Seite 28 von 64 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 634

Q&A: Allgemeiner Fragenkatalog

Erstellt von DH-fan, 16.09.2006, 13:04 Uhr · 633 Antworten · 53.464 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Mr. Moriarty

    Registriert seit
    17.10.2007
    Beiträge
    17
    Nun ich kann dir nicht direkt zu deinem House-Ball Problem helfen, für mich sieht es wie ein überdimensionaler Tennisball aus, ich hab das gerade eben mal fix gegoogelt und bin auf ein paar Seiten gestoßen. Es ist ein Stoffspielzeug für Hunde [Link], versuch es einfach mal in einer Zoohandlung oder wenn du es da nicht findest bei ToysR-Us.

    Edit: Ich nehme alles zurück, dieser Ball ist was ganz Spezielles, er ist auf dem Namen BOUO (Ball of Unknown Origin), also "Ball unbekanntem Ursprunges" getauft und alles über ihn kann man hier nachlesen.

    ps. bei Ebay gibt es den in unregelmäßigen Abständen, ansonsten importieren lassen, da er nur im amerikanischen Raum bekannt ist.

    .................................................. .....................
    Meine Frage:

    Doktor House sagte einmal in einer Folge als Chase in einem Gespräch mit einer Frau war: "Kleine Hände, kein Adamsapfel... da weiß man gleich wo's lang geht", kann mir einer sagen was er damit meinte?

    ps. wo bekommt man so geile Stühle wie die in House's Büro?

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Avatar von Gregor Haus

    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    2.014
    Kleine Hände und "kein Adamsapfel" sind sekundäre Geschlechtsmerkmale einer Frau. Hm, Das erklärt auch nicht viel.

    Man findet hin und wieder die Bemerkung von Frauen, sie würden die "großen, starken" Hände an Männern attraktiv finden. Umgekehrt finden Männer (oftmals unbewusst) kleine, zierliche Hände an Frauen attraktiv.
    Ebenso der Adamsapfel. Wenn er nicht sichtbar ist, ist das ein Schönheitsbonus für die Frau. Ein Adamsapfel ist (wie der Name schon sagt) ein männliches Geschlechtsmerkmal. Ergo ist seine Nichtsichtbarkeit gut für die Frau.

    House bezog diese Bemerkung auf Chase´ Flirtpartnerin, deren Attraktivität er mit dieser Bemerkung ganz einfach offenlegte und Chase somit als oberflächlichen Macker bloßstellte. Das wars dann auch schon. Fragen?

  4. #273
    Avatar von Lisa Cuddy/Edelstein

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    784
    Mh ich hatte es ein bisschen anders verstanden.
    Ich habe gedacht, dass House darauf anspielt, dass Chase vor der jetzigen Flirtpartnerin schon mit einer anderen Frau 5ex (im Treppenhaus) hatte und diese Frau sich als Mann herausgestellt hat.
    Deswegen sagt House zu Chase: "Kleine Hände, kein Adamsapfel... da weiß man gleich wo's lang geht"
    Also sozusagen, diesmal ist es wohl wirklich eine Frau bei der Chase "einlochen" will.

    Vielleicht hat noch jemand anders etwas dazu zu sagen, damit hier mal Licht ins Dunkle gebracht wird.
    Ich hätte diese Szene nämlich jetzt so interpretiert.

  5. #274
    Avatar von Gregor Haus

    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    2.014
    Daaaaas diskutieren wir hier und jetzt aus. Das interessiert mich nämlich mal.
    Gibts irgendeinen Hinweis darauf, dass sich die "Frau" im Treppenhaus als Mann herausgestellt hat? Und "Ich dachte, Sie hatten genug nach der Kleinen im Treppenhaus.", stellt doch wohl ganz klar Chase als Schürzenjäger hin, der seinen zweiten Abschuss sucht.

    Hm.

  6. #275
    Avatar von Lisa Cuddy/Edelstein

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    784
    Original von Gregor Haus
    Daaaaas diskutieren wir hier und jetzt aus. Das interessiert mich nämlich mal.
    Gibts irgendeinen Hinweis darauf, dass sich die "Frau" im Treppenhaus als Mann herausgestellt hat? Und "Ich dachte, Sie hatten genug nach der Kleinen im Treppenhaus.", stellt doch wohl ganz klar Chase als Schürzenjäger hin, der seinen zweiten Abschuss sucht.

    Hm.
    Ja eben. House verarscht in sozusagen und unterstellt ihm vor seiner neuen Flirtpartnerin schonmal 5ex mit der "Kleinen" im Treppenhaus gehabt zu haben.
    Und dann als Krönung sagt er noch: "Kleine Hände, kein Adamsapfel... da weiß man gleich wo's lang geht"
    Also sozusagen: diesmal ist es wenigstens eine richtige Frau und nicht wie die "Kleine" im Treppenhaus ein Mann.
    edit: ich denke mal, dass es sowieso keine Kleine im Treppenhaus gegeben hat, sondern House dass nur sagt, um Chase zu ärgern und somit seine neue Flirtpartnerin zu vertreiben.
    So hatte ich das zumindestens verstanden.

  7. #276
    Avatar von Gregor Haus

    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    2.014
    Natürlich hats die Kleine im Treppenhaus nie gegeben. Dann hätte sich Chase wirklich anders verhalten. Später kommt ja noch "Mann, sind Sie ... wenn Sie nicht zum Schuss kommen."

    So als Mann sage ich mal, ist deine Argumentation für House wie auch für Chase zu verwirrend.
    Warum sollte House die Geschichte mit einer Kleinen im Treppenhaus erfinden, wenn es gar keine Kleine war? Das ist zu verworren. Das kann sich nur eine Frau ausdenken. Mir fehlt der Hinweis, dass die Kleine im Treppenhaus ein Mann war. Mit dem Zitat "Kleine Hände, kein Adamsapfel... da weiß man gleich wo's lang geht." wollte House die Flirtpartnerin von Chase doch nur auf wenige Reize reduzieren - für Chase.

    An sowas kann man sich totinterpretieren, merke ich. Soll mal ein Dritter seine Meinung reinschmeißen.

  8. #277
    Avatar von Lisa Cuddy/Edelstein

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    784
    Original von Gregor Haus
    Natürlich hats die Kleine im Treppenhaus nie gegeben. Dann hätte sich Chase wirklich anders verhalten. Später kommt ja noch "Mann, sind Sie ... wenn Sie nicht zum Schuss kommen."

    So als Mann sage ich mal, ist deine Argumentation für House wie auch für Chase zu verwirrend.
    Warum sollte House die Geschichte mit einer Kleinen im Treppenhaus erfinden, wenn es gar keine Kleine war? Das ist zu verworren. Das kann sich nur eine Frau ausdenken. Mir fehlt der Hinweis, dass die Kleine im Treppenhaus ein Mann war. Mit dem Zitat "Kleine Hände, kein Adamsapfel... da weiß man gleich wo's lang geht." wollte House die Flirtpartnerin von Chase doch nur auf wenige Reize reduzieren - für Chase.

    An sowas kann man sich totinterpretieren, merke ich. Soll mal ein Dritter seine Meinung reinschmeißen.
    Bin ich der gleichen Meinung.
    Soll mal ein anderer seinen Senf dazu abgeben.
    Ich hätte es nämlich jetzt eindeutig so interpretiert, wie ichs oben geschrieben habe.
    Also dass House damit andeuten will, dass die Kleine im Treppenhaus ein Mann war/ist.
    Aber deine Schlussfolgerung ist auch logisch.
    Jetzt bin ich verwirrt. Was war wohl David Shore's Abischt?

  9. #278
    Avatar von Günni

    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    346
    Hallo
    Im Original sagt House: "smallhands no adams apple. No surprises this time."
    Ich denke auch mal, er bezog das auf die "kleinen" Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Damit macht er Chase nicht nur zum Schürzenjäger, sondern auch noch zum Idioten, der nicht merkt wenn er nen Mann anbaggert. Was anderes würde mir jedenfalls nicht einfallen, was er mit surprises gemeint haben könnte.
    Gruß Günni

  10. #279
    Avatar von vanyx

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    1.582
    *senf abgeb*

    [...] dass House damit andeuten will, dass die Kleine im Treppenhaus ein Mann war/ist.
    genau so hab ich das auch verstanden...

    Wie gragor schon gesagt hat "Kleine Hände und "kein Adamsapfel" sind sekundäre Geschlechtsmerkmale einer Frau"

    und nach House´bemerkung (o-ton)

    [...] I figured that after the girl on the stairwell you'd be done for the night.
    No Adam's apple, small hands. No surprises this time.
    bin ich auch der meinung das House damit andeuten will das die "kleine" nen mann war xD

  11. #280
    Avatar von Gregor Haus

    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    2.014
    Original von Günni
    Im Original sagt House: "smallhands no adams apple. No surprises this time."
    Gosh! Ich sollte mir die Folgen mal im O-Ton ansehen. So macht LC/Es Deutung natürlich mehr Sinn*. Womit die Frage dann geklärt wäre.

    * Im Deutschen würde ich aber behaupten, dass beide Deutungen möglich sind.

Seite 28 von 64 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte