Ergebnis 1 bis 10 von 10

8x18 - Trug und Schluss (Body & Soul)

Erstellt von MsHousefan, 09.04.2012, 20:27 Uhr · 9 Antworten · 5.385 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MsHousefan

    Registriert seit
    11.04.2011
    Beiträge
    663

    8x18 - Trug und Schluss (Body & Soul)

    Press Release

    MONDAY, APRIL 23


    --"HOUSE" - (9:00-10:00 PM ET/PT) CC-HDTV 720p-Dolby Digital 5.1


    PA: Viewer discretion is advised.


    THE TEAM ANALYZES THE SIGNIFICANCE OF DREAMS ON AN ALL-NEW "HOUSE" MONDAY, APRIL 23, ON FOX


    House and the team take on the case of a young boy who has violent dreams of being choked, and then wakes up but still can't take in air. Meanwhile, Park is having intimate dreams involving co-workers, which causes the team to question whether or not there's significance to what each of them dreams, and Dominika discovers a secret that could ruin her relationship with House in the all-new "Body & Soul" episode of HOUSE airing Monday, April 23 (9:00-10:00 PM ET/PT) on FOX. (HOU-818 ) (TV-14 D, L, S, V)


    Cast: Hugh Laurie as Dr. Gregory House; Robert Sean Leonard as Dr. James Wilson; Omar Epps as Dr. Eric Foreman; Jesse Spencer as Dr. Robert Chase; Peter Jacobson as Dr. Chris Taub; Odette Annable as Dr. Jessica Adams; Charlyne Yi as Dr. Chi Park


    Guest Cast: Karolina Wydra as Dominika Patrova; Riley Lennon Nice as Lue; Samantha Cutaran as Lida; George Kee Cheung as Xang; Ginette Rhodes as Nurse Rebecca; Peyton McDavitt as ICU Nurse; Bobbin Bergstrom as Nurse

    Quelle: FOX

    Promobilder:




    The House of Fan - House M.D. - 8x18 Body & Soul - Promo 01 [Better Quality]

    The House of Fan - House M.D. - 8x18 Body & Soul - Sneak Peek 01

    The House of Fan - House M.D. - 8x18 Body & Soul - Sneak Peek 02

    The House of Fan - House M.D. - 8x18 Body & Soul - Sneak Peek 03

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ~Noa~

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    771
    Uff... Das war eine ziemlich durchwachsene Folge, mit einem sehr schockierenden Ende. Ich versuche mal, mich kurz zu fassen und nicht gleich "AAAAH WILSOOOON BITTE NICHT!" zu tippen... ups, schon passiert...

    PotW war ja eher mal arger Stuss. Hab die ganze Zeit darauf gewartet, dass Max von Sydow einen Gastauftritt hat. Den Exorzisten hat dann aber der Opa von PotW übernommen. Lustig irgendwie, dass ich jetzt an die Decke schweben und in Sprachen reden als Symptome einer Herzerkrankung ansehe, die mit Ibuprofen geheilt werden kann. Aber vielleicht hab ich das ganze Hokuspokus auch nur nicht verstanden.

    Chase und Park zusammen sind adorkable. Sehr nette Story, und ich würde mir wünschen, dass da nicht einfach die Hotness-Karte gezogen wird und Adams am Ende Chase einfängt, nur weil sie die tolleren Haare und Modelmaße hat. Ganz ehrlich, ich fände es toll, wenn auch mal eine weniger heiße Frau einen tollen Kerl bekommt - das wär mal eine Überraschung! Ich fand Chase schon immer mehr "dorky" als "hot", und darum finde ich es gar nicht so schlimm, wenn sich Parks Mut auszahlen würde und Chase merken würde, dass Äußerlichkeiten nicht für eine Beziehung ausreichen.

    Es war lustig, als Park ihre Theorie von Freundschaft und Vertrauen im Fahrstuhl getestet hat - und irgendwie ist doch beides keine schlechte Voraussetzung für eine Beziehung. Jedenfalls keine schlechtere als wallende Mähnen und tief ausgeschnittene Blusen. Adams hat Chase nicht verdient, wenn sie glaubt, keinen Finger dafür rühren zu müssen und sich stattdessen auf ihre optischen Vorzüge verlässt. Dagegen hat Park wirklich Chuzpe! Ich bin kein Fan von ihr, aber wie sie sich um Chase bemüht, ohne Angst, sich dabei lächerlich zu machen, das hat schon was. Leider wird sie sich wohl mit dem Nerd aus der letzten Ep zufriedengeben müssen, wenn die Serie dem Muster treu bleibt und sich nur gleich und gleich in unglückliche und/oder oberflächliche Romanzen stürzt.

