Seite 16 von 23 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 227

Golden Globes 2007

Erstellt von Mel, 14.12.2006, 21:33 Uhr · 226 Antworten · 13.264 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Kinofreak

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    3.993
    Mal was ganz allgemeines zu den Globes: kann es sein, dass es dieses Jahr ne ziemliche Häufung britischer Award-Gewinner gab?

    Neben Hugh Laurie waren da ja auch noch Sacha Baron Cohen (Borat), Helen Mirren (gleich 2 mal als beste Schauspielerin ausgezeichnet - witzigerweise für ihre Rollen als Queen Elizabeth I. und Queen Elizabeth II. ), Bill Nighy, Jeremy Irons, Emily Blunt und der Drehbuch-Preis für "Elizabeth I"

    Die Amis müssen wohl aufpassen, sonst werden die Golden Globes noch zur "Zweitausgabe" der BAFTA-Awards

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von Elbenhexe

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    1.248
    Endlich komme ich in den Genuss von Hugh´s toller Dankesrede!

    Vielen Dank Kinofreak, was würd ich nur ohne dich machen (vermutlich bis in 100 Jahre
    rum rätseln um was es in der Dankesrede ging )!

    Oh man die war doch Klasse! Auch wenn ich bei den anderen auch nicht immer alles richtig verstanden habe, aber ich bin mir sicher Hugh´s Rede war mitunter die charmanteste! Und dann war er auch noch so ziemlich aufgeregt... Die Anspielung wegen den Geschenken find ich ja mal lustig wo doch das ganze kurz zuvor in der Diskussion stand.

    Ich möchte Robert Sean Leonard danken?. Ich kann mich nicht erinnern, warum!?! Er hat mir einen Grund dazu geliefert.
    Klingt mir so als wen die beiden auch in real - life ganz dicke miteinander sind

    Original von Kinofreak

    Und Jack Nicholson hat richtig Sympathiepunkte eingeheimst: zuerst die Standing Ovations und dann dieses schöne "Thumb up" als Hugh sich beim Publikum bedankt hat - super von ihm.
    Ich hab ihn bis jetzt nicht so richtig leiden können den Jack Nicholson, aber mir geht es da wie dir. Das er Hugh so großen Respekt erwiesen hat bringt ihm einige Sympathiepunkte bei mir

  4. #153
    Avatar von Ally_Cam

    Registriert seit
    27.12.2006
    Beiträge
    755
    Original von Kinofreak
    Mal was ganz allgemeines zu den Globes: kann es sein, dass es dieses Jahr ne ziemliche Häufung britischer Award-Gewinner gab?
    Das habe ich mir auch gedacht - die Briten übernehmen die Macht in Hollywood *g*


    Original von Elbenhexe
    Endlich komme ich in den Genuss von Hugh´s toller Dankesrede!
    Der Mann hält echt die coolsten Dankesreden! So genial


    Anmerkung des Mods: :rules:

    Regel Nr. 5: DOPPELPOSTING
    Beitrag deshalb editiert.

  5. #154
    Avatar von Housefan

    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    1.780
    @ Kinofreak:

    Super-Vielen Dank!

    Da ist mir beim ersten Hören ja einiges geniales noch entgangen! :superschild:

  6. #155
    Avatar von saoirse

    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    1.386
    so, hier die Übersetzung des Interviews nach den Globes. Leider bricht das Video mitten im Satz ab und die Reporter haben meist ohne Mikro geredet, so das man sie kaum/gar nicht verstehen konnte:

    Hugh:
    Hallo! Vielen Dank
    Reporter:
    (kaum zu verstehen) Kommen Leute jetzt auch auf der Straße auf Sie zu und wollen eine medizinische Beratung?
    Hugh:
    Nein, das ist noch nicht passiert . Das kam vor, als ich ein Kind war denn mein Vater war Arzt. Ich ging für ihn ans Telefon und die Leute hielten mich für ihn, da unsere Stimmen sehr ähnlich waren und ich gab den Leuten einige medizinische Hinweise. Da war ich ungefähr 12, aber jetzt passiert das nicht mehr. Mein Problem ist, das ich mir nichts merken kann. Ich erinnere mich an komplexe medizinische Probleme für ungefähr 6 Stunden und dann vergesse ich es. Ich bin wie ein Goldfisch. Falls ich diesen Fisch überhaupt meine, ich habs vergessen.
    Reporter:
    wieder teilweise ohne Mikro, sie fragt, wie das mit seinem Akzent in der Serie ist.
    Hugh:
    Es ist eigentlich einfach. sobald ich loslege, geht die Blockade weg und der Akzent beginnt. Wenn ich vom Set komme, werde ich wieder Engländer. Nur so bekomme ich das hin. Ich würde wahnsinnig werden, wenn ich mir dauern überlegen müsste, wann ich jetzt so und wann so sprechen muss.
    Ok, das lief doch ganz gut. Hi (zum nächsten Reporter)
    Reporter:
    (wieder ohne Mikro) erfragt wohl , ob Hugh gedacht hätte, das die Show so populär wird und er so im Mittelpunkt stehen würde?
    Hugh:
    Nein, hab ich nicht. Natürlich habe ich davon geträumt, mal so im Mittelpunkt zu stehen, aber ich dachte immer, dafür müsste ich ein ?arsonist? (Edit: Brandstifter) werden, um das zu erreichen.
    Nein, ich war immer der Meinung, das die Serie gut ist, ich liebe das Skript, ich liebe die Charaktere, es sind solche, die die Leute ansprechen ? mich haben sie angesprochen ? aber es gibt einen großen Unterschied zwischen gut und erfolgreich ? viele gute Sachen haben keinen Erfolg . Statistisch gesehen ist es sehr unwahrscheinlich. Man setzt auf das schlechteste Pferd und gewinnt. Man muss so viele Dinge bedenken und so viele Rennen gewinnen, um das hier zu erreichen. Ich bin sehr dankbar.
    Reporter:
    (verstehe ich nicht, scheint aber um seinen 2.Sieg in Folge zu gehen)
    Hugh:
    Es ist unglaublich. Ich fühle mich auf eine positive Weise schon fast schuldig. Ich weiß gar nicht , was ich mit machen soll (dem Golden Globe), aber ich werde einen geeigneten Platz finden
    Reporter:
    (selbst Hugh versteht sie erst nicht) ich verstehen nix
    Hugh:
    Der Rote Teppich war ok, denn ich bin quasi auf der Welle von Ben (Affleck) und Jennifer (Garner) mitgesurft. Ich war wie eine alte Plastetüte, die hintendran mitgezogen wird. Es war also sehr entspannt, Sie haben mich über den Teppich geführt. Die Leute waren ganz scharf auf Fotos von den zwei zusammen und sie schienen das noch gerne zu machen ? glaubt man es?
    Reporter:
    fragt nach der Verlobung von Jess und Jen und ob er jemals Vicodin genommen hat, um die Wirkung zu kennen
    Hugh:
    Ich habe eine genommen, nur eine. Ein etwas ehrgeiziger Schauspieler hätte die ganze Packung geschluckt, ich habe nur eine genommen. Es ist interessantes Zeug. Es wirkt anders, wenn du echte Schmerzen hast, als wenn du keine Schmerzen hast. Es wirkt sehr gut als entspannende Droge ? ich will das hier aber nicht befürworten ? aber es war eine unglaubliche Erfahrung. Ja ich habe also was genommen. Einmal.
    Reporter:
    Vor House kannten wir Sie von der Kinoleinwand. Werden sie jetzt eine Pause machen (zwischen den House-Folgen), oder planen Sie Kinoprojekte, um nächstes Jahr den Award als bester Filmschauspieler zu bekommen?
    Hugh:
    Nun, momentan drehen wir 24 Folgen von House im Jahr und das dauert ca. 10 Monate. Ich habe also wenig Zeit dazwischen und zwar so wenig, das ?entspannen? sich sehr gut anhört. Einfach Zeit zum nachdenken und lesen. Ich habe seit 6 Monaten kein Buch mehr gelesen, ich bin nicht sicher, ob ich überhaupt noch lesen kann. Es ist schon störend, das man alles was man anfängt beiseite legen muss. Ich hoffe, das ich zum lesen komme, zum Nachdenken, zum spazieren und das ich meine Kinder wieder kennen lerne. Sie sind keine Kinder mehr. dAs waren sie als ich hierher kam.
    Reporter:
    fragt, was es mit seinem roten Ring auf sich hat
    Hugh:
    Der rote Ring steht für die Susan G. Kermin (?)-Brustkrebs-Organisation. Sie haben ihn mir geschickt und ich habe ihren Blog gelesen und ich habe mich geehrt gefühlt und fand, das es etwas ist, mit dem ich mich identifizieren kann
    Reporter:
    ist es beim zweiten Mal genauso aufregend wie beim ersten Mal? Kann man sich darauf vorbereiten?
    Hugh:
    Darauf kann man sich nicht vorbereiten. Man bekommt mir gesagt, das wäre jetzt ganz einfach, aber es ist wie ein zweiter Fallschirmsprung....

    Edit:
    Sorry für die teilweise schlechte Rechtschreibung,ich bin wirklich groggy heute.

  7. #156
    Avatar von Housefan

    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    1.780
    @saoirse: Auch an dich ein rieeeeesiges Danke!

    Hugh klingt ja wirlich soo sympatisch!

    Nur schade, dass auf die Frage nach der Verlobung von Jesse und Jenny keine Antwort kommt! Das hätte mich nämlich sehr interessiert!

  8. #157
    Avatar von Elbenhexe

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    1.248
    @Saoirse

    Wow ich kann mich nur immer wieder bedanken! Das ist das tolle hier, man hätte gerne
    eine Übersetzung und keine Stunde später ist sie da! Klasse! Danke!

    Und wenn ich mir überlege das die Reporter ihre Fragen nicht gerade toll (im Sinne von verstehen können) gestellt haben dann ist die Übersetzung echt schon fast eine Meisterleistung.

    Ahhh also haben die tatsächlich was zu Jen und Jessie gefragt. Dachte erst ich hätt mich da verhört, naja aber sieht nicht so aus als ob er darauf geantwortet hätte. Das hat er aber geschickt gemacht unser Hughie

    Hach was für ein tolles Interview, schade nur das die einfach aufgehört haben mittendrin (?)

  9. #158
    Avatar von seseorang

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    126
    auch noch ein klein wenig zur rede beitrage:

    "Natürlich habe ich davon geträumt, mal so im Mittelpunkt zu stehen, aber ich dachte immer, dafür müsste ich ein ?arsenist???? werden, um das zu erreichen."

    er meinte anscheinend "arsonist", was man als Brandstifter übersetzen kann...

  10. #159
    Avatar von House MD

    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    882
    Original von Housefan
    @saoirse: Auch an dich ein rieeeeesiges Danke!

    Hugh klingt ja wirlich soo sympatisch!

    Nur schade, dass auf die Frage nach der Verlobung von Jesse und Jenny keine Antwort kommt! Das hätte mich nämlich sehr interessiert!
    Meiner Meinung nach sehr intelligent, dass er sich dazu nicht geäußert hat ... das sollten die vielleicht Jesse Spencer und Jennifer Morrison fragen und nicht ihn

  11. #160
    Avatar von saoirse

    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    1.386
    Original von seseorang
    auch noch ein klein wenig zur rede beitrage:

    "Natürlich habe ich davon geträumt, mal so im Mittelpunkt zu stehen, aber ich dachte immer, dafür müsste ich ein ?arsenist???? werden, um das zu erreichen."

    er meinte anscheinend "arsonist", was man als Brandstifter übersetzen kann...
    Danke! Ich werde das gleich mal editieren!

Seite 16 von 23 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Golden Globes 2010
    Von Housekatze im Forum Neuigkeiten und Gerüchte
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 14.04.11, 08:51
  2. Golden Globe 2011
    Von rolliraserin im Forum Neuigkeiten und Gerüchte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.01.11, 21:51
  3. The Golden House [FF]
    Von Lisa Edelstein im Forum Fanfiktion Section (offene FFs)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.10, 09:34
  4. Golden Globes 2009
    Von Violett im Forum Neuigkeiten und Gerüchte
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 05.03.09, 18:05
  5. Golden Globes 2008
    Von Houseaddict im Forum Neuigkeiten und Gerüchte
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 16.01.08, 21:55