Seite 9 von 16 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 159

Der 'Was stört mich im Moment an House'-Thread (++ SPOILER)

Erstellt von Alexil, 17.11.2008, 14:32 Uhr · 158 Antworten · 25.283 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Spinalnerv

    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    127
    Mensch hier läuft ja eine heftige Diskussion über geäußerte Meinungen in einem Thread in dem doch Meinungen erlaubt sind...
    Ich finde Dr. Crusher transportiert die MEinung doch ziemlich argumentativ...
    ...und ich finde es sehr einleuchtend, dass die Super Märtyrerin 13 ein reines Quotenzugpferd verkörpert...und dafür Cameron ersetzen sollte...
    Ich befürchte aber eher, da ich nämlich die Schreiber der Serie für intelligent halte, die eben nicht nur auf Zahlen schauen, sondern auch auf die Qualität ihrer Arbeit..also ich vermute, dass sie die Figur so unentbehrlich für das Team gestalten wollen, da sie vielleicht mit einem Ausbruch ihrer Krankheit aus der Sendung aussteigen wird....und es das ganze dramtaisieren sollen...
    anders kann ich mir das nicht erklären, warum sie so dermaßen in den Vordergrund geschoben wird...
    denn das ist auch das,was mich momentan am meisten nervt...
    Und die Verweichlichung zwischen Cuddy und House
    und das Kutner nicht mehr und niiiiiiiiiiiiiiiiie wieder dasein wird, von dem wurde zu wenig gezeigt

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von schwukele

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    137
    Die 6. Staffel gefällt mir überhaupt nicht. Dass sich Dr. House plötzlich so ändert, ist nicht realistisch. Seine Kurzhaarfrisur und sein längeres Bart sieht auch nicht gerade gut aus. Ich wünsche mir, dass Dr House wie früher sarkastische Sprüche bringt. Auch seine Ratschläge in den Praxisstunden werden immer weniger.

    Alles in allem ist und war Dr House von der 1. bis zur 5. Staffel für mich persönlich einfach nur sehr gut.

    Die 6. Staffel ist ja noch nicht durch, daher bleibe ich weiterhin gespannt und hoffe auf Verbesserungen.

  4. #83
    Avatar von Jennifer11

    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    124
    Ich schaue House auch noch gerne aber wie einige schon gesagt haben (auch in anderen threads) glaube ich schon das die autoren nur noch aufs Geld aus sind.Ich verstehe bei dem theater was bei House gerade abgeht nämlich den Sinn nicht mehr.House verhält sich nicht wie House,es gilt bestimmte shippergruppen zufriedenzustellen und man macht aus einer Assistenzärztin die vorher ihren Mund nie aufgemacht hat ne Superärztin die früher oder später wahrscheinlich noch zur weiblichen Ausgabe von House gemacht wird.

    Ich weiß plötzlich auch nicht mehr warum gerade Thirteen jetzt so haarscharf beleuchtet wird.Warum bekommt ausgerechnet sie nun eine fette story?Warum nicht Foreman oder Taub?

    Ja.Mensch die Olivia Wilde sieht doch ziemlich scharf aus oder?Und is vor kurzem nich ne andere scharfe Frau gegangen mit deren charakter die Autoren nix mehr anzufangen wussten?

    Die Gute stand im Weg wa?

    Ich schaue House noch immer gerne aber ich hab das Gefühl das die Serie langsam aus dem Ruder gerät.

  5. #84
    Avatar von KonKaizo

    Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von Jennifer11 Beitrag anzeigen
    Ich weiß plötzlich auch nicht mehr warum gerade Thirteen jetzt so haarscharf beleuchtet wird.Warum bekommt ausgerechnet sie nun eine fette story?Warum nicht Foreman oder Taub?

    Ja.Mensch die Olivia Wilde sieht doch ziemlich scharf aus oder?Und is vor kurzem nich ne andere scharfe Frau gegangen mit deren charakter die Autoren nix mehr anzufangen wussten?

    Die Gute stand im Weg wa?

    Ich schaue House noch immer gerne aber ich hab das Gefühl das die Serie langsam aus dem Ruder gerät.
    HEY!!! WARUM STEHT TAUB OBEN AUF DEM FORENBILD GANZ HINTEN?!?!?!!!?!?!
    Thirteen hat halt die story, Foreman hatte schon öfters welche?
    Ich kann dir da nich so zustimmen, aber na ja.

    Mich hats aber schon immer gestört, dass Cutner tot ist. Ich fand den iwie echt cool^^ Hab gehört, er wäre in die dienste von obama gegangen (also Penn)

    Ich find die serie aber Trotzdem noch super, nicht "aus dem ruder gelaufen"

  6. #85
    Avatar von Kathrina

    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    1.419
    Für alle, denen die Show nicht (mehr) gefällt, jetzt oder in einer anderen Season, hier ein geniales Komentar, eigentlich über eine andere Show, jedoch mit sehr vernünftgen Einsichten, die universell gelten:

    The Double-Edged Sword Of Devotion: 'Chuck' Vs. The Entitled Fan Base - Monkey See Blog : NPR

    eine kleine Kostprobe:

    Here's the thing: If you, the viewer, are going to get everything you want at the moment you request it, then you might as well write the show yourself. If every line is going to be what you want to hear, if every step is the same next step you would have chosen, then there's absolutely no need to watch the show. You might as well just take a shower and imagine the episode in your head while you're washing your hair.
    By all means, have an opinion. Show not working? Say so. Don't want to watch it? Good thing it's not mandatory. But it's not your show, even if you bought a Subway footlong to save it. It's the creation of its creators, and they're never going to give you what you want just because it's what you want.

  7. #86
    Avatar von Lisa Edelstein

    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    1.683
    So jetzt muss ich auch mal was zu Thirteen sagen. Ja, es wurde schon oft genug was dazu gesagt, aber ich will jetzt auch was dazu sagen. Anfangs mochte sie nicht wirklich, doch dann dachte ich, sie ist sicherlich doch ganz nett. Doch mittlerweile nervt sie nur. Grade dieses Mary-Sue-Gehabe ist ätzend. Und das ist eigentlich ziemlich schade, da Olivia ne super Schauspielerin ist. Aber Thirteen weiß nun mal wirklich alles und ist in allem besser. Das ist einfach nur nervig. Sie könnte ja auch mal etwas nicht wissen. Oder sie kriegt wie auch schon gesagt wurde, ne eigene Serie, wobei ich bezweifle dass die von vielen angesehen wird. Ist ja auch langweilig wenn immer nur einer alles kann. Selbst House ist nicht so drauf wie Thirteen, auch er macht Fehler. Aber ich seh es wirklich kommen, dass die Serie irgendwann nicht mehr House, sondern Thirteen heißt.

    Zitat Zitat von Jennifer11 Beitrag anzeigen
    Ich schaue House auch noch gerne aber wie einige schon gesagt haben (auch in anderen threads) glaube ich schon das die autoren nur noch aufs Geld aus sind.Ich verstehe bei dem theater was bei House gerade abgeht nämlich den Sinn nicht mehr.House verhält sich nicht wie House,es gilt bestimmte shippergruppen zufriedenzustellen und man macht aus einer Assistenzärztin die vorher ihren Mund nie aufgemacht hat ne Superärztin die früher oder später wahrscheinlich noch zur weiblichen Ausgabe von House gemacht wird.

    Ich weiß plötzlich auch nicht mehr warum gerade Thirteen jetzt so haarscharf beleuchtet wird.Warum bekommt ausgerechnet sie nun eine fette story?Warum nicht Foreman oder Taub?
    Zitat Zitat von Jennifer11 Beitrag anzeigen


    Ja.Mensch die Olivia Wilde sieht doch ziemlich scharf aus oder?Und is vor kurzem nich ne andere scharfe Frau gegangen mit deren charakter die Autoren nix mehr anzufangen wussten?


    Die Gute stand im Weg wa?


    Ich schaue House noch immer gerne aber ich hab das Gefühl das die Serie langsam aus dem Ruder gerät.


    Dem ganzen, was du hier sagst, dem kann ich wirklich nur zustimmen. Leider. Außerdem muss ich es sagen, aber es ist einfach nur erbärmlich dass sie Jennifer gefeuert haben, nur weil sie offenbar nichts mehr mit ihr anfangen konnten. Hallo?! Mit ihr konnte man noch eine Menge anfangen. Zum Beispiel hätte man nicht nen Ehekrach inszenieren müssen. Man hätte sie schwanger werden lassen können. Oder mal ihre Familie näher beleuchten können. Zum Beispiel vor der Hochzeit. Mag ihre Mutter Chase? Wer ist ihr Vater. Hat sie Geschwister? Aber nein, man kümmert sich nur um Thirteen.

    Zitat Zitat von KonKaizo Beitrag anzeigen
    Mich hats aber schon immer gestört, dass Cutner tot ist. Ich fand den iwie echt cool^^ Hab gehört, er wäre in die dienste von obama gegangen (also Penn)


    Ja, dass Kutner tot ist ist doof, aber nicht so schlimm wie die Tatsache dass Jen weg ist. Es war seine eigene Entscheidung. Ich persönlich hätte es lieber gesehen, wenn Thirteen stirbt, dass hätte mit Selbstmord besser gepasst. Oder ihr Huntington wär plötzlich ausgebrochen. Alles besser als wie oben schon gesagt, das Mary-Sue-Theater.

  8. #87
    Avatar von Houseaddict

    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    790
    Zitat Zitat von Dr.GregHouse Beitrag anzeigen
    Dann spoilern wir mal weiter:

      Spoiler 

    Was mich an der Serie gerade stört, ist dieses gezwungene "House kommt ja nicht mit Cuddy zusammen" Getue ud der damit zusammenhängende Lucas. Ich hasse diesen Charakter einfach und hoffe inständig, dass der bald weg ist! Waaaah!!







    Amen to that, mein bester Dr. GregIn dem Punkt sind wir uns dann ja einig.....

  9. #88
    Avatar von pessimist20

    Registriert seit
    01.03.2010
    Beiträge
    17
    dass cuddy jetzt so eine eingebildete *** geworden ist nervt richtig. aber da wird noch was passieren bin mir sicher. vor allem nach der letzten folge 13 die im prinzip nur der ablenkung dienen sollte. die nächste folge wirds krachen lassen.

  10. #89
    Avatar von Wilson&House

    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    9
    Also ich finde das neue Team generell nicht mehr so gut. Es geht einfach nichts über das alte Team (obwohl Cameron auch ne ziemliche Quenglerin ist)! Und Cuddy nervt im Moment irgendwie auch total! Aber das bescheuertste, finde ich, war diese "Wir-verkuppeln-Wilson-mit-Amber-und lassen-ihn-nach-ihrem-Tod-depressiv-werden-Aktion"! Die passen einfach nicht zusammen! Und Wilson, der Typ mit den meisten Scheidungen des gesamten PPTHs soll depressiv werden, weil er schon wieder eine verloren hat?! Finde ich nicht gut, obwohl man sagen kann, dass sie gestorben ist und es somit was ganz anderes als ne Scheidung war.

  11. #90
    Avatar von white darkness

    Registriert seit
    09.03.2010
    Beiträge
    5
    Mich stört es das es zu wenig Praxisstunden gibt . Die fand ich immer sehr lustig

Seite 9 von 16 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Staffel 7 - News & Spoiler Only-Thread
    Von Violett im Forum Allgemeine Sachen zur 7. Staffel
    Antworten: 279
    Letzter Beitrag: 06.10.13, 12:06
  2. Feedback - 'A Moment of Intimacy is a Moment of Eternity'
    Von Apollo im Forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.11, 19:45
  3. A Moment of Intimacy is a Moment of Eternity [FF] (beendet)
    Von Apollo im Forum Fanfiktion Section (beendete FFs)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.11, 22:59
  4. Staffel 6 - News & Spoiler Only-Thread
    Von vanyx im Forum Allgemeine Sachen zur 6. Staffel
    Antworten: 586
    Letzter Beitrag: 02.06.10, 01:06
  5. Spoiler-Thread Staffel 6
    Von Dr. Crusher im Forum Probleme, Fragen, Wünsche, Kritik und Lob
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.09.09, 18:36