Umfrageergebnis anzeigen: Wie soll House enden?

Teilnehmer
534. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • House soll Single bleiben

    82 15,36%
  • House soll mit Cuddy zusammenkommen

    129 24,16%
  • House soll mit Cameron zusammenkommen

    127 23,78%
  • House soll mit Stacy zusammenkommen

    20 3,75%
  • House soll mit einer anderen Frau zusammenkommen

    16 3,00%
  • House stirbt

    85 15,92%
  • offenes Ende

    109 20,41%
  • House soll mit Wilson zusammenkommen

    0 0%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 31 von 38 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 377

Wie soll House enden?

Erstellt von Dr. Gregory House, 28.03.2007, 18:59 Uhr · 376 Antworten · 28.111 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von yasmin

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    256
    Klar von mir aus solls auch ewig weitergehen. Wenn schon ein Ende sein muß, dann doch bitte nicht mit seinem Tod. Das wäre einfach ein unbefriedigendes Ende. Ich habe für ein House/Cameron-Ende gestimmt, wobei ich weiss, daß das unrealistisch ist..

  2.  
    Anzeige
  3. #302
    Avatar von Dr. Strange

    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    235
    Wenn House mit Cuddy zusammenkommt, wäre das meiner Meinung nach ein viel zu klischeehaftes Happy End. Er findet seine große Liebe und alles wird gut. Gefällt mir nicht, aber jedem das seine.

  4. #303
    Avatar von Prime

    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    216
    Ja, so ein Friede-Freude-Eierkuchen Ende ist echt irgendwie - muss ich jetzt mal so sagen - lahm. :-(
    Mir würde es ja am besten "gefallen", wenn House seinen Dienst abtritt udn in Ruehstand geht.

  5. #304
    Avatar von ersguterhouse

    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    154
    stimmt, in Ruhestand wär auch so eine Sache.

    Mir würde es wenn dann auch gefallen, wenn er bei einem Patienten nicht seine Krankheit identifizieren kann und der Patient dann sterben muss. Also ist schon mal passiert, aber ich meine ganz am Ende einer Sendung, dass er einfach nicht weiß was der oder die hatte. Dann könnte die Sendung damit enden, dass er damit nicht fertig geworden ist und somit bei Cuddy kündigt. Das wäre zwar ein Ende, dass ziemlich schade ist aber anders geht es bei dieser Serie einfach nicht. Das wäre dann so "die Legende Dr.House" die so und so viel Menschen gerettet hat. Ein normales abtreten seines Dienstes, fände ich zu langweilig, wenn ich erlich bin. Da muss schon was vorfallen.

    Aber egal, vllt lieg ich auch falsch. Ich finde es halt so ;-)

  6. #305
    Avatar von Lost in the USA

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    15
    Ich habe für seinen Tod gestimmt, da ich das für ein nur allzu logisches Ende halte. So viel wie der Mann sich und seinem Körper immer wieder zumutet...das kann auf Dauer nicht gut gehen.
    Zumal ich auch kein Freund von offenen Enden (machen mich wahnsinnig) oder Happy Ends (laaaaaaaaaaaaaaaaanweilig würde ein gewisser H. Simpson sagen!) bin.

  7. #306
    Avatar von Remy Hadley

    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    611
    Ich fände es super, wenn er mit Cuddy zusammenkommen würde, aber das wäre dann Happy End, und das will ich auf keinen Fall!

    Ich habe dafür gestimmt, dass er single bleiben soll, obwohl ich auch noch mit mir gerungen habe, ob ich nicht doch für seinen Tod stimmen soll... Das wäre Drama pur!

  8. #307
    Avatar von Com_bustion

    Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    160
    Vote für offenes Ende. Irgendwie MIT Cuddy, aber nicht zu sehr MIT..offenes Ende eben. Dass man weiß, dass sie sich eventuell zueinander bekennen, aber dass offenbleibt, wie es weitergeht. Ein gutes Gefühl sollte beim Schauen dennoch rüberkommen.

  9. #308
    Avatar von LUTHIEN

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    224
    Ich bin für ein offenes Ende,so das am Schluß nicht unbedingt klar ist ob und mit wem er zusammen ist. Es kann eine Andeutung zu sehen sein aber nicht zuviel.
    Ein offenes Ende ist nicht jedermanns Sache , aber dann ist halt ein wenig die Fantasie des Zuschauers gefragt. Jeder kann sich das zurecht spinnen wie er es gerade mag.

    Aber sterben sollte House auf keinen fall, das wäre mir einfach ein zu tragisches Ende

  10. #309
    Avatar von Scully

    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    64
    Ich bin auch für ein offenes Ende.
    Eine Andeutung, ein tiefer Blick, dann dreht er sich um und humpelt er hinaus. Das wär mir genug. Sterben? Wäre mir viel zu dramatisch.
    Es muss kein Happy End sein, aber ein witziger, böser Spruch am Ende wäre auch gut. Typisch House eben, so wie man ihn in Erinnerung behalten soll.

  11. #310
    Avatar von Housekatze

    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    611
    Ich bin für ein Ende, mit dem keiner gerechnet hat.
    Es kann gerne eine Art Schock oder so sein, muss aber nicht.
    Einfach etwas unerwartetes.
    Aber es sollte trotzdem realistisch bleiben.
    Auf ein positives Friede-Freude-Eierkuchen-Ende hoffe ich nicht, ich will aber auch nicht dasitzen und mir die Augen rausheulen.
    Und, wichtig ist mir, dass es ein richtiges Ende ist. Und nicht, dass in den letzten 5 Minuten noch lauter neue Fragen aufkommen.
    Obwohl das auch was hätte..

    Egal, ich will auf jeden Fall überrascht werden und mir nicht denken "Ja, ne. War klar, dass das passieren wird."

Seite 31 von 38 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dr. Robert Chase - Wie es enden soll (+++ SPOILER)
    Von ~Noa~ im Forum Jesse Spencer (als Dr. Robert Chase)
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 20.07.10, 22:04
  2. Soll die Türkei der EU beitreten?
    Von Dr. Philipp M.D. im Forum Neuigkeiten, Politik und Religion
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.09.09, 14:17
  3. DSDS 2007 - Wer soll gewinnen?
    Von Sheeplove im Forum Andere Sendungen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 09.05.07, 18:44