Ergebnis 1 bis 5 von 5

Die ominöse Tafel: Das Whiteboard

Erstellt von CityByTheSea, 13.08.2007, 21:13 Uhr · 4 Antworten · 2.740 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von CityByTheSea

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    307

    Daumen hoch Die ominöse Tafel: Das Whiteboard

    Hallo alle zusammen.
    Nach einiger Zeit Abstinenz habe ich mich mal wieder hier her bewegt und will gleich kund tun, was mir neulich aufgefallen ist. In der erste Staffel von Dr.House steht im Diagnoseraum eine Tafel aus Glas. In der zweiten Staffel hingegen ist es eine gewöhnliche weiße Magnettafel. Nun, ich muss dazu sagen, dass ich nicht alle Folgen darauf geachtet habe, habe es jedoch bemerkt, als ich die erste Staffel im TV kurz nach einer Folge aus der zweiten Staffel, die ich mir auf DVD gekauft habe, analysiert habe.
    Nun meine Frage: Ist es ein Fehler im System, worauf nur Adrian Monk achtet oder ist mir der Austausch der Tafeln in einer Folge nur entgangen?
    Ich bin mal gespannt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Kinofreak

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    3.993
    Da ist dir nicht wirklich was entgangen - die haben in der ersten Staffel einfach mal mit verschiedenen Whiteboards "herumexperimentiert", darunter eben auch das durchsichtige. Bei der Set-Tour (DVD-Extra) sagt Jennifer Morrison dazu auch ein, zwei Sätze:


  4. #3
    Avatar von DH-fan

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    2.249
    mir ist es auch aufgefallen. persönlich finde ich die durchsichtige aber schöner *g*

  5. #4
    Avatar von angel29.01

    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    3.420
    Original von DH-fan
    mir ist es auch aufgefallen. persönlich finde ich die durchsichtige aber schöner *g*
    Die finde ich auch schöner....^^
    Aber im TV sieht die weiße wohl besser aus - kann man auch besser erkennen.

  6. #5
    Avatar von CityByTheSea

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    307
    Original von Kinofreak
    Da ist dir nicht wirklich was entgangen - die haben in der ersten Staffel einfach mal mit verschiedenen Whiteboards "herumexperimentiert", darunter eben auch das durchsichtige. Bei der Set-Tour (DVD-Extra) sagt Jennifer Morrison dazu auch ein, zwei Sätze:

    Recht herzlichen Dank.