View Poll Results: Welche Fremdsprache Lernt ihr?

Voters
104. You may not vote on this poll
  • Latein

    25 24,04%
  • Russisch

    5 4,81%
  • Französisch

    36 34,62%
  • Polnisch

    0 0%
  • Italienisch

    3 2,88%
  • Spanisch

    15 14,42%
  • Portugiesisch

    0 0%
  • Japanisch

    4 3,85%
  • irgendeine andere

    16 15,38%
Page 11 of 12 FirstFirst ... 9101112 LastLast
Results 101 to 110 of 111

Welche Sprache lernt ihr?

Erstellt von Housedreschy, 16.11.2008, 14:08 Uhr · 110 Antworten · 11.923 Aufrufe

  1. #101
    Virgenie's Avatar

    Join Date
    26.12.2007
    Posts
    2.395
    Ich lerne Englisch und aufgrund meines Geschichtsstudiums Latein.Spanisch und Latein ähneln sich ziemlich,trotzdem bin ich net wirklich gut darin,obwohl ich Spanisch widerrum eig. ganz gut beherrscht habe.Ja...Vergangenheitsform...Warum?Ich habe vieles verlernt.Ich hatte es in der Schule und aus der bin ich ja schon einige Zeit raus.Letztes Jahr habe ich noch Abendkurse besucht,um sm Ball zu bleiben,aber zeitlich klappt das jetzt net mehr...kann es nicht mehr so gut.^^

    Was solls?Ein "aussreichend" in Latein reicht für Geschichte vollkommen aus.

    Englisch is meine Spezialität.

    Ich würde richtig gerne ne skandinavische Sprache lernen.

    Ich bin halb Koreanerin und finde es schade,dass meine Mutter meinen Bruder und mich nicht zweisprachig erzogen hat.:(

  2. #101
    Virgenie's Avatar

    Join Date
    26.12.2007
    Posts
    2.395
    Ich lerne Englisch und aufgrund meines Geschichtsstudiums Latein.Spanisch und Latein ähneln sich ziemlich,trotzdem bin ich net wirklich gut darin,obwohl ich Spanisch widerrum eig. ganz gut beherrscht habe.Ja...Vergangenheitsform...Warum?Ich habe vieles verlernt.Ich hatte es in der Schule und aus der bin ich ja schon einige Zeit raus.Letztes Jahr habe ich noch Abendkurse besucht,um sm Ball zu bleiben,aber zeitlich klappt das jetzt net mehr...kann es nicht mehr so gut.^^

    Was solls?Ein "aussreichend" in Latein reicht für Geschichte vollkommen aus.

    Englisch is meine Spezialität.

    Ich würde richtig gerne ne skandinavische Sprache lernen.

    Ich bin halb Koreanerin und finde es schade,dass meine Mutter meinen Bruder und mich nicht zweisprachig erzogen hat.:(

  3. #102
    Cuddy<3's Avatar

    Join Date
    30.10.2008
    Posts
    856
    Also ich hab über die Jahre jetzt einiges an Sprachen gelernt.

    -Englisch
    -Französisch
    -Spanisch
    -Russisch.

    Am liebsten mag ich eigentlich Englisch,dann Russisch und Französisch.Spanisch hab ich noch nie besonders gemocht:Augenrollen:

  4. #102
    Cuddy<3's Avatar

    Join Date
    30.10.2008
    Posts
    856
    Also ich hab über die Jahre jetzt einiges an Sprachen gelernt.

    -Englisch
    -Französisch
    -Spanisch
    -Russisch.

    Am liebsten mag ich eigentlich Englisch,dann Russisch und Französisch.Spanisch hab ich noch nie besonders gemocht:Augenrollen:

  5. #103
    Huli<3's Avatar

    Join Date
    25.06.2010
    Posts
    105
    Also seit der 5. Klasse lerne ich Englisch, seit der 7. Klasse Französisch und seit der 9.Klasse lerne ich Latein.
    Ich bin momentan in der 11. und wähle Latein nächstes Jahr aber ab. Es ist einfach furchtbar

  6. #103
    Huli<3's Avatar

    Join Date
    25.06.2010
    Posts
    105
    Also seit der 5. Klasse lerne ich Englisch, seit der 7. Klasse Französisch und seit der 9.Klasse lerne ich Latein.
    Ich bin momentan in der 11. und wähle Latein nächstes Jahr aber ab. Es ist einfach furchtbar

  7. #104
    es_doro's Avatar

    Join Date
    15.03.2011
    Posts
    184
    Ich hatte von der 5.-12. Französisch (mit Leistungskurs), von der 6.-12 Engisch (mit Leistungskurs) , von der 8.-10. Spanisch und von der 9.-12. Latein^^

  8. #104
    es_doro's Avatar

    Join Date
    15.03.2011
    Posts
    184
    Ich hatte von der 5.-12. Französisch (mit Leistungskurs), von der 6.-12 Engisch (mit Leistungskurs) , von der 8.-10. Spanisch und von der 9.-12. Latein^^

  9. #105
    mdhousefreak's Avatar

    Join Date
    30.05.2011
    Posts
    48
    Ich habe seit der 3. Klasse Englisch und seit der 7. Klasse Latein. Von der 5. - 7. Klasse hatte ich noch Spanisch.

  10. #105
    mdhousefreak's Avatar

    Join Date
    30.05.2011
    Posts
    48
    Ich habe seit der 3. Klasse Englisch und seit der 7. Klasse Latein. Von der 5. - 7. Klasse hatte ich noch Spanisch.

  11. #106
    Mel_S_1979's Avatar

    Join Date
    01.06.2009
    Posts
    286
    Jetzt kommt bei mir noch schwedisch dazu. Ich versuche es zumindest, grad zu lernen.

  12. #106
    Mel_S_1979's Avatar

    Join Date
    01.06.2009
    Posts
    286
    Jetzt kommt bei mir noch schwedisch dazu. Ich versuche es zumindest, grad zu lernen.

  13. #107
    candy
    candy's Avatar
    Quote Originally Posted by Mel_S_1979 View Post
    Jetzt kommt bei mir noch schwedisch dazu. Ich versuche es zumindest, grad zu lernen.
    Jättebra ... ist gar nicht so schwer, aber geh bloß nicht zu einem VHS-Kurs :verwirrt_2: Da lernt man im Urlaub oder Selbststudium ja mehr...

    Ich werde im Urlaub wohl mal wieder weiter an meinem Dänisch arbeiten :Augenzwinkern_2:

  14. #107
    candy
    candy's Avatar
    Quote Originally Posted by Mel_S_1979 View Post
    Jetzt kommt bei mir noch schwedisch dazu. Ich versuche es zumindest, grad zu lernen.
    Jättebra ... ist gar nicht so schwer, aber geh bloß nicht zu einem VHS-Kurs :verwirrt_2: Da lernt man im Urlaub oder Selbststudium ja mehr...

    Ich werde im Urlaub wohl mal wieder weiter an meinem Dänisch arbeiten :Augenzwinkern_2:

  15. #108
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Quote Originally Posted by candy View Post
    Jättebra ... ist gar nicht so schwer, aber geh bloß nicht zu einem VHS-Kurs :verwirrt_2: Da lernt man im Urlaub oder Selbststudium ja mehr...
    Das kommt aber doch wohl seeeehr auf den Kurs und den Lehrer an. Natürlich ist das Tempo in nem VHS-Kurs meistens nicht so sehr hoch, aber die müssen sich ja auch auf alle Schüler einstellen, und "vorauseilen" ist auch schlecht, weil dann der Anschlusskurs meist nicht mehr passt. In Hamburg gibt's aber für einige Sprachen z.B. auch Kurse für "Schnell-Lernende", die einiges mehr an Pensum schaffen. Da ist dann eben auch mehr Mitarbeit und Hausaufgaben angesagt.
    Das Selbststudium hat für mich vor allem immer ein Problem: die fehlende Konversation. Klar kann ich die Vokabeln und Grammatik auswendig lernen, aber mit 'unerwarteten' Antworten oder einer mal etwas anderen Aussprache der Wörter als durch die Sprecher auf CD o.Ä. umzugehen, lerne ich da eben leider nicht.

  16. #108
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Quote Originally Posted by candy View Post
    Jättebra ... ist gar nicht so schwer, aber geh bloß nicht zu einem VHS-Kurs :verwirrt_2: Da lernt man im Urlaub oder Selbststudium ja mehr...
    Das kommt aber doch wohl seeeehr auf den Kurs und den Lehrer an. Natürlich ist das Tempo in nem VHS-Kurs meistens nicht so sehr hoch, aber die müssen sich ja auch auf alle Schüler einstellen, und "vorauseilen" ist auch schlecht, weil dann der Anschlusskurs meist nicht mehr passt. In Hamburg gibt's aber für einige Sprachen z.B. auch Kurse für "Schnell-Lernende", die einiges mehr an Pensum schaffen. Da ist dann eben auch mehr Mitarbeit und Hausaufgaben angesagt.
    Das Selbststudium hat für mich vor allem immer ein Problem: die fehlende Konversation. Klar kann ich die Vokabeln und Grammatik auswendig lernen, aber mit 'unerwarteten' Antworten oder einer mal etwas anderen Aussprache der Wörter als durch die Sprecher auf CD o.Ä. umzugehen, lerne ich da eben leider nicht.

  17. #109
    mdhousefreak's Avatar

    Join Date
    30.05.2011
    Posts
    48
    Ich versuche mir seit neustem Gälisch beizubringen (was an sich eigentlich gar nicht ohne echten Schotten möglich ist, weil die Aussprache so kompliziert ist, aber ich versuche es. ).
    Und auch werde ich bald anfangen Französisch zu lernen, weil ich das später im Studium brauche. ^^

  18. #109
    mdhousefreak's Avatar

    Join Date
    30.05.2011
    Posts
    48
    Ich versuche mir seit neustem Gälisch beizubringen (was an sich eigentlich gar nicht ohne echten Schotten möglich ist, weil die Aussprache so kompliziert ist, aber ich versuche es. ).
    Und auch werde ich bald anfangen Französisch zu lernen, weil ich das später im Studium brauche. ^^

  19. #110
    candy
    candy's Avatar
    Quote Originally Posted by Kinofreak View Post
    Das kommt aber doch wohl seeeehr auf den Kurs und den Lehrer an. Natürlich ist das Tempo in nem VHS-Kurs meistens nicht so sehr hoch, aber die müssen sich ja auch auf alle Schüler einstellen, und "vorauseilen" ist auch schlecht, weil dann der Anschlusskurs meist nicht mehr passt. In Hamburg gibt's aber für einige Sprachen z.B. auch Kurse für "Schnell-Lernende", die einiges mehr an Pensum schaffen. Da ist dann eben auch mehr Mitarbeit und Hausaufgaben angesagt.
    Das Selbststudium hat für mich vor allem immer ein Problem: die fehlende Konversation. Klar kann ich die Vokabeln und Grammatik auswendig lernen, aber mit 'unerwarteten' Antworten oder einer mal etwas anderen Aussprache der Wörter als durch die Sprecher auf CD o.Ä. umzugehen, lerne ich da eben leider nicht.

    Also ich habe 3 verschiedene Hochschulkurse für Anfänger und Fortgeschrittene versucht, meist mit überaus miesem Niveau. Nur der letzte war ganz gut, aber den hat auch eine Schwedin geleitet, die vorher an meiner Uni unterrichtet hat und es war ein Kurs nur für Studenten. Lernt sich so natürlich wesentlich besser als in einer Gruppe mit lauter "Entschuldigung" wesentlich älteren Personen.

