Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Wieso gibt es falsche Spoiler?

Erstellt von tamo, 17.05.2007, 12:56 Uhr · 14 Antworten · 1.960 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ruh-roh

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    990
    Original von Stephie
    Es gab z.B. ein alternatives Ende zu "Honeymoon" und auch zu "Distractions", das es nicht in die Endversion geschafft hat.
    weißt du, wie das alternativende genau ausgesehen hat? bin sehr neugierig^^


    naja ansonsten seh ich das genauso wie stephie (scheint sich ja zu häufen seit unserer vorstellung von der endfolge ); also möchte ich jetzt nicht einfach alles wiederholen.. würde euch ja nur nerven

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Stephie

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    4.520
    Original von ruh-roh
    Original von Stephie
    Es gab z.B. ein alternatives Ende zu "Honeymoon" und auch zu "Distractions", das es nicht in die Endversion geschafft hat.
    weißt du, wie das alternativende genau ausgesehen hat? bin sehr neugierig^^
    Bei Honeymoon ist das Drehbuch als Spoiler durchgekommen. Das darin ursprünglich geplante Ende sah vor, dass House nachdem Cuddy ihm mitgeitelt hat, dass Stacy im PPTH arbeiten will und fragt ob das für ihn okay ist, wütend in eine Bar geht und sich da betrinkt, zu viele Vicodin nimmt und eine Schlägerei anfängt. Das war ihnen dann wohl doch etwas zu heftig für das Ende der ersten Staffel.

    Bei Distractions gab es einen Spoiler, der besagte, dass Paula (das ........) am Ende in seine Wohnung kommt und sich ganz selbstverständlich ein Bad einlaufen lässt. Es sollte also der Eindruck entstehen, dass sie nicht das erste Mal da ist. Und es sollte dabei wohl auch ein bisschen mehr zwischen House und Paula zu sehen sein.

    Da war es wohl beide Male der Fall, dass die Autoren/Produzenten erst nach dem Schreiben/Drehen sich umentschieden haben und so falsche Spoiler rauskamen.

  4. #13
    Avatar von angel29.01

    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    3.420
    Original von Stephie
    Original von ruh-roh
    Original von Stephie
    Es gab z.B. ein alternatives Ende zu "Honeymoon" und auch zu "Distractions", das es nicht in die Endversion geschafft hat.
    weißt du, wie das alternativende genau ausgesehen hat? bin sehr neugierig^^
    Bei Honeymoon ist das Drehbuch als Spoiler durchgekommen. Das darin ursprünglich geplante Ende sah vor, dass House nachdem Cuddy ihm mitgeitelt hat, dass Stacy im PPTH arbeiten will und fragt ob das für ihn okay ist, wütend in eine Bar geht und sich da betrinkt, zu viele Vicodin nimmt und eine Schlägerei anfängt. Das war ihnen dann wohl doch etwas zu heftig für das Ende der ersten Staffel.

    Bei Distractions gab es einen Spoiler, der besagte, dass Paula (das ........) am Ende in seine Wohnung kommt und sich ganz selbstverständlich ein Bad einlaufen lässt. Es sollte also der Eindruck entstehen, dass sie nicht das erste Mal da ist. Und es sollte dabei wohl auch ein bisschen mehr zwischen House und Paula zu sehen sein.

    Da war es wohl beide Male der Fall, dass die Autoren/Produzenten erst nach dem Schreiben/Drehen sich umentschieden haben und so falsche Spoiler rauskamen.
    Die Produzenten meinten zwar mal, das Fox von ihnen so gut wie keine Änderung haben möchte, aber vor allem bei Distractions hört es sich so an, das es wieder zu viel für das prüde Amerika gewesen sein könnte...

  5. #14
    Avatar von ruh-roh

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    990
    danke dir, stephie

    ich bin aber sehr froh, dass man sich dagegen entschieden hat, die folgen so weiterzudrehen. ich bin nämlcih echt zufrieden wie sich alle folgen entwickelt haben. das alternativende mit der schlägerei hätte ich mir nciht vorstellen können.

    und ich finde es auch besser, dass offen gelassen wurde, ob house shcon früher "erfahrungen" mit ........s gehabt hat.


    edit: sry bin im mom ot, merk ich grad..

  6. #15
    Avatar von tamo

    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    669
    Ok, wenn sich erst nach dem Dreh rausstellt, dass eine Szene nicht gut ist und der Spoiler aber schon draußen ist, dann ist das natürlich was anderes.

    Allerdings verstehe ich nach wie vor nicht was es für einen Sinn hat absichtlich falsche Informationen rauszugeben, da die Serie sicher auch so im Gespräch bleibt. Die "normalen" Zuschauer (wie Stephie sagt) lesen die Spoiler ja sowieso nicht und die verrückte Internet-Gemeinde ärgert sich über falsche Spoiler....oder geht es da nur mir so?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. 1x02 - Falsche Geschichte (Paternity)
    Von mak-asgard im Forum Staffel 1 (1-22)
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 27.06.11, 10:58
  2. Gibt es ... ?
    Von Serenity-Chan im Forum Computer und Internet
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.10, 23:27
  3. Gibt es Geister?
    Von Dr. Strange im Forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.09.09, 14:18
  4. Wieso heißt Hugh nicht James?
    Von Gandalf im Forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.08, 21:35
  5. Falsche Skripts?
    Von Namikwa im Forum Allgemeine Sachen zur 4. Staffel
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.08.07, 21:07