Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Wer wird Millionär?

Erstellt von Kinofreak, 26.10.2007, 20:36 Uhr · 38 Antworten · 6.377 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Kinofreak

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    3.993

    Cool Wer wird Millionär?

    Gibt's hier noch mehr Leute, die diese Show so unterhaltsam finden wie ich? Ich liebe es, mit den Kandidaten mit zu raten, und bin dabei wahrscheinlich so der typische Zuschauer zu Hause auf dem Sofa: "Wie kann man so was denn nicht wissen? Die Antwort ist doch völlig klar..." Dabei bin ich mir ganz sicher, dass ich in der Sendung wahrscheinlich vor Nervosität auch verloren wäre.
    Trotzdem: bei uns in der Familie gibt es während der Sendung regelmäßig Telefonkonferenzen, wenn sich mal wieder ein Kandidat etwas töffelig anstellt. Gerade amüsierten wir uns über den Herrn, nach dessen Meinung es bei Gandhis Unabhängigkeitskampf für Indien keinen Salzmarsch, sondern eine "Curryparade" gab.

    Viel vom Erfolg der Show in D hängt IMO auch von Günther Jauch ab. Ich finde es klasse, was für Faxen der Mann teilweise während der Show macht - sei es nun Platztausch mit den Kandidaten, oder wildes Pantomime, um jemandem bei einer Antwort auf die Sprünge zu helfen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Severus Snape

    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    4.010
    Ich habs früher mal gesehen aber jetzt find ich es bloss noch langweilig. Bei den Prominenten Special guck ich ab und zu rein aber ansonsten hat günther Jauch und seine Sendung den Reiz für mich verloren.

  4. #3
    Avatar von angel29.01

    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    3.420
    Ich find die Sendung nicht mehr so unterhaltsam wie früher.
    Hat sich für mich stark abgenutzt und gucke es gar nicht mehr - mit Ausnahme der Promi-Ausgaben.

    Aber Günther Jauch macht es immer noch sehr gut.
    Finde auch immer interessant, wie bereitwillig er den Kandidaten hilft - wenn er sie leiden kann. Und ich glaub hier, hab ich bei ihm eine Schwäche für Studenten entdeckt.

  5. #4
    Avatar von Kinofreak

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    3.993
    Original von angel29.01
    ...
    Hat sich für mich stark abgenutzt und gucke es gar nicht mehr - mit Ausnahme der Promi-Ausgaben.
    ...
    Hm, ja das ist tatsächlich ein Problem. Ne ganze Zeit lang lief die Sendung ja sogar 3 x pro Woche. Das war eindeutig zu viel! Selbst jetzt mit 2 x ist es schon ein bisschen grenzwertig - eine Show pro Woche reicht eigentlich.
    Die Promi-Specials gucke ich auch sehr gerne. Finde es interessant, wie manche einen da überraschen. Bohlen z.B. hätte ich zwar nicht wirklich für doof gehalten, aber dass der bis 125.000 kommt, hat mich dann schon überrascht. Respekt!

  6. #5
    Vesper
    Avatar von Vesper
    Das Problem bei "WWW" ist auch, das es auch wegen der vielen anderen ähnlichen Formate, die danach an der Oberfläche aufgetaucht sind, an Individualität und Originalität verloren hat.

    Für mich hat "WWW" auch seinen Reiz verloren, aber nicht so etxrem. Ich habe es im Hintergrund immer noch laufen, wenn ich wie z.B. jetzt am PC sitze und sonst nichts im TV kommt

  7. #6
    Avatar von Dr. M

    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    2.361
    Na, da stehen ja auch noch andre Leute auf "Wer wird Millionär!" Ich liebe es einfach. Eigentlich hab ich montags und freitags gar keine Zeit es zu sehen, nehme es mir aber meist auf. Stimmt schon, ein wenig abgenutzt hat es sich tatsächlich, aber diese Show lebt einfach von Günther Jauch! Wenn der in Fahrt kommt, lach ich mich fast halbtot vor dem Fernseher... Ich erinnere mich noch lebhaft an den "Klappe zu, Affe tot" Kandidaten - am Tag darauf hab ich mit Kommilitoninnen gelernt und jede von uns hat das gesehen und fands toll!

    Ich finde nur diese Neuerung irgendwie doof. Inzwischen kann man sich ja entscheiden, ob man einen vierten Joker dazu haben will - dafür entfällt dann das Sicherheitsnetz bei den 16.000 Euro. Ich glaube, damit hat RTL sich nen Bock geschossen, denn so werden die 500 000 bzw. Millionen-Fragen noch seltener werden!

  8. #7
    Avatar von Kinofreak

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    3.993
    Original von Dr. M
    ... Wenn der in Fahrt kommt, lach ich mich fast halbtot vor dem Fernseher... Ich erinnere mich noch lebhaft an den "Klappe zu, Affe tot" Kandidaten - am Tag darauf hab ich mit Kommilitoninnen gelernt und jede von uns hat das gesehen und fands toll!

