Results 1 to 6 of 6

Wie finanziere ich das Studium?

Erstellt von MatzeWolf, 14.10.2011, 08:23 Uhr · 5 Antworten · 2.564 Aufrufe

  1. #1
    MatzeWolf's Avatar

    Join Date
    12.10.2011
    Posts
    3

    Wie finanziere ich das Studium?

    Hejo,
    ich möchte euch mal fragen, wie ihr euer Studium finanziert. Ich habe schon an die Suche nach einem Studentenjob nachgedacht um etwas Geld zu erwirtschaften. Jedoch wird das nicht ganz ausreichen. Deshalb brauche ich noch andere Quellen der Finanzierung und habe an die Aufnahme eines Kredits gedacht. Jetzt habe ich gelesen, dass es spezielle Angebote für Studenten geben soll - sogenannte Studentenkredite. Kennt ihr diese Kreditart? Wo gibt es günstige Angebote zu finden?

    Matze

  2. #1
    MatzeWolf's Avatar

    Join Date
    12.10.2011
    Posts
    3

    Wie finanziere ich das Studium?

    Hejo,
    ich möchte euch mal fragen, wie ihr euer Studium finanziert. Ich habe schon an die Suche nach einem Studentenjob nachgedacht um etwas Geld zu erwirtschaften. Jedoch wird das nicht ganz ausreichen. Deshalb brauche ich noch andere Quellen der Finanzierung und habe an die Aufnahme eines Kredits gedacht. Jetzt habe ich gelesen, dass es spezielle Angebote für Studenten geben soll - sogenannte Studentenkredite. Kennt ihr diese Kreditart? Wo gibt es günstige Angebote zu finden?

    Matze

  3. #2
    Yido87's Avatar

    Join Date
    11.05.2011
    Posts
    94
    Also bei uns ist es die NRW.Bank die spezielle Studienkredite anbietet ... musst du schauen wie das bei dir ist .. weiß ja nicht wo du her kommst

  4. #2
    Yido87's Avatar

    Join Date
    11.05.2011
    Posts
    94
    Also bei uns ist es die NRW.Bank die spezielle Studienkredite anbietet ... musst du schauen wie das bei dir ist .. weiß ja nicht wo du her kommst

  5. #3
    Keira_Knightley
    Keira_Knightley's Avatar
    Was studierst du denn überhaupt?

  6. #3
    Keira_Knightley
    Keira_Knightley's Avatar
    Was studierst du denn überhaupt?

  7. #4
    Dr.GregHouse's Avatar

    Join Date
    01.03.2009
    Posts
    641
    Gute Frage, sag mal, was Du studierst, dann kann man Dich kompetenter beraten

  8. #4
    Dr.GregHouse's Avatar

    Join Date
    01.03.2009
    Posts
    641
    Gute Frage, sag mal, was Du studierst, dann kann man Dich kompetenter beraten

  9. #5
    lele
    lele's Avatar
    Es gibt soweit ich weiß bei fast jeder Bank Studienkredite; zum Beispiel auch bei der Sparkasse. Am besten suchst du dir einen Job bei dem du gerade so viel verdienst, dass du keine Steuern bezahlen musst. Außerdem kannst du BAföG beantragen.
    Ich wünsch dir alles Gute für dein Studium!

  10. #5
    lele
    lele's Avatar
    Es gibt soweit ich weiß bei fast jeder Bank Studienkredite; zum Beispiel auch bei der Sparkasse. Am besten suchst du dir einen Job bei dem du gerade so viel verdienst, dass du keine Steuern bezahlen musst. Außerdem kannst du BAföG beantragen.
    Ich wünsch dir alles Gute für dein Studium!

  11. #6
    Amy22's Avatar

    Join Date
    10.01.2010
    Posts
    54
    Ich habe einen Studienkredit von der KFW Bank für die Studiengebühren in Niedersachsen, diesen bekommt man allerdings nur über das Internet. Auf der KFW Homepage kann man sich darüber genauer informieren: KfW Bankengruppe | Startseite
    Ich habe damals auch meine Bank gefragt, die geben aber keine bis kaum Kredite an Studenten. Bei der KFW Bank ist der Zinssatz gedecktelt, so dass du dich am Ende auch nicht Tod bezahlst an Zinsen. Und du musst am Ende nicht sofort zurückzahlen, falls du noch keinen Job hast. Und wenn du zurückzahlst, kannst du selber festlegen, wie hoch die Raten sein sollen.
    Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit dem Kredit gemacht, habe sogar mit dem Kredit die Uni gewechselt (aber nicht das Studienfach) und es klappt alles reibungslos und man muss sich selber um nichts kümmern, da die Überweisungen automatisch von denen erfolgen.
    Das ganze ist seriös, ich war am Anfang auch etwas skeptisch, weil eben alles über das Internet lief.
    Ich bekomme auch kein Bafög, meine Eltern verdienen leider 10 Euro zuviel (Zitat Bafögamt) und ich bin Einzelkind. Wenn man Geschwister hat, die in der Ausbildung sind, hat man gute Chancen Bafög zu bekommen, es sei denn die Eltern verdienen wirklich sehr gut.
    Ich gebe jedem den Tipp, auf jeden Fall einen Bafög-Antrag zu stellen, mittlerweile sind die Freibeträge ja noch weiter angehoben worden.

    Wie es mit arbeiten neben dem Studium aussieht, kommt auf den Studiengang drauf an und wie die Vorlesungen verteilt sind. Studiengänge in den Naturwissenschaften und im Ingenieurswesen, sowie Medizin usw. sind enorm Zeitaufwendig, schon dadurch, dass man morgens Vorlesungen hat und nachmittags Praktika und am Wochenende warten Hausaufgaben und Protokolle. Viele suchen sich daher nach den ersten Semestern Arbeit als HiWi an der Uni, da man da recht gutes Geld verdient, sich nicht Tod arbeitet und seine Arbeitszeiten häufig selber einteilen kann.

  12. #6
    Amy22's Avatar

    Join Date
    10.01.2010
    Posts
    54
    Ich habe einen Studienkredit von der KFW Bank für die Studiengebühren in Niedersachsen, diesen bekommt man allerdings nur über das Internet. Auf der KFW Homepage kann man sich darüber genauer informieren: KfW Bankengruppe | Startseite
    Ich habe damals auch meine Bank gefragt, die geben aber keine bis kaum Kredite an Studenten. Bei der KFW Bank ist der Zinssatz gedecktelt, so dass du dich am Ende auch nicht Tod bezahlst an Zinsen. Und du musst am Ende nicht sofort zurückzahlen, falls du noch keinen Job hast. Und wenn du zurückzahlst, kannst du selber festlegen, wie hoch die Raten sein sollen.
    Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit dem Kredit gemacht, habe sogar mit dem Kredit die Uni gewechselt (aber nicht das Studienfach) und es klappt alles reibungslos und man muss sich selber um nichts kümmern, da die Überweisungen automatisch von denen erfolgen.
    Das ganze ist seriös, ich war am Anfang auch etwas skeptisch, weil eben alles über das Internet lief.
    Ich bekomme auch kein Bafög, meine Eltern verdienen leider 10 Euro zuviel (Zitat Bafögamt) und ich bin Einzelkind. Wenn man Geschwister hat, die in der Ausbildung sind, hat man gute Chancen Bafög zu bekommen, es sei denn die Eltern verdienen wirklich sehr gut.
    Ich gebe jedem den Tipp, auf jeden Fall einen Bafög-Antrag zu stellen, mittlerweile sind die Freibeträge ja noch weiter angehoben worden.

    Wie es mit arbeiten neben dem Studium aussieht, kommt auf den Studiengang drauf an und wie die Vorlesungen verteilt sind. Studiengänge in den Naturwissenschaften und im Ingenieurswesen, sowie Medizin usw. sind enorm Zeitaufwendig, schon dadurch, dass man morgens Vorlesungen hat und nachmittags Praktika und am Wochenende warten Hausaufgaben und Protokolle. Viele suchen sich daher nach den ersten Semestern Arbeit als HiWi an der Uni, da man da recht gutes Geld verdient, sich nicht Tod arbeitet und seine Arbeitszeiten häufig selber einteilen kann.

Similar Threads

  1. Studium
    By Dakota in forum Schule, Ausbildung und Beruf
    Replies: 109
    Last Post: 28.01.12, 22:09