Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Seriencharaktere, die ihr nicht leiden könnt, die einfach nicht passen

Erstellt von angel29.01, 23.07.2008, 22:59 Uhr · 54 Antworten · 6.588 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von angel29.01

    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    3.420

    Pfeil Seriencharaktere, die ihr nicht leiden könnt, die einfach nicht passen

    Kennt ihr das, wenn ihr eine Lieblingsserie habt oder eine, die ihr sehr gerne guckt und es gibt dort einen Charakter, nur einen, den ihr absolut nicht leiden könnt?

    Ich meine jetzt nicht sowas, wie wenn ein Charakter euch nur nervt, ihr aber dennoch der Meinung seid, dieser gehört zur Serie und es würde einfach was fehlen.

    Nein, ich meine Charaktere, die wirklich gehen sollten, die keine wirkliche Berechtigung in euren Augen haben, nicht wirklich rein passen usw.
    Und sehr oft, nach ein oder zwei Staffeln, verschwinden sie dann auch. Eben weil sie nicht passen......

    Beispiele? Wesley Crusher, Kim Bauer und noch viele mehr!

    Es kommt echt selten vor, jedenfalls empfinde ich da so, dass ein Cast wirklich von Anfang an perfekt ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Gregor Haus

    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    2.014
    Crusher war okay, Kim Bauer so überflüssig wie ein Kropf. Generell war Jacks Familie die Serie lang inhaltlich wie spannungsmäßig ein Klotz am Bein.

    Bei Heroes gabs da diese von Ali Larter gespielte Frau mit zwei Persönlichkeiten. Das war unnötig. T´Pol war die Quotenvulkanierin in Enterprise ohne Facette. Mag aber auch an der überaus blassen Jolene Blalock gelegen haben. Bei House selbst finde ich die inhaltliche Berechtigung von Wilson schon mehr als fragwürdig, jeder Mensch nahe House wäre schon abgesprungen. Wilson aber ist hartnäckig und man drückt sich vor der Erklärung, warum. Gut gespielt und immer eine spaßige Figur. Aber inhaltlich leider die mit der unlogischsten Existenz. Threadziel erreicht?

  4. #3
    Avatar von Dr._Gregory_House

    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    1.930
    Ich fand die mit den zwei Persönlichkeiten ganz ok, aber so sehr habe ich die Serie nicht verfolgt. ^^

    Ich finde bei Grey's Anatomy Lauren Stamile so was von überflüssig, aber dieser Meinung stehe ich nicht alle, das sagt so gut wie jeder GA Zuschauer. Shonda Rimes, hat hier eine unnötige Figur geschaffen. Selbst innerhalb der Rollen wurde auch angedeutet wie unnötig, diese Frau war, da fragten sich die Fans warum dann diese Figur. Wegen der Einschaltquoten? Die gingen in der Staffel eher runter als rauf. Dort kann man wirklich von einer unnötigen Figur einer Serie sprechen. Sie war inhaltlich sowas von nervtötend. Optisch lässt sich streiten.

  5. #4
    Jay
    Avatar von Jay

    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.014
    Hm...alsooo...

    Marissa Cooper in OC: Einfach total überflüssig und nervig...anfangs war sie ja noch ganz nett, aber das hin und her mit Ryan hat genervt

    Jenny in L Word: Booooah hat mich ihr Drang zum Selbstmitleid in Staffel 1&2 genervt und ihre Affäre mit Carmen sowieso...

    Buffy: Da hats gewechselt...also Staffel 6 ganz klar...Tara....sie wurde ja dann auch erschossen...

    Conner und Groo in Angel: Conner...baaaah....das hat sooo genervt....wie er immer den bösen Angel rächen wollte und dann alles aufgemischt hat...Groo..ganz klar...Ich bin Cordy/Angel Shipper...ohne ihn hätte es einen gescheiten ersten Kuss gegeben...

    Felix in One Tree Hill: Ich war ja sooo ein Lucas/Brooke Shipper und dann kommt sie mit dem spanischen Drecksack zusammen, der auch noch alles durch den Wind bringt....ich fand ihn überflüssig wie sonst was...Genau wie Chris Keller...

    Die fallen mir spontan ein

  6. #5
    Avatar von Dr._Gregory_House

    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    1.930
    Oh ja, Tara in Buffy war so was von nervig. Anya war auch nervig. Aber ihr Charakter wankte etwas. Ihre Figur spielte halt einen dummen Damonin, die zum Menschen wurde, wenn ich mich noch recht erinnere. Aber auch die andere Darstellerin, die Cordelia. Anfangs gab es diesen Konkurrenzkampf. Später verstehen sie sich und dann geht sie mit Angel. Dieses hin und her habe ich gehasst. Ein Grund warum ich mir anfangs kurz Angel angeschaut hatte, aber leider kaum noch eingeschaltet hatte. Ich mag David Boreanaz , aber wegen ihr war es wieder etwas nervötend.

