Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Coldplay

Erstellt von Stephie, 29.04.2008, 14:41 Uhr · 36 Antworten · 3.371 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Stephie

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    4.520
    Wahrscheinlich werde ich einfach für ein paar Städte Karten kaufen.

    "Lost?" und "A Spell A Rebel Yell" sind B-Seiten (einmal von der deutschen "Violet Hill"-Single und von einem NME-Beileger hier in Großbritannien). Nur "Viva La Vida" ist auf dem Album drauf und "Lost" in einer Version mit der ganzen Band, aber die Klavierversion lohnt sich auf alle Fälle.

    EDIT:
    Und schwupps, Album geleaked und in den Weiten des Internets anzutreffen. Wirklich genial und wieder einmal mehr bin ich absolut begeistert. Besonders "42" ist eine Hymne, die seinesgleichen sucht, und da wurde im Vorfeld nicht zu viel versprochen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Vesper
    Avatar von Vesper
    Original von Stephie

    EDIT:
    Und schwupps, Album geleaked und in den Weiten des Internets anzutreffen. Wirklich genial und wieder einmal mehr bin ich absolut begeistert. Besonders "42" ist eine Hymne, die seinesgleichen sucht, und da wurde im Vorfeld nicht zu viel versprochen.
    "42", aber auch "Lost!" und "Viva La Vida" haben es mir angetan.
    Kann mich Stephie nur anschließen: Die Violinen im Beat sind einfach klasse! Man muss einfach mit den Füßen wippen.^^

    Zumindest gehe ich heute schon den ganzen Tag summend, pfeifend und leicht tänzelnd durch die Gegend.
    Wurde schon gefragt heute von meinen Mitschülern, was los sei heute mit mir .
    Musik macht halt glücklich! Und ganz besondern die von Coldplay. Das Album ist wirklich sehr sehr schön. Es ist wirklich wieder alles einmal vertreten: Rock-Nummern, Balladen und auch was zum tanzen.

    Hach ja, ich sehe es schon kommen: mein I-Pod muss nächste Woche wieder leiden, wenn ich unerwegs bin.

  4. #13
    Avatar von Stephie

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    4.520
    Oh Gott, ich habe mehr Glück als Verstand! Nachdem ich schon seit letztem Donnerstag schlecht gelaunt bin, weil ich weder Tickets für die Brixton Academy gewonnen hatte, noch gestern schnell genug war um bei Ticketanbieter einfach schnell welche zu bestellen, und ich auch von der BBC keine E-Mail bekommen hatte, die sagt, dass ich ein Ticket für ein exklusives BBC-Konzert gewonnen habe, konnte mich eigentlich nur noch die Album-Veröffentlichung gestern ein bisschen aufheitern. War schön die CD jetzt auch endlich in den Händen zu halten.

    Und was passiert heute? Nachdem ich in einem Forum gelesen habe, dass die BBC einige Tickets einfach ohne vorherige Mail rausgeschickt hat, bin ich so schnell es ging acht Stockwerke nach unten gelaufen und habe mit zittrigen Händen unseren Briefkasten aufgemacht. Und tatsächlich lag ein Brief von "Auntie" drin und ich darf am nächsten Mittwoch zu einem Exklusivkonzert mit nur 600 Zuschauern. Auf dem Ticket steht, dass das Konzert draußen stattfindet, also vielleicht ganz im Beatles-Stil auf dem Dach.

    Ahhhhhhhhhhh!

    Album ist immer noch toll. Die Kritiken sind wie erwartet zum größten Teil mittelmäßig. Die Band macht derzeit sehr viel Promotion. Wenn man sich nur ein was davon ansehen will, dann empfehle ich diesen einstündigen Einblick in die Band und das Album. Auch für Coldplay-Neulinge gut geeignet, da man anfangs ein bisschen was über den Werdegang erfährt. Interessant finde ich, wie Chris die Songs der ersten beiden Alben bewertet und welche er für die besten hält. (Nicht unbedigt meine Wahl, aber deshalb ziemlich interessant.)

  5. #14
    Vesper
    Avatar von Vesper
    Awwww......Stephie! Hast du eine Sahne!
    Herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche dir ganz ganz viel Spaß und einen wunderschönen Abend!

    Hach, das erinnert mich irgendwie an meinen Gewinn von 2005, wo ich als eine von 50 Fans an der exklusiven Pressekonferenz von Depeche Mode in Düsseldorf teilnehmen drufte.


    Und das Album? Nun, es läuft seit einer Woche rauf und runter....
    Ich kann mich nur mit einem Song diesmal nicht anfreunden. "Yes" ist einfach nur komisch. Vielleicht liegt es an Chris Martins tiefen Stimme in dem Song. Der "Stern" betitelt in seiner Kritik Chris Martins Stimme auf dem Album als mitunter 5exy, aber für mich klingt sie einfach nur erwachsener. Ansichtssache^^

  6. #15
    Avatar von Stephie

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    4.520
    Original von Vesper
    Ich kann mich nur mit einem Song diesmal nicht anfreunden. "Yes" ist einfach nur komisch. Vielleicht liegt es an Chris Martins tiefen Stimme in dem Song. Der "Stern" betitelt in seiner Kritik Chris Martins Stimme auf dem Album als mitunter 5exy, aber für mich klingt sie einfach nur erwachsener. Ansichtssache^^
    Brian Eno (der Produzent) meinte, Chris sollte sein Falsett öfter mal stecken lassen und nicht zu sehr darauf vertrauen. Wahrscheinlich klingt es deshalb stimmlich mal ein bisschen anders.

    "Yes" mag ich sehr gerne. Ich kann mich mit "Cemetries of London" noch nicht so recht anfreunden, auch wenn ich das Klavier-Ende davon bezaubernd finde. Aber es gibt keinen Totalausfall auf dem Album. "A Whisper" auf AROBTTH wäre da z.B. einer für mich. Ich weiß immer noch nicht, was der Song zwischen all den Perlen da zu suchen hat. Noch dazu, wo sie doch zu der Zeit so tolle B-Seiten wie "Animals", "I Ran Away", etc. hatten, die den Platz besser ausgefüllt hätten.

  7. #16
    Gast885
    Avatar von Gast885
    Ich wollte mich hiermit ganz offiziell bei Stephie bedanken, die es tatsächlich geschafft hat, daß ich mir "Viva La Vida" der weichgespühlten Engländer um Charmebolzen Chris Martin tatsächlich als Vorbestellung bei amazon bestellt und heute bekommen habe. Jahrelang habe ich Coldplay, die Mädchenband schlechthin, ignoriert, und nun das!!

  8. #17
    Avatar von Stephie

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    4.520
    Bitte, bitte.

    Schon reingehört? Deine Meinung interessiert mich ja wirklich brennend. Bei einigen Liedern haben sie den Weichspüler diesmal dezenter dosiert.

  9. #18
    Gast885
    Avatar von Gast885
    Original von Stephie
    Schon reingehört? Deine Meinung interessiert mich ja wirklich brennend. Bei einigen Liedern haben sie den Weichspüler diesmal dezenter dosiert.
    Reingehört habe ich heute auch schon, nachdem ich es einer Mithausbewohnerin, die das Päckchen wegen meiner Abwesenheit freundlicherweise entgegengenommen hat, aus der Hand gerissen hatte. Dieses Hineinhören reicht aber nicht aus, um ein fundiertes Statement abgeben zu können, folgt also in ein paar Tagen. Gut, "Violet Hill" läuft bei mir im ipod als Video schon seit Tagen rauf und runter, aber in die anderen habe ich mich wie gesagt noch nicht richtig festgehört. Statement kommt aber auf jeden Fall, versprochen!

  10. #19
    Avatar von Stephie

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    4.520
    Ich hatte einen unglaublich tollen Tag gestern und auch wenn es nur ein 45 Minuten-Set war, war es großartig. Besonders die begeisterte Stimmung und die anderen Coldplay-Verrückten, die ich kennengelernt habe, haben den Tag perfekt gemacht. Die Band war super drauf, hat sich mit den neuen Songs schon sehr gesteigert, und mir ist erst während des Konzerts wieder klargeworden, wie sehr ich lautes Mitsingen und Umherspringen vermisst habe. Setlist war:

    Life In Technicolor
    Violet Hill
    Clocks
    In My Place
    Viva La Vida
    42
    Trouble
    Lost!
    Yellow
    Fix You
    Lovers In Japan

    Ich habe eine etwas ausführlichere Review und ein paar Fotos auf meinem Blog. Ich wollte hier nicht alle mit meinem verrückten Fangebrabbel belästigen.

  11. #20
    Avatar von Allison

    Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    103
    Ah, coldplay ist toll, ich mag die Musik!

    Leider hab ich kein einziges Album, nur paar Lieder, die auf meinem Mp3player platz fanden :(

    Aber Violet Hill ist toll, Viva la Vida auch .. das InternetVid dazu find ich toll ^^

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte