Ergebnis 1 bis 6 von 6

Clive Owen

Erstellt von Kinofreak, 14.04.2007, 00:05 Uhr · 5 Antworten · 1.506 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Kinofreak

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    3.993

    Reden Clive Owen

    Wir scheinen tatsächlich noch keinen Thread zu Clive Owen zu haben. Ein schwerer Fehler, wie ich finde, also mache ich das Thema mal auf.

    Nachdem er jahrelang fast unbeobachtet tolle Rollen in kleinen Produktionen gespielt hat, ist Clive Owen ja in den letzten etwa 2 Jahren doch endlich mal weiter ins Rampenlicht gerückt. Und zwar mit tollen Rollen in größeren Produktionen - cool.

    Meine Favoriten unter diesen neueren Filmen sind "Sin City", "Inside Man" (ein genialer Film, bin bis zum Schluss nicht drauf gekommen, was da vor sich geht!) und "Children of Men".

    Aber auch seine Rollen in "kleinen" Kinofilmen und TV-Filmen sind ziemlich sehenswert. Unbedingt zu empfehlen ist "Gosford Park". Das ist ein Ensemblefilm von Robert Altman, bei dem es vordergründig um einen Mord in einem englischen Landhaus, bei genauerer Betrachtung aber vielmehr um das englische Klassensystem in den 20er/30er-Jahren geht.

    Und leider nur mit dem ersten Teil ins deutsche Fernsehen geschafft hat es "Second Sight - Das Auge des Gesetzes". Clive als Kopf eines Spezialteams der Polizei, der neben einem komplizierten Fall auch mit seiner drohenden Erblindung zu kämpfen hat und dies vor seinen Kollegen verheimlicht. Teil 1 ist schon gut (und wird auch immer mal wieder in den dritten Programmen gezeigt), aber eigentlich sind die nachfolgenden Teile (besonders der vierte und letzte) noch besser! Wäre schön, wenn die auch mal im TV liefen (ok, ich hab die UK-DVD, aber hey, man will ja auch andere davon überzeugen!)

    Und nun genug mit der Lobhudelei auf sein Schauspieltalent und die Filme und zum nächsten Argument, warum frau den Typen einfach lieben muss:

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Chandni

    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    4.088
    Toll gemacht Freak :superschild:

    Das ist aber auch ein Prachtexemplar von einem Mann ...seufz...
    Also am meisten hat er mir in "King Arthur" gefallen.
    Aufn Pferd und in dieser Rüstung einfach herlich.

  4. #3
    Avatar von House-Süchtel

    Registriert seit
    09.02.2007
    Beiträge
    548
    Ja das ist doch mal was feines^^

    Oh ja in King Arthur hat er es mir auch angetan...

    Also da fällt mir nur eins ein...er ist wirklich schlimm hübsch!!!!

  5. #4
    Avatar von Alanis

    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    93
    Ich hab ja immer gehofft, dass er der neue Bond wird. Stattdessen haben die sich für Craig entschieden (finde ihn einfach unpassend für Bond).
    Mein Lieblingsfilm mit ihm ist "Hautnah", mit Julia Roberts und N. Portman.

    Als Rickman-Fan, muss ich natürlich auch den gemeinsamen Film erwähnen.Er heisst"Close my eyes" und behandelt das Thema ....... Der Film ist schon etwas älter, daher ist Clive noch ziemlich jung. Meiner Meinung nach,ist er da noch nicht so attraktiv, wie jetzt.

  6. #5
    Avatar von House-Süchtel

    Registriert seit
    09.02.2007
    Beiträge
    548
    Original von Alanis
    Ich hab ja immer gehofft, dass er der neue Bond wird. Stattdessen haben die sich für Craig entschieden (finde ihn einfach unpassend für Bond).
    Mein Lieblingsfilm mit ihm ist "Hautnah", mit Julia Roberts und N. Portman.

    Als Rickman-Fan, muss ich natürlich auch den gemeinsamen Film erwähnen.Er heisst"Close my eyes" und behandelt das Thema ....... Der Film ist schon etwas älter, daher ist Clive noch ziemlich jung. Meiner Meinung nach,ist er da noch nicht so attraktiv, wie jetzt.
    Bin deiner Meinung...er wäre der perfekte Bond gewesen.

    Hautnah ist ein echt schöner Film. Dafür hat er ja auch den Bafta den Globe und eine Oskar Nominierung bekommen. Das ist nicht von schlechten Eltern.
    Ja "Close My Eyes" kenne ich auch....ziemlich schwieriges Thema fand ich. Aber du hast Recht er sieht jetzt viel besser aus als damals!!!^^

  7. #6
    Avatar von Kinofreak

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    3.993
    Ich denke auch, dass Clive als Bond fantastisch gewesen wäre. Allerdings halte ich auch Daniel Craig für richtig gut.

    Und einen Vorteil hat es durchaus, dass er die Rolle nicht gekriegt hat: so kann er weiter so klasse Filme wie bisher drehen. Hätte er Bond gespielt, wäre das garantiert erst mal Essig gewesen damit - wenn er nach der Rolle als bond überhaupt noch wieder solche Angebote bekommen hätte (seien wir mal ehrlich: außer Sean Connery hat noch kein Bond-Darsteller besonders viele gute Filme nach seiner Bond-Zeit gedreht ).

    Insofern ist Daniel Craig da schon ne gute Wahl: von dem hat man auch vor Bond nicht viel gehört, da stört es nicht, wenn's hinterher wieder so ist