Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Zweikanalton auf RTL?

Erstellt von Jenni, 03.10.2006, 08:53 Uhr · 16 Antworten · 2.911 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jenni

    Registriert seit
    25.09.2006
    Beiträge
    72

    Ausrufezeichen Zweikanalton auf RTL?

    Gestern habe ich mir House auf dem Schweizer Sender SF2 angeschaut. Glücklicherweise wohne ich ja im schönen Schweizerländle *g* und mir ist aufgefallen, dass House im Zweikanalton gesendet wird. Ich hatte keine Ahnung wie das funktioniert, und habe dann einfach mal auf meiner Fernbedienung etwas rumgedrückt. Und siehe da, es klappt *freu* Man kann per Knopfdruck zwischen der englischen Originalversion und der deutschen Synchronisation switchen So hab ich mir dann die House-Folge auf englisch angeguckt. Und dass auf einem deutschsprachigen Sender, super

    Weiss jemand ob das bei RTL auch klappt?? Habs noch nie ausprobiert, wäre aber mal einen Versuch wert

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tini87

    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    233
    hui, hab gar ned gewusst, dass sowas überhaupt geht!

  4. #3
    Avatar von Kinofreak

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    3.993
    Die technische Möglichkeit gäbe es wohl. Die öffentlich-rechtlichen machen das auch manchmal.
    Soweit ich mich erinnere, geht das aber zu Lasten des Sounds, sprich, wenn Zweikanal, dann kein Stereo/Dolby 5.1 oder was auch immer. Insofern wird RTL das vermutlich nicht machen wollen, selbst wenn sie's könnten.

  5. #4
    Avatar von Jenni

    Registriert seit
    25.09.2006
    Beiträge
    72
    Hmm, schade... :( Der Ton war soweit ich mich erinnere aber ganz ok.

  6. #5
    Avatar von miss_julie

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    1.125
    Ja, der Sound ist dann ein wenih schlechter, ist auch bei ORF so...Aber das würde ich wohl in kauf nehmen, wenn man auch im Free TV die Möglichkeit hätte, zweisprachig zu schauen!!

  7. #6
    Avatar von Kinofreak

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    3.993
    Ich würd's auch sofort in Kauf nehmen, da ich sowieso gerne Originalversionen gucke (egal, ob bei Filmen oder Serien) und mich eine etwas geringere Soundqualität nicht wirklich stört. Allerdings werben ja viele Sender gern mit Slogans wie "präsentiert in Dolby Digital" etc., da werden sie jetzt nicht mehr zurückschrauben

  8. #7
    Avatar von Dakota

    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    1.668
    Das wär aber mal genial.... schau mir von amerik. serien auch viel lieber die originale an...

    passt glaub ich nich hier rein: aber hab auf ard mal nen film gesehen... die hälfte der zeit hab ich mich aufgeregt, dass andauernd eine nervende stimme quatscht und (für blinde) die ablaufende geschichte erzählt.. bis ich die passende taste auf der fernbedienung gefunden hab, wo man das abstellen kann. *dakota entdeckt die welt der technik* so ähnlich wird das dann wohl auch beim sf funzioniern.

  9. #8
    Avatar von lostinhouse

    Registriert seit
    12.08.2006
    Beiträge
    210
    Mir ist das mal passiert dass ich ein Film mit diesem Ton (also wo einer die Aktionen für Blinde beschreibt) aufgenommen habe und da konnte ich das nicht abstellen. Da musste ich mir den ganzen Film dieses Gequatsche antun was besonders bei den Bettszenen nicht so prickelnd war.

    Back to topic: Auf ARD und ZDF läuft manchmal Zweikanalton, so konnte ich schon ein paar mal Filme im Original sehen.

  10. #9
    Avatar von Mado92

    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    94
    Technisch gesehen, wäre das kein Problem weitere Tonspuren aufzuschalten

    So macht das SFzwei:
    Stereo-Tonspur = Deutsch
    Stereo-Tonspur = Zweikanalton = Deutsch/Englisch -> Wird für einspeisung ins analoge Kabelnetz genützt

    So etwas wäre Technisch auch möglich (RTL kanns):

    Stereo-Tonspur = Deutsch
    Stereo-Tonspur = Englisch
    AC3 Tonspur = Deutsch 5.1 (gibts ja leider net )
    AC3 Tonspur = Englisch 5.1

  11. #10
    Mel
    Avatar von Mel

    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    433
    Wow, was es alles für Möglichkeiten gibt?!
    Nicht schlecht, schade das es sowas bei uns nicht gibt, dabei würden siche viele diesen "Service" in anspruch nehmen....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte