Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Zu wenig House-Werbung von RTL?

Erstellt von _HouseMD, 16.07.2008, 18:40 Uhr · 54 Antworten · 5.254 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von _HouseMD

    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    451

    Unglücklich Zu wenig House-Werbung von RTL?

    Hallo!

    Am 9.9. startet bekanntlich die vierte Staffel von House auf Deutsch. Für RTL war die Serie bis jetzt ein voller Erfolg; klar, bei diesen Einschaltquoten.
    Wahrscheinlich besteht aus diesem Grund die Auffassung, man könnte alles so wie bis jetzt fortsetzen, schließlich schien das Konzept ja aufzugehen.
    Wir müssten es besser wissen. Es hat sich ja nicht das Konzept von RTL, sondern die grandiose Serie 'House' durchgesetzt. Einige Male konnte man
    auch schon Entscheidungen des Senders, u.a. in Bezug auf die Serie nicht nachvollziehen. Die Regelung, die drei letzten Folgen der dritten Staffel erst
    im September zu zeigen, wurde zum Glück wieder verworfen.

    Ich möchte euch einmal meine Eindrücke zur Wirkung von House auf das Fernsehpublikum schildern. Zuerst einmal kennt in meinem Freundeskreis und
    Umkreis so gut wie jeder die Serie, viele finden sie auch genial und schauen sie regelmäßig, andere ab und zu. Da die Sendung ziemlich intelligent gemacht ist,
    könnte geschlussfolgert werden, dass hauptsächlich bildungsnahe Menschen die Sendung sehen. Das ist nicht der Fall, ich habe Freunde mit allen Schulabschlüssen -
    festmachen kann man daran nichts. Zu bestreiten ist allerdings auch nicht, dass 'House' eine andere Publikumsstruktur hat als beispielsweise 'Grey's Anatomy'
    (nichts gegen die Sendung oder ihre Zuschauer, aber sie ist doch 'leichter bekömmlich'). Was habe ich nun gemerkt? Nun, viele finden House genial, aber nur
    wenige sind in einem Forum versammelt, wie beispielsweise wir. Außerdem wissen viele gar nicht, wann neue Staffeln anfangen und scheinen teilweise auch keinen Wert
    darauf zu legen, ob die Folgen neu oder alt sind. Wenn dann doch neue Folgen kommen, sind sie aber besonders interessiert. Ich denke, das zeigt,2C ein 'Trend' ist, muss daran gearbeitet werden,
    möglichst viele Zuschauer zu erreichen, die dann ständig einschalten. Warum gibt es bei RTL
    nicht einen ordentlichen 1-Minute-Trailer? Oder einfache Plakatwerbung an Bushaltestellen? Oder Werbung im Radio? Oder Promos in Zeitschriften?

    Als m.E. gutes Beispiel dient hier Fox. So einen Trailer möchte ich auch für die deutsche vierte Staffel:
    Achtung: Promotrailer der vierten Staffel
    http://youtube.com/watch?v=n8EfNllqS_A&feature=related

    Perfekt gemacht: Am Anfang spannend, dann lustig, dann wieder spannend, um am Ende wieder lustig.
    Eine gute Mischung aus beidem, mit Starttermin der vierten Staffel. Warum macht sowas RTL nicht?

    Was sind eure Meinungen dazu? Sollte man eventuell diesen Vorschlag an RTL senden (auch wenn die
    Chancen, dass es der Sender dann tatsächlich so macht, eher gering sind)?

    Neugierige Grüße,
    _HouseMD

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Violett

    Registriert seit
    12.03.2007
    Beiträge
    2.396
    Ich stimme Dir in allen Punkten zu und fände es gut, wenn Du Deinen Vorschlag an RTL senden würdest.

  4. #3
    Avatar von Dr. MPS

    Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    681
    _HouseMD, dieser Schwachkopfsender RTL sollte dich für diesen Gedankengang bezahlen. Ich würde den Ausgangsbeitrag löschen, keinen Vorschlag senden und mich bei RTL bewerben und dicke Kohle fürs Nachdenken machen - denen gönne ich den kostenlosen Tipp gar nicht.
    Der Grund, weshalb wohl so wenig Werbung gemacht wird, ist wohl recht banal: Es ist einfach noch nicht nötig. Dass sich der Sender eine Stammgemeinde anschaffen sollte, ist nachvollziehbar, aber so weit denken die Herrschaften doch gar nicht.
    Anyway; FOX ist da ja anders.

