Page 2 of 10 FirstFirst 1234 ... LastLast
Results 11 to 20 of 92

Was nach der Schule machen?

Erstellt von Alexil, 25.03.2007, 19:46 Uhr · 91 Antworten · 18.304 Aufrufe

  1. #11
    Lady Galadriel's Avatar

    Join Date
    27.03.2007
    Posts
    48
    Wenn ich einen guten abschluss habe in meinem M-Zweig, werde ich wahrscheinlich weiterlernen. Ich denke ich geh auf die FOS und mach dort den künstlerischen oder den sprachlichen Zweig.

  2. #11
    Lady Galadriel's Avatar

    Join Date
    27.03.2007
    Posts
    48
    Wenn ich einen guten abschluss habe in meinem M-Zweig, werde ich wahrscheinlich weiterlernen. Ich denke ich geh auf die FOS und mach dort den künstlerischen oder den sprachlichen Zweig.

  3. #12
    Dr. M's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.361
    Ich hab grad mein Studium abgeschlossen und bin auf Jobsuche!

  4. #12
    Dr. M's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.361
    Ich hab grad mein Studium abgeschlossen und bin auf Jobsuche!

  5. #13
    Violett's Avatar

    Join Date
    12.03.2007
    Posts
    2.409
    Habe bereits eine abgeschlossene Ausbildung zur Drogistin und Fachabitur in Betriebswirtschaft. Der Beruf der Drogistin war aber nichts für mich. Langweilig. Zur Zeit studiere ich Architektur und hoffe in ca. zwei Semestern mein Diplom zu machen. Architektur ist mein Hobby seit dem Duplo- und Legosteinalter.
    Schon im Kindergarten spielte ich lieber mit Bauklötzen als mit Puppen.

  6. #13
    Violett's Avatar

    Join Date
    12.03.2007
    Posts
    2.409
    Habe bereits eine abgeschlossene Ausbildung zur Drogistin und Fachabitur in Betriebswirtschaft. Der Beruf der Drogistin war aber nichts für mich. Langweilig. Zur Zeit studiere ich Architektur und hoffe in ca. zwei Semestern mein Diplom zu machen. Architektur ist mein Hobby seit dem Duplo- und Legosteinalter.
    Schon im Kindergarten spielte ich lieber mit Bauklötzen als mit Puppen.

  7. #14
    fran's Avatar

    Join Date
    31.08.2006
    Posts
    303
    Original von Dr. M
    Ich hab grad mein Studium abgeschlossen und bin auf Jobsuche!
    dito. was hast du denn gemacht? ich habe soziologie studiert und die erste reaktion meines betreuers in der arbeitsagentur war der wortlaut "na da kann ich ja nicht mehr viel für sie tun" höhö. ich hatte schon ne praktikumszusage (da ich noch gar keine erfahrung habe), aber die liegt jetzt auf eis, stattdessen warte ich vergeblich auf diverse firmen- und ämterrückrufe, die aber nicht kommen.

  8. #14
    fran's Avatar

    Join Date
    31.08.2006
    Posts
    303
    Original von Dr. M
    Ich hab grad mein Studium abgeschlossen und bin auf Jobsuche!
    dito. was hast du denn gemacht? ich habe soziologie studiert und die erste reaktion meines betreuers in der arbeitsagentur war der wortlaut "na da kann ich ja nicht mehr viel für sie tun" höhö. ich hatte schon ne praktikumszusage (da ich noch gar keine erfahrung habe), aber die liegt jetzt auf eis, stattdessen warte ich vergeblich auf diverse firmen- und ämterrückrufe, die aber nicht kommen.

  9. #15
    Julie Brooks's Avatar

    Join Date
    09.01.2007
    Posts
    182
    Also ich denke ich brauch mir keine Sorgen um meinen Abschluss machen, ich mache in der 12. mein Abi und soweit ich das sehe geht das auch Zensuren-technisch alles ganz locker. Danach werde ich vorraussichtlich zu 89% Sicherheit Musik und Kunst auf Lehramt studieren. Das ist mein Traum und den will ich mir auch erfüllen

  10. #15
    Julie Brooks's Avatar

    Join Date
    09.01.2007
    Posts
    182
    Also ich denke ich brauch mir keine Sorgen um meinen Abschluss machen, ich mache in der 12. mein Abi und soweit ich das sehe geht das auch Zensuren-technisch alles ganz locker. Danach werde ich vorraussichtlich zu 89% Sicherheit Musik und Kunst auf Lehramt studieren. Das ist mein Traum und den will ich mir auch erfüllen

