Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Boomtown Rats: "I Don't Like Mondays"

Erstellt von Steffi House, 24.01.2008, 17:53 Uhr · 13 Antworten · 1.883 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Steffi House

    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    751

    Daumen hoch Boomtown Rats: "I Don't Like Mondays"

    Ich wollte mal einen Thread zu diesem doch sehr themenreichen Lied aufmachen.
    Es stammt ja von der Gruppe Boomtown Rats im Jahr 1979 gemacht und dahinter steckt ja eine echte Geschichte:
    Brenda Spencer war 16 Jahre alt, als sie am Montag, den 29. Januar 1979 aus ihrem elterlichen Haus mit einem Gewehr auf die gegenüberliegende Grover Cleveland Elementary School, eine Grundschule in San Diego, Kalifornien, schoss. Sie tötete dabei den Schulleiter und den Hausmeister und verletzte acht Schulkinder und einen Polizeibeamten schwer.
    Die Frage nach dem Warum, die auch heute nach so fassungslos machenden Taten wie Erfurt oder Littleton die Menschen beschäftigt, beantwortete Brenda Spencer mit "I don't like Mondays". Heute kann sie sich angeblich nicht mehr erinnern, den Satz jemals gesagt zu haben, aber er steht symbolisch für die Sinnlosigkeit dieser und anderer, ähnlicher Verbrechen.
    Auch 27 Jahre nach der Tat sitzt Brenda Spencer noch in Haft. Mehrere Gnadengesuche sind inzwischen abgelehnt worden. Sie sagt, sie sei ein anderer Mensch geworden, sei sich der Tragweite ihrer Tat bewusst, fühle eine Verantwortung für die seither begangenen ähnlichen Taten, für die sie ein Vorbild gewesen sein könne. Auf die Frage nach dem Motiv führt sie inzwischen 5exuellen Missbrauch durch ihren Vater und Drogenkonsum an. Dennoch wird sie noch einige Jahre im Gefängnis zubringen müssen.
    (Quelle: http://www.jochenscheytt.de/popsongs/mondays.html)

    Was denkt ihr darüber, wenn solche Themen in Liedern verarbeitet werden? Kennt ihr noch andere Lieder in denen wahre vielleicht auch tragische Geschichten erzählt werden????
    Ich hab hier noch das Original:


    hier ne Coverversion mit einem aussagekräftigen Video:


    und die Housefansversion:


    Ich finde es gut, dass solche Themen in Liedern verarbeitet werden, da Musik ja viele Menschen erreicht und somit auch viele Menschen davon erfahren und vielleicht Lehren daraus ziehen können.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Gregor Haus

    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    2.014
    In "Tears in Heaven" verarbeitete Eric Clapton den Tod seines Sohnes.
    "American Pie" war das Ergebnis einer Inspiration von Don McLean an dem Flugzeugabsturz von Buddy Holly, Ritchie Valens und JP Richardson jr. am 3. Februar 1959 in Iowa. Bemerkenswert dabei: Don McLean hat sich selbst nur zweimal zu dem Lied geäußert und da es einen sehr kryptischen Text hat, ist diese Inspiration umstritten. Aber die Interpretation ist sehr schlüssig.

  4. #3
    Avatar von Gwinnya

    Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    251
    Ich finde es gut wenn solche Dinge auch in Liedern angesprochen werden. Denn somit werden viele Menschen erst aufmerksam auf Dinge die viele Jahr vor ihrer Geburt passiert sind.

    Ich kenne einige solcher Lieder, teilweise nicht nach wahren Begebenheiten aber doch mit Themen die teils sehr aktuell sind und es werden quasi Schicksale erzählt die so oder so ähnlich bestimmt in dieser Welt existieren.

    Hier einmal als Beispiel das Lied Feuerkind:

    Es erzählt die Geschichte eines vereinsamten Kindes.

    Oder das Lied Narben, auch wenn ich persönlich es etwas bedenklich finde. Achtung Trigger


    Ich kenne auch noch Lieder von anderen Bands die sich mit ganz verschiedenen Sachen beschäftigen, wie zum Beispiel Krieg etc.
    Bei Interesse poste ich gerne noch weite Beispiele.

  5. #4
    Avatar von Steffi House

    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    751
    Original von Gwinnya
    Ich finde es gut wenn solche Dinge auch in Liedern angesprochen werden. Denn somit werden viele Menschen erst aufmerksam auf Dinge die viele Jahr vor ihrer Geburt passiert sind.

    Ich kenne einige solcher Lieder, teilweise nicht nach wahren Begebenheiten aber doch mit Themen die teils sehr aktuell sind und es werden quasi Schicksale erzählt die so oder so ähnlich bestimmt in dieser Welt existieren.

    Hier einmal als Beispiel das Lied Feuerkind:

    Es erzählt die Geschichte eines vereinsamten Kindes.

    Oder das Lied Narben, auch wenn ich persönlich es etwas bedenklich finde. Achtung Trigger


    Ich kenne auch noch Lieder von anderen Bands die sich mit ganz verschiedenen Sachen beschäftigen, wie zum Beispiel Krieg etc.
    Bei Interesse poste ich gerne noch weite Beispiele.
    Diese Band kannte ich noch gar nicht. Interessante Liedtexte. Erzählen auch viel von den Abgründen der menschlichen Seele.

    @Gregor Haus
    Tears in Heaven ist so ein schönes Lied!!! Ich wusste gar nicht, dass darin der Tod von Claptons Sohn verarbeitet wird.

  6. #5
    Avatar von River

    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    146
    @Steffi

    Kamst Du durch House auf die Boomtown Rats?
    I don't like Mondays ist ganz klar ein Evergreen, immer hoch aktuell und wird jedesmal im Radio gespielt, wenn es mal wieder einen Amoklauf an einer Schule gab.
    Eigentlich ein schockierender Song - der aber total ins Ohr geht und irgendwie (so merkwürdig das auch klingt) gute Stimmung verbreitet .

    In meinem Geburtsjahr schrieb Neil Diamond einen Song, der den vier Studenten gewidmet ist, die in Ohio von der Nationalgarde erschossen wurden als sie friedlich gegen den Vietnamkrieg demonstrierten. 1970 war das...


  7. #6
    Avatar von Steffi House

    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    751
    @ River
    Ich kam eingentlich durch Bon Jovi auf dieses Lied und habe es dann bei Youtube gesucht, da meine ehemalige Englischlehrerin schon mal von der Geschichte des Liedes erzählt hat.
    Das Video mit House habe ich dann zufällig gefunden.

  8. #7
    Avatar von River

    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    146
    @Steffi
    Oh, Bon Jovi hat's gecovert? Das habe ich nicht gewusst...

    Ich dachte nur, weil House das ...
      Spoiler 
    Lied in 3.15 spielt. Lief noch nicht in D, oder?

    Andererseits - ist das überhaupt ein Spoiler? Na egal, sicher ist sicher .

  9. #8
    Avatar von Bienchen

    Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    450
    Immer wenn ich Bob Geldorf sehe, muss ich automatisch an dieses Lied denken. Eigentlich komisch... denn der hat schon soviele andere Sachen gemacht - Band Aid, Life Aid ect.

    Hat Bon Jovi den Song gecovert?

  10. #9
    Avatar von Steffi House

    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    751
    Sie haben es wohl mal gemeinsam gesungen:


    Ich habs auf ner CD entdeckt

  11. #10
    Avatar von Bienchen

    Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    450
    Danke für den Link...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte