Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 73

Eure Traum-/Wunschfolge

Erstellt von Siana, 10.02.2007, 20:45 Uhr · 72 Antworten · 7.518 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Coolibri

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    725
    Oder was ist mit Horst Schlemmer als Klinikpatient:

    House [tritt ein]: Oh mann! Wo kommen Sie denn her? Aus den 80er?
    Horst: Nee *grunz* Aus Grevenbroich.
    House: Aha, und ihr Problem? Ihr Fön?
    Horst: Nee *grunz* Ich hab Rücken!

    :großeslol:

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Housefan

    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    1.780
    Original von Coolibri
    Oder was ist mit Horst Schlemmer als Klinikpatient:

    House [tritt ein]: Oh mann! Wo kommen Sie denn her? Aus den 80er?
    Horst: Nee *grunz* Aus Grevenbroich.
    House: Aha, und ihr Problem? Ihr Fön?
    Horst: Nee *grunz* Ich hab Rücken!

    :großeslol:
    Und Schnapp-Atmung!

  4. #43
    Avatar von DMesuoH

    Registriert seit
    26.01.2007
    Beiträge
    2.585
    Original von Coolibri
    Oder was ist mit Horst Schlemmer als Klinikpatient:

    House [tritt ein]: Oh mann! Wo kommen Sie denn her? Aus den 80er?
    Horst: Nee *grunz* Aus Grevenbroich.
    House: Aha, und ihr Problem? Ihr Fön?
    Horst: Nee *grunz* Ich hab Rücken!

    :großeslol:
    LOOOL Diese Vorstellung is eifnach genial!!! :großeslol::großeslol::großeslol::großeslol:

    Aber ich will auch gerne Steve wieder sehen

  5. #44
    Avatar von ruh-roh

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    990
    wie so viele hier schon gesagt haben.. ich will sooo gern mal weider steve sehen und am besten beschäftigt sich hugh ne ganze folge lang mit ihm.. und baut ihm irgendwelche parkours und spielt ganz viel mit ihm lol

    naja zu meinem traumhouse.. da sag ich ganz klar.. ich bin krank und falle in ohnmacht.. und natürlich ist mein zukünftiger arzt dr.gregory house in der nähe.. und er fängt mich auf bevor ich auf dem boden falle und dann muss er mein leben retten und die ganzen vielen anderen einzelheiten lass ich lieber weg nicht das ich noch gegen irgendwelche forum-regeln verstoße lol

  6. #45
    Avatar von Steffi House

    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    751

    Blinzeln

    Original von Coolibri
    Oder was ist mit Horst Schlemmer als Klinikpatient:

    House [tritt ein]: Oh mann! Wo kommen Sie denn her? Aus den 80er?
    Horst: Nee *grunz* Aus Grevenbroich.
    House: Aha, und ihr Problem? Ihr Fön?
    Horst: Nee *grunz* Ich hab Rücken!

    :großeslol:
    Da würden sich besonders meine Eltern freuen. Die lieben nämlich Horst Schlemmer. House könnte ja wirklich die Schnappatmung von ihm behandeln. Die beiden würden sich bestimmt richtige Wortgefechte liefern. :ilovehouse:

  7. #46
    Avatar von Günni

    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    346
    Hallo
    Hm, ich hab verschiedene Sachen, die ich gern mal sehen würde. Hab aber keine Ahnung, ob man die alle in einer Folge unterkriegen würde, bzw. wie die dann ablaufen müsste.
    Ich würde gerne mal sehen, dass dieser "arme" Fahrstuhl mal sein Potential zeigen darf. Ich meine, die fahren so oft damit hoch und runter. Aber lassen sie das Ding mal steckenbleiben? oder ausfallen? Wie gesagt da könnte man was mit machen.
    Das MRI wird zur Wahrheitsfindung genutzt: In 1.22 hatten sie Marc ja da drin, und House hat ihn genervt. Später kam dann raus, dass er zwar Blödsinn erzählt hat, aber nicht gelogen, sondern falsche Erinnerungen hat. Weil Gehirnwellen sonst anders gewesen wären. Das könnte man doch mal gezielt nutzen.
    Sie werden beim einbrechen von der Polizei erwischt. Damit könnte man auch viel Spaß haben. Die zwei(wer halt gerade dran ist.) erklären, warum sie da waren, und dass sie dringend wieder ins Krankenhaus müssen, weil sie was gefunden haben. Die Polizei kommt mit, um zu beweisen, dass gelogen wurde...
    Was die Beziehungen untereinander angeht, würde ich mir wünschen, dass House "offiziell" zugibt-anerkennt, dass Cameron ihm nicht egal ist. Das muss nicht ne Beziehung werden. Ne Freundschaft wäre schon ganz in Ordnung.
    Na ja, nd ich würde gerne mal ein Blindschiff in einer Folge sehen. Ob nun als PatientIn oder dort arbeitend wäre mir da ziemlich egal. Aber was sie daraus machen würde mich interessiernen.
    Gruß Günni

  8. #47
    Avatar von Housedreschy

    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    3.615
    Hey Coolibri.. geile idee .. hilfe ich bekomme mich garnicht mehr ein ...
    Wir wär´s den mal mit dieser neuen Flamme von unserm Horst?

    ich würde mich auch ..über etwas hameronhaftes Freuen .. das House endlich merkt das er zu cameron gehört !! das wäre cool und das Chase sterben würde und Cuddy&Wilson auch ein paar werden

  9. #48
    Avatar von Gregor Haus

    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    2.014
    Vermutlich wäre meine Traumfolge eher ein Film.

    House MD - "Insanity"

    House wird mit seinem "unlösbarsten" Fall konfrontiert: einem wirr faselnden Autisten mit vielerlei psychischen Störungen und extremen Symptomen. Er verzweifelt völlig an dem Patienten und das gesamte Krankenhaus kriegt das mit. Und während House immer unberechenbarer wird, will er auch nichts mehr mit Wilson zu tun haben. House kapselt sich ab. Als er morgens randalierend und offensichtlich wahnsinnig in der Klinik randaliert, wird er von Cuddy unter Beobachtung in die Nervenabteilung gebracht.

    House ist am Ende: während er langsam in seiner Zwangsjacke wieder zur Besinnung kommt, hat sich der Zustand des Patienten dramatisch verschlechtert. Cameron ist jetzt der behandelnde Arzt, während House von Cuddy und Wilson bearbeitet wird. Die Lösung, die House für den Fall von Cameron präsentiert, ist so wirr das die beiden ihn noch immer für irre halten. Doch je mehr sich House erklärt, desto weniger glaubt man ihm. Währenddessen besucht ihn Cameron und deutet an, das sie ihm glaubt. Chase und Foreman jedoch überstimmen Cameron mit ihrem zögerlichen Vorstoß.

    Währenddessen passiert etwas seltsames mit dem eingesperrten Gregory House: er wird stiller und stiller während er mehr und mehr in seiner Gedankenwelt versinkt und durch das Fenster samt einfallendem Licht bestimmt, in welchem Zimmer er ist und das hier ein Patient von ihm lag, den er sterben lassen musste. Außerdem findet House heraus, das heute der 30. Dezember ist. Cameron besucht ihn wieder und will von ihrem Heilungsversuch berichten, aber House unterbricht sie und erklärt fast fehlerfrei, was ihr wiederfahren ist. Daraufhin hält Cameron ihn auch für verrückt. Aber House beweist das er normal ist, indem er den Fall löst, bei dem er Jahre früher einen Patienten sterben lassen musste.

    Silvesternacht. House irrt durch das Krankenhaus und will unbedingt seinen jetzigen Patienten retten, der kurz vor dem Exitus steht. House hält am Bett des Patienten einen unheimlichen Monolog, bei dem er über sich redet anstatt über den Patienten aber dennoch jedes Detail auch auf den Patienten passt. Dabei kommt auch "ein bester Freund" und "der kleine Engel" vor, was man vieldeutig als "Wilson" und "Cameron" verstehen könnte. Dabei erzählt er dem Patienten, wieso er den Engel hasst und gleichzeitig nicht ohne ihn kann. Dann startet er die Behandlung. Hinter House sieht man Cameron im Türrahmen stehen. Sie war die ganze Zeit dort und hat auch House befreit.

    23.40 Uhr. Wilson, Cuddy, Chase und Foreman stoßen mehr schlecht als recht auf dem Klinikdach an, freuen sich aber als Cameron wieder zu ihnen stößt. Auf die Frage, wie es dem Patienten geht, antwortet diese nur mit "Wahnsinnig gut." Sie gesteht den Ärzten, dass sie House befreit hat und diese eilen zu seinem Zimmer. Er ist nicht dort. Er ist auch nicht in seinem Büro oder sonst irgendwo in der Klinik. Bis sich alle wieder auf dem Dach einfinden um das Feuerwerk auch nicht zu verpassen. Leise kommt House in ihrem Rücken dazu, betrachtet still das Feuerwerk und legt unmerklich seine Hand auf die Schulter von Cameron.

    Letzte Szene: House - wieder rehabilitiert - wühlt in Cuddys Aktenschrank. Die kommt dazu: "Sind sie jetzt komplett wahnsinnig geworden." - "Nein, nur neugieriger." House schnappt sich eine Akte und verschwindet flugs in seinem Büro. Dort findet er heraus, das in dem Zimmer in dem er eingesperrt war nie ein Patient lag.

  10. #49
    Avatar von Günni

    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    346
    Hallo
    whow, du bist sicher, dass du nicht mal Schreibaktiv werden willst? Verschiedene Szenen kann ich mir richtig gut vorstellen. Aber stimmt schon. Für eine Folge wäre das definitiv zu lang.
    Gruß Günni

  11. #50
    Avatar von Gregor Haus

    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    2.014
    Hab schon auf mehrern Fanfic-Seiten geschrieben und einiges an Lob eingeheimst, weil House "immer so echt" rüberkam. Was mir fehlt ist die Konsequenz, mal eine abgeschlossene Sache zu schreiben.

    Wenn du dennoch mal was von mir lesen willst: sieh dir mal seine Geschichten an.

    Und noch was: Die Folge von oben würde ich als Staffelende einsetzen. Vielleicht Zweiteiler. Film wäre wohl überzogen.

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure Lieblingssüßigkeit
    Von Virgenie im Forum Sport, Freizeit und Lifestyle
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 18.08.16, 09:41
  2. Lest ihr eure eigenen FFs?
    Von 3Jane im Forum Allgemeines über Fanfiktion
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.09.10, 19:42
  3. Eure Beziehung
    Von Cuddelstein im Forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.09.08, 19:52
  4. Euer größter Traum
    Von 1Step im Forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.08, 19:22
  5. Traum & Wirklichkeit [JAG FF] (beendet)
    Von Faith im Forum Non-House Fanfiktion (beendet)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.06, 17:45