Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

8x03 - Der Multi Millionen Dollar Mann (Charity Case)

Erstellt von Violett, 30.09.2011, 23:44 Uhr · 13 Antworten · 5.019 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Violett

    Registriert seit
    12.03.2007
    Beiträge
    2.408

    8x03 - Der Multi Millionen Dollar Mann (Charity Case)

    Press Release


    MONDAY, OCTOBER 17

    --"HOUSE" - (9:00-10:00 PM ET/PT) CC-HDTV 720p-Dolby Digital 5.1

    PA: Viewer discretion is advised.

    ALTRUISM IS A CURIOUS SYMPTOM ON AN ALL-NEW "HOUSE" MONDAY, OCTOBER 17, ON FOX

    Olivia Wilde and Wentworth Miller ("Prison Break") Guest Star

    When Benjamin (guest star Wentworth Miller) suddenly collapses after making a rare and generous donation, House and Dr. Chi Park are convinced that his extreme altruistic behavior may indicate a deeper medical disorder. With no definitive explanation for Benjamin's loss of consciousness and unresponsiveness to treatment, House pushes just the right buttons to recruit former prison doctor Jessica Adams to volunteer her time and expertise to the case. Benjamin then makes a bold but life-threatening offer that could save another life, and the team must diagnose his disorder before he puts his own life on the line. Meanwhile, Adams and Park test each other's outlook on generosity and gratitude, and Thirteen's guilt conflicts with her pursuit of personal happiness on an all-new "Charity Case" episode of HOUSE airing Monday, Oct. 17 (9:00-10:00 PM ET/PT) on FOX. (HOU-803) (TV-14 D, L)

    Cast: Hugh Laurie as Dr. Gregory House; Robert Sean Leonard as Dr. James Wilson; Omar Epps as Dr. Eric Foreman; Jesse Spencer as Dr. Robert Chase; Peter Jacobson as Dr. Chris Taub; Odette Annable as Dr. Jessica Adams; Charlyne Yi as Dr. Chi Park

    Guest Cast: Olivia Wilde as Dr. Remy "Thirteen" Hadley; Wentworth Miller as Benjamin; Toni Trucks as Trina, Joanna Strapp as Kate; Ron Perkins as Dr. Ron Simpson; Jacklyn Jonet as Amy; Rene Hamilton as Carol; Niko Baur as Clancy; Bobbin Bergstrom as Nurse
    Quelle: Listings - HOUSE on FOX | TheFutonCritic.com

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Houslerin

    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    2.469
    Die Haare sind ab!
    Ich war ja so erleichtert, als House, wieder zu House wurde!

    Der Fall war ganz ok.
    Die Damen zusammen waren irgendwie toll.
    Die Geschenksache brachte mich irgendwie zum Lachen.

    Remy wirkte wirklich sehr glücklich. Es ist schön, sie mal wieder zu sehen. Vorallem ist es schön, sie in einer festen Beziehung zu sehen.
    Leider wars das wohl...vielleicht nur für eine Zeit?

    House mit seinem Geld im Gespräch mit Wilson brachte mich auch zum Lachen...nein, da ist doch wirklich kein Unterschied!

    Cuddy ging mir erneut überhaupt nicht ab. Foreman macht seinen Job wirklich toll.

    Irgendwie kam mir das ganze so vor, wie House und seine wilden Töchter!
    Aber es gefiel mir wirklich gut. Er ging echt klasse mit allen um.

    Was ich vermisst habe war eine Umarmung von Remy und House in der letzten Szene.
    Schade irgendwie, dass das Team nicht so bleibt, die drei Mädels hätten uns sicher schöne Szenen gebacht. Genauso hätte ich gerne Remy´s Freundin näher kennen gelernt und mehr von den beiden gesehen, aber das hatten wir ja oben schon.

    Mehr fällt mir im Moment nicht zu der Folge ein, nur, dass seit der neuen Staffel wirklich eine ganz andere Stimmung im Krankenhaus herrscht...ich finde sie sehr schön!

  4. #3
    Avatar von charioso

    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    24
    Werde später mal mehr zu der Folge schreiben.
    Sag dazu nur eines:
    ..Charlie's angels fantasy...

