Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

The Hills Have Eyes

Erstellt von DougHeffernan, 09.01.2007, 15:28 Uhr · 16 Antworten · 1.040 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tini87

    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    233
    aaaaaaaaaaaaahh...ich hasse Filme mit Mutanten, Zombies o.ä. igittigittigitt!

    Hab auf irgendeiner Seite so einen Banner (glaub zumindest, dass man sowas nennt...ne Werbung halt) gesehen, da hat das gar ned so schlimm ausgschaut...ganz im Gegenteil.
    Man hat zuerst nur einen Fuß gesehen und dass einer irgendjemanden nachschleift und plötzlich sieht man nen zweiten Fuß und dann schauts so aus, als würd man selber hinterhergezogen (Kameraposition).

    Dann ist meinereiner natürlich neugierig geworden und hat auf die Seite geguckt und...uaaaahhhh...lauter Mutanten. *schauder*

    Ich glaub den guck ich mir ned an...nein nein nein!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DougHeffernan

    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    460
    Mein gestriger Kinoabend,

    FAZIT:

    Hat überhaupt nichts mehr mit dem 1. Teil gemeinsam.
    Kommt auf keinen Fall an den 1. Teil heran.
    Ohne Teil 1 ist der 2. Teil ok, mehr aber auch nicht.

    Der TV Movie Kritik kann ich nichts hinzufügen: "Nicht besser als Teil 1, aber krasser!"

  4. #13
    Avatar von Coolibri

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    725
    Also ich schreib mal meine Filmkritik zu "The Hills Have Eyes 2" hierhin:

    Ein Sequel wird oftmals mit seinem Vorgänger verglichen. Und in diesem (wie auch in vielen Fällen) fällt es schlecht für den 2. Teil aus. Da zumals sich einige Szenen einfach ausgeekelt haben und man langsam aber sicher das Gefühl kriegt, dass die Charaktere selber an ihrem Schicksal Schuld ist (Wer geht zB in dem Wissen Monster in seiner Nähe zu haben alleine auf Toilette?)

    Klar muss ein Horrorfilm nicht in sich stimmig sein, doch verliere ich als Zuschauer die Verbindung mit den Charakteren, sobald sie Verhaltensmuster aufzeigen, die der Realität nicht entsprechen.

    Hier wurde also ekeliges Monster-Gemetzel auf einem silbernen Tablett geboten. Spannung wurde für mich wenig aufgebaut. Doch zu betonen ist die musikalische Untermalung, die Szenen noch einen Gänsehaut-Effekt mitlieferten. Doch im großen und ganzen kann dieser Film nicht im geringsten anderen, besseren Horrorfilme das Wasser reichen.

    Für Genre-Fans ist "The Hills Have Eyes 2" ein Muss. Doch meiner Meinung nach hätte man sich hier das Geld für den Kinobesuch reichlich sparen können.

    Von mir gibt es nur
    2 von 10 Punkten

  5. #14
    Avatar von DougHeffernan

    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    460
    Stimmt, der 2. Teil war sche*ße! Nun gibt es den Grund dafür, dass FOX den DVD VÖ Termin verschoben hat...die FSK verweigert dem Film die Freigabe!

    So langsam macht sich die FSK lächerlich...

  6. #15
    Avatar von MadMarv

    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    39
    ICh habe auch nur das remake zu Hause auf DVD, aber den fand ich nicht schlecht. Habe das Originakl nirgens in der Videothek gesehen.

  7. #16
    Avatar von Neffets

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    689

  8. #17
    Avatar von dansen

    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    32
    Ich finde weder den ersten noch den zweiten Teil sehr gut, aber wenigstens ist der erste besser als de rzweite, wie sich dort ausgebildete Soldaten abschlachten lassen...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Beverly Hills 90210
    Von SorayaAmidala im Forum Serien-Arena
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.08, 00:31
  2. Pretty Green Eyes [Film/Mikko Leppilampi FF] (abgebrochen)
    Von mcbannermaker im Forum Abgebrochene Fanfiktion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.08, 18:10
  3. Feedback - 'Pretty Green Eyes'
    Von mcbannermaker im Forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.08, 13:43
  4. Beverly Hills Cop-Reihe
    Von DougHeffernan im Forum Film-Arena
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.08, 16:09