Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Texas Chainsaw Massacer-Reihe

Erstellt von tamashii, 13.02.2007, 16:09 Uhr · 24 Antworten · 1.324 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von tamashii

    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    282

    Frage Texas Chainsaw Massacer-Reihe

    Hey Leute!

    Hab hieletzt den zweiten Teil von Texas Chainsaw massacer "The begining" geschaut und wollte mal wissen, was ihr von den Filmen haltet? Der Teil, der gerade im Kino läuft, ist ja im grunde gesehen der Vorgänger vom ersten und erzählt die Geschichte ab der Geburt von Leatherface.
    Finde es krass, dass das ganze ja auf einer wahren Begebenheit beruht!
    Wie krank!

    Aber ich schaue solche Filme eigentlich ganz gerne (eigentlich alles in solch einer Richtung. Auch Saw ect.) Und der war echt geil gemacht, obwohl ich den ersten besser fand als den der gerade im Kino läuft.

    Wie findet ihr den Film? Und was haltet ihr davon, dass er auf einer wahren Bwgebenheit beruht? Schon krass oder?

    Na, dann schreibt mal eure Meinung

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Julie Brooks

    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    182
    Also so krank das jetzt auch klingen mag, ich mochte den Film, das kann aber auch an der Gesellschaft gelegen haben Er war mehr oder weniger gut gemacht.

    Allerdings finde ich es mehr als erschreckend, dass es so in etwa wirklich passiert ist /sein soll! Denn es ist ja schon ein ziemliches gemetzel. Normalerweise tröste ich mich bei Horrorfilmen damit, dass ja alles nur fiktiv ist, aber mir wird schon mulmig wenn ich bedenke dass sich das niemand ausgedacht hat.

    Trotzdem ist der Film nicht schlecht, trotz oder auch grade wegen dem wahren Hintergrund.

  4. #3
    Avatar von tamashii

    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    282
    Ja, genau so denke ich auch:

    Irgendwie ist es abschreckend aber auch wieder faszinierend, dass es halt wohl nicht nur ausgedacht ist. Es ist krass zu sehen, zu was Menschen vielleicht sogar fähig sein können.
    Und gut gemacht war er auf jeden Fall!
    Da ich manche Szenen auch in Englisch gesehen habe, fand ich diese dogar noch krasser! Kam irgendwie ganz anders rüber!

    Mir ist an manchen Stellen wirklich ein Schauer über den Rücken gelaufen... *brrr*

  5. #4
    Avatar von DougHeffernan

    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    460
    Ich fand den ok. Hat mich aber nicht so umgehauen. Übrigens, im Kino lief der stark gekürzt, dass wollte ich mir nicht antun.

    Stellenweise sehr brutal, kann verstehen, dass die FSK da probleme macht.

    Das erste Remake von Michael Bay hat mich ebenfalls nicht so umgehauen.

  6. #5
    Avatar von tamashii

    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    282
    Das weiß ich leider nicht. Hab nur den ungekürzten gesehen, wo dann halt die hier gekürzten Szenen auf englisch waren. Ist der echt so stark gekürzt worden? Das ist ja shi*!

  7. #6
    Avatar von DougHeffernan

    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    460
    Original von tamashii
    Das weiß ich leider nicht. Hab nur den ungekürzten gesehen, wo dann halt die hier gekürzten Szenen auf englisch waren. Ist der echt so stark gekürzt worden? Das ist ja shi*!
    Ja, fürs Kino wurde die R-rated Fassung nocheinmal um einige Minuten (7 glaube ich) geschnitten.

    Übrigens ist die Unrated Fassung nur minimal länger, siehe Schnittbericht!

    Schnittbericht

  8. #7
    Avatar von Robert1982

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    111
    Hi fand den Film ganz gut aber jetzt sollte schluss sein weil man muss ja net alles erklären.Ganz so wie im Film ist es real net passiert aber Ansatzweise.Der Kerl hies Real EdGain.Hier der Link zu Wikipedia. http://de.wikipedia.org/wiki/Ed_Gein

  9. #8
    Avatar von tamashii

    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    282
    Ja, ich finde auch, dass man es mit allem übertreiben kann.
    Das beste Beispiel finde ich dafür "A nightmare in Elmstreet" davon gabs ja sieben Teile. Die ersten waren geil aber nach ner Zeit *gähn*

    Ich finde Texas Chainsaw massacer als zweiteiler echt in Ordnung. Es wiederhohlt sich auch sehr viel und dass dann noch ein drittes mal - brauch ich net.
    Finde es besser, zwei gute Teile zu drehen, als alles langzusiehen und zehnmal durchzukauen, bis dann nurnoch langweilige Teile rauskommen

  10. #9
    Avatar von Robert1982

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    111
    Verfilmt haben sie TCM schon viel öfter.Kam das erste mal in den 70er Jahren raus.z.b. finde ich den neuen Rob Zombie Halloween für nicht so toll da da Michael Myers näher erklärt wird und somit die Mythologie flöten geht.

  11. #10
    Avatar von DougHeffernan

    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    460
    Stimmt. Von TCM gibts glaube ich schon 6 Filme oder so

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ice Age-Reihe
    Von Sliders im Forum Film-Arena
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.11, 13:54
  2. SAW- Reihe
    Von DougHeffernan im Forum Film-Arena
    Antworten: 283
    Letzter Beitrag: 30.12.10, 13:07
  3. Toy Story - Reihe
    Von rolliraserin im Forum Film-Arena
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.10, 06:58
  4. Shrek-Reihe
    Von Kinofreak im Forum Film-Arena
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.08.10, 04:40
  5. Ocean's-Reihe
    Von DMesuoH im Forum Film-Arena
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.09.07, 23:37