Umfrageergebnis anzeigen: Wie soll House enden?

Teilnehmer
534. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • House soll Single bleiben

    82 15,36%
  • House soll mit Cuddy zusammenkommen

    129 24,16%
  • House soll mit Cameron zusammenkommen

    127 23,78%
  • House soll mit Stacy zusammenkommen

    20 3,75%
  • House soll mit einer anderen Frau zusammenkommen

    16 3,00%
  • House stirbt

    85 15,92%
  • offenes Ende

    109 20,41%
  • House soll mit Wilson zusammenkommen

    0 0%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 28 von 38 ErsteErste ... 182627282930 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 377

Wie soll House enden?

Erstellt von Dr. Gregory House, 28.03.2007, 18:59 Uhr · 376 Antworten · 28.111 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Summer87

    Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    272
    Zitat Zitat von Dr.GregHouse Beitrag anzeigen
    Hm... das wäre eine Variante, die zu House passen würde.
    Allerdings sollte das Baby auf die Welt kommen, bevor Cuddy stirbt. Besonders hart wäre, wenn sie sich von ihm auf ihrem Sterbebett noch wünschen würde, dass der Kleine Gregory hieße.
    Er müsste den Knirps dann
      Spoiler 
    (genau sio wie Rachel, die ja auch noch da ist!)
    großziehen, da es ja auch seins ist. Das wäre nun wirklich intressant und ein House-würdiges Ende, mit dem glaube ich alle leben könnten. Denn wirklich happy ist das Ende ja nicht. Und doch wird ihm immer etwas von Cuddy bleiben.

      Spoiler 
    Erstens die kleine Rachel und zweitens das "eigene", gemeinsame Kind. Mir kommt da gerade eine FanFic in den Sinn... oder besser, eine sehr gute Variante für die offenen FanFics ^^
    Tolle Idee. Könnte nur sein, dass sich die Autoren von Sturm der Liebe, wegen Urheberrechtsverletzung beklagen. Schauen wir verschiedene Serien, oder kann man House wirklich so missverstehen? Die Serie hat außergewöhnlich begonnen, warum sollte sie gewöhnlich enden?

    Ich würde es gut finden, wenn er einfach stirbt. Die Szene in der dritten Staffel, wo Wilson ihn in seinem Erbrochenen findet... sowas in der Art, würde ich perfekt finden.

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Avatar von Dr.GregHouse

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    641
    Ich würde es gut finden, wenn er einfach stirbt. Die Szene in der dritten Staffel, wo Wilson ihn in seinem Erbrochenen findet... sowas in der Art, würde ich perfekt finden.
    Waaaah ich hoffe dass DAS nicht geschieht, sonst bekomm ich nen Anfall!
    Und nein, wir schauen dieselbe Serie. Ich glaube kaum, dass ich - nur weil ich House ein wenig anders interpretiere als Du - die Serie deshalb missverstehe. Just a different pov here.

    Zitat Zitat von Dr.Rock Beitrag anzeigen
    In meinen schlimsten Alpträumen ist mir kein derartiges Ende eigefallen!
    Sowas träumt man ja auch im guten und nicht im schlechten. Deshalb wundert mich das nicht, Pal.

    Zitat Zitat von Dr.Rock Beitrag anzeigen
    welche wären das ?
    mir fallen nur die Simpsons ein und die haben den 20ten auch erst dieses Jahr gefeiert *sind auch nicht mehr so gut wie früher*
    Soweit ich weiß Emergency Room, General Hospital etc.

    Um eine fruchtlose Diskussion im Keim zu ersticken:
    Wie man die findet ist eine Geschmacksfrage und hier ist nicht der Ort, das zu diskutieren denk ich. Das Thema heißt zumindest anders. Which means:

    Back to topic!

  4. #273
    Avatar von ~everybody~lies~

    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    137
    Also den bekomme ich in dem Fall sehr wahrscheinlich auch ...
    Das ist ein viel zu banales Ende für eine so geniale Serie und einen so genialen Mann ...

    Es muss kein schnulziges "und alles ist toll, und wenn sie nicht gestorben sind" Happy End sein.
    Das auf keinen Fall und ich bin mir auch sehr sicher, dass es so nicht kommen wird.
    Ich möchte einfach, dass er in irgendeiner Form zumindest glücklichER wird.
    Mit all seinen Macken, die er immernoch haben wird und auch haben soll. Jeder Mensch hat Macken und keiner kann sich zu 100% ändern.

    Man soll einfach sehen, dass er in Zukunft nicht stehn bleiben wird.
    Dass er zumindes fähig ist ab und an auch mal sich und sein Leben zu schätzen und Glücklichkeit zu empfinden, auch wenn er es nie so oft tun wird, wie andere Menschen.

    Wie genau es sich entwickeln wird etc. kann man dann eh nichtmehr wissen, also kann man das denke ich sicher auch in einer Art "halboffenem" Ende verpacken.
    (Ich glaube ich muss echt mal anfangen sowas in die Richtung zu schreiben, dann wird mir sicher noch klarer, was mir eigentlich vorschwerbt Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr Ideen schießen mir durch den Kopf, wie man das, was mir vorschwebt umsetzen könnte ...)

  5. #274
    Avatar von ShakMouth

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    6
    Ganz ehrlich, ich kann mir ein Ende von Dr.House nicht mal vorstellen. Ich hab jetzt einfach mal für "Cameron + House" "House bleibt Single" und "Offenes Ende" gevotet. Schlicht, weil mir die mir am realsten erscheinen.

    Wobei ich selber gestehen muss, ein "House kommt mit Cameron zusammen"-Ende kann ich mir mal sowas von nicht vorstellen. Höchstens, dass es evtl. wieder eine bisschen besser gefeilte Umgangsart zwischen den beiden gibt.

    Wirklich erhoffen tu ich mir ein offenes Ende. House bleibt Single...ziemlich unspektakulär, House stirbt...nein bitte nicht, ich bin zu emotional um das auszuhalten .

  6. #275
    Avatar von MoJo

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    31
    Also ich fände das beste Ende wäre wenn irgendwann nach 300 Staffeln House stirbt. Sonst kämen die Produzenten wohl noch auf die Idee einen anderen Schauspieler zu nehmen und dann weiterzumachen. Einen anderen House gibt es einfahc nicht und wird es auch nie geben!!

  7. #276
    Avatar von ~everybody~lies~

    Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    137
    Oh Gott, bevor sie einen anderen Schauspieler nehmen ist mir dann auch lieber er stirbt banal und langweilig^^

    Das geht garnicht ... aber ich glaube das wissen die Produzenten selbst.
    Das ganze hätte sich dann, da bin ich mir sicher, auch nach der ersten so gedrehten Staffel sowieso erledigt, weil es ganz sicher nichtmehr das selbse wäre und damit auch das geniale und besondere weg wäre!

    Frei nach dem Motto "The House that Hugh Laurie built" (irgendein Starportrait o.ä. über ihn heißt so) kann es (für mich, aber ich denke das sehen die meisten hier ähnlich) keinen anderen House geben!
    Lieber nehme ich in Kauf, dass die Serie irgendwann enden muss!

  8. #277
    Avatar von dr.med

    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    323
    ich vermute ja mal, das house bei einem ende, sicher single bleiben wird. und wahrscheinlich die letzte episode so enden wird wie staffel 2 oder 4.

  9. #278
    Avatar von Clöudy

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    453
    Hmm, für mich wäre ein offenes Ende am besten. Sowas wie in Staffel 3: Alle sind weg, House ist alleine. Auf House passt einfach kein Happy End.
    Und wenn House am Ende stirbt.. Nein, das wäre für mich unrealistisch. Er hat schon so viel getan und immer überlebt. House muss leben und zwar so wie immer.

  10. #279
    Avatar von Terrier

    Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    659
    Also ich hätt ja eigentlich immer noch gern, dass House, über irgend einen verrückten Umweg mit Cameron zusammen kommt. Die beiden sind einfach beide so krank, dass würde sich dann wunderbar ergänzen

    liebe Grüsse,

    Terrier

  11. #280
    Avatar von ShakMouth

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    6
    Wenn ihr ehrlich bin, ich finde Cameron ja eher spiessig. Sie hat trotzdem etwas, womit sie zu House passt. Aber zum Thema "Neuer Schauspieler für House":
    Sollte dies passieren, werde ich nie wieder neue Folgen anschauen...aber es wurde ja genug betont und genug gefunkelt, das wird denke ich eh nicht passieren

Seite 28 von 38 ErsteErste ... 182627282930 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dr. Robert Chase - Wie es enden soll (+++ SPOILER)
    Von ~Noa~ im Forum Jesse Spencer (als Dr. Robert Chase)
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 20.07.10, 22:04
  2. Soll die Türkei der EU beitreten?
    Von Dr. Philipp M.D. im Forum Neuigkeiten, Politik und Religion
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.09.09, 14:17
  3. DSDS 2007 - Wer soll gewinnen?
    Von Sheeplove im Forum Andere Sendungen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 09.05.07, 18:44