Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Folgen ohne Happy End?

Erstellt von Wolf 359, 16.08.2007, 21:39 Uhr · 17 Antworten · 3.923 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Stephie

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    4.520
    Wie schon gesagt, wären ständige glückliche Enden für die Patienten (ich rede jetzt mal nur von den medizinischen Fällen und nicht den Charakteren) weder realistisch noch besonders spannend. Gerade bei House ist ja das Spannende, wie er mit sowas umgeht. Er, der Leben unbedingt retten will (auch wenn nicht aus purer Menschenliebe) und trotzdem manchmal an seine Grenzen stößt. Auf die anderen Charaktere trifft das natürlich auch zu, die ja auch alle schon mehr oder weniger an Fällen beteiligt waren, die dazu geführt haben, dass es kein Happy End gab und die Zuschauer dann sahen, wie sie persönlich damit umgehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von EveX

    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    1.096
    Ja, schlimme Sachen gehören nun mal zu Leben dazu und dann ist es auch logisch, dass nicht jede Krankheit gut ausgeht und die negativen Erfahrungen prägen ja auch die Ärzte und sie gehen vielleicht anders an den nächsten Fall heran.

    Wer immer nur Erfolg hat, bezogen auf den beruflichen Erfolg, der kann mit beruflichen Mißerfolgen gar nicht umgehen!

  4. #13
    Avatar von haexer

    Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    231
    ich finde, wenn es immer ein H.E gibt wird die die serie recht schnell langweilig, deshalb finde ich einen toten zwischen durch noch lustig( tönt komisch, ist aber so)

  5. #14
    Avatar von Josie

    Registriert seit
    04.08.2007
    Beiträge
    74
    Genau die Selbe Diskussion hatte ich diese Woche auch mit einem bekannten...
    ich denke, man sollte sich erst ein Urteil erlauben, wenn man zumindest mehr wie einmal House gesehen hat!

    Aber selbst die folgen in denen keiner stirbt gehen meiner Meinung nach meist spannend (mir vorfreude auf die nächste) oder traurig zu Ende...

    tja.... manche Leute haben eben keine Ahnung...

  6. #15
    Avatar von Iced Earth

    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    93
    Happy Ends werden langweilig! Bei jedem Film ist am Ende immer das Gleiche!
    Genau so gewinnt immer das Gute und die Menschheit ist gerettet!

    Doch es sollte öfter das Böse triumphieren!

  7. #16
    Avatar von Severus Snape

    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    4.010
    Original von Iced Earth
    Happy Ends werden langweilig! Bei jedem Film ist am Ende immer das Gleiche!
    Genau so gewinnt immer das Gute und die Menschheit ist gerettet!

    Doch es sollte öfter das Böse triumphieren!

    Und dann? Was hat man dann davon? Is doch klar das das Gute meistens gewinnt. Soetwas wollen die Leute nun mal sehen.
    Ich finde es auch traurig,wenn House einen Patienten verliert, aber so is das nun mal . Es kann nicht immer ein Happy End geben

    @ haexer sage mir bitte was du an einem Toten zwischen den ganzen H.E. lustig findest.Das versteh ich nicht so ganz?
    Soetwas find ich ganz und garnicht lustig und ich glaube es war von den Machern auch nicht so gedacht worden es witzig zu finden

  8. #17
    Avatar von EveX

    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    1.096
    Original von Iced Earth
    Happy Ends werden langweilig! Bei jedem Film ist am Ende immer das Gleiche!
    Genau so gewinnt immer das Gute und die Menschheit ist gerettet!

    Doch es sollte öfter das Böse triumphieren!
    Naja, das Böse was Du so nennst ist ja meist irgendeine schlimme Krankheit und es ist nicht besonders toll, wenn die triumphiert. Aber so ist das Leben. Aber diesen Spruch würde ich vielleicht auf einen Filmbösewicht anwenden, aber in Bezug auf eine vielleicht tödliche Krankheit eher weniger.

  9. #18
    Avatar von denden

    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    3
    Das Unhappy-End aus Folge 2x01 (Ihr,Ich und Hippokrates) ist mein absolutes Lieblings-Unhappy-End. Die Story und das Leben des Patienten, der zum Tode verurteilt wurde, geht im Laufe der Folge immer näher und am Ende wird man echt nachdenklich und ein bisschen traurig. Die Musik am Ende ist im Übrigen der schönste Titel der bei Dr. House je gespielt wurde ( finde ich .....) .

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. House Folgen
    Von Fantsia im Forum Probleme, Fragen, Wünsche, Kritik und Lob
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.11, 23:12
  2. RTL kürzt Dr. House-Folgen?
    Von DougHeffernan im Forum Allgemeines zur Serie
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 25.09.09, 19:47
  3. Folgen-Threads
    Von TeamCameron im Forum Probleme, Fragen, Wünsche, Kritik und Lob
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 23:07
  4. Folgenthreads zum Diskutieren der Folgen
    Von regenspazierer im Forum Probleme, Fragen, Wünsche, Kritik und Lob
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.12.06, 16:55