Umfrageergebnis anzeigen: Gläubig oder Ungläubig?

Teilnehmer
175. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich glaube nicht an Gott.

    88 50,29%
  • Ich weiß nicht.

    18 10,29%
  • Ich glaube nur zum Teil an Gott.

    46 26,29%
  • Ich glaube fest an Gott und lasse mich nicht irritieren.

    23 13,14%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 131 bis 134 von 134

Gläubig oder Nichtgläubig?

Erstellt von Fold, 28.03.2007, 18:07 Uhr · 133 Antworten · 18.357 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Benutzername

    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von Adramelec Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, bin ich Atheist. Das hat viele Gründe .. aber schon allein der Gedanke "Es gibt einen Gott, der eh alles für mich vorbestimmt.. egal was ich tue" ist kein Gedanke mit dem ich Leben möchte.
    Ich finde es ehrlich gesagt angenehm, meine Zukunft selbst in die Hand zu nehmen.
    Ich gehe mal davon aus, dass du, wenn du schon Atheist bist, auch Naturalist bist. Ein Atheist glaubt nicht an Gott, kann aber durchaus an andere übersinnliche Dinge glauben. Die meisten Atheisten die ich kenne glauben aber weder an Gott, noch an andere übersinnliche Dinge. Wenn du Atheist und Naturalist bist, sagst du, dass es keinen Gott gibt und dass sämtliche Phänomene, die wir erkennen, natürliche Ursachen haben. Ich gehe einfach mal davon aus, dass du dich ebenso dazu zählst.

    Gehst du davon aus, dass alles natürliche Ursachen hat und dass es keine übersinnliche Seele o.Ä. gibt, dann siehst du dich selbst, also dein Bewusstsein, als eine biochemische Projektion deines eigenen Gehirns. "Du" bist demnach eine hochkomplexe, chemisch-physikalische Maschine.

    Wenn dein "Ich" ausschließlich im Gehirn existiert und auf biochemische Vorgänge zurückzuführen ist, dann bist du alles andere als frei. Im Gegenteil - In dem Fall ist dein Gehirn ein von physikalischen Vorgängen gesteuerter Mechanismus, der auf Ursache und Wirkung basiert. Wenn dein Gehirn rein physikalisch gesteuert wird und es kein Bewusstsein außerhalb deines Gehirns gibt, dann wird auch dein Handeln physikalisch gesteuert. Einen freien Willen gibt es dann also nicht, da sämtliches Handeln auf die Abläufe in den Nervenzellen des Gehirns zurückzuführen und damit in letzter Instanz den Naturgesetzen unterworfen ist.

    Naturalismus führt demnach ironischerweise zu einer Schicksalsvorstellung.

    Nur mal so als Denkanstoß. :Augenzwinkern_2:

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Filly85

    Registriert seit
    07.10.2015
    Beiträge
    10
    Bei mir ist das sehr duchwachsen, einerseits glaube ich das es irgendetwas "höheres" gibt das auch teilweise in unser aller Leben eingreift, aber dem Ganzen dann einen Namen oder ein Gesicht zu geben nur damit man ein Bild vor Augen hat ist nicht so mein Fall.

  4. #133
    Avatar von Houslerin

    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    2.469
    Zitat Zitat von Filly85 Beitrag anzeigen
    Bei mir ist das sehr duchwachsen, einerseits glaube ich das es irgendetwas "höheres" gibt das auch teilweise in unser aller Leben eingreift, aber dem Ganzen dann einen Namen oder ein Gesicht zu geben nur damit man ein Bild vor Augen hat ist nicht so mein Fall.
    Sprichst du dann zu diesem "höheren"/ betest du?

  5. #134
    Avatar von Houslerin

    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    2.469
    Zitat Zitat von Valle Beitrag anzeigen
    Ich bin mit dem Gedanken glücklich, dass das alles ein großes Geheimnis ist und wir einfach niemals wissen werden, was uns am Leben hält. An etwas bestimmtes glaube ich nicht. Das, was ich bis jetzt kennengelernt habe, scheint mir nicht plausibel.
    Feierst du dann solche Feste wie Weihnachten, Ostern...?

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314

Ähnliche Themen

  1. Bikini oder was?
    Von Housedreschy im Forum Sport, Freizeit und Lifestyle
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 20.10.10, 23:10
  2. Ei oder Henne?
    Von Dr. Philipp M.D. im Forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.03.08, 16:14
  3. Macintosh oder ein PC ?
    Von Alexil im Forum Computer und Internet
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.08, 18:57
  4. Servus oder so
    Von adams22 im Forum Member Vorstellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.07, 22:45