehen kann.

  12. #126
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420
    Original von Gregor Haus
    Wenn es dafür eine schlüssige Begründung innerhalb der Serien-Storyline gibt: Ja.
    Ah, und Du entscheidest, was eine schlüssige Begründung ist?!

    Übrigens finde ich ja dein Selbstwertgefühl sehr interessant.
    Wir - also auch Du - sind nur Bauern, die den großen König Shore zwar kritisieren dürfen, es ihn aber nicht zu jucken hat.....

    Naja, jedem das seine und daher gönne ich dir auch deine devote Art.

    Original von Gregor Haus

    Einige finden die 4. Staffel besser, andere nicht. Manche finden sie genauso gut. Finde dich damit ab oder sprich mit DS.
    Och, damit hab ich mich schon abgefunden. Dennoch habe ich das Recht zu kritisieren, ohne das mir jemand dieses abspricht.
    Aber da hast Du ja mittlerweile einen Rückzieher gemacht, wie man weiter oben sehen kann.

  13. #127
    Salev's Avatar

    Join Date
    11.12.2007
    Posts
    134
    Original von angel29.01
    Und ich frage mich, ob hier viele genauso lapidar darüber hinwegsehen würden, wenn Cuddy und Wilson nur noch 2 Minuten Auftritte hätten?!
    Original von angel29.01
    Original von Gregor Haus
    Wenn es dafür eine schlüssige Begründung innerhalb der Serien-Storyline gibt: Ja.
    Ah, und Du entscheidest, was eine schlüssige Begründung ist?!
    Für sich selbst: Ja.
    Du fragst nach seiner Meinung. Aus seiner Sicht reicht eine für ihn schlüssige Storyline, um die Serie mit weniger Wilson und Cuddy weiterhin zu mögen. Was ist daran vorzuwerfen?
    Aus meiner Sicht könnte sogar einer der beiden sterben (obwohl ich die beiden fantastisch finde). Das Drama wäre groß, aber auch mitreißend. Wenn sich Shore danach was Nettes noch ausdenken würde, könnte die Serie noch interessanter werden.

  14. #127
    Salev's Avatar

    Join Date
    11.12.2007
    Posts
    134
    Original von angel29.01
    Und ich frage mich, ob hier viele genauso lapidar darüber hinwegsehen würden, wenn Cuddy und Wilson nur noch 2 Minuten Auftritte hätten?!
    Original von angel29.01
    Original von Gregor Haus
    Wenn es dafür eine schlüssige Begründung innerhalb der Serien-Storyline gibt: Ja.
    Ah, und Du entscheidest, was eine schlüssige Begründung ist?!
    Für sich selbst: Ja.
    Du fragst nach seiner Meinung. Aus seiner Sicht reicht eine für ihn schlüssige Storyline, um die Serie mit weniger Wilson und Cuddy weiterhin zu mögen. Was ist daran vorzuwerfen?
    Aus meiner Sicht könnte sogar einer der beiden sterben (obwohl ich die beiden fantastisch finde). Das Drama wäre groß, aber auch mitreißend. Wenn sich Shore danach was Nettes noch ausdenken würde, könnte die Serie noch interessanter werden.

  15. #128
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Was die Serie House MD angeht, so sind wir in der Tat nur Bauern und er der König. HL wäre da sowas wie der General. DS bestimmt, wo es langgeht. Und auch er wäre ohne die Ernte (Quote) aufgeschmissen. Wenn alle kritisieren würden, würde es ihn jucken. Du kritisierst aber relativ alleine. Tu das. Aber es juckt nicht. Du bist nur eine kleine Stimme, die sich nicht gut behandelt/unterhalten fühlt.

    Nein, das mit der schlüssigen Begründung entscheidet jeder für sich selber. Deshalb finde ich das mit CCF auch momentan okay, du aber nicht. Jeder kann ins andere Königreich auswandern. Was ich damit sagen will, hast du ja schon ganz gut zusammengefasst.

    Kritisier ruhig. Aber so wie es ohne Wirkung auf den Serienverlauf bleibt, so kindisch und nach der Flasche-schreierisch ist es. Schau dir die ersten drei Staffeln an und analysiere jede Szene. Wenn du schon kritisieren willst und das in so penetranter Form, dann lenke deine Energien in einen Brief an DS, in dem du ihm alle Kritik so zukommen lässt. Das wäre produktiv. So ist es nur Genörgel. Aber das ist ja im Trend.

  16. #128
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Was die Serie House MD angeht, so sind wir in der Tat nur Bauern und er der König. HL wäre da sowas wie der General. DS bestimmt, wo es langgeht. Und auch er wäre ohne die Ernte (Quote) aufgeschmissen. Wenn alle kritisieren würden, würde es ihn jucken. Du kritisierst aber relativ alleine. Tu das. Aber es juckt nicht. Du bist nur eine kleine Stimme, die sich nicht gut behandelt/unterhalten fühlt.

    Nein, das mit der schlüssigen Begründung entscheidet jeder für sich selber. Deshalb finde ich das mit CCF auch momentan okay, du aber nicht. Jeder kann ins andere Königreich auswandern. Was ich damit sagen will, hast du ja schon ganz gut zusammengefasst.

    Kritisier ruhig. Aber so wie es ohne Wirkung auf den Serienverlauf bleibt, so kindisch und nach der Flasche-schreierisch ist es. Schau dir die ersten drei Staffeln an und analysiere jede Szene. Wenn du schon kritisieren willst und das in so penetranter Form, dann lenke deine Energien in einen Brief an DS, in dem du ihm alle Kritik so zukommen lässt. Das wäre produktiv. So ist es nur Genörgel. Aber das ist ja im Trend.

  17. #129
    Ally_Cam's Avatar

    Join Date
    27.12.2006
    Posts
    755
    Original von Gregor Haus
    Original von angel29.10
    Mag stimmen, dennoch dürfen wie Kritik üben.
    Ein Bauer kann sich auch ins Reisfeld stellen und den König kritisieren. Den König wird das wenig jucken, da er es eh nicht hört und die anderen Bauern werden nur gestört. Einige werden zuhören und -stimmen, aber auf dem Reisfeld (also dem Forum hier) wird man das trotzdem nicht hören. Es ist ermüdendes Genörgel.

    Einige finden die 4. Staffel besser, andere nicht. Manche finden sie genauso gut. Finde dich damit ab oder sprich mit DS.
    Sorry, aber ich finde dein Getue ziemlich großkotzig. Du bist genau wie jeder andere hier einfach nur Zuschauer, weißt nicht mehr oder weniger als wir auch, und trotzdem klingt es hier dauernd so, als ob du der einzige bist, der hier recht hat. Jeder von uns hat seine Meinung, die nicht allgemeingültig ist, du genauso, finde dich damit ab. Wenn es dir nicht gefällt, dass andere eine andere Meinung haben als du, dann lies sie einfach nicht, aber tu nicht so als wärst du der einzige der hier recht hat. Wir haben hier alle Recht auf eine eigene Meinung und genauso ein Recht darauf sie kundzutun.
    Es kann ALLES passieren, DS kann morgen seine Meinung ändern, und das neue Team rausschmeißen, darauf hat niemand von uns Einfluss. DS hat oft schon falsche Spoiler gestreut, wer sagt uns denn, dass es dabei bleibt. Warten wirs ab, ob sich die Aufregung überhaupt lohnt.

  18. #129
    Ally_Cam's Avatar

    Join Date
    27.12.2006
    Posts
    755
    Original von Gregor Haus
    Original von angel29.10
    Mag stimmen, dennoch dürfen wie Kritik üben.
    Ein Bauer kann sich auch ins Reisfeld stellen und den König kritisieren. Den König wird das wenig jucken, da er es eh nicht hört und die anderen Bauern werden nur gestört. Einige werden zuhören und -stimmen, aber auf dem Reisfeld (also dem Forum hier) wird man das trotzdem nicht hören. Es ist ermüdendes Genörgel.

