Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 128

Star Trek [The Movie]

Erstellt von Vesper, 14.12.2007, 12:53 Uhr · 127 Antworten · 7.045 Aufrufe

  1. #1
    Vesper
    Avatar von Vesper

    Cool Star Trek [The Movie]

    Im Internet habe ich mal nach Infos über den neuen "geplanten" Star Trek Film gesucht und bin auch gut fündig geworden.

    Laut Kino.de soll Simon Pegg(bekannt aus "Shaun of the Dead" unter anderem) den Scotty im 11. Weltraumabenteuer spielen. Ich wollte euch mal fragen, was ihr davon haltet. Simon Pegg ist ja witzig, aber als Scotty kann ich ihn mir nicht so recht vorstellen.

    Ich stehe ja generell der ganzen Story für den neuen Film skeptisch gegenüber. Ist zwar eine nette Idee Kirk und Co. mal zu Zeiten ihrer Sternenflottenakademie-Zeit zu zeigen, aber ich fürchte, ungewohnte Gesichter werden mir das Star-Trek-Feeling nehmen.

    Ich hätte es besser gefunden wenn die nochmal einen letzten Film mit der TNG Crew gedreht hätten und dann vielleicht mit der Voyager-Crew. Naja, man nicht alles haben.

    Auf dem Trekdinner habe ich mit meinen Freunden schon darüber diskutiert, das generell wenig der Fanwünsche bei Paramount berücksichtigt werden, und das obwohl Star Trek nur noch wegen der wenigen, eingefleischten "hardcore" Fans lebt.

    Offizielle Homepage zum Film:

    Star Trek | Official Movie Site | In Theaters May 2009 | Star Trek Movie

    Bisher hat es James T. Kirk (Chris Pine) nur zum jugendlichen Rabauken gebracht, der seinen Platz im Leben noch nicht gefunden hat und in seinem kleinen Landkaff keine Schlägerei scheut. Das ändert sich erst, als Captain Pike (Bruce Greenwood), ein Freund von Kirks verstorbenen Vater, ihn auffordert, an der Sternenflottenakademie anzufangen. Als Klingon Nero (Eric Bana) dann die Heimat von Spock (Zachary Quinto) bedroht, wächst Kirk über sich hinaus.

    "Lost"-Guru J.J.Abrams wagt den Neustart und legt mit seinem Sci-Fi-Abenteuer ein spektakuläres Prequel zur populären Space-Saga hin. Die immensen Fan-Scharen erfahren alles über die Anfänge der Enterprise und erleben nostalgische Momente mit Original-Spock Leonard Nimoy
    Quelle: Kino.de

    Der Film startet am 7.Mai 2009 in den deutschen Kino.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dr. M

    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    2.361

    Cool Star Trek [The Movie]

    Original von Vesper
    Mir ist mal danach diesen Thread wieder etwas zu beleben.
    Im Internet habe ich mal nach Infos über den neuen "geplanten" Star Trek Film gesucht und bin auch gut fündig geworden.

    Laut Kino.de soll Simon Pegg(bekannt aus "Shaun of the Dead" unter anderem) den Scotty im 11. Weltraumabenteuer spielen. Ich wollte euch mal fragen, was ihr davon haltet. Simon Pegg ist ja witzig, aber als Scotty kann ich ihn mir nicht so recht vorstellen.

    Ich stehe ja generell der ganzen Story für den neuen Film skeptisch gegenüber.
    Ist zwar eine nette Idee Kirk und Co. mal zu Zeiten ihrer Sternenflottenakademie-Zeit zu zeigen, aber ich fürchte, ungewohnte Gesichter werden mir das Star-Trek-Feeling nehmen.

    Ich hätte es besser gefunden wenn die nochmal einen letzten Film mit der TNG Crew gedreht hätten und dann vielleicht mit der Voyager-Crew. Naja, man nicht alles haben.

    Auf dem Trekdinner habe ich mit meinen Freunden schon darüber diskutiert, das generell wenig der Fanwünsche bei Paramount berücksichtigt werden, und das obwohl Star Trek nur noch wegen der wenigen, eingefleischten "hardcore" Fans lebt.
    Hast du noch mehr Infos über den Film? Ich hab noch nicht soviel darüber gehört! Es gab nur vor einigen Jahren das Gerücht, dasses eine neue Serie über die Sternenflottenzeit der TOS Crew geben soll. Dann war aber die TV-Landschaft mit Star trek bereits übersättigt, und es kam nie dazu. Wenn sie die Idee jetzt für einen Film verbraten, find ich das nicht schlecht!

    Heisst das dann, dass auch keine Altstars aus den Serien mit dabei sein werden? Das finde ich ehrlich gesagt gar nicht so schlecht. Wäre mal was andres und sie könnten sich auf die Story konzentrieren (die bei den vorherigen Filmen immer etwas lahm war...)

  4. #3
    Avatar von Gregor Haus

    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    2.014
    Ich fass mal alle Fakten für Star Trek XI zusammen:

    Kurz: Es geht um die Sternenflotten-Zeit von Kirk.

    Cast
    Regie: JJ Abrams
    Drehbuchautoren: Alex Kurtzman, Robert Orci
    Chris Pine ... Kirk
    Zachary Quinto ... Spock
    Eric Bana ... Nero
    Winona Ryder ... Amanda Grayson
    Zoe Saldana ... Nyota Uhura
    Karl Urban ... Leonard 'Bones' McCoy
    Bruce Greenwood ... Christopher Pike
    John Cho ... Sulu
    Leonard Nimoy ... Spock
    Simon Pegg ... Scotty
    Anton Yelchin ... Pavel Chekov
    Jennifer Morrison ... ?
    Ben Cross ... Sarek
    Clifton Collins Jr. ... Ayel
    Chris Hemsworth ... George Kirk

    Story:
      Spoiler 
    Es ist ein Zeitreise-Film. Eine Gruppe von Romulanern um Nero und Ayel reisen durch die Zeit in Kirks Akademie-Zeiten. Der alte Spock kriegt das mit und verfolgt sie, trifft in der Vergangenheit sein jüngeres Ich und die Crew der späteren Enterprise. Wem das bekannt vorkommt: das basiert auf einer der alten TOS-Folgen, die ein Tor der Zeit thematisierte. Das Tor kommt wieder vor. Außerdem werden wir Kirk bei seinem berühmten Kobayashi Maru-Test sehen.


    Hier gibt´s den ständig aktualisierten Filmbeobachter.

    Und hier gibt´s Setfotos.
    (die Uniformen sind streng geheim, darum die weiten Mäntel)

    Trailer/Teaser:
    Vermutlich am 18. Januar 2008 vor JJ Abrams Monsterfilm "Cloverfield". Oder im Mai vor "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels". Der Teaser soll die Enterprise im Bau zeigen.

    Fun Facts:
    - weder Tom Cruise noch Matt Damon wurden Kirk, hatten sich aber lange im Gespräch gehalten
    - halb Hollywood reißt sich um Cameos im Film. Gerüchteweise sollen derzeit Greg Grunberg, Daniel Craig, Tom Cruise und Keri Russell Cameo-Rollen erhalten. Bestätigt ist aber nichts.

  5. #4
    Vesper
    Avatar von Vesper
    Original von Gregor Haus
    Trailer/Teaser:
    Vermutlich am 18. Januar 2008 vor JJ Abrams Monsterfilm "Cloverfield". Oder im Mai vor "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels". Der Teaser soll die Enterprise im Bau zeigen.
    Also, der Teaser ist jetzt schon längere Zeit im Umlauf und ich dachte, es wird langsam mal Zeit, hier auf ihn aufmersakm zu machen. Wahrscheinlich hast du recht gehabt mit deiner Vermutung, Gregor Haus, dass der Teaser mit "Cloverfield" ins Kino kam.



    :ausflipp*: Bin regelrecht ausgeflippt, als ich den Teaser das erste Mal gesehen habe. Gänsehaut überzog meinen ganzen Körper, und als dann der Satz ertönt "Space, the final frontier" gleichzeitig mit dem Thema, konnte ich dann gar nicht mehr an mich halten.Ich habe selten einen solch "einfachen" Teaser gesehen, der aber trotzdem bildgewaltig ist und einen sowas von fesselt. Ahh, wahrscheinlich können das nur Fans verstehen...
    Der Teaser hat bei mir seinen Nutzen erfolgreich erfüllt.

  6. #5
    Avatar von Gregor Haus

    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    2.014
    Ja, der Teaser kam mit Cloverfield ins Kino. War selbst bei der ersten Cloverfield-Vorstellung und da war er auch. Übrigens sogar in Deutsch: "Der Weltraum, unendliche Weiten ..." Cloverfield haben in Deutschland 250.000 Menschen gesehen. Weshalb der Teaser wohl auch unbekannt ist. Der Trailer soll laut Gerüchten aus dem Internet zu Weihnachten 2008 oder Januar, Februar 2009 landen. Noch was zur Story:

      Spoiler 

    Der Anfang des Films dreht sich um den alten Spock (Nimoy) und setzt kurz nach dem Ende von Star Trek X: Nemesis an.


    EDIT - Ein Entwurfs-(!!!)Bild der Enterprise:

      Spoiler 



  7. #6
    Avatar von Malfi

    Registriert seit
    10.10.2007
    Beiträge
    215
    Oooohh.. Danke, Vesper!!!!
    *glücklich rumhops*
    *meterdicke Entenpelle hab*

    Endlich!!! Seit Monaten warte ich auf den Teaser! Die Gerüchteküche steht ja schon ewig nicht still, aber ich über sowas hab ich immer weggelesen.. Du hast Recht, Spocks Stimme und dann dazu dieser eine Satz.. da geht das Trekkie-Herz auf!

    Edit @ Gregor House: Sieht ja genial aus, die Enterprise! Danke fürs Posten!

  8. #7
    Vesper
    Avatar von Vesper
    Bitte Malfi!

    Kann es sein, dass der Start des Filmes schon wieder verschoben wurde?
    Ich war gerade eben auf der offiziellen Homepage des Films, auf der zu lesen ist, dass der Film im Mai 2009 in die Kinos kommt. War mal nicht die Rede von Dezember diesen Jahres oder Januar 2009? Diese Verschieberei nimmt ja schon genau die gleichen Ausmaße an wie bei "Valkyrie".

  9. #8
    Avatar von Ally_Cam

    Registriert seit
    27.12.2006
    Beiträge
    755
    Original von Vesper
    Kann es sein, dass der Start des Filmes schon wieder verschoben wurde?
    Ich war gerade eben auf der offiziellen Homepage des Films, auf der zu lesen ist, dass der Film im Mai 2009 in die Kinos kommt. War mal nicht die Rede von Dezember diesen Jahres oder Januar 2009? Diese Verschieberei nimmt ja schon genau die gleichen Ausmaße an wie bei "Valkyrie".
    Leider ja, das ist aber schon vor einiger Zeit bekannt gegeben worden. Ursprünglich sollte er heuer um Weihnachten herum anlaufen, jetzt ist es der 8. Mai 2009.

    Heute abend kommt übrigens auf Kabel 1 ein Star Trek-Marathon (10 Folgen), freu mich schon auf die Extra-Dosis

  10. #9
    Avatar von Malfi

    Registriert seit
    10.10.2007
    Beiträge
    215
    Ach, das Start-Termine-Verschieben hat doch lange Tradition bei Star Trek Hauptsache, es wird nicht 2010 draus...

  11. #10
    Avatar von Gregor Haus

    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    2.014
    Wird es nicht. Der Film ist Weihnachten 2008 laut JJ Abrams auch komplett fertig. Die Verschiebung hat rein wirtschaftliche Gründe seitens Paramount, die die autorenstreikbedingte Pause von Filmen im Frühjahr 2009 einengen wollen. Außerdem ist der jetzige Termin von Mai 2009 DER Termin für Blockbuster des Jahres da in Amerika die Besucherzahlen im Sommer in die Höhe schnellen. Star Trek soll also das Paramount-Flaggschiff für 2009 werden, das ist alles*.

    *Ach, und ein klein bisschen Machtpolitik innerhalb des Paramount-Vorstandes spielt da auch mit rein. Werbematerial soll es ca. ab September/Oktober geben, wie etwa Pressefotos etc.

Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Federation in Gefahr- Star Trek TNG (FF)
    Von Terrier im Forum Non-House Fanfiktion (offen)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.11, 18:47
  2. Feedback Federation in Gefahr Star Trek TNG (FF)
    Von Terrier im Forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.11, 16:44
  3. Star Trek
    Von Moondust im Forum Serien-Arena
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.12.09, 13:45
  4. Star Trek - RPG
    Von Gregor Haus im Forum Werbung & Webseiten-Infos
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.09, 21:30
  5. Jennifer in "Star Trek XI"
    Von Ally_Cam im Forum Jennifer Morrison (als Dr. Allison Cameron)
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 15.05.09, 19:39