Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 88

Hugh Laurie im TV (Programmheft)

Erstellt von Charlie, 01.09.2006, 20:01 Uhr · 87 Antworten · 14.569 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Charlie

    Registriert seit
    15.07.2006
    Beiträge
    1.666

    Ausrufezeichen Hugh Laurie im TV (Programmheft)

    Hier könnt ihr ab sofort immer posten, wenn Hugh mit einem Film oder einem Interview über die Mattscheiben dieser Welt flimmert.


    Postingregeln:

    Bitte Titel, Sender, Sendezeit und eventuell eine kleine Beschreibung des Films oder der Serie posten. Kommentare und Diskussionen der Übersichtlichkeit halber bitte unterlassen!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von lije

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    180

    Der Mann mit der eisernen Maske

    Hallo!

    Für alle die Premiere empfangen. Sendetermin Sa 09. Sept 20.15 Uhr auf MGM:

    Der Mann mit der eisernen Maske

    Frankreich, 17. Jahrhundert: Der Zwillingsbruder Ludwig XIV. (Leonardo DiCaprio in einer Doppelrolle) sitzt seit Jahren im Kerker. Die drei Musketiere Athos (John Malkovich), Portos (Gérard Depardieu) und Aramis (Jeremy Irons) befreien ihn aus seiner Gefangenschaft. Gemeinsam wollen sie die Gewaltherrschaft seines tyrannischen Bruders beenden. - Starbesetzte Neuverfilmung des berühmten Romans von Alexandre Dumas.

    Hugh Laurie spielt den King's Advisor


    Bye Lije

  4. #3
    Avatar von saoirse

    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    1.386
    in der Nacht vom 20.10 zum 21.10 (Freitag zu Samstag) zeigt Kabel 1 um 01.55 Uhr "Sinn und Sinnlichkeit" mit Hugh Laurie!!

  5. #4
    Avatar von lije

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    180
    Maybe Baby

    Großbritannien/Frankreich 2000

    Mittwoch, 29. Nov. auf Tele 5 um 20.15 Uhr

    Sam arbeitet als Drehbuchautor bei einem Fernsehsender. Doch sein Leben ist von dem übermächtigen Thema 'Kind' überschattet, denn seine Frau Lucy kann es kaum erwarten, schwanger zu werden. Allerdings bleibt, was immer die beiden unternehmen, um zum Ziel zu kommen, alles bemühen ergebnislos. So schleichen sich Ermüdungserscheinungen ein, wenn die beiden sich näher kommen. Sam weiß bald nicht mehr so recht, was ihm zu dem Thema einfallen soll. Als seine Frau eines Tages beginnt, mit einem Schauspieler anzubandeln, treibt dieses Sam aber wieder Erwarten nicht in die Eifersucht, sondern inspiriert ihn zu einem neuen Drehbuch. Hoch motiviert macht er sich an die Arbeit, und bald liegt das fertige Script beim Chef auf dem Schreibtisch. Dieser ist überaus angetan und will das Werk verfilmen. Nun wird Sam etwas mulmig, denn irgendwie muss er seiner Frau Einiges klar machen. Nicht nur, dass er ihre eigene Beziehungsgeschichte zum Besten gibt. Er hat sich für die Details der Story auch noch Anregungen aus Lucys Tagebuch geholt.

    Schauspieler: Hugh Laurie (Sam Bell)
    Joely Richardson (Lucy Bell)
    Matthew Macfadyen (Nigel)
    Adrian Lester (George)
    Emma Thompson (Druscilla)

    Regie: Ben Elton
    Drehbuch: Ben Elton

    ---------------------

    Ein Fall für die Borger

    The Borrowers, Großbritannien 1997

    Samstag 02.12. auf RTL 2 um 15.25 Uhr
    Montag, 03.13. auf RTL 2 um 05.10 Uhr

    Davon, dass sie sehr eigenwillige 'Untermieter' hat, ahnt die Familie Lender nichts. Wie sollte sie auch etwas von der Familie Clock wissen, die zur Gattung der 'Borger' gehört und es sich unter den Bodendielen im Hause der Lenders nett eingerichtet hat. Was die Clocks zum Leben an Nahrung und 'Einrichtung' brauchen, 'borgen' sie sich bei ihren 'Vermietern' kurzerhand aus - die wundern sich zwar bisweilen darüber, dass immer wieder mal etwas aus dem Kühlschrank oder aus dem Haus unerklärlicherweise verschwunden ist, denken sich aber nichts weiter dabei. Die menschenscheuen 'Borger' hüten sich davor, mit den angestammten Bewohnern ihres Hauses in Kontakt zu kommen, nur Tochter Arrietty streift öfter neugierig durch die oberirdische Wohnung - und wird eines Tages prompt von Lender-Sohn Pete entdeckt. Doch der erweist sich als freundliches Wesen, das sich sogar mit Arietty anfreundet. Die friedliche Koexistenz von Menschen und 'Borger' gerät jedoch aus dem Gleichgewicht, als der fiese Anwalt Ocious Potter auftaucht und für gehörige Unruhe sorgt: Der Grundstücksspekulant will sich das Grundstück der Familie Lender unter den Nagel reißen und auf dem Grund und Boden einen Wolkenkratzer mit teuren Luxus-Apartments errichten. Als es Potter mit einem fiesen Trick gelingt, die Lenders um ihren Besitz zu bringen und sie aus dem Hause zu vertreiben, treten die 'Borger' mit ihrem Kampfgeist auf den Plan. Sie sind fest entschlossen, sich nicht so schnell vertreiben zu lassen: Gemeinsam mit Menschensohn Peter sagen sie dem windigen Ocious P. Potter und seinen Plänen den Kampf an...

    Schauspieler: John Goodman (Ocious P. Potter)
    Celia Imrie (Homily Clock)
    Jim Broadbent (Pod Clock)
    Hugh Laurie (Police Officer Steady)
    Mark Williams (Exterminator Jeff)
    Ruby Wax (Town Hall Clerk)
    Bradley Pierce (Pete 'Petey' Lender)
    Flora Newbigin (Arrietty 'Ett' Clock)
    Tom Felton (Peagreen Clock)

    Regie: Peter Hewitt

    Bye Lije

  6. #5
    Avatar von miss_julie

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    1.125
    Am 29. November kommt "Maybe Baby" um 20.15 Uhr auf Tele 5!!!

    Unbedingt merken!!

  7. #6
    Avatar von Alexil

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    2.781

    Film mit Hugh Laurie auf Tele 5

    Hi Hugh Laurie Fans da draußen!!!

    Ich weiß nicht, in wie weit ihr schon mal einen Blick in die Fernsehzeitung geworfen habt, aber am - und jetzt mitschreiben!!!!!!!!!!!!!!!!!-

    MITWOCH, den 29.11.06 kommt auf TELE 5 um 20.15 UHR der Film MAYBE BABY, in dem Hugh Laurie mitspielt.

    Hier mal kurz der Inhalt (es ist ne Tragikkomödie):

    Was anderen Paaren oft ungewollt in den schoß fällt, müssen sich Lucy (Joely Richardson) und Sam Bell (Hugh Laurie) hart erarbeiten: ein Kind. Hilfe suchen sie bei dem Gynäkologen Mr. James (Rowan "Bean" Atkinson). Der geht dann auch mit Feuereifer zur Sache.

    Quelle: TV Direkt

    Ich freu mich, mein Videorecorder ist auch schon programmiert. Also an alle Fans: Schön schauen. In meiner TV Zeitschrift wurde er sehr gut bewertet. Sie schreiben: Komisch, bissig, charmant & sehr britisch!!!

    Also viel Spaß Leute beim schauen!!!

  8. #7
    Avatar von lije

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    180
    Hallo!

    Der Flug des Phoenix

    Flight of the Phoenix, USA 2004

    Samstag, 20. Jan. auf Premiere 1 um 20.15 Uhr
    Sonntag, 21. Jan. auf Premiere 1 um 04.15 Uhr
    Sonntag, 21. Jan. auf Premiere 3 um 20.15 Uhr
    Freitag, 26. Jan auf Premiere 1 um 23.20 Uhr

    Pilot Frank Towns (Dennis Quaid) soll die Crew einer Bohrstation ausfliegen. Ein Sandsturm reißt die Maschine vom Himmel und wirft sie über der Wüste Gobi ab. Towns überlebt, ebenso wie die Teamleiterin Kelly Johnson (Miranda Otto) und einige ihrer Arbeiter. Mit vereinten Kräften versuchen die Gestrandeten, aus dem Wrack ein neues Flugzeug zu bauen. - Packendes Remake des Klassikers mit James Stewart, actionreich inszeniert und visuell beeindruckend.

    Schauspieler: Dennis Quaid (Frank Towns)
    Tyrese (A.J.)
    Giovanni Ribisi (Elliott)
    Miranda Otto (Kelly)
    Tony Curran (Rodney)
    Jacob Vargas (Sammi)
    Sticky Fingaz (Jeremy)
    Hugh Laurie (Ian)
    Scott Michael Campbell (Liddle)

    Regie: John Moore

    Bye Lije

  9. #8
    Avatar von babsi801

    Registriert seit
    17.10.2006
    Beiträge
    2.016
    Stuart Little
    Am Montag 25 Dezember 15 50 Uhr Pro 7


    Komödie, USA 1999, Regie: Rob Minkoff, Buch: E.B. White, M. Night Shylamalan, Greg Brooker, Kamera: Guillermo Navarro, Musik: Alan Silvestri, Sprecher: Nathan Lane. Mit: Geena Davis, Hugh Laurie, Jonathan Lipnicki, Brian Doyle-Murray, Estelle Getty, Jeffrey Jones, Julia Sweeney, Dabney Coleman, Jon Polito.


    Die Littles wollen für ihren Sohn George gern ein kleines Brüderchen adoptieren. Im Waisenhaus bietet sich dann die Maus Stuart anscheinend als optimale Lösung an. Doch George denkt darüber erst einmal anders...

  10. #9
    Avatar von Chilly

    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    594
    Original von babsi801
    Stuart Little
    Am Montag 25 Dezember 15 50 Uhr Pro 7


    Komödie, USA 1999, Regie: Rob Minkoff, Buch: E.B. White, M. Night Shylamalan, Greg Brooker, Kamera: Guillermo Navarro, Musik: Alan Silvestri, Sprecher: Nathan Lane. Mit: Geena Davis, Hugh Laurie, Jonathan Lipnicki, Brian Doyle-Murray, Estelle Getty, Jeffrey Jones, Julia Sweeney, Dabney Coleman, Jon Polito.


    Die Littles wollen für ihren Sohn George gern ein kleines Brüderchen adoptieren. Im Waisenhaus bietet sich dann die Maus Stuart anscheinend als optimale Lösung an. Doch George denkt darüber erst einmal anders...
    achtung: stuart little 2 kommt auch direkt im anschluss!!!

  11. #10
    Avatar von fran

    Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    303
    alle die premiere haben, sollten sich die übernächsten 2 wochenenden ankreuzen. der flug des phoenix läuft am 20./21./22. januar bei premiere 1 und 2 und danach noch am 26./27./28./31. jan/1.feb ein dutzend mal in der wdh. bei prem 1-3.
    wer ihn noch nicht kennt - der film ist echt einen (oder zwei) hinkucker wert. hab ihn bisher 2x im original gesehen und fand ihn super. hughs rolle ist zwar nicht die größte, aber er spielt den steifen briten durch und durch außerdem ist giovanni ribisi in seiner rolle einfach genial.

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hugh Laurie Werbespots
    Von vanyx im Forum Hugh im TV (Filme, Serien & sonstige Auftritte)
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 13.09.14, 22:22
  2. Hobbys von Hugh Laurie
    Von Penthesilea120 im Forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.10, 21:52
  3. Hugh in "A Bit of Fry and Laurie"
    Von Wylie im Forum Hugh im TV (Filme, Serien & sonstige Auftritte)
    Antworten: 244
    Letzter Beitrag: 08.10.10, 15:16
  4. Greetings for Hugh Laurie
    Von Alexil im Forum International DHF
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.10.09, 04:48