Seite 21 von 31 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 307

House im Alltag

Erstellt von Moondust, 12.08.2006, 19:28 Uhr · 306 Antworten · 22.454 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Gwinnya

    Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    251
    Herzlichen Dank auch, ich freu mich schon auf das Gesicht meiner Klassenkameraden wenn ich mit diesem T-Shirt zur Schule komme^^

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Vesper
    Avatar von Vesper
    Da war ich gestern einkaufen....


  4. #203
    Avatar von Gwinnya

    Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    251
    Wie geil *-* Sowas will ich mal haben.

    Ich hab gestern auch mit ner Freundin darüber diskutiert, ob sie jetzt Vicodin braucht, weil ihr gings nicht gut. Und dann hab ich mit nem Kumpel eine Differentialdiagnose gestellt, warum sich mein Bruder so seltsam verhalte hat *g*

  5. #204
    Avatar von Housedreschy

    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    3.615
    Hey Leutz,

    Hey Vesper wie geil!!!!!!!!!!! sowas gibt es bei uns nicht !
    Aber jetzt mal nochmal zu mir zurück.. ich bin ja jetzt am Gym und es ist normaler Weise so das die Jungs mit dem Sportlehrer haben und wir mit der Sportleherin . Blos da jetzt winter kommt haben wir zusammen und der Sportlehrer sieht sooo aus wie House . Er trägt solche ähnlichen Schuhe , Socken und die Haare *wowa sabber* einfach geil. er sieht fast so aus, blos mit der Sprache happert es .

    Liebe grüße Sarah

  6. #205
    Avatar von Hou5exMD

    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.014
    Wenn ich einen sportlehrer hätte der so aussieht wie house.....ich weiß nciht ob es Jungenfrei ist,was ich dann mit ihm tun würde

  7. #206
    Avatar von Flachzange

    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    159
    wir haben gestern als wir unsere englisch-lk-klausur zurückbekommen haben einen diagnosebogen dazubekommen. meine freundin und ich haben natürlich direkt witze über unsere" differenzialdiagnosen" gemacht.

  8. #207
    Avatar von Dr. Crusher

    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    1.241
    Ich hatte eben wieder einen House-Moment:

    Gerade habe ich nämlich zwecks Prüfungsvorbereitung einen Aufsatz von Carlo Ginzburg gelesen, das ist ein italienischer Historiker, der sich mit der Mikrogeschichte befasst hat, also die Art von Geschichtsbetrachtung, bei der man von gewissen Details auf das Ganze schließt - also z.B. Protokolle von Gerichtsverhandlungen, aus denen sich auf soziale Umstände schließen lässt etc. Und jedenfalls sagt dieser Ginzburg in seinem Aufsatz, die Arbeit des Historikers sei vergleichbar mit der eines Diagnostikers, der sich erst alle Symptome genau betrachtet, um dadurch auf die Krankheit schließen zu können. Außerdem erwähnt er die Parallelen zwischen Sigmund Freud, Sherlock Holmes und Morelli, einem Kunsthistoriker, der gefälschte Gemälde erkannt hat, indem er genau beobachtet hat, wie z.B. Ohren oder Finger im Original aussehen und wie sie in der Fälschung aussehen. Ach ja, und er erwähnt auch, dass Arthur Conan Doyle Medizin studiert hat und durch seinen Professor, einem berühmten Diagnostiker, zu den beiden Figuren Holmes und Watson inspiriert wurde! Was man alles lernt...Finde ich total interessant, vor allem, weil es mich natürlich wieder sofort an House erinnert hat Nur wenn ich das in meiner mündlichen Prüfung erwähne, lacht mich meine Dozentin bestimmt aus

  9. #208
    Avatar von Miriam

    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    323
    Seit ich im Krankenhaus arbeite denke ich ständig an House. Allein die ganzen Begriffe erinnern mich immer wieder daran, wobei ich feststellen musste dass sich manche Begriffe schlimmer anhören als sie wirklich sind

  10. #209
    Avatar von Julchen

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    2.178
    Ich bin mir nicht sicher,ob das hierhin gehört,aber ich war in meinem Alltag und habe an House gedacht,also fand ich das die richtige Kategorie...^^

    Mein Weg führte mich nach Hause,ich sass mitten im Bus und dachte über irgendetwas bei House nach,ich weiss nichtmal mehr was es war,als ich plötzlich loslachen musste und wahrscheinlich für völlig gestört gehalten wurde....
    Warum? Weil mir in dem Moment auf einmal einfiel,wie man einen House/Foreman Shipper nennen müsste,wenn man von den anderen Abkürzungen im Forum ausgeht (ihr wisst schon,Hameron,Huddy,Hacy....Das halt...). Ein House/Foreman Shipper würde in dem Fall nämlich wie heissen?? Genau

    Edit: Weil ich feststellen musste,dass das nicht bei allen ankam(ne,Vesperli): Ein House/Foreman Shipper hiesse natürlich "Horeman" und wenn man das ausspricht, klingt das erste Wort eben wie das englische "....." was ja nichts anderes als "...." heisst
    Alle Klarheiten beseitigt??^^

  11. #210
    Avatar von ruh-roh

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    990
    lol das ist ja witzig

    ich kenn das wenn man allein unterwegs ist und scih plötzlich nen grinser nicht verkneifen kann
    ich hatte es selbst heute.. als ich ein mp3 von abofal gehört hab (mr.burmie) .. das war soo schlimmm ich hab mir das shcon 1000mal angehört .. aber trotzdem musste ich so rumgrinsen, dass ich besser weggedrückt hab

    dasselbe hatte ich auch bei den hörspielen von house, die jacqui hier gemacht hat^^

Seite 21 von 31 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 4x15 - Im Kopf von House (House's Head)
    Von Salev im Forum Staffel 4 (71-86)
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 07.08.10, 09:29
  2. Feedback - 'Alltag'
    Von Apfelmusbaum im Forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.09, 12:22
  3. Alltag [FF] (beendet)
    Von Apfelmusbaum im Forum Fanfiktion Section (beendete FFs)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.09, 01:11