Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 92

Was sagt das Pairing über die Persönlichkeit des Shippers aus?

Erstellt von knuff, 18.03.2007, 01:00 Uhr · 91 Antworten · 24.809 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von angel29.01

    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    3.420
    Original von House-Süchtel
    Interessante Frgae...

    Also vorab, ich bin 17 gehe aber schon fast streng auf die 18 zu und bin ein Hameron-Shipper.

    Tja warum bin ich Hameron-Shipper? Ich hätte da ne Theorie anzubieten.
    In der Schule haben wir kürzlich, im Bezug auf Werbung, über die verschiedenen Arten von Menschen geredet. Es gibt zwei Arten von Menschen.
    Die einen wären die Bauchmenschen. Sie vertrauen auf ihr Gefühl, dass heißt, also im Bezug auf die Werbung, ist dieses Produkt gut bzw. vertrauenswürdig oder lasse ich doch lieber die Finger davon. Man entscheiden halt einfach aus dem Bauch heraus.
    Auf der anderen Seite gibts dann noch die Kopf-Menschen. Sie halten sich mehr an Fakten und entscheiden nicht aus dem Bauch heraus.

    Auch wenn dieses Modell eingentlich für die Werbung bestimmt ist, denke ich, dass es ebenso gut auf uns Shpper zutrifft.

    Die Bauch-Menschen sind in dem Fall die Hameron-Shipper. Sie vertrauen ihrem Gefühl auch wenn es schon fast ziemlich krass ist, ich meine 20 Jahre unterschied und eigentlich ein Unterschied wie Tag und Nacht. Aber halt nur fast und Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an.
    Huddys sind in dem Fall die Kopf-Menschen. Sie sehen die Dinge klar und versuchen es, ich sage mal mehr mit Logik zu sehen. Vom Alter her würden House und Cuddy auf jeden Fall besser zusammen passen und man sagt ja was sich neckt das liebt sich. Die beiden haben im allgemeinen viel mehr Gemeinsamkeiten und daraus zieht man dann, dass sie aufgrund dessen doch viel besser zusammen passen als Cam und House.

    So hat jeder auf seine Art sein gutes Recht entweder Hameron- oder Huddy-Shipper zu sein, weil beides einen Sinn ergibt.

    Ich hoffe ihr versteht das irgendwie...ich wusste nicht so genau wie ich es am besten erklären sollte und teilweise fehlten mir die Worte.
    Interessante Theorie! Ich bi ja ein Hameron-Shipper, aber würde mich selbst als sehr rational und Kopf-gesteuert ansehen. In Bezug auf die House/Camero-Beziehung, schaltet sich mein Kopf aber ganz aus! Da ist nur noch Bauch-Feeling angesagt!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von House-Süchtel

    Registriert seit
    09.02.2007
    Beiträge
    548
    Original von angel29.01
    Original von House-Süchtel
    Interessante Frgae...

    Also vorab, ich bin 17 gehe aber schon fast streng auf die 18 zu und bin ein Hameron-Shipper.

    Tja warum bin ich Hameron-Shipper? Ich hätte da ne Theorie anzubieten.
    In der Schule haben wir kürzlich, im Bezug auf Werbung, über die verschiedenen Arten von Menschen geredet. Es gibt zwei Arten von Menschen.
    Die einen wären die Bauchmenschen. Sie vertrauen auf ihr Gefühl, dass heißt, also im Bezug auf die Werbung, ist dieses Produkt gut bzw. vertrauenswürdig oder lasse ich doch lieber die Finger davon. Man entscheiden halt einfach aus dem Bauch heraus.
    Auf der anderen Seite gibts dann noch die Kopf-Menschen. Sie halten sich mehr an Fakten und entscheiden nicht aus dem Bauch heraus.

    Auch wenn dieses Modell eingentlich für die Werbung bestimmt ist, denke ich, dass es ebenso gut auf uns Shpper zutrifft.

    Die Bauch-Menschen sind in dem Fall die Hameron-Shipper. Sie vertrauen ihrem Gefühl auch wenn es schon fast ziemlich krass ist, ich meine 20 Jahre unterschied und eigentlich ein Unterschied wie Tag und Nacht. Aber halt nur fast und Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an.
    Huddys sind in dem Fall die Kopf-Menschen. Sie sehen die Dinge klar und versuchen es, ich sage mal mehr mit Logik zu sehen. Vom Alter her würden House und Cuddy auf jeden Fall besser zusammen passen und man sagt ja was sich neckt das liebt sich. Die beiden haben im allgemeinen viel mehr Gemeinsamkeiten und daraus zieht man dann, dass sie aufgrund dessen doch viel besser zusammen passen als Cam und House.

