Seite 2 von 21 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 201

The X-Files: I Want to Believe

Erstellt von Huddy-lover, 02.05.2007, 12:36 Uhr · 200 Antworten · 8.070 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von EveX

    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    1.096
    MASH
    Ich weiß nicht so ganz ob ich mich darüber freuen soll oder nicht verwirrt
    Ich hätte es auf der einen Seite gerne gehabt, das es so einigermaßen da weitergeht wo es aufgehört hatte und man noch ein bischen mehr gesagt bekommt, aber auf der anderen Seite war ich von dem Ende damals doch ziemlich enttäuscht. Außerdem können sie so einen abgeschlossen Film machen, während sie wohl wenn sie da weitermachen wo sie aufgehört haben, nie zu einem zufriedenstellenden Ende kommen werden...
    Ich hatte noch vergessen, dass die Geschichte 5 Jahre nach dem Ende der 9. Staffel spielen soll und ich denke mittlerweile wissen die wohl selber nicht mehr, wie sie das Wirrwar aus Staffel 9, bzw. der letzten Folge entwirren sollen.
    Somit ist es schon besser irgendeine neue, interessante Story zu entwickeln.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Alison

    Registriert seit
    08.10.2006
    Beiträge
    495
    Original von EveX
    Also es ist zumindest mal die Rede davon gewesen, dass auch Robert Patrick dabei sein sollte. Aber es ist eher unwahrscheinlich, dass Annabeth Gish dabei sein wird. DAs gäbe wahrscheinlich auch ein zu großes Kuddelmuddel.
    Das gefällt mir gar nicht. Ich weiß ich gehöre einer verfolgten Minderheit an , aber Monica ist mein Lieblingscharakter.

    Und der zu erwartende Film soll sich n i c h t um die Invasionsgeschichte oder Mythologie der Serie drehen, sonder so ähnlich wie eine Outstanding Folge aussehen, um möglichst auch die Zuschauer zu erreichen, die Akte X nicht wirklich kennen.
    Als Marketingstrategie ist das sicher sinnvoll, weil es ja viele Leute gibt die die Serie nur sporadisch gesehen haben oder sich nach all den Jahren gar nicht mehr so genau an die letzte Folge erinnern. Aber als treuer Akte X Fan hätte ich mir schon gewünscht, dass sie diesen Handlungsstrang wieder aufgreifen.

  4. #13
    Avatar von EveX

    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    1.096
    Original von Alison
    Als Marketingstrategie ist das sicher sinnvoll, weil es ja viele Leute gibt die die Serie nur sporadisch gesehen haben oder sich nach all den Jahren gar nicht mehr so genau an die letzte Folge erinnern. Aber als treuer Akte X Fan hätte ich mir schon gewünscht, dass sie diesen Handlungsstrang wieder aufgreifen.
    Im Grunde hätte ich auch nichts gegen eine direkte Fortsetzung der Mythologie, weil sovieles meiner Meinung nach nicht richtig geklärt wurde und so eine Alieninvasion wäre ja auch etwas schönes gewesen...

    Und das mit der verfolgten Minderheit kann ich gut nachvollziehen... Schließlich mag ich Skinner viel mehr als Mulder. *schonmalkopfeinziehen*

    Aber ich denke, die werden sich ganz auf Mulder und Scully konzentrieren, das Traumpaar halt.

  5. #14
    Avatar von Alison

    Registriert seit
    08.10.2006
    Beiträge
    495
    @EveX: Ich mag Skinner auch sehr gern, aber nicht so sehr wie Mulder. Bevor Monica kam war Mulder mein Lieblingscharakter. Es muss ja auch Leute geben die andere Lieblingscharaktere haben als Mulder und Scully, sonst wär's ja langweilig.

  6. #15
    Avatar von Dr. M

    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    2.361
    Ich weiß auch nicht, was ich von diesem Film halten soll... Ein Akte X-Film ohne Mythologie und Verschwörung??? Na ja... Wenn die Story wirklich gut wird, dann ists ok. Aber da muss man noch abwarten...

  7. #16
    Avatar von EveX

    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    1.096
    Ich habs, glaube ich schon mal irgendwo erwähnt, aber vielleicht täuschen wir uns ja alle und es ist letztendlich ein Thema mit dem irgendwie keiner gerechnet hat oder eine MOTW-Folge, mit Verschwörungselementen.

    Außerdem bin ich erstaunt, dass sich der Meister höchstselbst (Chris Carter) noch nicht ein einziges Mal zu den ganzen Gerüchten geäußert hat. Ist das nicht irgendwie verwunderlich?

    @Alison
    Ich mag natürlich auch Mulder und Scully und weiß natürlich auch, dass die beiden im Grunde die ganze Serie getragen haben...aber Akte X besteht aus so viel mehr, da gebe ich Dir recht. Was Monica Reyes betrifft, so war sie nur sehr kurz dabei und ich hatte immer das Gefühl, die Macher haben sie nur mit in die Serie genommen, weil sie diese unglaubliche Chemie, die zwischen Mulder und Scully bestanden hat auch zwischen Doggett und Reyes entstehen lassen wollten, was irgendwie nicht so ganz gelungen ist.

  8. #17
    Avatar von Cuddelstein

    Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    1.495

    Unglücklich The X-Files: I Want to Believe

    Hier wollte ich mal alles hinterfragen was Ihr zum neuen akte X Kinofilm zusagen habt. Was stellt Ihr euch vor was könnte noch passieren, wer wird alles dabei sein und liegt die Warheit wirklich irgendwo da drausen, ich bin gespannt

  9. #18
    Avatar von Severus Snape

    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    4.010
    Ehrlich gesagt höre ich das heute zum ersten mal davon. Wäre aber schön die beiden endlich mal wieder zusehen. Bei dem 2. Teil kann meinetwegen alles vorkommen, doch bitte keine Aliens mehr.Die kamen schon im 1 Teil vor und es wäre bescheuert das zu wiederholen

  10. #19
    Avatar von Terrier

    Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    659
    Laut David Duchovny haben sich Chris Carter und der Sender 20 Century Fox jetzt endlich mal geeinigt.

    Über A X 2 wurde schon länger spekuliert, bisher hatten aber wohl rechtliche Streitigkeiten zwischen Chris Carter und dem Sender einen möglichen Dreh verhindert. Dann wurde Gillian Anderson schwanger, und es hätte aus diesem Grund wieder nicht gedreht werden können

    Seit einigen Wochen scheint es jetzt aber so, als ob sich alle Beteiligten zusammengerauft hätten

    Ich hoffe, es Ich hatte nämlich ehrlich gesagt, schon damit gerechnet, dass Mulder und Scully ihren nächsten Fall erst im Rentenalter lösen würden.

    Laut Carter soll sich Akte X2 mehr auf Mulder und Scully selbst konzentrieren, also eine Rückkehr zu den so beliebten "Monster of the week Storys" werden. Die Regierungsverschwörung soll angeblich nur am Rande Thema sein

  11. #20
    Avatar von Severus Snape

    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    4.010
    Original von Terrier


    Laut Carter soll sich Akte X2 mehr auf Mulder und Scully selbst konzentrieren, also eine Rückkehr zu den so beliebten "Monster of the week Storys" werden. Die Regierungsverschwörung soll angeblich nur am Rande Thema sein

    Das hört sich doch gut an. Ich mochte schon in der Serie das Monster of the Week als die blöden Aliens. Und wenn sich die beiden nun noch näher kommen als im ersetn Teil ( der Kuss) umso besser. Und die verschwörungstheorie die nur am Rande erwähnt werden soll damit könnte ich leben.Schliesslich gehört das ja auch zu Akte X

Seite 2 von 21 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. The Answer Is Out There [Matrix/X-Files Crossover FF] (beendet)
    Von 3Jane im Forum Non-House Fanfiktion (beendet)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.09, 12:24
  2. The Dresden Files
    Von fallingidol im Forum Serien-Arena
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.07, 21:30