Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 28

Mensa/Kantine

Erstellt von Charlie., 08.05.2007, 15:29 Uhr · 27 Antworten · 4.369 Aufrufe

  1. #1
    Charlie.'s Avatar

    Join Date
    05.03.2007
    Posts
    326

    Pfeil Mensa/Kantine

    Seit diesem Halbjahr haben wir an unserer Schule eine Mensa/Kantine , wo man in der (mittags)Pause Essen, Hausaufgaben oder sonstiges machen kann. Das ist ja eigentlich nicht schlecht, aber das Essen ist jetzt nicht wirklich toll und wenn man etwas später kommt, bekommt man nicht mehr das, was eigentlich angeboten wurde. Das personal stellt sich auch ein bisschen hoch... Außerdem sind die Preise viel zu hoch und es gibt viel zu oft das gleiche...

    Ich wollt mal fragen ob es bei euch sowas gibt und wie das bei euch so abläuft.

  2. #1
    Charlie.'s Avatar

    Join Date
    05.03.2007
    Posts
    326

    Pfeil Mensa/Kantine

    Seit diesem Halbjahr haben wir an unserer Schule eine Mensa/Kantine , wo man in der (mittags)Pause Essen, Hausaufgaben oder sonstiges machen kann. Das ist ja eigentlich nicht schlecht, aber das Essen ist jetzt nicht wirklich toll und wenn man etwas später kommt, bekommt man nicht mehr das, was eigentlich angeboten wurde. Das personal stellt sich auch ein bisschen hoch... Außerdem sind die Preise viel zu hoch und es gibt viel zu oft das gleiche...

    Ich wollt mal fragen ob es bei euch sowas gibt und wie das bei euch so abläuft.

  3. #2
    Dreamer
    Dreamer's Avatar

    RE: Mensa/Kantine

    Ja, sowas haben wir an unserer Schule auch. Die Speisekarte erstreckt sich über Nudeln weiter zu anderen Nudeln und dann zu noch mehr Nudeln. Ehrlich gesagt hatte ich schon Angst, dass ich nach der Schule mal als Nudel ende. Zum Lernen war es prinzipiel zu laut und es roch immer nach Essen (Nudeln).

  4. #2
    Dreamer
    Dreamer's Avatar

    RE: Mensa/Kantine

    Ja, sowas haben wir an unserer Schule auch. Die Speisekarte erstreckt sich über Nudeln weiter zu anderen Nudeln und dann zu noch mehr Nudeln. Ehrlich gesagt hatte ich schon Angst, dass ich nach der Schule mal als Nudel ende. Zum Lernen war es prinzipiel zu laut und es roch immer nach Essen (Nudeln).

  5. #3
    Charlie.'s Avatar

    Join Date
    05.03.2007
    Posts
    326

    RE: Mensa/Kantine

    Original von Dreamer
    Ja, sowas haben wir an unserer Schule auch. Die Speisekarte erstreckt sich über Nudeln weiter zu anderen Nudeln und dann zu noch mehr Nudeln. Ehrlich gesagt hatte ich schon Angst, dass ich nach der Schule mal als Nudel ende. Zum Lernen war es prinzipiel zu laut und es roch immer nach Essen (Nudeln).
    Ja bei uns gibt es auch jede 2. Woche Schinkennudeln. das heißt nudeln mit ein paar quadraten schinken für 3.40? also viel zu teuer...

  6. #3
    Charlie.'s Avatar

    Join Date
    05.03.2007
    Posts
    326

    RE: Mensa/Kantine

    Original von Dreamer
    Ja, sowas haben wir an unserer Schule auch. Die Speisekarte erstreckt sich über Nudeln weiter zu anderen Nudeln und dann zu noch mehr Nudeln. Ehrlich gesagt hatte ich schon Angst, dass ich nach der Schule mal als Nudel ende. Zum Lernen war es prinzipiel zu laut und es roch immer nach Essen (Nudeln).
    Ja bei uns gibt es auch jede 2. Woche Schinkennudeln. das heißt nudeln mit ein paar quadraten schinken für 3.40? also viel zu teuer...

  7. #4
    Terrier's Avatar

    Join Date
    18.12.2006
    Posts
    659
    Meine einzige Erfahrung mit Kantinenessen ist IGITT!!!

