Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 92 von 92

Was sagt das Pairing über die Persönlichkeit des Shippers aus?

Erstellt von knuff, 18.03.2007, 01:00 Uhr · 91 Antworten · 23.781 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Onion Addict

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    252
    Interessantes Thema, bei dem man leider zu keinem Ergebnis kommen kann. Nach den Beiträgen hier zu urteilen, sind eher die Huddy-Fans recht jung und die Hameron-Fans älter. Das verwundert mich eigentlich nicht. Es stimmt zwar, dass man sich viel über das Alter mit einer Figur identifiziert, aber bei Beziehungspaaren geht es wahrscheinlich mehr darum, was für ne Beziehung dargestellt wird. Bei House und Cuddy haben wir das heiße 5ex-Ding mit haufenweise anzüglichen Witzen. Die Beziehung ist lustig und locker. House verhält sich Cuddy gegenüber auch gerne kindisch. Ich denke, das gefällt den Jüngeren. House und Cameron können dagegen langweilig wirken. Was sich zwischen den beiden abspielt ist subtiler und nach der 1.Staffel sehr leise und irgendwie stagnierend. Ich glaube jüngere Fans brauchen mehr Action. Gerade weil diese Beziehung so kompliziert und deprimierend ist, mag ich Hameron. Außerdem mag ich Cameron sehr. Bis jetzt jedenfalls (Stand Ende der 3.Staffel).

    Ich denke schon, dass es etwas über die Fans aussagt, welches Beziehungspaar sie mögen. Manche Leute lieben Streitbeziehungen, andere suchen Harmonie. Ich bin der totale Harmonie-Mensch. Ich streite mich sehr ungern. Meistens nur defensiv, wenn ich angegriffen werde. Mein Ärger verpufft auch sehr schnell. Ich suche nach kürzester Zeit Versöhnung. So ne Beziehung wie bei Huddy würde mich wahnsinnig machen. Mit ständiger Kritik komme ich nicht klar.
    Ich mag House und Cuddy in ihren täglichen Auseinandersetzungen sehr. Ich kann mich über die beiden schlapp lachen, aber ich denke nicht "So ne Beziehung hätte ich auch gerne". Ne Freundin von mir meint bei Scrubs immer, dass sie mal so enden wird wie Cox und seine Frau. Erstens weil sie es liebt zu streiten und zweitens, weil sie auf ........... steht.
    Allerdings würde ich weder ne Huddy noch ne Hameron Beziehung haben wollen. Beide scheinen mir nicht auf Harmonie hinaus zu laufen. Cameron ist zwar ne ruhige Person, die am liebsten jeden als besten Freund hätte, aber wäre sie mit House zusammen, würden garantiert die Fetzen fliegen! Cam würde House mit ihrem ständigen Moralgelaber in den Wahnsinn treiben. Der würde nur mit bissigen Kommentaren reagieren und sie würde irgendwann schmollen. Dann wäre Ruhe, aber Harmonie sieht anders aus.

    Ich stehe auf kaputte Beziehungspaare. Kaputt ist zumindest im Fernsehen/Büchern sehr interessant. Bei dem üblichen Hollywood-Kitsch bei Liebesfilmen bekomme ich die Krise. Die meisten Menschen sind mehr oder weniger unfähig, glückliche Beziehungen zu führen. Jeder hat Macken und Störungen. Normal gibt es so eigentlich nicht. "Damaged" zu sein IST normal. Jeder hat Dinge erlebt, die ihn negativ geprägt haben. Manchmal muss es nicht mal etwas gravierendes sein und trotzdem wird man seines Lebens nicht mehr froh. Ich frage mich oft, ob Menschen überhaupt dazu bestimmt sind, länger mit einem Partner zusammen zu sein. Wahrscheinlich nicht. Einerseits bin ich da völlig desillusioniert und pessimistisch. Andererseits bin ich total romantisch. Ich glaube nicht daran, dass es den perfekten Partner gibt, sondern nur Menschen die gut zu einem passen. Ich denke aber, dass wir dem Menschen, der am ehesten zu uns passt nie begegnen. Aber ich hoffe natürlich darauf so jemand zu finden.
    Ich bin ein totaler Kopfmensch. Ich bin zwar übersensibel, aber ich treffe Entscheidungen nur nach reichlicher Überlegung. Spontanentscheidungen kommen selten vor. Nicht mal beim Einkaufen.

    Zusammengefasst würde ich sagen, bei mir hängt der Ship damit zusammen ob ich a) die betreffenden Personen mag b) es eine Beziehung ist, die ich gerne hätte c) die Beziehung vielschichtig und nachvollziehbar oder d) einfach nur traurig/tragisch ist. Bei Hameron trifft a, c und d zu. bei Huddy bis jetzt nur a und teilweise c, aber ich bin ja bei den beiden noch nicht so weit mit den Folgen.

    Bei Mulder und Scully waren es a,b und c. Streckenweise auch d. Bei Jarod und Miss Parker waren es a, c und d.
    Manche Paare finde ich auch einfach nur süß, wie in Comedy-Serien.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Spezilein

    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    2
    Will auch was sagen! Erstmal fürs Protokoll: Ich bin 17 und gehöre damit eher noch zu den Jüngeren. Ich bin eher ein Hameron-Shipper, finde aber die Beziehung der beiden, wie sie ist, schöner als irgendwelcher Kitschkram. Und da kommen wir auch schon zum Punkt: ich bin keine Romantikerin im klassischen Sinne, sondern pflege zwischen gutem und schlechtem Kitsch zu unterscheiden. Ich bin auch nicht kaputt (habe nur 2 Jahre zuviel Erfahrung damit, mich für ein ......... zum Affen zu machen) sondern eigentlich noch ziemlich Heil und mit einem festen Glauben an das Gute im Menschen gezeichnet. Da liegt meiner Meinung nach auch der Punkt: Leute, die für Hameron sind, troz allem jnd immer noch, sind Sturköpfe. Um an einem "hoffnungslosen" Pairing festhalten zu können, muss man mit dem Kopf durch die Wand gehen und alle kleinen Momente festhalten können. Vielleicht verbindet uns ja unser Starrsinn?

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Ähnliche Themen

  1. Auriane sagt Hallo!
    Von Auriane im Forum Member Vorstellungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.08, 23:19
  2. Jessi sagt Hallo!
    Von Jessica im Forum Member Vorstellungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.08, 19:01
  3. FFs mit Pairing Chase/Cameron
    Von serienjunkie im Forum Allgemeines über Fanfiktion
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 22:47
  4. Günther Jauch sagt ARD ab
    Von DougHeffernan im Forum Serien, Filme & alles rund ums Fernsehen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.01.07, 15:36