    So hat jeder auf seine Art sein gutes Recht entweder Hameron- oder Huddy-Shipper zu sein, weil beides einen Sinn ergibt.

    Ich hoffe ihr versteht das irgendwie...ich wusste nicht so genau wie ich es am besten erklären sollte und teilweise fehlten mir die Worte.
    Interessante Theorie! Ich bi ja ein Hameron-Shipper, aber würde mich selbst als sehr rational und Kopf-gesteuert ansehen. In Bezug auf die House/Camero-Beziehung, schaltet sich mein Kopf aber ganz aus! Da ist nur noch Bauch-Feeling angesagt!
    Man muss zu dieser ganzen Bauch-Mensch, Kopf-Mensch Sache noch sagen, dass es natürlich nicht ausgeschlossen ist wenn man sozusagen zwischen den Stühlen steht. Das heißt ein bissl von beidem, aber vll in deinem Fall etwas mehr Bauch....kann ja sein

    Ich bin mir da bei mir auch nicht so ganz sicher....bin auch ein Mittelding, aber auf jeden Fall mit einem größeren Teil Bauch....da bin ich mir sicher!!!^^

  4. #13
    Jay
    Avatar von Jay

    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.014
    Hui sind ja nur Hamerons die hier geschrieben habn also da muss ich meinen Senf dazu geben ^^....also kA ob das echt SOOOO zutrifft. Ok, ich persönlich bin ziemlich dreist (laut meinen Freunden habe ich die Dreistigkeit erfunden ^^) ich bin nich aufn Mund gefallen und ziemlich Selbstbewusst und...ein knall harter Realist. Ich kann nix mit Träumern anfangen....Aber trifft das auf Cuddy bzw.House oder eben beide zu??? Bisschen weit raus gegriffen ^^ (ich sag ja Realist )

  5. #14
    Avatar von angel29.01

    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    3.420
    Original von Jay
    Hui sind ja nur Hamerons die hier geschrieben habn also da muss ich meinen Senf dazu geben ^^....also kA ob das echt SOOOO zutrifft. Ok, ich persönlich bin ziemlich dreist (laut meinen Freunden habe ich die Dreistigkeit erfunden ^^) ich bin nich aufn Mund gefallen und ziemlich Selbstbewusst und...ein knall harter Realist. Ich kann nix mit Träumern anfangen....Aber trifft das auf Cuddy bzw.House oder eben beide zu??? Bisschen weit raus gegriffen ^^ (ich sag ja Realist )
    Wie alt? Für unsere kleine Studie..... (natürlich nur wer mag)

  6. #15
    Jay
    Avatar von Jay

    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.014
    Ich bin 19

  7. #16
    Avatar von knuff

    Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    359
    huch, da hat sich aber über nacht einiges getan.
    also ich sag mal selbst noch bisschen mehr zu mir: ich bin wie gesagt auch hameron fan.
    ich bin 22. Ich bin auch eher verträumt, jedoch haben einige ereignisse dazu geführt, dass ich eher abgehärtet und realistischer geworden bin...nach außen hin bin ich inzwischen eher auf angriff ist die beste verteidigung getrimmt und wer mich nicht kennt würde nicht glauben, dass ich eigentlich verträumt bin.
    man könnte sagen ich nehme manchmal leider fast housezüge an.
    ich muss zu meiner schande auch gestehen, dass ich selbst ziemlich damaged bin und deshalb unter anderem auf die komplizierten, verletzten kerle mit bindungsängsten stehe, die also selbst damaged sind. (deshalb hameron fan?)
    naja ich bin sehr ehrlich, was häufig aber auch zu problemen führen kann.
    ich liebe cameron, weil ich finde, dass sie eine tolle wandlung durchgemacht hat von der ersten bis zur dritten staffel und weil sie damaged ist und ich mich mit ihr in der ersten staffel so wie ich früher war und in der dritten so wie ich jetzt bin, prima indentifizieren kann.
    ich glaube man sucht sich immer den charakter aus, wenn auch nur unbewusst, bei dem man paralellen zu sich selbst sieht, wie seht ihr das?
    sehen wir alle paralellen zwischen uns und house?
    ich meine wir scheinen ihn alle zu lieben, können wir uns alle zumindest etwas darein versetzen, wie es dazu kommt, dass man sarkast wird, weil mein verletzt wurde, sozusagen als selbstschutz? oder lieben wir ihn einfach weil er so aussieht, wie er aussieht??
    ich mag allerdings auch den charakter cuddy und versuche für meine eigene innere ruhe und gesundheit mich nicht zu sehr in ein pairing reinzusteigern, es ist und bleibt ne erfundene story.
    ich finde bloß denen fehlt die gewisse würze, das ist zu gewöhnlich. aber wie gesagt, hier gehen die meinungen auseinander und jedem das seine, wir kommen zu keiner gemeinsamen meinung.
    ich bin mir auch sicher, dass alle cameron fans irgendwie sehr sensibel sind und die huddy fans eher hmmm knallhart, finde nicht das richtige wort.
    das würde auch die abneigung erklären, die häufig bei hameron fans gegen cuddy und bei huddy fans gegen cameron gegeben ist...und die is wohl nicht zu leugnen!!
    wenn man cameron oder cuddy sehr mag, weil man sich bisschen mit dem charakter identifizieren kann, dann mag man im zweifel den anderen charakter garnicht, oder ist genervt von ihm.
    ??
    ja, oder nein?
    ich liebe diskutieren.

  8. #17
    Avatar von Julchen

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    2.178
    Original von knuff

    ich liebe cameron, weil ich finde, dass sie eine tolle wandlung durchgemacht hat von der ersten bis zur dritten staffel und weil sie damaged ist und ich mich mit ihr in der ersten staffel so wie ich früher war und in der dritten so wie ich jetzt bin, prima indentifizieren kann.
    ich glaube man sucht sich immer den charakter aus, wenn auch nur unbewusst, bei dem man paralellen zu sich selbst sieht, wie seht ihr das?

    Ich denke schon,dass man sich unbewusst immer den Charakter aussucht dem man selbst am meisten entspricht,egal bei welchem Fim oder Serie,das ist mir schon häufig aufgefallen an mir selber,dass ich immer diejenigen bevorzugt habe, die mir am ähnlichsten sind. Ich meine das ist ja auch irgendwie logisch,weil man mit diesen Personen dann ja am vertrautesten ist,sich selbst kennt man ja am besten-----ihr wisst hoffentlich was ich meine....
    Und @knuff: Geht mir genauso wie dir,mittlerweile hab ich auch durch viele Ereignisse gelernt nach aussen hin schlagfertiger und stärker zu erscheinen als früher,kenne die Wandlung die Cam durchgemacht hat also genau wie du aus eigener Erfahrung
    Deshalb mag ich sie auch am liebsten auch klar und deshalb kann ich auch House verstehen und ich denke ich könnte ihn auch lieben(wenn es ihn denn wirklich geben würde) Wogegen ich aber auch Cuddy sehr toll finde,ich mag ihre Art,ihre Mimik,ich liebe einfach ihr Auftreten.....

    Kleine OT-Anekdote: Ich musste mal mit einem Arzt zusammen arbeiten,der etwa 9 Jahre älter war als ich und einige House-Züge hatte,er war auch ziemlich sarkastisch und zynisch,aber ich mochte seinen trockenen Humor und wir verstanden uns nach anfänglichem "Zicken-Terror" richtig gut,er hat mir hinterher sogar immer mehr erlaubt als den anderen,die hatten mich später sogar mal drauf angesprochen,dass ich immer fragen müsste,weil er mich eh bevorzugt und mir alles gestattet,also auch so ein wenig Cam/House-Style
    So,aber jetzt wieder zurück zum diskutieren....

  9. #18
    Avatar von tamo

    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    669
    Ich finde dieses Thema wirklich sehr interessant.

    Ich bevorzuge House/Cameron.
    Mich selbst würde ich so beschreiben, dass ich nach außen hin House und innerlich Cameron bin. Ich tue auch oft so, als ob gewisse Dinge mich nicht interessieren würden, insgeheim machen sie mir aber doch sehr zu schaffen, da ich eigentlich auch recht verträumt und sensibel bin.
    Leider muss ich zugeben, dass ich ein Helfersyndrom habe.
    Was meine Entscheidungen angeht bin ich auf alle Fälle auch mehr ein Bauch-Typ als ein Kopf-Typ, deswegen sind solche Dinge wie ein großer Altersunterschied für mich auch vollkommen irrelevant.
    Ich selbst werde übrigens bald 22.

    Ich finde Cuddy aber auch toll, da ihre Stärke echt ist. Sie ist der Typ Mensch, von dessen Charaktereigenschaften ich mir manchmal gerne ein Stückchen abschneiden würde, obwohl ich trotzdem nicht so sein möchte wie sie.

  10. #19
    Avatar von Alexil

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    2.781
    Interessante Frage muss ich sagen, besonders weil ich in einem Huddy Forum oder zumindestens in einem Forum, in dem sich mehr Huddys aufhalten, eine ähnlich Dirkussion verfolgt habe.

    Also ich bin 18 (werde bald 19). Und ich bin auch bekennender Hameron Fan und ich kann ebensogut manchmal auch nicht verstehen, warum einige Leute Huddys sind, aber jedem dass seine und ich habe da ja auch keine Problem mit.

    Was zum Charakter angeht, bin ich mir nicht so sicher, ob man da einfach durch das Shipperpärchen auf die Person dahinter schließen kann. Ich habe in meinem Leben bis her schon viele Serie und also auch schon viele Shipperpärchen gesehen und verfolgt. UNd meiner Meinung nach kann man bei Menschen, die zum Beispiel House schauen, nur in einer gewissen Weise nach den Shipperpärchen auf den Charakter schließen.

    Was ich damit meine, ist eigentlich ganz einfach zu erklären. Wenn eine Serie anfängt, dann wird von der allerersten Episode immer oder meistens irgendein Pärchen unterstützt von den Produzenten. Das heißt, wenn man die Serie schaut, dann zeichnet sich bei den Beiden Personen schon ab, dass sie vielleicht mal etwas mit einader haben werden, weil sie im Vergleich zu anderen Personen einfach mehr Momente zusammen haben. Bei House ist das Hameron.

    Meiner Meinung nach gibt es jetzt Leute, die springen auf solche Zeichen gleich an. Die sehen, dass dieses Pärchen gefördert wird und dass eine Beziehung zwischen den Beiden einfach wahrscheinlicher ist, als eine zwischen einem anderen Pärchen. Darum werden sie "Fans" von diesem Pärchen.
    Es gibt aber auch andere Leute, die picken sich (keine Ahnung warum) immer die Pärchen aus Serien raus, die von vorne herein nicht gefördert werden, die weniger Moment miteinander haben etc. Und sie unterstützen diese Pärchen z.B. Huddys.

    Ich weiß nicht, welche Schlüsse man dadurch auf den Charakter machen kann, auf jeden Fall habe ich solche Sachen aus meinem Umfeld erkannt. Leute, die in meinem Freundeskreis Huddy Fans sind, haben auch in anderen Serien immer auf das Paar gesetzt, was von vorne herein, die wenigsten Chancen hatte...

  11. #20
    Avatar von angel29.01

    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    3.420
    Schade, das man bis jetzt so wenig von den Huddys hier gehört hat.....
    Wie schon vorher gesagt, können sich wahrscheinlich viele mit Cam identifizieren, weil man Parallelen zu ihr hat - und natürlich zu House! Aber ich glaube mit House ist das eher ein bewunderung. Viele - mich eingeschlossen - würden sich wünschen mehr wie House zu sein. Das heißt, weniger darauf zu geben, was andere über einen denken, nur das zu tun was man selbst für richtig hält und sich einfach weniger den "Normen" hinzugeben.

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auriane sagt Hallo!
    Von Auriane im Forum Member Vorstellungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.08, 23:19
  2. Jessi sagt Hallo!
    Von Jessica im Forum Member Vorstellungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.08, 19:01
  3. FFs mit Pairing Chase/Cameron
    Von serienjunkie im Forum Allgemeines über Fanfiktion
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.04.07, 22:47
  4. Günther Jauch sagt ARD ab
    Von DougHeffernan im Forum Serien, Filme & alles rund ums Fernsehen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.01.07, 15:36