  11. #16
    Dori's Avatar

    Join Date
    30.12.2006
    Posts
    144
    Mein ganzes Leben über wusste ich das ich immer etwas kreatives machen wollte, konnte mir auch nix anderes vorstellen. Mein Traum war immer Fotografin oder Fotojournalistin, hauptsache was mit Fotografie. Als ich dann die Realschule abgeschlossen hatte war ich mir aber doch nicht merh so sicher mit der Foto geschichte also hab ich mich anderweitig umgesehen und bin dann in Dresden auf das Mediencollege aufmerksam geworden und hab mich dort für ne Ausbildung zum GTA (gestaltungstechnischer Assistent für Medien) beworben, hab meinen Eignungstest gemacht und bin jetzt im letzten Jahr kurz vor den Prüfungen ...

    Mach noch ein Jahr Fachabi und danach ... studieren .. was genau weiß ich noch nicht.

  12. #16
    Dori's Avatar

    Join Date
    30.12.2006
    Posts
    144
    Mein ganzes Leben über wusste ich das ich immer etwas kreatives machen wollte, konnte mir auch nix anderes vorstellen. Mein Traum war immer Fotografin oder Fotojournalistin, hauptsache was mit Fotografie. Als ich dann die Realschule abgeschlossen hatte war ich mir aber doch nicht merh so sicher mit der Foto geschichte also hab ich mich anderweitig umgesehen und bin dann in Dresden auf das Mediencollege aufmerksam geworden und hab mich dort für ne Ausbildung zum GTA (gestaltungstechnischer Assistent für Medien) beworben, hab meinen Eignungstest gemacht und bin jetzt im letzten Jahr kurz vor den Prüfungen ...

    Mach noch ein Jahr Fachabi und danach ... studieren .. was genau weiß ich noch nicht.

  13. #17
    Bon Scott's Avatar

    Join Date
    28.03.2007
    Posts
    93
    Ich wollt irgendwann mal ganz viel Geld haben. Deswegen studier ich BWL. Wie jeder andere auch der nicht weiß was er werden will (was man auch merkt bei den meisten)
    Das schöne an BWL is halt dass man später überall rein kann (Unternehmen, Bank, Versicherung,...)

  14. #17
    Bon Scott's Avatar

    Join Date
    28.03.2007
    Posts
    93
    Ich wollt irgendwann mal ganz viel Geld haben. Deswegen studier ich BWL. Wie jeder andere auch der nicht weiß was er werden will (was man auch merkt bei den meisten)
    Das schöne an BWL is halt dass man später überall rein kann (Unternehmen, Bank, Versicherung,...)

  15. #18
    su86's Avatar

    Join Date
    23.03.2007
    Posts
    17
    Ich habe mich nach der Schule für die Lehre als Kauffrau mit Berufsmatura entschieden. Dies ist eine 3-jährige Lehre mit 3 Tage arbeiten und 2 Tage Schule. War enorm anstrengend bin aber heute froh, dass ich mich so entschieden habe. Wusste zu Beginn nicht, was ich eigentlich will, daher habe ich mich für eine Lehre entschieden, welche viele Gebiete hat und somit hatte ich Zeit und viele Einblicke um mich für ein Fachgebiet zu entscheiden. Durch die abwechlungsreiche Lehre, Einblicke in Finanzen, Personal, Administration, Bestellwesen, Verkauf, und, und, und, viel es mir dann nicht schwer, mich für ein Gebiet zu entscheiden. Ich arbeite nun in einer Finanzabteilung und werde im Oktober eine Weiterbildung für Buchhalterin starten.

  16. #18
    su86's Avatar

    Join Date
    23.03.2007
    Posts
    17
    Ich habe mich nach der Schule für die Lehre als Kauffrau mit Berufsmatura entschieden. Dies ist eine 3-jährige Lehre mit 3 Tage arbeiten und 2 Tage Schule. War enorm anstrengend bin aber heute froh, dass ich mich so entschieden habe. Wusste zu Beginn nicht, was ich eigentlich will, daher habe ich mich für eine Lehre entschieden, welche viele Gebiete hat und somit hatte ich Zeit und viele Einblicke um mich für ein Fachgebiet zu entscheiden. Durch die abwechlungsreiche Lehre, Einblicke in Finanzen, Personal, Administration, Bestellwesen, Verkauf, und, und, und, viel es mir dann nicht schwer, mich für ein Gebiet zu entscheiden. Ich arbeite nun in einer Finanzabteilung und werde im Oktober eine Weiterbildung für Buchhalterin starten.