    Die Story um Domenika war mir etwas zu melodramatisch. So schlau, wie sie ist, hätte sie eigentlich merken müssen, dass House' Egoismus nicht wirklich grausam war. Und hatte sie in S7 nicht mal einen Freund? Was ist aus dem eigentlich geworden?

    Ich mochte die Umarmung zwischen den beiden, als sie so deprimiert war und House ihretwegen zuhause blieb. Das war total rührend. Den gefühlvollen House habe ich schon beinahe abgeschrieben. Es war schön, ihn mal wieder aufblitzen zu sehen.

    Die kalte Dusche am Schluss... Ich hab gleich mal nachgeschaut, was für eine Art von Krebs es ist, und es ist komisch, dass Wilson scheinbar eine allgemein eher weniger bösartige Tumorbildung hat, die durchaus gute Heilchancen hat (aber Krebs ist Krebs, schätze ich). Hat mich doch ziemlich umgehauen, als Wilson es House gesagt hat.

  4. #3
    Avatar von MyHouseFriend

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    27
    Also soooooo schlecht fand ich diese Episode nicht. Dass die Patienten teilweise immer skuriler werden, liegt in der Natur der Sache. Mit "normalen" Fällen lockt man ja niemanden mehr hinterm Ofen vor. Ich persönlich mag die Folgen, wo im weitesten Sinne Genrefilme zitiert werden immer ganz gern, insofern fand ich den Potw durchaus sehenswert.

    Domenika - hmmm .... ich hätte mir gewünscht, dass House so viel Arsch in der Hose hat und ein "bleib" vor sich hin brummelt. Wenn es halt dramaturgisch den Autoren passt, dass sie nicht bleibt, ok, aber für den Charakter House wäre es meiner Ansicht nach nicht nachteilig gewesen, dass er auch verbal zugibt, nicht mehr allein sein zu wollen. In seinen Handlungen, auch in seinen Worten zu Wilson hat er ja signalisiert, dass er Domenikas Gesellschaft gar nicht so unsympathisch findet. Weder der Figur House noch den Autoren wäre meiner Ansicht nach ein Zacken aus der Krone gebrochen, wenn man House eine wirklich ehrliche Emotion hätte aussprechen lassen. Nun ja, sei es wie es sei. Ändern kann man es ja eh nicht mehr.

    Das Ende war ja echt der Hammer. Ich habe mir allerdings nicht die Mühe gemacht zu recherchieren, wie bösartig der Tumor ist. Aber es könnte insofern schon etwas dran sein, warum Wilson diesen und keinen anderen Krebs hat in Hinblick auf die folgende Episode.

  5. #4
    Avatar von MsHousefan

    Registriert seit
    11.04.2011
    Beiträge
    663
    8x18 Trug und Schluss

    House und sein Team stossen bei der Behandlung eines achtjährigen Knaben, dessen Leben von wahrhaft mörderischen Albträumen bedroht wird, an ungewohnte Grenzen. Als sich die Befürchtungen der Familie zu bewahrheiten scheinen, dass der Patient Opfer eines familiären Fluches ist, sieht sich House gezwungen, im Kräftemessen zwischen Metaphysik und Wissenschaft nachzugeben. Derweil stürzt ihn Schein-Ehefrau Dominika in ein Wechselbad der Gefühle.

    Mit Hugh Laurie (Dr. Gregory House), Robert Sean Leonard (Dr. James Wilson), Omar Epps (Dr. Eric Foreman), Odette Annable (Dr. Jessica Adams), Charlyne Yi (Dr. Chi Park), Jesse Spencer (Dr. Robert Chase), Peter Jacobson (Dr. Chris Taub)

    Ausstrahlungstermine:


    Schweiz: 29. Oktober 2012, 20:50 Uhr auf SF zwei
    Österreich: 05. November, 21:55 Uhr im ORF1
    Deutschland: 06. November, 21:15 Uhr auf RTL

    Dr. House - 8x18 Trug und Schluss (Body & Soul) - ORF Vorschau 01


    Achtung, wer diese Folge noch nicht kennt: Massive Spoiler zum Handlungsstrang der letzten Folgen!

    Dr. House - 8x18 Trug und Schluss (Body & Soul) - RTL Vorschau 01

  6. #5
    Avatar von Housefan

    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    1.780
    Uff, da läuft die ganze Folge mehr oder weniger normal vor sich hin und dann kommt der Hammer am Schluss: Wilson hat Krebs! Jetzt bin ich gerade ziemlich geschockt und weiß gar nicht so richtig, was ich zur weiteren Folge schreiben soll. Bei House hätte ich ja vermutet, dass es wieder einer seiner typischen Scherze ist, aber das glaube ich jetzt bei Wilson nicht.

    Aber jetzt äußere ich mich doch mal zum Rest der Folge: Domenika erfährt von der Erteilung ihrer Greencard und auch, dass House davon bereits wusste..sie ist sauer und verlässt ihn. Schade, ich mochte sie und sie passte gut zu House.

    Zwischen Park und Chase scheint doch mehr zu sein als nur Freundschaft..auch wenn Chase das noch nicht glauben will.

    Und was hatte der Bengel nun? So ganz habe ich das durch diesen ganzen Hokuspokus um ihn herum nicht verstanden.

    WILSON DARF NICHT STERBEN!!

  7. #6
    Avatar von MrsHouseWife

    Registriert seit
    20.06.2012
    Beiträge
    324
    OMG WILSON!!! Hab ich das richtig mitbekommen?? Wilson hat Krebs?? Neiiinn bitte nicht!!!! Ich bin immer noch wie erstarrt. Ich bin gespannt, wie das mit ihm weitergeht.

    Die Folge fand ich besser wie die von letzter Woche. Der junge Patient war mal wieder ein interessanter Fall. Die Träume des Kleinen waren irgendwie verängstigend. Ich habe am Anfang gedacht, das eine Akte X-Folge laufen würde.

    Chase's Traum über Park war ganz schön schräg. Im ersten Moment dachte ich wirklich, der ist echt. Ich finde, die beiden passen überhaupt nicht zusammen.

    Die Nebengeschichte mit Dominika und House fand ich ganz süß. Der Kuss war richtig schön. :verliebt: Aber warum hat House nur Dominika den Brief von der Einwanderungsbehörde vorenthalten? Die beiden waren immer so süß miteinander. Sie hätte ruhig bleiben können. House zeigte da wieder Gefühle und eigentlich will er nicht alleine bleiben.

    Aber jetzt scheint House nach Dominika Wilson zu verlieren. Ich hätte ihn am Ende knuddeln können. Ich bin sooooo gespannt auf die nächsten Folgen. Besonders, wie es mit House und Wilson weitergeht.

  8. #7
    Avatar von Sonnenlicht

    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    253
    Das Ende hat mich schon ziemlich schockiert. House muss um seinen besten Freund bangen "sehr dramatisch".

    Jetzt zur Folge. Fand sie mal wieder richtig gut. Die Patientengeschichte fand ich mal wieder spannend nicht wie in den letzten Folgen.
    Die Story mit Chase und Park war richtig niedlich, denn ich mag Park gerne. Ich finde, dass die beiden auf eine ganz verdrehte Art gut zusammen passen.

    House und seine Dominika sind (bzw. waren) auch ein schnuckeliges Paar. Besonders gut fand ich als House nach Hause kam und Dominika so entsetzt war wegen ihrer Tante. Die Umarmung fand ich ganz toll.
    Traurig machte mich der Abschied von Dominika, von mir aus hätte sie ruhig noch bleiben können.

    Fazit:
    House hat mal wieder seine menschliche Seite gezeigt.
    Chase und Park könnten evtl. ein Paar werden.
    Wilson muss hoffentlich nicht zu sehr leiden und House mit ihm.

  9. #8
    Avatar von Housefan

    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    1.780
    Ich habe gerade mit Erschrecken festgestellt, dass es ja nur noch 4 Folgen sind.

    Ich war irgendwie in dem Glauben, dass die Staffel auch 24 Folgen hat.

    Gerade nach der gestrigen Folge graut mir schon vor dem Ende.

  10. #9
    Avatar von Sandy House

    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    2.550
    Gute Folge! Der Fall der Woche war spannend.

    Das Ende war schockierend und total traurig. Wilson hat Krebs!!!!

Ähnliche Themen

  1. Body of Proof
    Von dyex im Forum Serien-Arena
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.11, 00:34
  2. Feedback - 'Nur zu Besuch' & 'Key to My Soul'
    Von ragE. im Forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.07, 19:05
  3. Key to My Soul [Non-Fandom FF] (beendet)
    Von ragE. im Forum Non-House Fanfiktion (beendet)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.07, 16:46