Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Krankheiten/Medizin bei House

Erstellt von Saint, 25.01.2007, 09:12 Uhr · 32 Antworten · 9.746 Aufrufe

  1. #11
    Dr. Philipp M.D.
    Avatar von Dr. Philipp M.D.

    Medizinisches Lexikon

    Ich habe mich hier mal im Forum ein wenig umgeschaut und festgestellt, dass es gar kein Lexikon gibt. Also denke ich mal, dss ich eins eröffne, wo jeder reinschreiben kann, qas er findet/weiß. Dann kann man mittwochs alles medizinische Gespräch nachschauen .

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Wylie
    Avatar von Wylie
    Mmh... wenn Alle hier Alles reinschreiben, was sie wissen, dann wiederholen sich einige Dinge garantiert und es wird noch dazu ziemlich unübersichtlich von den Themen her und nützt niemandem was, wenn er nicht weiß, wo was in dem Thread zu welchem Thema steht...
    Vielleicht sollte man das Lexikon auf die verschiedenen medizinischen Fachausdrücke einer House-Episode beschränken. In dem Falle gäbe es so einen Thread schon, wenn ich mich richtig erinnere. *click*

  4. #13
    Avatar von Ally_Cam

    Registriert seit
    27.12.2006
    Beiträge
    755
    Bei Wikipedia findet man auch schon eine Liste mit allen Diagnosen der einzelnen Folgen, hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Dr._House

  5. #14
    Avatar von angel29.01

    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    3.420
    Ich fände ein med. Lexikon auf english toll. Damit ich nicht immer nachschlagen muss ala weiß heit, vascular rash usw.

  6. #15
    Avatar von Ally_Cam

    Registriert seit
    27.12.2006
    Beiträge
    755
    Das hier ist nicht schlecht: http://www.englischwoerterbuch-medizin.de/ (auch wenns "nur" von einem Pharmariesen ist und nichts Neutrales ). Es gibt noch ein anderes, besseres, da finde ich aber gerade die Adresse nicht.

  7. #16
    Avatar von Dr.Wilson

    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    11

    Beitrag Krankheiten bei Dr. House

    Tja, dann ganz systematisch. Wer hatte in welcher Folge welche Krankheit?! Hier könnt ihr es jetzt nach lesen, für alle die die Serie nicht nur wegen der Dialoge sehen, sondern auch in bisschen Medizinisches Hintergrundwissen verfügen und sich vorallem an den Fällen interessieren:

    Schlechter Scherz 1 & 2

    Ein in Hysterie ausgebrochener, an dem Kopf von einer Kugel gestreifter Cop wird in das Krankenhaus eingeliefert. Es treten Krampfanfälle und ähnliche Syptome auf. Da der Cop eine Metallkugel im Kopf hat, würde er in einerm MRT (MagnetResonanzTomographie: äußerst laut muss man sagen...Ich habs auch schon meherer Male hinter mir...) sterben: Magnetteile werden von der Röhre angezogen...
    Foremann durchsucht auf Befehl von Hugh die Wohnung des Cops(wie in fast jedem Film...)
    Tage später erkrankt Foreman auch ander Krankheit. Der Cop wird in ein Koma gesetzt damit die Schmerzen, die schon aus Stufe 8 von 10 sind, ihn nicht umbringen. das gleiche passiert mit Eric auch....[...]
    HOUSE findet raus, das es eine bakterielle Meningitis (Gehirnentzündung) ist, dei von dem Parasiten Eglerlie (glaube ich...) verursacht wurde. Eric wird geheilt.

    Um es ganz konkret zu sagen:

    Folge: 2x21: Schlechter Scherz 1 & 2
    Krankheit: Primäre Amöbenmeningoenzephalitis (durch Naegleria floweria)
    Definition: Entzündung des Gehirns un deren Hirnhäuten und Amöbenbefall (durch Verunreinigtes Trikwasser und .........)
    Symptome:
    -starke Schmerzen der Skala 8 von 10
    -Versagen der Pankreas
    -Erbrechen, Überlkeit
    -Bluthusten
    -Kopfschmerzen, Nackensteifheit und Lichtempfindlichkeit
    -Erblindung
    -Multioraganversagen, Koma, (unbehandelt) Tod
    Diagnostik:
    -Liqourwasser untersuchung
    -Blutentnahme
    -evtl. Biopsie des Hirns
    Therapie:
    im Vordergrund stehen stark Schmerzlindernde Mittel (Opiate;Morphin) und eine Behandlung mit hochdosiertem Antibiotika.
    Verbreitung: Überall wo verdrecktes essen und Trinken ist. Also über verunreingte Lebensmittel

    Einer miener Lieblingsfolgen!
    Postet mal auch Krankheitsfälle...

  8. #17
    Avatar von Hugh1977

    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.634

    RE: Krankheiten in Dr. HOUSE

    Will Dich ja nicht deprimieren, aber den Thread gibt's schon, und zwar hier. Saint und ich wollten das ja mal vorantreiben, ist aber wegen Zeitmangel erst mal nix geworden - aber wenn Du Lust hast, kannst Du's in dem dort beschriebenen Stil fortführen.

    EDIT: ach ja, ich glaube, DIESER Thread kann dann auch geschlossen werden ...

  9. #18
    Avatar von Saint

    Registriert seit
    24.01.2007
    Beiträge
    64
    so, ich hab jetzt wieder zeit
    und ich hab n netten pschyrembel, den ich mir einfach zulegen musste und jetzt kanns losgehn xD
    heute hab ich leider keine zeit, weil ich pokern muss

  10. #19
    Avatar von Dr.Wilson

    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    11
    Weiß jetzt nicht wie die Folge heißt, wo die Afrikanische Trypanosomiasis vorkahm...
    Afrikanische Trypanosomiasis (Schlafkrankheit)

    Beschwerden:
    -Gliederschmerzen
    -Halluzinationen
    -Befall des ZNS (Zentralen Nervernsystems)
    -Fieber
    -Müdigkeit, Schlafsucht
    -Schmerzen der Skala 7 von 10
    -Koma, Lungenversagen, Tod

    Nachweis der Parasiten erfolgt der Liqourwasseruntersuchung und Blutabnhame.
    Therapie erfolgt mit ARSEN haltigen Mittel, die auch neurotoxisch wirken können...
    Der Patient muss manchmal ins Koma versetzt werden, da die Medis ihn bei vollem Bewusstsein killen würden!

  11. #20
    Avatar von Dr.Wilson

    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    11
    Was hatte der Mann in der Letzten Folge der 2.Staffel eigentlich (ich meine den, dem die zunge so angeschwollen ist!) ?!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Merkhilfen Medizin
    Von candy im Forum Schule, Ausbildung und Beruf
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.10, 20:13
  2. Psychische Krankheiten
    Von Kabuki im Forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.07.09, 19:40