    Ich finde nur diese Neuerung irgendwie doof. Inzwischen kann man sich ja entscheiden, ob man einen vierten Joker dazu haben will - dafür entfällt dann das Sicherheitsnetz bei den 16.000 Euro. Ich glaube, damit hat RTL sich nen Bock geschossen, denn so werden die 500 000 bzw. Millionen-Fragen noch seltener werden!
    Argh, ja der "Klappe zu..."-Kandidat war herrlich. Da sind doch bestimmt 20 Minuten für diese "Kinderfrage" weg gewesen! Am genialsten fand ich, wie sie seine Oma angerufen haben (als Telefonjoker), die die Antwort auch nicht wusste. Am Schluss hat sie aber noch irgendwas gesagt, gerade als das Gespräch abgebrochen wurde und Jauch meinte: "Hat sie doch noch die Lösung gewusst? Los, wir rufen Sie nochmal an!"

    Die neuen Regeln... ich finde sie jetzt nicht sooo schlecht (den neuen Telefonjoker finde ich z.B. sehr lustig - ahnungslose Leute werden für die Show angerufen, um die Fragen zu beantworten ), aber stimmt: die Gefahr, dass man nicht mehr zu so hohen Fragen kommt, ist evtl. da. Die Kandidaten müssen sich da schon sehr sicher sein, um über 16.000 ? hinaus noch weiter zu spielen. Ich würde definitiv immer die alte Variante mit der 16.000er-Stufe wählen.

  9. #8
    Avatar von Alexil

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    2.781

    RE: Wer wird Millionär?

    Original von Kinofreak
    Viel vom Erfolg der Show in D hängt IMO auch von Günther Jauch ab. Ich finde es klasse, was für Faxen der Mann teilweise während der Show macht - sei es nun Platztausch mit den Kandidaten, oder wildes Pantomime, um jemandem bei einer Antwort auf die Sprünge zu helfen.
    Ja, ich liebe die Sendung auch und das mit Jauch stimmt auf jeden Fall. Ich finde man kann auch ganz gut feststellen, wenn er einen Kandidaten nicht so mag. Dann hilft er ihm auch nicht so besonders. Und wenn dann ein Kandidat da ist, den er ganz besonders toll findet, dann ist die Sendunbg auch richtig lustig und interessanter denn je...

    Könnt ihr euch an den Kandidaten erinnern, der Staatenlos war? Das war wirklich ne Interessante Show oder zwei Shows, glaub ich. Und den mochte Jauch auch sehr...

  10. #9
    Wylie
    Avatar von Wylie

    RE: Wer wird Millionär?

    Original von Kinofreak
    Viel vom Erfolg der Show in D hängt IMO auch von Günther Jauch ab. Ich finde es klasse, was für Faxen der Mann teilweise während der Show macht - sei es nun Platztausch mit den Kandidaten, oder wildes Pantomime, um jemandem bei einer Antwort auf die Sprünge zu helfen.
    Ja, das sieht man eigentlich so gut wie gar nicht in anderen Shows. Wenn ich mir da diesen Fatzken von "Deal or no Deal" angucke, wie steif der da immer steht- total unsympathisch.

    Die neuste Version von WWW hab ich noch nicht gesehen. Die einzige Zeit, wo ich das mehr oder weniger verfolgt habe, war am Anfang, wo das noch jeden Abend lief. Mittlerweile reizen mich solche Shows einfach nicht, aber wenn ich eine gucken müsste, würde ich Wer wird Millionär nehmen. Die ist und bleibt einfach immer noch am Besten.

    Die Promi- Specials guck ich auch nur, wenn mir die Kandidaten gefallen. Wenn da nur Promis hocken, mit denen ich nichts anfangen kann, dann wird was anderes geguckt oder eben gar nichts.

  11. #10
    Avatar von Dr. M

    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    2.361
    Original von Kinofreak
    Die neuen Regeln... ich finde sie jetzt nicht sooo schlecht (den neuen Telefonjoker finde ich z.B. sehr lustig - ahnungslose Leute werden für die Show angerufen, um die Fragen zu beantworten ), aber stimmt: die Gefahr, dass man nicht mehr zu so hohen Fragen kommt, ist evtl. da. Die Kandidaten müssen sich da schon sehr sicher sein, um über 16.000 ? hinaus noch weiter zu spielen. Ich würde definitiv immer die alte Variante mit der 16.000er-Stufe wählen.
    Ja stimmt, dass man jetzt irgend jemanden in Deutschland anrufen kann ist witzig! Da war erst neulich so eine Frau dran, die nur "O Gott!" stammeln konnte, als sich der Jauch vorgestellt hat!

    Ob ich die neue Variante nehmen würde, ist ne gute Frage... Sagen wir mal, wenn ich nicht so hoch hinaus wollte, dann ist der vierte Joker sehr vielversprechend. Aber ich finde ja grade die hohen Fragen so interessant und würd vielleicht doch die alte Version nehmen, die finde ich dafür geeigneter... ich weiß nicht.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lotto: Wer wird Millionär?
    Von River im Forum Neuigkeiten, Politik und Religion
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.12.07, 14:45