  5. #4
    Avatar von Steffi House

    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    751
    Ich stimme dir auch in allen Punkten zu. Diese Schwachköpfe von RTL könnten wirklich viel mehr Werbung für House machen. Allein der Originaltrailer ist genial, warum die sowas nicht auch machen..... echt einfach unverständlich. Denen muss man echt mal nen Wink mit dem Zaunpfahl geben!

  6. #5
    Avatar von Jessi

    Registriert seit
    20.01.2007
    Beiträge
    528

    RE: Zu wenig House-Werbung von RTL?

    Original von _HouseMD
    darauf zu legen, ob die Folgen neu oder alt sind. Wenn dann doch neue Folgen kommen, sind sie aber besonders interessiert. Ich denke, das zeigt,2C ein 'Trend' ist, muss daran gearbeitet werden,
    möglichst viele Zuschauer zu erreichen, die dann ständig einschalten. Warum gibt es bei RTL
    nicht einen ordentlichen 1-Minute-Trailer? Oder einfache Plakatwerbung an Bushaltestellen? Oder Werbung im Radio? Oder Promos in Zeitschriften?

    Als m.E. gutes Beispiel dient hier Fox. So einen Trailer möchte ich auch für die deutsche vierte Staffel:
    Achtung: Promotrailer der vierten Staffel
    http://youtube.com/watch?v=n8EfNllqS_A&feature=related

    Perfekt gemacht: Am Anfang spannend, dann lustig, dann wieder spannend, um am Ende wieder lustig.
    Eine gute Mischung aus beidem, mit Starttermin der vierten Staffel. Warum macht sowas RTL nicht?

    Was sind eure Meinungen dazu? Sollte man eventuell diesen Vorschlag an RTL senden (auch wenn die
    Chancen, dass es der Sender dann tatsächlich so macht, eher gering sind)?

    Neugierige Grüße,
    _HouseMD
    Dazu habe ich nichts mehr hinzuzufügen, das hats du auf den Punkt gebracht. Ist mir nämlich auch schon aufgefallen, wäre ich nicht hier angemeldet, würde ich nicht einmal wissen, das es überhaupt eine 4. Staffel gäbe.
    Mehr Werbung sollten die auf jeden Fall senden, bei Dr. House und seinen Quoten ist das auf jeden Fall sinnvoll, ist ja nicht irgendeine Serie, die kommt ja richtig gut an. Also, echt klasse Idee von dir

  7. #6
    Avatar von Hugh1977

    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.634
    Tja, promoted wird eben in erster Linie deutsches Zeug, bei RTL natürlich Eigenproduktionen wie z.B. "Post Mortem" (da war der Trailer besser als die ganze Serie ). Es ist ja klar, daß FOX in den USA "House" promoten, weil die Serie ja von ihnen produziert wird und man dann selbstverständlich will, daß das Produkt auch angesehen wird.

    RTL hat natürlich wegen der Einschaltquoten das Bestreben, daß "House" von so vielen wie möglich gesehen wird, damit die Einkaufkosten wieder reinkommen, aber wenn sie für House werben wollen, dann müßten sie auch den Trailer selbst von FOX erwerben (was sicher nicht so teuer wäre), eigenproduzieren würde sicher nicht gehen - wegen der Rechte.

    Was man vielleicht machen könnte, wäre entweder im Vorspann oder im Nachspann die vierte Staffel ab 9. September mündlich anzukündigen, aber viel mehr wird RTL nicht machen, denke ich.

  8. #7
    Avatar von nivar

    Registriert seit
    16.03.2007
    Beiträge
    687
    RTL muss nicht für FOX-Serien werben

    rtl misst der Serie wohl nur in so fern Bedeutung zu (siehe allein die dussligen deutschen Titel) wie diese Quoten bringt...und das tut sie auch ohne Werbung

    dank dem www als Datenquelle vermisse ich da auch nichts wirklich

  9. #8
    Avatar von _HouseMD

    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    451
    Original von Hugh1977
    Tja, promoted wird eben in erster Linie deutsches Zeug, bei RTL natürlich Eigenproduktionen wie z.B. "Post Mortem" (da war der Trailer besser als die ganze Serie ). Es ist ja klar, daß FOX in den USA "House" promoten, weil die Serie ja von ihnen produziert wird und man dann selbstverständlich will, daß das Produkt auch angesehen wird.