    Wir hatten an der Gesamtschule auch eine Kantine. Das Essen war oft kalt oder sonstwie ungeniessbar( erstreckte sich von versalzen, matschig über zu kalt oder reingespuckte Kaugummis im Essen )

    Ausserdem war es mir mit fast 6 Euro pro Mahlzeit viel zu teuer. Aufgaben machen konnte man dort nicht wirklich, da immer irgendwelche Idioten ihre Getränke über Hefte ect kippten.

    Fazit, ich war fast nie in der Kantine, und habe es auch nicht bereut, nachdem meine Cousine einmal mit einer Salmonellen Vergiftung ins Krankenhaus musste

    Nachzuweisen war den Kantinen Tussis natürlich nichts

  8. #4
    Terrier's Avatar

    Join Date
    18.12.2006
    Posts
    659
    Meine einzige Erfahrung mit Kantinenessen ist IGITT!!!

    Wir hatten an der Gesamtschule auch eine Kantine. Das Essen war oft kalt oder sonstwie ungeniessbar( erstreckte sich von versalzen, matschig über zu kalt oder reingespuckte Kaugummis im Essen )

    Ausserdem war es mir mit fast 6 Euro pro Mahlzeit viel zu teuer. Aufgaben machen konnte man dort nicht wirklich, da immer irgendwelche Idioten ihre Getränke über Hefte ect kippten.

    Fazit, ich war fast nie in der Kantine, und habe es auch nicht bereut, nachdem meine Cousine einmal mit einer Salmonellen Vergiftung ins Krankenhaus musste

    Nachzuweisen war den Kantinen Tussis natürlich nichts

  9. #5
    kischtrine
    kischtrine's Avatar
    Also als ich auf der Realschule war, gab es keine Mensa oder sowas.

    Als ich dann aufs Wirtschaftsgymnasium gegangen bin, gab es eine Theke, die sich Mensa schimpfte. Dort gab es: Belegte Brötchen usw. Hamburger und Pizaa aus der Mikrowelle, Pommes, Bratwürste und Salat (mit furchtbarer Soße) Es war grauenhaft und eklig, weil die Frauen bei der Ausgabe glaub ich noch nie was von Hygiene gehört hatten. Also absolut furchtbar. Die Preise waren aber ganz OK.

    Jetz auf der Hochschule ist die Mensa recht gut, man darf sich halt nicht nur das fetteste Essen holen. Es gibt jeden Tag 2 Menüs zur Auswahl und dann noch zig Beilagen. Manchmal gibt es sogar Braten, oder Wild. Und wir zahlen jetzt 2,30 ? oder so, der Preis ist also sehr gut. Aber das Essen ist halt auch subventioniert. Leute von Ausserhalb zahlen glaub ich 3,50 oder so.


    Ich hab ein Praktikum in einer Hauptschule gemacht, und war da für die Organisation des Essens zuständig. Also aus dem Menüvorschlag des Lieferanten aussuchen, bestellen und dann auch Essensmarken verkaufen usw. Und da hab ich mitbekommen, dass es an der Schule einen Förderverein gab, der das Essen für die Schüler subventioniert hat. Ich glaube mit 1 ? pro Essen.
    Das Essen war sehr lecker und die Schüler hatten dann noch 2,50 ? zu zahlen.

    Vielleicht gibt es bei Euch ja auch irgendwie die Möglichkeit Subventionen zu bekommen? Durch die Stadt oder auch einen Förderverein, sofern es sowas gibt?

  10. #5
    kischtrine
    kischtrine's Avatar
    Also als ich auf der Realschule war, gab es keine Mensa oder sowas.

    Als ich dann aufs Wirtschaftsgymnasium gegangen bin, gab es eine Theke, die sich Mensa schimpfte. Dort gab es: Belegte Brötchen usw. Hamburger und Pizaa aus der Mikrowelle, Pommes, Bratwürste und Salat (mit furchtbarer Soße) Es war grauenhaft und eklig, weil die Frauen bei der Ausgabe glaub ich noch nie was von Hygiene gehört hatten. Also absolut furchtbar. Die Preise waren aber ganz OK.

    Jetz auf der Hochschule ist die Mensa recht gut, man darf sich halt nicht nur das fetteste Essen holen. Es gibt jeden Tag 2 Menüs zur Auswahl und dann noch zig Beilagen. Manchmal gibt es sogar Braten, oder Wild. Und wir zahlen jetzt 2,30 ? oder so, der Preis ist also sehr gut. Aber das Essen ist halt auch subventioniert. Leute von Ausserhalb zahlen glaub ich 3,50 oder so.


    Ich hab ein Praktikum in einer Hauptschule gemacht, und war da für die Organisation des Essens zuständig. Also aus dem Menüvorschlag des Lieferanten aussuchen, bestellen und dann auch Essensmarken verkaufen usw. Und da hab ich mitbekommen, dass es an der Schule einen Förderverein gab, der das Essen für die Schüler subventioniert hat. Ich glaube mit 1 ? pro Essen.
    Das Essen war sehr lecker und die Schüler hatten dann noch 2,50 ? zu zahlen.

    Vielleicht gibt es bei Euch ja auch irgendwie die Möglichkeit Subventionen zu bekommen? Durch die Stadt oder auch einen Förderverein, sofern es sowas gibt?

  11. #6
    Vesper
    Vesper's Avatar
    Auf der Realschule damals gab es bei mir keine Mensa und Kantine.
    Als ich dann auf die Gesamtschule gewechselt bin,gab es zwar da eine Mensa,habe die aber nur dafür genutzt um dort Freistunden abzusitzen.
    Da ich nie länger als 14 Uhr Unterricht hatte, habe ich immer gewartet bis ich zu Hause war und das gute "Mama-Essen" verspeist. Bei meiner Mum bin ich mir wenigstens sicher dass das Essen gut und sauber zubereitet wurde.

    Einmal habe ich allerdings in der Kantine gegessen und zwar als ich meine Freundin an der Uni besucht habe. Das war ein Kartoffelgratin War nicht schlecht, aber etwas wenig gesalzen....aber Salz ist ja auch nicht so gesund.

  12. #6
    Vesper
    Vesper's Avatar
    Auf der Realschule damals gab es bei mir keine Mensa und Kantine.
    Als ich dann auf die Gesamtschule gewechselt bin,gab es zwar da eine Mensa,habe die aber nur dafür genutzt um dort Freistunden abzusitzen.
    Da ich nie länger als 14 Uhr Unterricht hatte, habe ich immer gewartet bis ich zu Hause war und das gute "Mama-Essen" verspeist. Bei meiner Mum bin ich mir wenigstens sicher dass das Essen gut und sauber zubereitet wurde.

    Einmal habe ich allerdings in der Kantine gegessen und zwar als ich meine Freundin an der Uni besucht habe. Das war ein Kartoffelgratin War nicht schlecht, aber etwas wenig gesalzen....aber Salz ist ja auch nicht so gesund.

  13. #7
    MASH
    MASH's Avatar
    Bei mir an der Uni (Mainz) finde ich das Mensaessen sehr in Ordnung. Wenn man keine Extrawünsche hat kostet es so um die 1,50 ? und man hat ne ziemlich große Auswahl an verschiedenen Gerichten. Hab keinen Grund mich zu beschweren, außer das die große Mensa auf der anderen Seite des Campus ist und die Pause viel zu klein ist um dort hinzulaufen. Das heißt ich muss das Essen nehmen, was es in meinem Gebäude gibt und da gibt es nur eine warme Mahlzeit.
    An Unis ist es aber glaube ich normal, dass es eine mehr oder weniger große Mensa gibt.

  14. #7
    MASH
    MASH's Avatar
    Bei mir an der Uni (Mainz) finde ich das Mensaessen sehr in Ordnung. Wenn man keine Extrawünsche hat kostet es so um die 1,50 ? und man hat ne ziemlich große Auswahl an verschiedenen Gerichten. Hab keinen Grund mich zu beschweren, außer das die große Mensa auf der anderen Seite des Campus ist und die Pause viel zu klein ist um dort hinzulaufen. Das heißt ich muss das Essen nehmen, was es in meinem Gebäude gibt und da gibt es nur eine warme Mahlzeit.
    An Unis ist es aber glaube ich normal, dass es eine mehr oder weniger große Mensa gibt.

  15. #8
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    An meiner Schule gab es keine Mensa. Wer da bis um 16:00 oder 17:00 Uhr Unterricht hatte musste eben mit selbst mitgebrachten Sachen und den vom Hausmeister verkauften Joghurts und Brötchen "überleben".

    In dem Betrieb, in dem ich jetzt arbeite, gibt es aber eine Kantine. Die ist allerdings auch unter aller Kanone. Überteuert und fades, fettiges, gern auch mal verkochtes, Essen. (Witzigerweise betreibt der Kantinenwirt 300 m weiter noch eine andere Kantine - sein "Stammhaus", in dem er auch selbst kocht - und da ist es zwar nicht viel billiger, aber wesentlich besser)
    In unserer Kantine versucht man jetzt übrigens mit der Zeit zu gehen und fettarme Gerichte anzubieten. Das heißt aber nicht, dass deswegen anders gekocht wird. Nein, man kennzeichnet auf der Karte einfach das als fettarm, was weniger Fett als der Rest der Gerichte hat - das kann dann allerdings auch die Champignoncremesuppe oder das Steak mit Buttergemüse sein

  16. #8
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    An meiner Schule gab es keine Mensa. Wer da bis um 16:00 oder 17:00 Uhr Unterricht hatte musste eben mit selbst mitgebrachten Sachen und den vom Hausmeister verkauften Joghurts und Brötchen "überleben".

    In dem Betrieb, in dem ich jetzt arbeite, gibt es aber eine Kantine. Die ist allerdings auch unter aller Kanone. Überteuert und fades, fettiges, gern auch mal verkochtes, Essen. (Witzigerweise betreibt der Kantinenwirt 300 m weiter noch eine andere Kantine - sein "Stammhaus", in dem er auch selbst kocht - und da ist es zwar nicht viel billiger, aber wesentlich besser)
    In unserer Kantine versucht man jetzt übrigens mit der Zeit zu gehen und fettarme Gerichte anzubieten. Das heißt aber nicht, dass deswegen anders gekocht wird. Nein, man kennzeichnet auf der Karte einfach das als fettarm, was weniger Fett als der Rest der Gerichte hat - das kann dann allerdings auch die Champignoncremesuppe oder das Steak mit Buttergemüse sein

  17. #9
    Jackpot Girl's Avatar

    Join Date
    05.05.2007
    Posts
    74
    hatte in meiner alten Schule auch 'ne richtige Mensa. hab mir das Essen da aber immer verkniffen und bin, als ich durfte, lieber immer in Supermarkt an der Ecke gegangen und hab mir da was geholt oder bin, wenn ich genug Zeit hatte, Heim gegangen...

  18. #9
    Jackpot Girl's Avatar

    Join Date
    05.05.2007
    Posts
    74
    hatte in meiner alten Schule auch 'ne richtige Mensa. hab mir das Essen da aber immer verkniffen und bin, als ich durfte, lieber immer in Supermarkt an der Ecke gegangen und hab mir da was geholt oder bin, wenn ich genug Zeit hatte, Heim gegangen...

  19. #10
    Jea
    Jea's Avatar

    Join Date
    13.02.2007
    Posts
    39
    War früher maln paar Tage auf nem Internat, da haben alle Internatsschüler und nochn paar andere die danach auch noch dort Hausaufgaben gemacht haben, in der Mensa gegessen. Gekostet hats natürlich nicht nochmal extra, war ja im Internatsbetrag mit drin. Essen war so naja, gab eben immer nur ein Gericht und wenn man das nicht mochte gabs eben nix. Und ich hatte immer das Pech, mit der blöden Erzieherin die mich sowieso schon den ganzen Tag genervt hat am Tisch zu sitzen -.- Zum Glück war ich da nicht lange.

  20. #10
    Jea
    Jea's Avatar

    Join Date
    13.02.2007
    Posts
    39
    War früher maln paar Tage auf nem Internat, da haben alle Internatsschüler und nochn paar andere die danach auch noch dort Hausaufgaben gemacht haben, in der Mensa gegessen. Gekostet hats natürlich nicht nochmal extra, war ja im Internatsbetrag mit drin. Essen war so naja, gab eben immer nur ein Gericht und wenn man das nicht mochte gabs eben nix. Und ich hatte immer das Pech, mit der blöden Erzieherin die mich sowieso schon den ganzen Tag genervt hat am Tisch zu sitzen -.- Zum Glück war ich da nicht lange.

Page 1 of 3 123 LastLast