  5. #4
    Avatar von Sunshein

    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    298
    Tolle Folge, aber:
    Als Fan von den langen Haaren war ich unangnehm überrascht, als er sie abgeschnitten hat. Musste trotzdem lachen bei der Szene. :verwirrt_2: "Och neeiin:Augenrollen:"
    Und den Haarschnitt von Staffel 6 musste ich soo lang ertragen :boese_2:
    Naja, ein allgemeines Gefühl, veraaa...lbert zu werden halt
    Gott sei Dank sind sie nicht wieder so extrem kurz.


    Ich mag die die Neue (Dr.Park, glaub ich). Ich weiß nicht, warum, aber ich mochte sie von Anfang an.

    Ich hab die Folge wie eine der Folgen von Staffel 1-3 empfunden. Ist Großzügigkeit ein Symptom, oder nicht? Und kann man Geld von dem Patienten nehmen? Und wenn jemand keine Geschenke will, sollte man sie dann aufdrängen? (Ich wette, man könnte das super in einen interessant geschriebenen, analytischen Text einbinden. MAN. ich leider nicht )
    Außerdem werd ich wohl wieder die ganze Nacht darüber nachgrübeln:
    Hätte House die Diagnose nicht gefunden, wäre Wilsons Patientin noch am Leben. Der Patient auch. Es ist eigentlich wie House in seinem .......-Beispiel gesagt hat: Win-Win.
    Abe wenn es eine Krankheit war, konnte er wirklich nicht frei entscheiden... obwohl er ja darauf besteht, dass es kein Symptom war. Selbst im Nachhinein. Heißt das, er würde auch jetzt noch eine Niere hergeben? oder sogar beide? Wohl kaum.

    Ich finds auch toll, dass 13 House als einen Freund ansieht. Er ist ihr aber auch noch einen "Freunschaftsdienst" schuldig...

    Ich kann mich einfach nicht an Forman an Dean gewöhnen (Das nach 2 Folgen zu sagen- ich weiß. Irgendwann werd ichs schon in den Kopf kriegen^^). Ich meine, dass Forman jetzt so viel Macht hat! Wenn er sich vorher gegen House nicht durchsetzen konnte, ging er zu Cuddy. Was macht er jetzt?:verwirrt_2:

    Irgendwie vermisse ich Chase und Taub. Taub hätte bestimmt sarkastische Kommentare zur momentanen Situation und Chase würde irgendwie... den Durchblick haben. Nein, ich meine, doch, aber eher... naja... so ein Chase-Feeling verbreiten! Keine Ahnung, was ich meine. Sorry:Zunge:

    Mir hat die Folge sehr gut gefallen. Trotz der vielen neuen und wenigen alten Charaktäre hab ich jetzt ein Nostalgisches Gefühl.

  6. #5
    Unagi
    Avatar von Unagi
    Die Haare sind ab finally!

    Fand auch die heutige Folge wirklich gut. Nicht wirklich turbulent aber mit altem Gesicht und Dr.Chi Park und Dr. Adams (wenn da mal nicht was läuft zwischen ihr und House).
    Cuddy fehlt mir sehr!!! hoffe doch so sehr, dass sie einen Gastauftritt haben wird, so wie heute Olivia auch noch einmal da war. Natürlich wäre ein schönes comeback am Ende der Staffel interessant!

  7. #6
    Avatar von ~Noa~

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    771
    Ich hab mich nicht aufraffen können, die Folge anzuschauen, daher meine Frage: wurde Chase erwähnt? Wär nett, wenn es mir jemand sagen könnte.

  8. #7
    Avatar von Kathrina

    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    1.422
    Zitat Zitat von ~Noa~ Beitrag anzeigen
    Ich hab mich nicht aufraffen können, die Folge anzuschauen, daher meine Frage: wurde Chase erwähnt? Wär nett, wenn es mir jemand sagen könnte.
    Chase wurde erwähnt, Cuppy, hingegen, wird noch schwer vermisst.

  9. #8
    Avatar von Lisa Edelstein

    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    1.683
    Zitat Zitat von Sunshein Beitrag anzeigen
    Ich kann mich einfach nicht an Forman an Dean gewöhnen (Das nach 2 Folgen zu sagen- ich weiß. Irgendwann werd ichs schon in den Kopf kriegen^^). Ich meine, dass Forman jetzt so viel Macht hat! Wenn er sich vorher gegen House nicht durchsetzen konnte, ging er zu Cuddy. Was macht er jetzt?:verwirrt_2:
    Wahrscheinlich heulend Cuddy anrufen :Augenzwinkern_2:

    Also an sich war die Folge ganz okay, schön dass 13 wieder da war. Die zwei neuen Ärzte find ich allerdings immer noch nervig und ja mir fehlt Cuddy auch noch immer.

  10. #9
    Avatar von dyex

    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    73
    Als Erstes man die Folge das vorhersehbar. Fast schon peinlich vorhesersehbar.
    Nich nur die Sache mit 13, auch der Patient.
    Ich mein wenn ich weiß, dass die Folge noch 20 min dauert, ist eine Wendung keine Überraschung.

    Jedenfalls erschien der Patient mir zuerst unsympathisch,
    Ein Drogensüchtiger, der Arbeit finden will und eine Tochter hat blablabla
    Aber dann war er schon interessant. Obwohl ich am Anfang, dass Gefühl hatte man brauchte einen speziellen Fall für Adams.

    Park hat mir weniger gefallen als in der letzten Folge, nj am Ende wars dann nich mehr so schlimm.
    Denn oft hatte ich das Gefühl dass sie nur die Gegenspielerin für Adams ist.
    Obwohl es nur 2 Teammitglieder gibt, müssen beide nicht entgegengesetze Meinungen haben.

    Von House hab ich mir wieder mehr Druck erwünscht. House hätte locker dass Argument bringen können,
    dass Foreman genau weiß wie oft er leben gerettet hat obwohl Cuddy immer gegen ihn war. Wenigstens hat er die Haar schön.

    Zu Ende fand ich es schade, dass Taub nicht groß erwähnt wurde. Bei Chase auch, aber bei Taub interessieren mich die Beziehungen grad mehr.

  11. #10
    Avatar von MsHousefan

    Registriert seit
    11.04.2011
    Beiträge
    663
    Deutscher Episodentitel und Beschreibung:

    Der Multi Millionen Dollar Mann
    (Charity Case)


    USA, 2011

    House hat Dr. Adams nach Princeton Plainsboro gelockt und hätte gerne, dass sie für ihn arbeitet. Der anscheinend gesunde, aber exzentrische Multimillionär Benjamin Byrd bricht nach einer großzügigen Spende plötzlich zusammen. Für seine Bewusstlosigkeit lässt sich keine Erklärung finden, aber sein Zustand scheint sich wieder zu stabilisieren. So steht dem Wunsch von Benjamin, eine Niere für Wilsons Patientin zu spenden nichts mehr im Wege.
    mit Hugh Laurie (Dr. Gregory House), Robert Sean Leonard (Dr. James Wilson), Omar Epps (Dr. Eric Foreman), Jesse Spencer (Dr. Robert Chase), Peter Jacobson (Dr. Chris Taub), Odette Annables (Dr. Jessica Adams), Charlyne Yi (Dr. Chi Park), Wentworth Miller (Benjamin Byrd)
    Regie: Greg Yaitanes
    Ausstrahlungstermine:

    12.03.2012, 21:35 Uhr SFzwei
    15.03.2012, 20:15 Uhr ORF1
    20.03.2012, 21:15 Uhr RTL

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. House 'Charity Tees': offizielle T-Shirts
    Von Unterwasserfisch im Forum Allgemeines zur Serie
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 25.09.09, 19:48
  2. Charity!
    Von 3Jane im Forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.09, 22:01
  3. 33. RPG: In Case You Need Me
    Von Alexil im Forum Aufgegebene RPGs
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 17.05.09, 16:49
  4. Die Anderen [FF] (Multi-Crossover) (abgebrochen)
    Von Alison im Forum Abgebrochene Fanfiktion
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.02.08, 08:25
  5. Charity: Plates for Parkinson's
    Von Wylie im Forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.05.07, 20:13