    RTL hat natürlich wegen der Einschaltquoten das Bestreben, daß "House" von so vielen wie möglich gesehen wird, damit die Einkaufkosten wieder reinkommen, aber wenn sie für House werben wollen, dann müßten sie auch den Trailer selbst von FOX erwerben (was sicher nicht so teuer wäre), eigenproduzieren würde sicher nicht gehen - wegen der Rechte.

    Was man vielleicht machen könnte, wäre entweder im Vorspann oder im Nachspann die vierte Staffel ab 9. September mündlich anzukündigen, aber viel mehr wird RTL nicht machen, denke ich.
    Ja klar, bei "Post Mortem" war das ziemlich extrem gemacht. Der Promotrailer war gut, die Serie ganz mies. Vor allem die Kameraführung, der Schnitt und diese pseudo-miesgelaunten Figuren.

    Ich verstehe deinen Punkt trotzdem nicht so recht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass RTL auch schon einige Trailer für House gemacht hat. Wozu bräuchten sie da besondere Rechte bzw. den FOX-Trailer? RTL hat definitiv schon für House mit Trailern geworben, ob jetzt allein oder zusammen mit anderen Serien. Das Problem ist doch meines Erachtens nur die Intensität, mit der sie das tun. Man kann eben nicht erst zwei Tage zuvor kaum sichtbar ankündigen, dass es sich um neue Folgen handelt. Ich glaube einfach, RTL denkt, die Quoten würden immer so weiter gehen. Wenn aber keiner weiß, wann wieder neue Folgen kommen, dann passiert das eben nicht. Und irgendwann wird die Serie dann wieder abgesetzt, weil die Quoten abschmieren und jeder fragt sich, warum.

    @nivar:
    Ohne Zweifel hast du Recht. RTL misst der Serie eben nur begrenzte Bedeutung bei in dem Sinne, dass sie einfach 'gut laufen' soll. Denkst du, die Synchrontitel haben was mit RTL zu tun? Eher nicht, oder? Von daher kann man daran m.E. nach auch nicht mangelndes Interesse erkennen. Über die dussligen Übersetzungen könnte ich mich ewig ärgern, aber ich denke, dass stört die Zuschauer noch am wenigsten. Ich tu's trotzdem mal: Words and Deeds - Dr. Cuddys große Lüge. Omg.

    Aber darum geht es hier ja nicht. Klar, dass du nichts vermisst, ich auch nicht, wir haben ja das Internet und dieses Forum. Aber der Anteil dieser Leute an denen, die die Quote reinbringen sollen, ist doch ziemlich gering.

    Schade, dass sich so wenige geäußert haben. Gibt's noch Meinungen?

  10. #9
    Avatar von mcbannermaker

    Registriert seit
    15.03.2008
    Beiträge
    1.185
    ich stimme dir zur
    vor allem weile ja jetzt die neue staffel kommt udn ich bis eben noch gar nicht wusste das die kommt ^^

    die sollten echt mehr werbung machen
    vor allem weil house ja Quoten bringer nummer 1 ist am dienstag ^^

    LG mc

  11. #10
    Avatar von Baileys

    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    178
    ich hab bis jetzt noch keinen einzigen trailer für die neuen folgen gesehen.. und die beginnen in 4 wochen
    schwach RTL....

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Teuerste TV-Werbung bei House
    Von crasher im Forum Neuigkeiten und Gerüchte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.10.11, 14:13
  2. FF-Werbung (House-FFs)
    Von Dropsi im Forum Allgemeines über Fanfiktion
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.02.11, 10:25
  3. FF-Werbung (Non-House-FFs)
    Von Syllie im Forum Allgemeines über Fanfiktion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.11, 18:43
  4. Werbung
    Von angel29.01 im Forum Probleme, Fragen, Wünsche, Kritik und Lob
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 25.11.10, 10:26
  5. Werbung
    Von Kabuki im Forum Probleme, Fragen, Wünsche, Kritik und Lob
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.09, 20:18