Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 133

Erste Gedanken über House?

Erstellt von Kataja, 14.08.2006, 14:22 Uhr · 132 Antworten · 10.189 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von georgia

    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    43
    Ich hab zwar die Vorschau in RTL gesehen, wollte das eigentlich auch sehen, aber anfangs überschnitt sich das mit meiner damalig favorisierten Serie "Medical Investigation". Als die dann zu Ende war dachte ich, naja, guckst mal rein - brauchst einen Lückenfüller von den Gilmore Girls bis zu Monk. ER ist nicht so mein Ding, also House. Und schon war ich sauer, dass ich die ersten Folgen verpasst habe. Von der ersten Folge an, die ich gesehen habe, kann ich den nächsten Dienstag kaum erwarten. Ich liebe diesen Sarkasmus, aber mein Mann schüttelt nur den Kopf, wenn ich mich mal wieder wegschmeiße vor Lachen.



    Original von ElbenhexeIch kannte Hugh schon vorher aus ein paar Filmen wie Stuart Litte oder aus einem meiner
    absoluten Lieblingsfilme Sense & Sensibility (Jane Austen Verfilmung) Melli
    Jetzt bin ich die ganze Zeit am Überlegen... wen spielt er denn da? Ich hab den Film wohl bereits 10x gesehen, kann mich an ihn nicht erinnern. ... *gucken geh*... Ha! Stimmt! *lach* http://www.testblog.net/gallery2/d/1...bility_002.jpg

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Elbenhexe

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    1.248
    @georgia

    Genau! Hab mir den Film gestern wieder angetan und je mehr ich ihn gucke desto
    besser finde ich Hugh in seiner Rolle als "Mr. Palmer"! Meine Güte, er hat echt ein
    Talent für schlecht gelaunte und sarkastische Figuren

  4. #23
    Avatar von georgia

    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    43
    Original von Elbenhexe
    @georgia

    Genau! Hab mir den Film gestern wieder angetan und je mehr ich ihn gucke desto
    besser finde ich Hugh in seiner Rolle als "Mr. Palmer"! Meine Güte, er hat echt ein
    Talent für schlecht gelaunte und sarkastische Figuren
    Ich will einen neuen Videorekorder!!! Ich hab den Film auf Video, seit der Rekorder den Geist aufgegeben hat, kann ich ihn nicht mehr sehen *heul*. Ich glaub, ich werd ihn von nun an unter gaaaanz anderen Gesichtspunkten ansehen

  5. #24
    Avatar von Kinofreak

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    3.993
    Ich hab zwar noch das Video, aber nach Anschaffung des DVD-Recorders den Videorecorder verkauft - und vergessen, den Film vorher zu überspielen. Auch nicht so gut
    Na, ich wollt die Tage sowieso mal wieder DVDs shoppen gehen (Club der toten Dichter, Viel Lärm um Nichts etc.) - dann kommt der jetzt halt noch dazu

  6. #25
    Dr. Gregory House
    Avatar von Dr. Gregory House
    Bei meiner ersten Folge bin ich gleich hängen geblieben. Wir haben einfach nicht umgeschalten und dann war es zu spät. House machte eine seiner glänzenden Aussagen und dann war es geschehen:
    War gleich Fan

  7. #26
    Avatar von miss_julie

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    1.125
    Ich muss gestehen, ich konnte die Serie am Anfang kein bisschen leiden! Als sie in Amerika anfing zu laufen, habe ich mich immer geweigert, mehr darüber zu erfahren, da ich nicht schon wieder eine Arztserie sehen wollte...Und dann hab ich auch noch gehört, dass die Serie ein wenig durchgeknallt sein soll....
    Heute weiß ich nicht mehe, wie ich auf solche Gedanken gekommnen bin! Kann es nicht mehr nachvollziehen! Und dann habe ich wirklich in kürzester Zeit alles über House in mich hineingezogen! Mehr geht wohl nicht mehr..

  8. #27
    Avatar von HouseFan88

    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    169
    Ich hab den Trailer gesehen das Dr. House ein Durchgeknallter Arzt ist und da mich Medizin wirklich Interessiert und somit auch Arzt serien musste ich es mir sofort angucken...
    Aber als die Erste Folge dann lief war ich hin und weg...Und Kann mir nen Dienstag abend ohne House nicht mehr vorstellen!!!
    Am liebsten würde ich sie jedentag sehen *wein*

  9. #28
    Avatar von Tine

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    14
    am anfang hat es mich auch nicht so sonderlich interssiert,aber dann hab ich den trailer für die folge gesehen wo house behauptet er wäre nicht von seinen schmerztabletten abhängig....da dacht ich mir´mench der arme kerl den musst du dir jetzt aber mal ansehen und jetzt bin ich sowas von house süchtig

  10. #29
    Dr. Gregory House
    Avatar von Dr. Gregory House
    Also das Schema langweilt mich kein bißchen. Bei CSI ist es doch auch immer das gleiche: 1-2 Fälle, bei denen die Morde aufgeklärt werden. Ist aber immer wieder interessant, wie bei House!
    Ich kann mir den Dienstagabend gar nicht mehr ohne die Serie vorstellen

  11. #30
    Avatar von dr. fleishman

    Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    48

    Cool

    Dr. House hat zum Glück nach den ersten Episoden dazu gewonnen, Ethische und Moralische Grundsätze und ne Lovestory. Ironie und Sarkasmus als Lebenshaltung, die nicht krampfhaft auf Wahrheit aus ist, sondern auf °°Vermeidung von Grausamkeit°° GENIAL !!!!!!!!!!!!!!!!

Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was wir alles über House wissen
    Von Vesper im Forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 10:15
  2. Stupidedia-Artikel über House
    Von Pascal40 im Forum Allgemeines zur Serie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 17.07.09, 20:41
  3. Was nützt die Liebe in Gedanken
    Von Kabuki im Forum Film-Arena
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.09, 18:33
  4. Schmerzhafte Gedanken [NCIS FF] (abgebrochen)
    Von Dr. House + NCIS - Fan im Forum Abgebrochene Fanfiktion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.08, 18:29