Seite 1 von 123 12311101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1222

House / Cameron (Romance) (+++ SPOILER)

Erstellt von Julchen, 03.08.2007, 11:53 Uhr · 1.221 Antworten · 93.516 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Julchen

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    2.178

    Idee House / Cameron (Romance) (+++ SPOILER)

    Ich eröffne hiermit dann den neuen House/Cameron Shipper Thread und möchte mich bei allen Spammern bedanken,die es geschafft haben,dass der ursprüngliche Thread in den Spam-Bereich geschoben wurde!
    Anscheinend braucht es manchmal drastische Massnahmen,damit einige Menschen etwas lernen......

    Ich möchte hier einen Thread,für alle House/Cameron Shipper,die bereit sind, vernünftig und in vollständigen Sätzen,sowie Beiträgen zu diskutieren über Spoiler,die Beziehung an sich und auch alles andere.
    Die Spammer bitte ich,sich fernzuhalten und im Spam-Thread zu äussern,ausser diejenigen,die sich ab jetzt ebenfalls vernünftig unterhalten möchten,alle anderen werden eliminiert.......

    So,das wars an "belehrenden" Worten von mir,ich wünsche uns viel Spass hier,viele "neue" Erkenntnisse und einen ruhigen Gesprächsfluss.....

    Leider gibt es keine Spoiler bis jetzt,die vierte Staffel hat noch nicht begonnen,also gibt es noch nichts Neues über das wir spekulieren könnten,aber hat jemand noch etwas,was ihm in früheren Szene auffiel oder nicht klar war?
    Meldet euch Mädels und auch Coolibri Möchte hier nicht die einzige bleiben

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von d.erda

    Registriert seit
    12.10.2006
    Beiträge
    3.735
    Danke für Deine ergreifenden Worte Julchen! Recht hast Du!

    So nun zum Thema!
    Wie schon erwähnt gibt es keine neuen Erkentnisse, aber nichts desto trotz gibt es noch unerklärte Erkentnisse, die mit Cam und House zu tun haben.

    Wie bereits schon von mir erwähnt, denke ich, dass Cam House noch immer liebt und auch wenn sie gerade auf abwegen ist, um sich selber auch nicht mehr zu quälen.
    Sie kann nciht von House loskommen, das die Beziehung zwischen den beiden einfach nicht so simpel ist.
    Ich kann es sogar fast verstehen, dass sie einfach nur Glücklich sein will, auch wenn das bedeutet, dass sie nicht das bekommt was sie will!

  4. #3
    Avatar von Alexil

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    2.781
    Ich würde bei Julchen gerne noch etwas anfügen:

    Fals sich doch Spamer bei uns verirren sollten, dann werden diese Beiträge gelöscht und dafür werden wir sorgen. Wir werden es nicht durchgehen lassen, dass ihr unseren Thread so verhunzt. Spamer werden von uns auch angeschreiebn, falls sie es selber nicht merken.

    Falls ihr nicht wisst, was Spamen bedeutet, dann lest es in den Forenregeln nach!

    Und wenn wir nochmal ärger bekommen sollten, wegen euch Spamern, dann rollen hier ein paar Köpfe, das verspreche ich.

    LG

    Alexil

  5. #4
    Avatar von Julchen

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    2.178
    Ich bin auch der Meinung,dass sie House immer noch liebt,aber Cameron ist eben auch der Typ Mensch,der bereit ist Kompromisse einzugehen,selbst wenn sie dabei etwas schlechter abschneidet.
    Chase ist ihr als Kollege durchaus symphatisch und ich denke sie wird ihn auch gern haben,nur zu einer Liebe reicht es meiner Meinung nach nicht,doch bei ihm findet sie eben die Sicherheit,die sie von House nicht kriegen kann. Ausserdem ist Chase jemand,der ihr seine Gefühle sehr offen zeigt,was sie bei House ebenfalls nicht in nächster Zeit bekommen wird.
    Ich denke,aus Rücksicht auf ihr eigenes Gefühlsleben zieht sie sich nun mehr und mehr zurück aus seinem Einfluss,schön deutlich gemacht durch ihre ganzen Handlungen (von denen einige etwas fragwürdig waren,zugegeben) Sie nimmt wohl an,dass sie durch einen anderen Wirkungkreis und die "Beziehung" zu Chase ihren Gefühlen zu House entkommen kann oder sie dadurch eindämmt.....Ich bezweifele das ja

  6. #5
    Avatar von d.erda

    Registriert seit
    12.10.2006
    Beiträge
    3.735
    Ich bezweife das auch! Sie ersetzt etwas, was nicht zu ersetzten ist! Wenn sie bei jemandem anderen das such, was sie von house nicht bekommt, dann kann das nur nach hinten losgehen, das es kein ähnlicher Charakter ist!
    Es ist nichtmal Original und Fäschung, sondern beides Originale aus verschiedenen Breichen und was sie sucht ist nicht dadurch zu ersetzen.
    Das wird sie noch sehr deutlich merken, nciht sofort, aber schon bald, wenn sie es nciht schon längst weiß!

    Und House wird auch merken, das seine Entscheidungen zum Thema Cam nicht unbedingt gut waren. Vielelicht war es nciht der richtige Zeitpunkt für die, aber nichts desto trotz wird der noch kommen!

  7. #6
    Avatar von Alexil

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    2.781
    So nach meiner Drohung, werde ich nun auch mal was zum Thema schreiben.

    Ich bin mir sicher, dass House Cameron liebt und Cameron House auch noch liebt. Ein gutes Beispiel ist dafür meiner Meinung nach die Abschiedsszene in der dritten Staffel am Ende. Die Art und Weise, wie sie ihn angesehen hat und wie er zurückgeschaut hat, hat für mich Bände gesprochen. Aber im Moment soll es einfach nicht sein.

    Ich fand die dritte Staffel war auch einfach ein Gefühlschaos. Da war der Kuss, dann Hosue hat Krebs, Cuddy mit ihrerm Wunsch Kinderzu bekommen, der Prozess von House, der 5ex zwischen Cam und Chase... es war einfach zu viel und so finde ich es ganz gut, dass sie jetzt etwas Abstand gewinnen voneinander.

    Ich habe auch eigentlich nichts dagegen, dass House etwas mit Cuddy anfängt. Denn meiner Meinung nach, muss er alle Möglichkeiten austesten, bis er sich für Cameron entscheiden kann oder bis er merkt, dass Cameron die Richtige ist. Und bei Cam genauso. Sie wird merken, dass Chase nur zweite Wahl ist und irgendwann wird das auch nciht mehr funktionieren.

    Ich habe auch die Hoffnung, dass Chase auch irgendwann mal merkt, das er für Cameron doch nur zweite Wahl ist und sie eigentlich immer noch in House verliebt ist. Ich würde mir wünschen, dass er endich mal den Arsch hoch bekommt und auch mal sagt, dass es ihm jetzt reicht... Das würde seinem Chara in meinen Augen einen schönen schub geben...

    so das jetzt erstmal von mir...

  8. #7
    Avatar von xCameronx

    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    1.107
    danke an julchen für den neuen thread.. ich werde meine beiträge noch mehr kontrollieren und hoffen nicht zu spammen.. wenn euch jedoch etwas auffallen würde sagt mir bitte bescheid..

    Ich denke das der Zeitpunkt für Hameron momentan nicht der richtige war.. besonders wenn die Beziehung bereits in der 1. oder 2. Staffel angefangen hatte wäre sie jetzt vielleicht schon zuende und das wäre wie ich finde noch schlimmer ,als wenn sie jetzt erst richtig aufkeimen würde. Man hat zwar immer wieder so Shippermomente gehabt die endeutig waren, und doch hat Cameron richtig gehandelt, sie hat House deutlich gemacht was sie für ihn empfindet und war doch nicht zu aufdringlich. Der Kuss, okay er war schön und hätte anderst ausgehen können wäre die Krebssache nicht dazwischen gekommen, aber er war einfach ein Zeichen dafür das auch House von Cam nicht abgeneigt ist und das zählt. Vielleicht sind jetzt die Momente einwenig flau aber entschieden ist numal gar nichts.

  9. #8
    Avatar von Kitty

    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    162
    Also, begeistert bin ich ja nicht, hierhin "abgeschoben" zu werden, aber besser als nichts. Danke!

    Desweiteren denke ich, da es ja im Moment "aus" ist für Hameron und es sich die Macher doch noch mal überlegen und Hameron wieder aufleben lassen, dann kommt mit Sicherheit der erste Schritt von House, denn Cam hat mit ihrer Entscheidung einen Strich gezogen und sie ist jetzt auch aus dem Alter heraus, wo sie House hinterläuft, dass wird sie auf keinen Fall wieder anfangen.

    Sie liebt Chase nicht, aber sie wird sich mit der Situation arrangieren, denn sie hat nicht nur beruflich von House gelernt, sie hat ihre Gefühle jetzt viel besser unter Kontrolle, auch wenn sie leidet, weil sie sich nach House sehnt, wird sie bei Chase bleiben. Ich gebe Alexil Recht, Chase wird und muß merken, daß Cam keine Liebe für ihn empfindet und vllt. ist es Chase, der House die Augen öffnet, weil er Cam nicht leiden sehen kann, vorausgesetzt er liebt sie wirklich. Wenn er verzweifelt genug ist, wird er zu House gehen und er hat ja noch etwas bei ihm gut.

    Allerdings bin ich kein Befürworter der Affaire zu Cuddy. House braucht nicht mit jedem zu schlafen, nur um feststellen, daß er Cam liebt, entweder ist das Gefühl da oder nicht, außerdem hatten sie ja schon etwas miteinander und ein Aufwärmen einer Beziehung bringt nichts, nur Salz auf die Wunde um hinterher festzustellen, miteinander Arbeiten wird schwieriger. Da fehlt wieder Logik, eine ..... wäre einfacher und würde auch von allen akzeptiert werden, aber die Einschaltquoten!!!!!!

    Sie werden die Serie zerpflücken, da nicht jeder in einer Folge zu sehen sein wird, also muß man den konsequent gucken, sonst verliert man den roten Faden und kommt nicht mehr mit. Die Zuschauer hatten es in den ersten beiden Staffeln einfacher, wenn sie mal eine Folge verpasst haben, fanden sie sofort Anschluß an die Anderen, nur der Patient war neu. Das simple Schema, welches den Erfolg brachte ist durch ein kompliziertes und chaotisches Schema ersetzt worden.

  10. #9
    Avatar von d.erda

    Registriert seit
    12.10.2006
    Beiträge
    3.735
    Original von Alexil

    Ich fand die dritte Staffel war auch einfach ein Gefühlschaos. Da war der Kuss, dann Hosue hat Krebs, Cuddy mit ihrerm Wunsch Kinderzu bekommen, der Prozess von House, der 5ex zwischen Cam und Chase... es war einfach zu viel und so finde ich es ganz gut, dass sie jetzt etwas Abstand gewinnen voneinander.

    Ich habe auch eigentlich nichts dagegen, dass House etwas mit Cuddy anfängt. Denn meiner Meinung nach, muss er alle Möglichkeiten austesten, bis er sich für Cameron entscheiden kann oder bis er merkt, dass Cameron die Richtige ist. Und bei Cam genauso. Sie wird merken, dass Chase nur zweite Wahl ist und irgendwann wird das auch nciht mehr funktionieren.
    Ja, es war ein richtiges Gefühlechaos! Und zum Abschied wollte House von Cam wissen, was sie von ihm erwartet, wie er sich nun verhalten soll. Das ist auch etwas, was Hosue normalerweise ehr nicht tut! Ihm ist es in der Regel egal, was andere davon hlaten, wie er sich verhält!
    Cam wusste auch entsprechend darauf zu reagieren, indem sie zu ihm sagte, das er sich verhalten sollte wie er nun mal ist! Dann noch eine kleinen Berührung am Arm und perfekt war die Situation! Also, das ist für mich ein deutlcihes Zeichen gewesen, dass Cam und House miteinander "funtionieren"!

    Sollte House echt was mit Cuddy in der 4. Staffel anfangen, dann soll er nur, Cam hat noch Chase und auch ich denke, dass die Erkenntnis der Beiden früher oder später einsetzt!!!

  11. #10
    sunset13
    Avatar von sunset13
    Schön, adss es einen neuen Thread gibt! Sollte ich unbemerkter Weise mal spammen macht mich bitte darauf aufmerksam, ok?

    Aber nun zum Thema: Ist es eigentlich sicher das House mit Cuddy in der 4. was anfängt?????????

    Außerdem denke ich folgendes:
    Cameron ist am Anfang der 4. nicht dabei, wie ich gelesen habe, zusammen mit den anderen beiden nur in seinen Gedanken! Aber - merkt man den Verlust einer geliebten Perso erst nicht dann so richtig, wenn diejenige erst weg ist???

    Da Cameron und Co in der 4. zurückkommen sollen werden sich die Autoren wohl etwas dabei gedacht haben von Anfang (ab der 1. ) an Gefühle zwischen Cameron und House ins Spiel zu bringen!

    Die Frage stellte ichbereits in dem geschlossenen Thread! Kann man jemanden so leidenschaftlich und zärtlich küssen wenn man jemanden anderen liebt?????????

    Ich denke, Cameron versucht mit Gewalt von House los zu kommen! Und das was ich weiter oben schrieb - man merkt erst das einer einem fehlt wenn er erstmal weg ist - gilt natürlich in beide Richtungen!

    Außerdem hat Chase doch immer angezweifelt das Cameron über House hinweg ist - und zurecht wie ich finde! Sie hat das ziemlich unglaubwürdig rübergebracht!

    Sie hätte House dann auch nicht so küssen können!

    Ich werde immer bei meiner Überzeugung bleiben das die zwei zusammen kommen werden. Der Verlauf der Serie spricht meiner Meinung nach dafür!

    Aber mal ganz ehrlich: Trotzdem finde ich, das die Beziehungen der einzelnen nicht in den Vordergrund treten sollen. Sonst haben wir irgendwann eine Soap - und davon haben wir genug! Wenn das alles so am Rande bleibt - und das macht doch das spannenden aus - finde ich das am besten!

    Bin gespannt auf eure Meinungen über meinen Beitrag!!!!!!!

Seite 1 von 123 12311101 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. House / Cuddy (Romance) (+++ SPOILER)
    Von mak-asgard im Forum Shipper Zentrum
    Antworten: 2711
    Letzter Beitrag: 29.07.14, 23:37
  2. Chase / Cameron (Romance) (+++ SPOILER)
    Von coffeejunky im Forum Shipper Zentrum
    Antworten: 224
    Letzter Beitrag: 18.04.12, 20:07
  3. House / Other Female Character (Romance) (+++ SPOILER)
    Von vanyx im Forum Shipper Zentrum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.10, 14:40
  4. Spoiler: Cameron umarmt House
    Von Alexil im Forum Allgemeine Sachen zur 3. Staffel
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.01.07, 13:12