  17. #19
    Dakota's Avatar

    Join Date
    24.09.2006
    Posts
    1.668
    Original von Bon Scott
    Ich wollt irgendwann mal ganz viel Geld haben. Deswegen studier ich BWL. Wie jeder andere auch der nicht weiß was er werden will (was man auch merkt bei den meisten)
    Das schöne an BWL is halt dass man später überall rein kann (Unternehmen, Bank, Versicherung,...)
    Das kann ich so unterschreiben.^^
    BWL is bei uns der größte Studiengang. Die hocken bei uns immer alle mit in "Rechnungswesen". Also f ür mich wär BWL überhaupt nichts. Ich hatte letztes Semester "Einführung BWL" und hab insg. 3 Semester "Rechnungswesen" (I HATE Buchführung )..... Wenn ich mir vorstelle, dass alles über 8 Semester, nen ganzes Studium lang zu machen, HILFE. - Aber andererseits hast du Recht, dass der Studiengang ziemlich universal ist (desw. is es wohl auch einer der "beliebtesten".)

  18. #19
    Dakota's Avatar

    Join Date
    24.09.2006
    Posts
    1.668
    Original von Bon Scott
    Ich wollt irgendwann mal ganz viel Geld haben. Deswegen studier ich BWL. Wie jeder andere auch der nicht weiß was er werden will (was man auch merkt bei den meisten)
    Das schöne an BWL is halt dass man später überall rein kann (Unternehmen, Bank, Versicherung,...)
    Das kann ich so unterschreiben.^^
    BWL is bei uns der größte Studiengang. Die hocken bei uns immer alle mit in "Rechnungswesen". Also f ür mich wär BWL überhaupt nichts. Ich hatte letztes Semester "Einführung BWL" und hab insg. 3 Semester "Rechnungswesen" (I HATE Buchführung )..... Wenn ich mir vorstelle, dass alles über 8 Semester, nen ganzes Studium lang zu machen, HILFE. - Aber andererseits hast du Recht, dass der Studiengang ziemlich universal ist (desw. is es wohl auch einer der "beliebtesten".)

  19. #20
    Chilly's Avatar

    Join Date
    09.07.2006
    Posts
    594
    @Dakota: Da kann ich dich beruhigen, ich glaube 90 % hassen das Rechnungswesen. Ich hingegen liebe es. Das ist wie Bayern München, entweder man hasst sie, oder man liebt sie. *lol*

    Ich hab auch erstmal nach der Schule ne Ausbildung gemacht und hab überlegt, danach auf die FH zu gehen (um mich genau mit deinem "Lieblingsfach" intensiver zu beschäftigen *g*), naja aber wenn man grad nen Job hat ist es schwer diesen aufzugeben (grad in diesen Zeiten, wo diese nicht gerade auf der Straße rumliegen). Gerade, wenn man auch noch nicht gerade günstige Hobbies hat, deswegen bin ich mit meiner aktuellen Situation grad ganz zufrieden, auch wens das Studium vielleicht "entspannter" wäre.

  20. #20
    Chilly's Avatar

    Join Date
    09.07.2006
    Posts
    594
    @Dakota: Da kann ich dich beruhigen, ich glaube 90 % hassen das Rechnungswesen. Ich hingegen liebe es. Das ist wie Bayern München, entweder man hasst sie, oder man liebt sie. *lol*

    Ich hab auch erstmal nach der Schule ne Ausbildung gemacht und hab überlegt, danach auf die FH zu gehen (um mich genau mit deinem "Lieblingsfach" intensiver zu beschäftigen *g*), naja aber wenn man grad nen Job hat ist es schwer diesen aufzugeben (grad in diesen Zeiten, wo diese nicht gerade auf der Straße rumliegen). Gerade, wenn man auch noch nicht gerade günstige Hobbies hat, deswegen bin ich mit meiner aktuellen Situation grad ganz zufrieden, auch wens das Studium vielleicht "entspannter" wäre.

Page 2 of 10 FirstFirst 1234 ... LastLast

Similar Threads

  1. 3x24 - Menschen machen Fehler (Human Error)
    By Alexil in forum Staffel 3 (47-70)
    Replies: 223
    Last Post: 25.07.10, 21:04
  2. Passfotos im US-Format im Konsulat machen?
    By misanthrop in forum Reisen, Natur und Kultur
    Replies: 1
    Last Post: 01.07.09, 09:30
  3. 1. April in der Schule
    By Houslerin in forum Schule, Ausbildung und Beruf
    Replies: 4
    Last Post: 09.04.09, 04:04
  4. Was würdet ihr mit 1 Million Euro machen?
    By Alexil in forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Replies: 70
    Last Post: 15.07.08, 09:41