    Einige finden die 4. Staffel besser, andere nicht. Manche finden sie genauso gut. Finde dich damit ab oder sprich mit DS.
    Sorry, aber ich finde dein Getue ziemlich großkotzig. Du bist genau wie jeder andere hier einfach nur Zuschauer, weißt nicht mehr oder weniger als wir auch, und trotzdem klingt es hier dauernd so, als ob du der einzige bist, der hier recht hat. Jeder von uns hat seine Meinung, die nicht allgemeingültig ist, du genauso, finde dich damit ab. Wenn es dir nicht gefällt, dass andere eine andere Meinung haben als du, dann lies sie einfach nicht, aber tu nicht so als wärst du der einzige der hier recht hat. Wir haben hier alle Recht auf eine eigene Meinung und genauso ein Recht darauf sie kundzutun.
    Es kann ALLES passieren, DS kann morgen seine Meinung ändern, und das neue Team rausschmeißen, darauf hat niemand von uns Einfluss. DS hat oft schon falsche Spoiler gestreut, wer sagt uns denn, dass es dabei bleibt. Warten wirs ab, ob sich die Aufregung überhaupt lohnt.

  19. #130
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Original von angel29.01
    Die Fans kennen ihre Show besser als die Autoren.
    Und mich großkotzig nennen? Mutig, zweifellos.

    Naja. Meinungen kann man eh nicht ändern, vor allem nicht die der Anderen. Ich hab mich an dieser Diskussion prächtig unterhalten und tue das immernoch. Darum gehts doch: Unterhaltung. Im Forum wie in der Show. Ich finde es nur wahrlich äußerst unterhaltsam, wie angel29.10 sich mit einem wohlfeilen Grund aus diesem Forum verabschiedet und nie wieder House MD gucken will (Das Staffel 5 ja vielleicht wieder ganz anders ist, wurde ja gesagt), uns danach aber mit Beschwerden über DS und die Serie bombardiert. Vielleicht hat er ja grad noch genug Interesse an der Show, um sich über DS zu mokieren. Was wiederum für die Show spricht.

    Genial übrigens dies:
    Original von Ally_Cam
    Wenn es dir nicht gefällt, dass andere eine andere Meinung haben als du (Rechtschreibfehler korrigiert, Anm. des Zitierenden), dann lies sie einfach nicht
    Toll. Woher soll ich denn dann wissen das sie eine andere Meinung haben?

  20. #130
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Original von angel29.01
    Die Fans kennen ihre Show besser als die Autoren.
    Und mich großkotzig nennen? Mutig, zweifellos.

    Naja. Meinungen kann man eh nicht ändern, vor allem nicht die der Anderen. Ich hab mich an dieser Diskussion prächtig unterhalten und tue das immernoch. Darum gehts doch: Unterhaltung. Im Forum wie in der Show. Ich finde es nur wahrlich äußerst unterhaltsam, wie angel29.10 sich mit einem wohlfeilen Grund aus diesem Forum verabschiedet und nie wieder House MD gucken will (Das Staffel 5 ja vielleicht wieder ganz anders ist, wurde ja gesagt), uns danach aber mit Beschwerden über DS und die Serie bombardiert. Vielleicht hat er ja grad noch genug Interesse an der Show, um sich über DS zu mokieren. Was wiederum für die Show spricht.

    Genial übrigens dies:
    Original von Ally_Cam
    Wenn es dir nicht gefällt, dass andere eine andere Meinung haben als du (Rechtschreibfehler korrigiert, Anm. des Zitierenden), dann lies sie einfach nicht
    Toll. Woher soll ich denn dann wissen das sie eine andere Meinung haben?

Page 13 of 18 FirstFirst ... 31112131415 ... LastLast

Similar Threads

  1. Timeline-Diskussionen
    By Namikwa in forum Allgemeines zur Serie
    Replies: 17
    Last Post: 27.08.12, 22:57
  2. Allgemeine Staffel 6 Diskussionen
    By Dr.GregHouse in forum Allgemeine Sachen zur 6. Staffel
    Replies: 54
    Last Post: 28.06.10, 17:58
  3. Allgemeine Staffel 5 Diskussionen
    By Stephie in forum Allgemeine Sachen zur 5. Staffel
    Replies: 58
    Last Post: 09.03.10, 17:05
  4. Allgemeine Staffel 4 Informationen
    By fallingidol in forum Allgemeine Sachen zur 4. Staffel
    Replies: 289
    Last Post: 29.04.08, 23:30
  5. Allgemeine Staffel 3 Informationen & Spoiler
    By mak-asgard in forum Allgemeine Sachen zur 3. Staffel
    Replies: 366
    Last Post: 15.01.08, 15:34