Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Betrug im Internet

Erstellt von Alexil, 10.11.2008, 18:08 Uhr · 26 Antworten · 2.736 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Alexil

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    2.781

    Ausrufezeichen Betrug im Internet

    Hallo,

    ich starte dieses Thema heute mal, weil ich oder besser meine Famile kürzlich ein Opfer von Betrügern im Netz geworden sind. Ohne ersichtlichen Grund haben wir eine Rechnung von einer Seite bekommen (mega-download.net) auf der wir nie gewesen sind, aber die Leute der Seite behaupten, dass wir einen ein Jahres Vertrag abgeschlossen haben und nun müssen 111 Euro bezahlen. Wir haben uns ein wenig umgehört und es läuft auch schon ein Verfahren gegen diese Seite durch die Polizei und man emphielt, die Rechnung nicht zu zahlen, wenn sie einem ins Haus flattert.

    Ich kenne diese Art vom Sachen noch von anderen Freunden von mir, die sich unter anderem bei hausaufgaben.de angemeldet haben und dann mit Schrecken feststellen mussten, dass das eine kostenpflichtige Seite ist. Auf vielen INternetseiten sind die Kosten so gut versteckt, dass man erst merkt, dass man was bezahlen muss, wenn es schon zu spät ist.

    Ist euch das auch schon einmal geschehen? Seit ihr auch schon einmal auf solch eine Seite gekommen und wurde euch dann auch eine Rechung geschickt? Vielleicht kann man hier ja auch eine Liste erstellen, von Seiten, die man meiden sollte...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Mary

    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    1.002
    hi Alexil,

    tja, ich hab ganz aktuell so eine Sache laufen. Die behaupten ich hätte einen link aktiviert und somit alle Vertragsbedingungen akzeptiert. Es handelt sich ebenfalls um eine Download-Seite.
    Jetzt wollen die Guten 98 Euro von mir.
    Bis jetzt hab ich jedoch nur per Email Mahnungen bekommen. Hab jedesmal geantwortete da Sie mit keiner Zahlung von meiner Seite rechnen können, da ich mich auf solche, auf unseriöse Weise, zustande gekommenen Geschäfte niemals einlassen würde.
    Mal sehen, was noch kommt. Ich lass mir jedenfalls keine Angst einjagen.

    Hatte vor ca. 2 Jahren schon mal dieses Glück. Hab mich stur gestellt und nach einem Jahr hat die Gegenseite kapituliert.

    Ich kann dir nur raten, dich nicht verrückt zu machen.

    Edit: Die Idee mit der Liste finde ich ausgesprochen gut.
    nochmal Edit: die von mir angesprochene Seite heißt www.opendownload.de

  4. #3
    Avatar von Gregor Haus

    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    2.014
    Wenn man die nervenden Forderungen schneller weg haben will: Einfach mit gerichtlichen Schritten oder Anwalt drohen. Dann sind die noch schneller still.

  5. #4
    Avatar von DH-fan

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    2.249
    so etwas hatte ich auch schon einmal, aber da ich nie meine richtigen daten im netz angebe (außer amazon :d ) habe ich solche 'mahn emails' nur auf meine spamadresse erhalten und anscheinend haben sie meine ip nicht zurück verfolgt, jedenfalls habe ich bestimmt 5 solcher mails der gleichen firma erhalten, aber irgendwann hat es aufgehört...

    einmal haben wir aber auch post bekommen, wir hätten ein spiel gedownloadet (knapp 2 jahre zuvor) und irgendwie liegt die verjährungsfrist bei 2 jahren und kurz vor dieser zeit kam eben eine mahnung. im internet haben wir uns dann informiert und auch andere user hatten solche schreiben erhalten und mit deren tipps hat mein vater eine mail zurück geschrieben und nie wieder etwas von dem anwalt gehört.

  6. #5
    Avatar von Alexil

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    2.781
    Ja, meine Eltern - ich bin ja derzeit gar nicht in Deutschland und meines Eltern ist das passiert - wollen jetzt aich die Polizeit einschalten und auf keinen Fall zahlen. Mit dem Anwalt gedroht haben sie schon, da meinten, die dann nur: Machen sie doch...

    Das dumme ist auch, dass die Kerle natürlich die rechnung mit Mahnung ein paar Tage nach den zwei Wochen Rückgaberecht geschickt haben und nun müssen wir sehen, was wird...

  7. #6
    Avatar von SorayaAmidala

    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    580
    Ja mir ist das auch mal passiert. Ich habe dann einen Brief von einem Anwalt bekomme der mir gedroht hat. Dieses Anwältin war aber schon mehrere Tv-Magazinen und daher wusste ich das die nicht seriös ist. MAn sagte da auch man soll nicht bezahlen. Habe ich auch nie gemacht. Habe auch nie wieder was von der gehört. Ich habe einmal vorher mit nem Anwalt gedroht ich habe bekam als Antwort die gleiche Mahnung die schon die Tage davor bekommen hatte.

  8. #7
    Sir
    Avatar von Sir

    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    1.345
    Ein guter Ansprechpartner ist auch die Verbraucherzentrale. Wenn die Typen bekannt sind, ist es auch euch nicht zum ersten Mal passiert. Du kannst ja da mal anrufen und um Rat fragen.
    Die haben mir wegen so einer Sache schon mal ziemlich geholfen.

  9. #8
    Avatar von Alexil

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    2.781
    Danke melting snow, guter Tipp, dass werde ich meinen Eltern mal sagen, dass sie das machen sollen...

  10. #9
    Avatar von Mary

    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    1.002
    Also ich muss sagen, dass ich mir die Mühe mit Anwalt etc. erst gar nicht machen würde. Wenn die merken, dass sie es mit dir nicht machen können, hört das irgendwann auf. Siehe mein o.e. Beispiel.

  11. #10
    Avatar von SorayaAmidala

    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    580
    Ich habe auch keinen angestellt sondern nur damit gedroht ich habe das auch nie bezahlt und habe jetzt trotzdem Ruhe.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rollenspiele im Internet
    Von Jamie im Forum Computer und Internet
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 22:50
  2. Internet-Radio
    Von Antidepressiva im Forum Musik und Literatur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.08, 20:04
  3. Fotoalben im Internet
    Von nezu im Forum Computer und Internet
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.08, 17:54
  4. Ab wann beginnt Betrug?
    Von angel29.01 im Forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 12.02.08, 13:45
  5. Abzocke im Internet
    Von MASH im Forum Computer und Internet
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.11.07, 11:50