    Sicherlich war es auch nicht von Vorteil, dass ich schon Vorkenntnisse hatte. Angeheiratete Schweden in meiner Familie, gepaart mit diversen Urlauben dort oben, da kommt man gar nicht an gewissen Schwedischkenntnissen vorbei.
    Aber ich war eben sehr enttäuscht von den Kursen weil ich mir viel mehr erwartet hatte. Für mich war das reine Geldverschwendung.

    Was das Selbststudium angeht: Logisch, nur Vokablen auswendig lernen oder Stimmen von CDs nachäffen bringt natürlich auch nicht viel. Man kann dann vielleicht Geschriebenes gut verstehen, aber von Angesicht zu Angesicht ist die Kommunikation sowieso nochmal ganz anders.

  20. #110
    candy
    candy's Avatar
    Quote Originally Posted by Kinofreak View Post
    Das kommt aber doch wohl seeeehr auf den Kurs und den Lehrer an. Natürlich ist das Tempo in nem VHS-Kurs meistens nicht so sehr hoch, aber die müssen sich ja auch auf alle Schüler einstellen, und "vorauseilen" ist auch schlecht, weil dann der Anschlusskurs meist nicht mehr passt. In Hamburg gibt's aber für einige Sprachen z.B. auch Kurse für "Schnell-Lernende", die einiges mehr an Pensum schaffen. Da ist dann eben auch mehr Mitarbeit und Hausaufgaben angesagt.
    Das Selbststudium hat für mich vor allem immer ein Problem: die fehlende Konversation. Klar kann ich die Vokabeln und Grammatik auswendig lernen, aber mit 'unerwarteten' Antworten oder einer mal etwas anderen Aussprache der Wörter als durch die Sprecher auf CD o.Ä. umzugehen, lerne ich da eben leider nicht.

    Also ich habe 3 verschiedene Hochschulkurse für Anfänger und Fortgeschrittene versucht, meist mit überaus miesem Niveau. Nur der letzte war ganz gut, aber den hat auch eine Schwedin geleitet, die vorher an meiner Uni unterrichtet hat und es war ein Kurs nur für Studenten. Lernt sich so natürlich wesentlich besser als in einer Gruppe mit lauter "Entschuldigung" wesentlich älteren Personen.

    Sicherlich war es auch nicht von Vorteil, dass ich schon Vorkenntnisse hatte. Angeheiratete Schweden in meiner Familie, gepaart mit diversen Urlauben dort oben, da kommt man gar nicht an gewissen Schwedischkenntnissen vorbei.
    Aber ich war eben sehr enttäuscht von den Kursen weil ich mir viel mehr erwartet hatte. Für mich war das reine Geldverschwendung.

    Was das Selbststudium angeht: Logisch, nur Vokablen auswendig lernen oder Stimmen von CDs nachäffen bringt natürlich auch nicht viel. Man kann dann vielleicht Geschriebenes gut verstehen, aber von Angesicht zu Angesicht ist die Kommunikation sowieso nochmal ganz anders.

Page 11 of 12 FirstFirst ... 9101112 LastLast

Similar Threads

  1. Welche Handschuhe?
    By Effectic in forum Allgemeines zur Serie
    Replies: 2
    Last Post: 22.10.15, 10:05
  2. Welche Witze kennt ihr?
    By Kinofreak in forum Sport, Freizeit und Lifestyle
    Replies: 109
    Last Post: 20.10.15, 23:50
  3. Musik: in welcher Sprache?
    By Housedreschy in forum Musik und Literatur
    Replies: 126
    Last Post: 25.01.11, 20:29
  4. Welche Airline?
    By Chilly in forum Reisen, Natur und Kultur
    Replies: 19
    Last Post: 28.07.08, 23:04
  5. R. I. S. - Die Sprache der Toten
    By Dr. M in forum Serien-Arena
    Replies: 6
    Last Post: 10.02.08, 12:52