Results 1 to 2 of 2

Jumper

Erstellt von rolliraserin, 07.04.2008, 10:42 Uhr · 1 Antwort · 720 Aufrufe

  1. #1
    rolliraserin's Avatar

    Join Date
    25.06.2007
    Posts
    3.943

    Frage Jumper

    Hat jemand den Film schon gesehen?

    Inhalt: Der 15jährige David Rice bricht durch die Eisdecke eines zugefrorenen Flusses. Kurz vor dem Ertrinken taucht er plötzlich auf dem Boden der Schulbibliothek auf und entdeckt, dass er die Fähigkeit zur Teleportation besitzt. Er gehört ? wie sich herausstellt ? zu den Jumpern. Die Jumper führen einen Kampf gegen die Paladine, die die Jumper schon seit dem Mittelalter auslöschen wollen..wiki

    ich fand den film, trotz der meist relativ schlechten kritiken, eigentlich ganz gut!Hayden Christensen mal wieder in ner anderen rolle als seiner bekanntesten zu sehen war ganz schön, obwohl im hinterstübchen bei mir immer noch Anakin Skywalker rumspinnt

    Samuel L.Jackson war für mich mehr als ungewohnt anzusehen mit seinen sehr hellen haaren aber seine rolle als paladine gefiel mir ausgesprochen gut!

    Jaimie Bell als etwas durchgeknallter Freund, war für mich der witzige teil des ganzen films! ein lustig, durchgeknallter charakter, der sich trotz seines desinteresses anfangs doch dazu entscheidet, mitzumischen ...

    das einzige was ich wirklich nicht so positiv finde ist das ende - etwas zu aprupt - wär noch ausbaufähiger gewesen, aber vielleicht wollte man ja keine überlänge

    kennt jemand vielleicht auch die buchvorlage davon??

  2. #1
    rolliraserin's Avatar

    Join Date
    25.06.2007
    Posts
    3.943

    Frage Jumper

    Hat jemand den Film schon gesehen?

    Inhalt: Der 15jährige David Rice bricht durch die Eisdecke eines zugefrorenen Flusses. Kurz vor dem Ertrinken taucht er plötzlich auf dem Boden der Schulbibliothek auf und entdeckt, dass er die Fähigkeit zur Teleportation besitzt. Er gehört ? wie sich herausstellt ? zu den Jumpern. Die Jumper führen einen Kampf gegen die Paladine, die die Jumper schon seit dem Mittelalter auslöschen wollen..wiki

    ich fand den film, trotz der meist relativ schlechten kritiken, eigentlich ganz gut!Hayden Christensen mal wieder in ner anderen rolle als seiner bekanntesten zu sehen war ganz schön, obwohl im hinterstübchen bei mir immer noch Anakin Skywalker rumspinnt

    Samuel L.Jackson war für mich mehr als ungewohnt anzusehen mit seinen sehr hellen haaren aber seine rolle als paladine gefiel mir ausgesprochen gut!

    Jaimie Bell als etwas durchgeknallter Freund, war für mich der witzige teil des ganzen films! ein lustig, durchgeknallter charakter, der sich trotz seines desinteresses anfangs doch dazu entscheidet, mitzumischen ...

    das einzige was ich wirklich nicht so positiv finde ist das ende - etwas zu aprupt - wär noch ausbaufähiger gewesen, aber vielleicht wollte man ja keine überlänge

    kennt jemand vielleicht auch die buchvorlage davon??

  3. #2
    Houslerin's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    2.469
    Also ich habe den Film auch gesehen und fand ihn recht gut!!!
    Mal was anderes irgendwie auch...

    Der Aufbau und die Schauspieler waren gut, man hatte hin und wieder was zu lachen...

    alles durchaus recht positiv... nur wie du schon angemerkt hast, rolliraserin...das Ende wäre etwas anders zu machen gewesen, oder wäre auch mit etwas mehr Ausbau ganz nett gewesen!!!

  4. #2
    Houslerin's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    2.469
    Also ich habe den Film auch gesehen und fand ihn recht gut!!!
    Mal was anderes irgendwie auch...

    Der Aufbau und die Schauspieler waren gut, man hatte hin und wieder was zu lachen...

    alles durchaus recht positiv... nur wie du schon angemerkt hast, rolliraserin...das Ende wäre etwas anders zu machen gewesen, oder wäre auch mit etwas mehr Ausbau ganz nett gewesen!!!