    Aber da fällt mir ein. Bei eine himmlische Familie war dieser Jimmy Moon, auch eine überfliüssige Figur zum Glück war er nur ein oder zwei Staffeln da bei.

  7. #6
    Avatar von Virgenie

    Registriert seit
    26.12.2007
    Beiträge
    2.395
    Hmmm.Hab früher auch immer Buffy geguckt und ich finde, dass Anja und Dawn überhaupt nicht gepasst haben.Gut, Dawn war Buffys Schwester, aber die hat immer total gestresst mit ihrem Getue, von wegen wie erwachsen sie doch sei...Und Anja war einfach nur strunzdämlich.Ich finde die 2 hätte man sich echt sparen können...

  8. #7
    Avatar von Dr._Gregory_House

    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    1.930
    Ja, Anya sollte dümmlich sein. Und das habe ich schon nicht gemocht. Die Darstellerin hat sie gut gespielt. Aber irgendwie passte sie nicht rein. Aber Spike passt sehr gut in die Serie. Wobei ich Angel vermisst habe. Aber als es dann mit Buffy und Spike lief, war es dann doch ein angenehmern Trost. Wobei es einige meiner Freunde gab , die Spike wieder um nicht mochten und ihn aus der Serie wollte.

  9. #8
    Sir
    Avatar von Sir

    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    1.345
    Bei Buffy fand ich diese drei Pseudobösewichte nervig. Der eine mit seinem Buffy-Bot oder was das war. xD Absolut schwachsinnig. Anya war auch blöd. Man hat ja einfach nur ne Frau für Xander gesucht, den keine wollte. o.O#

    The OC: Oliver...Gott, ich hab Oliver gehasst. Er hat alles zerstört. D: Und Marissa war toll. T_T

    GA: Rose, ich geb dir Recht Schatz, die Frau sollte verschwinden. u___u Olivia. Einfach dazu da um die Beziehung von Alex und Izz zu zerstören. u___u# Ava hat mich auch angepisst, aber durch sie konnte man wenigstens was über Alex lernen, was wiederum toll war.

    House: Sorry an allle Stacy Fans, aber ich kann sie einfach nicht leiden. xD Lieber Huddy als Hacy. xD

  10. #9
    Avatar von Dr._Gregory_House

    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    1.930
    Schatz bei GA gebe ich dir recht, Ava war nervtötend, nur ein Klotz am Bein, aber wie du selbst sagtest, wir haben mehr über unseren süssen Alex erfahren. Aber auch Danny war fehl am Platz, obwohl er mir optisch zusagte. Aber die paar Folgen hätten sie sparen können. Denn so wirklich kann man bei Izzie und ihm nicht von Liebe sprechen, man wollte auch dort nur jemanden zwischen den Beiden bringen. Iist ähnlich zu sehen wie bei Rose alias Lauren Stamile.) Anders wiederum fand ich Finn wieder gut, der hat dafür gesorgt, das Meredith und Derek wieder dazu kam. ^^

    Bei House gebe ich dir wegen Stacy recht. Ich mochte sie auch nicht. Sie war mir an Anfang ein Dorn im Augen. Ich mag die Schauspielerin. Aber der Charakter war nur nervig. Die deutsche Stimme war das schlimmste. Vielleicht ein Grund warum ich Stacy nicht mochte. Aber schön zu wissen, dass du dann eine Huddy werden würdest. Dann würde ich sogar eher sagen. Stacy wird für House verlangt. Tschuldige Schatz, dass musste ich jetzt sagen. ^^

  11. #10
    Avatar von Cuddelstein

    Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    1.495
    Ich fande bei Akte X Ryes Und Doggett absolut überflüssig. Nachdem Muder weg war hätte die entweder aufhören sollen und Scully die Serie alleine Spielen lassen.

    So oder so wäre es eine bereicherung gewesen.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Von Bösewichten und "Schwurken", die wir einfach nicht hassen können
    Von Serenity-Chan im Forum Serien, Filme & alles rund ums Fernsehen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.02.11, 19:06
  2. Bei welchem Produkt könnt ihr nicht auf die Marke verzichten?
    Von SorayaAmidala im Forum Sport, Freizeit und Lifestyle
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.05.08, 18:30
  3. Feedback - 'Nicht Princeton. Nicht hier.'
    Von Housedreschy im Forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.08, 17:45
  4. Nicht Princeton. Nicht hier. [FF] (abgebrochen)
    Von Housedreschy im Forum Abgebrochene Fanfiktion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.08, 18:12
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.08, 11:13