Seite 4 von 55 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 548

House auf Englisch vs.Synchronisation - Duzen&Siezen - Synchronstimmen

Erstellt von Madel, 06.09.2006, 13:52 Uhr · 547 Antworten · 57.565 Aufrufe

  1. #31
    Dr. Gregory House
    Avatar von Dr. Gregory House
    Also ich mache das immer so, dass ich Filme, die ich ein paar Mal in Deutsch gesehen habe, dann in Englisch anschaue. Dann verstehe ich gleich mehr, weil ich weiß, was in welcher Szene gesprochen wird.

    Dann weiß ich eben, das "..." im Deutschen "..." heißt. Ein Beispiel ist mir jetzt nicht eingefallen, aber ihr wisst schon, was ich meine

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Jenni

    Registriert seit
    25.09.2006
    Beiträge
    72
    Mein Englisch ist zwar nicht sooo übel, dennoch hatte ich teilweise Mühe, vorallem die Fachausdrücke zu verstehen. Die Originalstimmen gefallen mir zwar besser, aber für mich machts keinen Sinn die Folgen in Englisch zu gucken, wenn ich nur die Hälfte verstehe. Halte mich daher an RTL und die synchronisierten Folgen

  4. #33
    Avatar von Sasy

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    97
    Ich gucke nach Möglichkeit die Folgen auch liebe auf englisch. Einfach aus dem Grund, weil besonders der Humor nicht immer gut zu übersetzen ist und im Englischen dann eben viel authentischer rüberkommt. Außerdem haben Hugh und Jesse sehr nette Stimmen im Original.
    Aber zumindest von der Stimmenwahl finde ich die deutsche Synchro gar nicht so schlecht.

    Ich gucke Serien oder Filme generell lieber im Originalton... man hört sich ins Englische eigentlich schnell ein, finde ich. Am Anfang ist es mühsam, aber besonders britische Schauspieler verstehe ich eigentlich ohne Probleme.

  5. #34
    Dr. Gregory House
    Avatar von Dr. Gregory House
    Mal ganz davon abgesehen, dass man wirklich mehr und mehr versteht, je öfter man das anschaut. Als ich noch zur Schule ging (ja ja, ein paar Jahre her), stand ich in Englisch bis zur 8. Klasse immer auf einer 4, danach ging es in der 9. und 10. Klasse leicht nach oben (hatte mehr Interesse für die Sprache) und in den Sekundarstufen habe ich mir zuhause viele meiner Ami-Filme in der Originalsprache angesehen und schon habe ich mich immer mehr verbessert, in der 11. Klasse hatte ich eine 2 und die 12. habe ich sogar mit einer 1- abgeschlossen. Das zeigt doch schon, was es bringt, wenn man sich regelmäßig mit englischsprachigen Filmen beschäftigt.

  6. #35
    Avatar von Sasy

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    97
    Original von Dr. Gregory House
    Das zeigt doch schon, was es bringt, wenn man sich regelmäßig mit englischsprachigen Filmen beschäftigt.
    Das hab ich in der Schule auch bemerkt... ist auch erst ein paar Jahre her, aber je mehr Filme ich geguckt habe, desto besser wurde mein Ausdrucksvermögen in der Sprache.
    *grübel* Vielleicht hätte ich das auch mal mit französischen Filmen versuchen sollen, dann hätte ich in dem Fach nicht so abgelost. *grml*

  7. #36
    Avatar von flous

    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    86
    ich werd mir auf jeden fall die house-dvd kaufen und mir dann die Orginalfassung mit deutschem Untertitel anschauen...ich hoffe mal es gibt dann auch den amerikanischen Trailer...

  8. #37
    Avatar von Trinity

    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    79
    Meine erste House Folge habe ich auf RTL gesehen, da kannte ich die Serie noch nicht. Als sie mir gefiel, hab ich mir die Folgen von Anfang an auf englisch angesehen. Bevorzuge einfach den Originalton... habe bei der Synchro immer Angst was zu verpassen. *g*
    Muss aber gestehen das House eine gute Synchro hat... kenne Serien da isses wesentlich schlimmer.

    ~Trin
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Einfach mal probieren. Meistens versteht man mehr als man denkt, und was man nicht genau mitbekommt, erschließt sich einem durch die Dinge die geschehen.
    Wie ich angefangen habe meine Serien im Original zu schauen, konnte ich auch nicht so gut englisch. Ist ne gute Lernhilfe für die Schule gewesen.

    ~Trin

  9. #38
    Avatar von Enough Of Nothing

    Registriert seit
    06.09.2006
    Beiträge
    476
    Original von Sasy
    *grübel* Vielleicht hätte ich das auch mal mit französischen Filmen versuchen sollen, dann hätte ich in dem Fach nicht so abgelost. *grml*
    Hm... unfair, was hätte ich als Lateiner dann machen sollen?

  10. #39
    Avatar von miss_julie

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    1.125
    Ich finde, es macht bei House nicht so den Unterschied, ob man sich auf deutsch oder auf englisch den Kopf über die Fachausdrücke zerbricht! Es ist in beiden Sprachen gleich schwer!!

  11. #40
    Avatar von House MD

    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    882
    Absolut richtig Miss_Julie ^^
    Außerdem gucke ich die Serie nicht wirklich wegen den Krankheiten, sondern eher wegen den Sprüchen und House

Seite 4 von 55 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Glockenspiel [FF] (englisch) (abgebrochen)
    Von Sir im Forum Abgebrochene Fanfiktion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.08, 17:32
  2. House Can Be Nice! [FF] (englisch) (beendet)
    Von Games im Forum Fanfiktion Section (beendete FFs)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.08, 15:40
  3. And All You Have to Do Is Cry [FF] (englisch) (beendet)
    Von marciavandecamp im Forum Fanfiktion Section (beendete FFs)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.08, 01:22
  4. Berschwerden über die Synchronisation in Episodenthreads
    Von Jonny Knoxville im Forum Probleme, Fragen, Wünsche, Kritik und Lob
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.10.07, 20:27