Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Mirrors

Erstellt von Housedreschy, 03.10.2008, 13:56 Uhr · 10 Antworten · 1.531 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Housedreschy

    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    3.615

    Ausrufezeichen Mirrors

    Am 30.Oktober kommt der Film "Mirrors" mit Kiefer Sutherland in die deutschen Kino's!

    Mirrors ist ein US-amerikanisches Remake des asiatischen Horrorfilms Into The Mirror (2003) aus dem Jahr 2008. Alexandre Aja führte Regie, die Hauptrolle wurde mit Kiefer Sutherland besetzt.

    Handlung
    Der Polizist Ben Carson muss wegen einer fatalen Fehlentscheidung seinen Dienst quittieren. Er übernimmt daraufhin einen Job als Sicherheitsbeauftragter in einem Kaufhaus, welches in Kürze wiedereröffnet werden soll, nachdem es ein Jahr zuvor bei einem Brand zerstört wurde und eine Mitarbeiterin dabei tödlich verunglückte. Doch unmittelbar vor der Eröffnung werden einige Angestellte auf unerklärliche Weise ermordet. Ihre Leichen werden dabei immer in der Nähe eines Spiegels gefunden. Carson versucht, dem Mörder auf die Spur zu kommen. Er kommt zur Überzeugung, dieser sei kein Mensch.


    • Kiefer Sutherland: Ben Carson
    • Paula Patton: Amy Carson
    • Amy Smart: Angela Carson
    • Cameron Boyce: Michael Carson
    • Erica Gluck: Daisy Carson
    • Jason Flemyng: Larry Byrne


    Der Film wird am 30. Oktober 2008 in die deutschen Kinos kommen, feierte seine Deutschlandpremiere jedoch bereits am 15. August 2008 auf dem internationalen Filmfestival Fantasy Filmfest in Hamburg. Kinostart in den USA war ebenfalls der 15. August 2008.
    Der Arbeitstitel des Films lautete Into The Mirror, identisch mit dem Titel des asiatischen Originals. Erst später wurde der Film in Mirrors umbenannt.
    Mirrors wurde in den Vereinigten Staaten und in Rumänien gedreht. Die Produktionskosten belaufen sich auf schätzungsweise 35 Millionen US-Dollar.
    Ich bin von dem Trailer mehr als begeistert. Ich bin halt ein Horrorfan. (Leider ist der Film ab 1
    Ich habe schon in einem anderen Forum einige gute Meinungen über den Film lesen können. Und werd mich wohl erst einmal damit zu frieden geben. *gg*


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Sheeplove

    Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    55
    Ich konnte den Film schon in meinem Urlaub in Los Angeles gucken und ich fand ihn sehr gut.
    Kann ihn nur empfehlen

  4. #3
    Avatar von Kinofreak

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    3.993
    Hm, der läuft morgen an, oder? Wär ja eigentlich was schönes für Freitag (= Halloween = prima Abend für Gruselfilme). Dummerweise kommt meine Mutter wohl vorbei und wird bei mir übernachten. An Halloween! Wie ungünstig
    Sehen will ich den aber auf jeden Fall. Allein schon wegen Kiefer Sutherland

  5. #4
    Avatar von Housedreschy

    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    3.615
    Jap. Echt mal, garnicht dran gedacht das morgen schon der 30 ist.
    Und deine Mum kommt Halloween vorbei? Wirklich total ungünstig. Ich würd ihn mir liebend gerne ansehen.. leider halt erst ab 18.

  6. #5
    Avatar von Kinofreak

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    3.993
    Ha! Gerade haben sich die Pläne geändert - Mutter kommt erst Samstag morgen, also bleibt Halloween zur freien Verfügung für mich
    Kino ich komme (und dann grusel ich mich wieder elendig auf dem Weg nach Hause )

  7. #6
    Avatar von Housedreschy

    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    3.615
    Du musst mir dann unbedingt erzählen wie es war. ich bin ja soooo neidisch.

  8. #7
    Avatar von Kinofreak

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    3.993
    O-kay...
    bin gerade aus dem Kino zurück - und man beachte die Uhrzeit: es ist erst kurz vor 22:00. Schlussfolgerung: ich habe den Film nicht zu Ende gesehen. Holla die Waldfee! Entweder werde ich auf meine alten Tage noch empfindlich, oder der war einfach doch ne Nummer zu hart.
    Gleich am Anfang ein schöner Splattereffekt
      Spoiler 
    ah, so sieht es also aus, wenn jemandem in Großaufnahme die Halsschlagader aufgeschnitten wird
    - aber noch vergleichsweise harmlos, wenn man bedenkt, was später noch kam.
      Spoiler 
    sorry, aber die Szene in der Badewanne mit dem weggerissenen Unterkiefer brachte mich dann zum Gehen

    Insgesamt überwog zwar schon der Psychohorror (verzerrte Gesichter im Spiegel, nicht zuzuordnende Schreie im dunklen ausgebrannten Kaufhaus usw), aber ehrlich, für mich war das heute nichts mehr...
    @dreschy: guck ihn dir in ein paar Jahren gerne an (ich will ja auch noch wissen wie es ausgeht, aber eher auf DVD im Wohnzimmer bei Tageslicht), aber man braucht wirklich nen guten Magen und gute Nerven für die Nummer...

  9. #8
    Avatar von Housedreschy

    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    3.615
    @Kinofreak: Willkommen zurück von deinem Horrortripp. War er wirklich so schlimm? Also Trailer mäßig fand ich es nicht schlimm und einige Bekannte meinten der Film sei ganz okay. Hmm. Man muss sich wohl erst selbst überzeugen das der Film ganz schön hart ist. Aber schön das du dich überhaupt getraut hast. Ich werd wohl auch auf die DVD warten müssen.

  10. #9
    Avatar von Kinofreak

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    3.993
    Ist sicher Ansichtssache. Ich gucke auch nicht soo regelmäßig Horrorfilme. Immer mal wieder eben, aber gerade so die Welle der Asia-Remakes ist bisher größtenteils an mir vorbeigegangen. Vielleicht ist das ja jetzt der normale "Horror-Standard" und ich bin es nur nicht gewohnt

    Wenigstens muss ich mich als "Dauerkartenbesitzer" jetzt nicht über das verschwendete Eintrittsgeld ärgern

  11. #10
    Avatar von Housedreschy

    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    3.615
    So, es soll einen 2 Teil von Mirrors geben. Leider ohne Kiefer & Alexandre Aja und der Film soll nur auf DVD erscheinen.

    Quelle

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte