Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64

Der Herr der Ringe-Filme

Erstellt von Syllie, 03.01.2008, 13:38 Uhr · 63 Antworten · 4.315 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von rolliraserin

    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    3.943
    ich habs auch nicht mitkriegt, das es da ne andere übersetzung gibt?! ich hab jedenfalls noch die alte, die bücher hatte ich schon längst bevor die filme da waren, gott sei dank bin ich dann nicht an nen neue übersetzung geraten

    @Saphira
    also das beispiel das du da gemacht hast, find ich schon mal grausig.... find ich gut das es damals proteste der fans gab und dank der filme dann wieder die "ur-übersetzung" gab........ hat er die ländernamen auch abgeändert? oder die völkernamen?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Syllie

    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    953
    Das mit der übersetzung is mir auch mal aufgefallen. Meine halbschwester hat die ganz alte Fassung in deutsch und die hab ich gelesen. Dannach die neuere. Kam mir irgendwie etwas anders vor. Allerdings fand ich es nicht so übel, bzw gravierend. Aber ist ja geschmackssache.

    Sir Ian Mc Kellen ist ein absolut genialer schauspielker. Da geht nichts drüber

  4. #23
    Avatar von Saphira

    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    273
    Original von rolliraserin
    @Saphira
    also das beispiel das du da gemacht hast, find ich schon mal grausig.... find ich gut das es damals proteste der fans gab und dank der filme dann wieder die "ur-übersetzung" gab........ hat er die ländernamen auch abgeändert? oder die völkernamen?
    Hmm, nicht dass ich wüsste, aber da müsste ich nochmal nachschauen. Das genannte Beispiel war mir spontan eingefallen, weil ich das auch grauenhaft fand, und natürlich das schon geschriebene "Chef", mit dem Sam Frodo anspricht, oder noch schlimmer "Chefchen", was von Gollum manchmal kommt. Fürchterlich!
    Am besten ist es sowieso, die Originalfassung zu lesen, obwohl ich den Namen "Auenland" auch irgendwie besser finde als "Shire".
    Um mal wieder den Bogen zum Topic zu kriegen: Ian Holm als Bilbo war auch herausragend, einerseits der nette Hobbitonkel, aber andererseits auch manchmal das gierige Wesen, dass vom Ring schon besessen ist.

  5. #24
    Avatar von rolliraserin

    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    3.943
    oh das mit dem chef hab ich ja total überlesen - also statt mein herr, chef oder wie is ja grauenhaft, da geht durch die "modernisierung" der ganze charm des buches verloren......

    ja das ist wahr, im 1. teil anfangs immer diese schmale grad zwischen netter onkel, freund, und bessesener war schon toll anzusehen ....... ich kann mich noch erinnern wie ich die szene am anfang mit gandalf und bilbo gesehen habe und bilbo wird auf einmal total übermannt von der macht des ringes und fängt an zu brüllen und verzerrt das gesicht ...... gott hab ich mich erschrocken :schock1:

  6. #25
    Avatar von saoirse

    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    1.386
    ich weiß nicht, ob ich die modernisierte Fassung in der Hand hatte (das Buch - alle 3 Bände in einem - kam zum Filmstart des 1.Teils raus, es war rötlich und aus altmodische gemacht), aber so oder so. Ich bleibe bei der englischen Version.

    Wer sich für weitere Bücher interessiert: Ich habe bei einem Event der Air New Zealand mal ein Buch gewonnen "The Lord of the Ring Location Guide" von Ian Brodie (sogar signiert ). Es enthält Einzelheiten zu allen Drehorten in NZ mit Beschreibungen, wo welche Szene gedreht wurde und ein paar nette Anekdoten. Als Reiseverkehrskauffrau war es für mich natürlich besonders spannend (und sehr hilfreich, als ich eine einstündige Präsentation über NZ machen musste).
    Amazon Link

    Und wer was für schrägen Humor übrig hat:

    "Bored of the Rings - The Harvard Lampoon" von 1969. Ein herrlich - böse Parodie auf Herr der Ringe. Bin eher durch Zufall drauf gestoßen (hat mich in der Buchhandlung so lieb angeguckt) und ich bin aus dem Lachen gar nicht mehr rausgekommen
    Amazon-Link

  7. #26
    Avatar von Cuddelstein

    Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    1.495
    Der Herr der Ringe ist schon ein super Film aber ich fande diese ein Jahr abstände zwischen jedem Film nicht so gut. Im nachhinein ist das echt wahnsinn. Mein lieblingsteil ist der zweite und am besten fande ich am Anfang Orlando Bloom, das hat sich aber jetzt total geändert. Ich fande es aber immer witzig wie Legolass und Gimlie sich immer in die Wolle bekommen haben.....oder wo alle bei der Schlacht im zweiten teil oben auf der Burg stehen und die Arme anmaschiert und von Gimlie sieht man nur die Mütze :großeslol:

  8. #27
    Avatar von Bandit

    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    910
    Ich habe zur Zeit die Hörbücher zufassen! Endlich gibt es ja die komplette Lesung!
    Und die Stimme von Gandalf liest den ersten Teil vor!!! Man ist das schön, auch wenn es die Krenge Übersetzung ist.
    Man denkt wirklich Gandalf steht neben dir
    Schade, das der Sprecher im Alter von 60 Jahren gestorben ist...
    Jetzt kann ich mir den "Hobbit" nicht mehr so gut vorstellen. Ian Mckellen mit einer anderen Stimme als Gandalf???

  9. #28
    Avatar von Stephie

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    4.520
    Das hier ist der Film- & Serienbereich. Alles zu den Filmen also hier, alles zu den Büchern bitte hier rein.

  10. #29
    Avatar von Syllie

    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    953
    Oh ok ok sorry. ISt halt bei literatur verfilmungen etwas schwer. Da schweift man leicht ab-. Aber ab jetzt wird getrennt.

    So dann wieder zurück zum Film.
    Gibt es eine Figur die ihr garnicht mochtet? Keine Ahnung weil ihr den Darsteller nit mochtet oder weil sie blöd dargestellt wurde??

  11. #30
    Avatar von Saphira

    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    273
    Also, nicht mögen ist vielleicht zu viel gesagt, aber Legolas fand ich sowohl im Film wie auch im Buch ziemlich langweilig und eindimensional. Von daher war Orlando Bloom wohl die richtige Besetzung, alles was dem einen zweiten Gesichtsausdruck abnötigen würde, wäre wohl zu viel verlangt. Obwohl er ja sogar eine klassische Schauspielausbildung absolviert hat, finde ich den ziemlich untalentiert, oder sagen wir: passend für die Rollen, die er bisher gespielt hat.
    Ansonsten fand ich die Rollen eigentlich gut bis großartig besetzt, jemand, der richtig schlecht war, ist IMO nicht dabei gewesen.. zum Glück!

    @saoirse
    Den Guide haben Freunde von mir genutzt, als sie einen Monat in Neuseeland waren und sind hellauf begeistert gewesen. Das Buch muss super sein, auch wenn ich`s selbst noch nicht gelesen habe. Aber die Neuseelandreise steht als erstes auf dem Plan, wenn die Lottomillionen endlich mal eingetrudelt sind... oder ich mal gaaaanz viel Geld verdiene.




    *GELÄCHTER*

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Herr der Ringe-Bücher
    Von Lady Galadriel im Forum Musik und Literatur
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 18.10.08, 16:50
  2. Werner-Filme
    Von Rambo im Forum Film-Arena
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.05.08, 15:47
  3. Wallander-Filme
    Von precious_sugar im Forum Film-Arena
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.12.07, 19:57
  4. Historische Filme
    Von *PunkDoc* im Forum Film-Arena
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.09.07, 17:14