Kommentare

  1. Avatar von Trixie
    • |
    • permalink
    habe es zwei mal gepostet und wusste nicht wie man es loescht hihi
    Aktualisiert: 27.12.10 um 17:31 von Trixie
  2. Avatar von Trixie
    • |
    • permalink
    ja du hast Recht das uns keiner danach fragt. und tatschaelich kannst du nicht entscheiden ob dein koerper nachgibt , aber ich denke du kannst dich pyhisch entscheiden ob du dein leben beendest oder ob du es bist zum ende es genissen willst.Okay wenn du vom bus ueberfahren wirst hast du nicht viel zeit ,( aber eigentlich hab ich mehr ueber ne lebensart geredet)aber wenn du krebs hast glaube ich kannst du dich entscheiden und das man sich bewusst dazu entscheidet,denke ich passiert nur ganz selten (wie bei dem Krebsbeispiel) ich denke eher die menschen entscheiden sich unterbewusst.
  3. Avatar von Hilson*love*
    • |
    • permalink
    Interessante Frage, interessante Denkweise, interessante Antwort!!!
    Aber kann man wirklich selbst entscheiden ob man stirbt?

    House: "Unser Organismus bricht zusammen, manchmal erst mit neunig und manchmal vor der Geburt, doch es passiert immer und auf keinen Fall mit Würde! Auch wenn sie gehen können, sehen und sich den Arsch abwischen, es ist immer ekelig, immer! Wir können mit Würde leben, doch sterben nicht."

    Wir können nicht entscheiden, ob wir leben oder sterben. Keiner fragt uns danach! Wir werden von unseren Eltern in die Welt gesetzt, weil die es so beschlossen haben. Wenn du morgen von einem Bus überfahren wirst, dann hast du dich nicht bewusst dazu entschieden. Wenn du an Krebs erkrankst und sterben musst, war das deine Entscheidung? Wolltest du Krebs haben? Ich denke nicht.

    Oder wie siehst du das???