Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 64

Abgenommen!

Erstellt von DH-fan, 03.01.2007, 16:58 Uhr · 63 Antworten · 16.533 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Chandni

    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    4.088
    Also, das erste Bild sieht für mich doch erschreckend aus.
    Und in der ersten Staffel war sie eigentlich normal. Und dann, so kam es mir vor, wurde sie immer dünner.
    Hab in die dritte Staffel mal reingeschaut und da gebe ich angel29.01 recht.
    Da gefällt sie mir rein äußerlich am besten. Die Haare gefallen mir da auch sehr gut.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Dori

    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    144
    Mir ist das in den letzen Folgen der zweiten und jetzt in der dritten auch schon aufgefallen das sie irgendwie "Knochiger" aussieht. Hab mir dabei aber nix gedacht aber jetzt wo es hier angesprochen wird ...

    Sie ist nicht so schlimm dürr wie manch andere Damen der Branche aber dünner solte sie nicht mehr werden, das sieht ja dann auch nicht mehr schön aus.
    Am Hüpschesten war sie meiner Meinung nach Ende der erste und bis ende der zweiten. Schon allein wegen der Frisur.

  4. #13
    Avatar von Akido

    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    36
    Also jez wo ich gerade anfange die 3. Staffel zu gucken, fällt mir aber auch auf das Cam ziemlich dünne Ärmchen hat... 8[

  5. #14
    Avatar von Medusa

    Registriert seit
    17.06.2006
    Beiträge
    34
    Ich finde sie in der 3. Staffel defintiv zu dünn. Diese Tendenz im US-Fernsehen (und natürlich auch im Film) ist einfach nur schrecklich. Da sieht keine Frau mehr normal aus, alle sind viel zu dünn. Sarah Michelle Gellar (Buffy) z. B. ist im Laufe der Serie auch immer dünner geworden. Besser sah sie dadurch nicht aus. Ebenso Alyson Hanigan. Ich schaue ihre neue (sehr gute) Sitcom "How I met your mother", aber Aly ist mittlerweile auch zu dünn. Ich bin diese Magersüchtigen einfach leid. Und sie sind ein schlechtes Vorbild für junge Mädchen.

  6. #15
    Avatar von ragE.

    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    24
    also mir ist das besonders bei einer folge aufgefallen (die ich natürlich mal wieder nicht weiß ^^) da lief sie in nem trägerlosen kleid rum und da sind mir ihre seeehr dünnen ärmchen aufgefallen und ich war ein wenig geschockt!!
    aber ich finde auch, dass sie schon wieder besser aussieht!!

  7. #16
    Avatar von Dori

    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    144
    In der Szene die du meinst ist mir eher aufgefallen das man die Knochen vom Brustkorb also Dekolt? ziemlich deutlich bei ihr sehen kann ... in der dritten noch mehr ... das finde ich persönlich schlimmer und unestetischer als dünne Ärmchen.

  8. #17
    Avatar von Fallen Angel

    Registriert seit
    05.10.2006
    Beiträge
    73
    Muss auch sagen das aufm ersten Bild sie mir mehr gefällt. Und sie sieht wieso wunderschön aus allein schon wegen ihrem Gesicht.

    Hoffentlich wird sie nicht noch mehr dünner Oh man oh man.

  9. #18
    Avatar von Coolibri

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    725
    Ich finde das auch ziemlich krass dass immer mehr Proms (und damit teilweise ihre Fans) solche unnötigen Diät"kuren" durchstehen. Schlank ist okay, aber dürr das man durch den postkastenschlitz passt ist echt nicht mehr schön.

    ich persönlich finde Jennifer Morrison total hübsch und vllt sollte sie wirklich ein bisschen zu nehmen, aber es sollte nicht schlimmer werden. Und meiner Meinung nach passt der Body-Mass-Index nicht immer, ich vertrau da nicht auf den Daten des BMI. Naja, hoffentlich können wir in Zukunft nur noch positive Kritik über ihr Aussehen machen

    Ich hab ma gehört das es Modelangenturen gibt die keine Mädchen aufnehmen die irgendwie zu dünn sind, ich hab mich nicht verhört oder? Ansonsten wars ne gute Maßnahme

  10. #19
    Avatar von jumping-blueberry

    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    827
    Das ist der Scheiß an Amerika. Entweder alles ist super-fett oder total fettarm (schmeckt aber dafür auch nach nix).
    50 KG finde ich für 1,66 schon etwas zu dünn...
    Sie ist aber trotzdem sweet!

    Ich habe 1,60 und 53-54 kg - Das finde ich voll okay!
    Meine verrückte Körperfettwage sagt idealgewicht wäre 47kg :( Das ist doch verrückt!
    Da tut man sich ja weh vor lauter Knochen.
    Unter 50 KG würde ich nie gehen.
    Meine Mom ist echt dünn! 46-47kg bei 1,52 und die Körperfettwage meinte Idealgewicht wäre 44kg. Wenn Idealgewicht mit 50 "tot" heißt - Vielleicht!

    Ich verfluche nicht nur die Mode-Industrie sondern auch die Körperfett-wagen-Industrie (Das muss eine Verschwörung sein!)

    Also... Schicken wir ihr ein Fresspaket?

    Das mit den Modellagenturen (bzw. Modenschauen in Spanien) ist so:
    Unter BMI 18 wird man nicht zugelassen und statt 34/36 darf man auch 36/38 tragen.

  11. #20
    Avatar von Coolibri

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    725
    Sweet isse auf jedenfall

    aber n "fresspaket" sollten wir ihr nicht schicken , aber wir können ihr ja mal n brief schicken, aber sie nicht direkt auf ihre vermeintliche magersucht ansprechen eher sowas wie bleib-gesund xD

    hab aber gehört das einfach körperfettwaagen nur das gewicht hüftabwärts messen und das es leicht zu messschwankungen kommen kann...vllt zeigt deine waage als idealgewicht das gewicht des körperfetts allein? naja, ansonsten sich bei dr house informiern

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte