Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

House / Chase (Friendship)

Erstellt von ~Noa~, 30.08.2009, 20:41 Uhr · 28 Antworten · 6.673 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ~Noa~

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    771

    Blinzeln House / Chase (Friendship)

    An meinen Ava ist wohl schon zu erkennen, welchen "Ship" ich am coolsten finde... Da wollte ich doch mal so nachfragen, ob jemand eine Meinung zu den beiden hat. Für mich war das immer eine besonders schöne Mentoren/Schüler-Geschichte zwischen House und Chase. Chase hatte viel Ähnlichkeit mit House (weswegen wir ihn intern gern Little House nennen), er ist einfallsreich und andererseits ein bisschen schwierig und verschlossen im Umgang mit anderen. House scheint für ihn anfangs eine Art Vaterfigur zu sein, die er versucht, zu beeindrucken. Und es klappt nur selten und wenn, bekommt er einen Schwinger auf die Nase (Finding Judas). Oder die Bemerkung, er hätte schon früher darauf kommen können...

    Trotzdem finde ich, dass Chase sehr viel Verständnis für House hat und offenbar kennen sich die beiden recht gut. Ausserdem liebe ich die Nicklichkeiten, mit denen Chase augenrollend fertigwerden muss! Chase ist einfach cool. Ich hoffe, er bekommt wieder mehr Zeit mit House. Bowlingtime!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von House + Cuddy

    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    269
    Chase war der erste aus dem alten Team, den House eingestellt hatte. D. h. die beiden kennen sich auch schon am längsten. Zu Beginn glaubte ich wegen der Vogler-Geschichte nicht daran, dass Chase House wirklich .. wie soll man sagen.. mag? respektiert? Aber es ist ja schnell klar geworden, dass er sich einzig und allein um seinen Job Gedanken machte und Angst hatte, gefeuert zu werden.
    Und ich glaube House war ihm deswegen nicht böse, sondern hat Chase insgeheim vll sogar ein bisschen Verständnis entgegengebracht [auch wenn jemand wie House das natürlich nie zeigen würde ]

    Ich glaube mittlerweile respektieren House und Chase sich gegenseitig [Chase hat sich ja in den letzten beiden Staffel ziemlich verändert.. er ist sozusagen ''erwachsen'' geworden^^].
    Auch wenn Chase House wahrscheinlich mehr Respekt und Bewunderung entgegen bringt als andersherum

  4. #3
    Avatar von ~Noa~

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    771
    Zitat Zitat von House + Cuddy Beitrag anzeigen
    Und ich glaube House war ihm deswegen nicht böse, sondern hat Chase insgeheim vll sogar ein bisschen Verständnis entgegengebracht [auch wenn jemand wie House das natürlich nie zeigen würde]
    Oh ja, und dieses Gespräch auf dem Gang! "Dr.Chase, we gotta talk." LOL! Chase zieht sich so elegant aus der Affäre, dass House ihm nur noch hinterherschauen kann.
    Für Chase war es ja irgendwie klar, dass die Wahl beim Feuern auf ihn fallen würde, und er wollte unbedingt und unter allen Umständen seinen Job bei House behalten. Das ist doch auch so ne Art Liebesbeweis, oder?

    Ja, dass House Chase gut kennt, ist mir z.B. in Autopsy aufgefallen. Bevor Chase überhaupt etwas vom Kuss für die kleine Patientin erwähnt, wird House schon aufmerksam auf ihn, als er den Befund vorträgt. So in etwa "Huh? Er klingt so komisch heute?" Und der Blick von Chase auf House: "Oops. Hab ich mich verraten?"
    Am Schluss muss Chase dann dank House doch noch die Punchline verraten... Einfach süss, wie House gleich Bescheid wusste!



    Auch wenn Chase House wahrscheinlich mehr Respekt und Bewunderung entgegen bringt als andersherum
    Bestimmt. Aber dass Chase es fertigbringt, seinen ehemaligen Boss zu hypnotisieren, verdient ganz grossen Respekt! *klatsch*

  5. #4
    Avatar von Houseaddict

    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    790
    Also, ich mag die 'neue' Art des Umgehens miteinander unheimlich. House respektiert Chase jetzt, das merkt man deutlich
      Spoiler 
    Und wer hätte gedacht, daß House mal Chases's Junggesellenparty ausrichtet ?

  6. #5
    Avatar von ~Noa~

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    771
      Spoiler 
    Ach, die Jungesellenparty! Das war so klasse! Ich bin nur nicht sicher, was das mit der Stripperin und der Erdbeercreme sollte. Da herrscht bei mir totaler Aufklärungsbedarf.


    Findet eigentlich noch jemand ausser mir, dass House oft sehr anzügliche Bemerkungen zu Chase macht? Wäre Chase eine Frau, könnte er seinen Boss vielleicht schon wegen verbaler 5exueller Belästigung verklagen, LOL! Aber irgendwie scheint er es auch zu mögen.

    Ich weiss jetzt grad nicht, ob es in der Synchro auch so rüberkommt, aber House sagt z.B. in Humpty Dumpty zu Chase "I can be a .... to people I haven't slept with. I am that good". (Nachdem Chase ihn einer Affäre mit Cuddy verdächtigt, weil er sie so fies behandelt. Und wen behandelt House noch besonders fies? Na..?)

    In Love Hurts gibt Chase Cameron Tipps für ihr bevorstehendes Date für House: "If you really want something from him, you gotta take him. Jump him."

    Irgendwie alles sehr, öhm, zweideutig... Wargh.
    Vielleicht mag Hugh Jesse gern? Der Blooper aus The Mistake ist jedenfalls vielsagend.

  7. #6
    Avatar von House + Cuddy

    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    269
    Zitat Zitat von ~Noa~ Beitrag anzeigen
      Spoiler 
    Ach, die Jungesellenparty! Das war so klasse! Ich bin nur nicht sicher, was das mit der Stripperin und der Erdbeercreme sollte. Da herrscht bei mir totaler Aufklärungsbedarf.
      Spoiler 
    House kannte die Stripperin wegen einer von Wilsons Junggesellenabschiede (weiß nicht mehr genau, welcher^^) und wusste, dass sie sich immer irgendein Erdbeerzeugs auf ihren Körper schmiert. Durch Amber (also sein Unterbewusstsein) hat er sie dann engagiert, obwohl er unterbewusst weiß, dass sie dieses Erdbeerzeugs trägt und Chase gegen Erdbeeren allergisch ist.
    Dieser bekam dadurch einen anaphylaktischen (hoffe man schreibt das so) Schock, wodurch House denkt, dass er unterbewusst Chase umbringen wollte.
    Er erkennt ja dann auch, dass Amber gefährlich ist und er etwas dagegen unternehmen muss. Am Ende der Folge besorgt er sich dann bei Cuddy Schlaftabletten.

  8. #7
    Avatar von ~Noa~

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    771
    Vielen lieben Dank für die Antwort! Ich hab mir im Season 5-Thread for FOX-Watcher noch mal Gedanken dazu gemacht. Ich konnte die Epi noch mal sehen und fand sie recht gut. Es ist wirklich toll, wie genial House das alles macht. Und ist eigentlich jemandem aufgefallen,
      Spoiler 
    dass er Chase während der Ansprache im Arm hält?

    Das macht er doch sonst nie nie!!

    Mir ist auch aufgefallen, dass House viele Kosenamen für Chase im Lauf der Zeit verwendet. Ist das in der deutschen Fassung auch so? Im Englischen nennt er ihn u.a. Minx (Frechdachs oder auch Luder, LOL), Sir, Sparky, und Goldilocks (Goldlöckchen).

  9. #8
    Avatar von Shani

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    191
    Also ich finde das Ship eigentlich auch ganz witzig ( ohne das 5exuelle (kann man sonst falsch verstehen, ist mir grad mal aufgefallen lol) Einfach aufeinader aufpassen.. )
    Zuerst fand ich es etwas krank, die meisten hier sicherlich auch, als ich es zufällig in einer FF gelesen hab.. und wies dann immer so ist.. zuende ließt man es ja sowieso und irgendwie fand ich es passend. Sie ähneln sich ein wenig und können sich gut gegenseitig helfen.

    Findet eigentlich noch jemand ausser mir, dass House oft sehr anzügliche Bemerkungen zu Chase macht? Wäre Chase eine Frau, könnte er seinen Boss vielleicht schon wegen verbaler 5exueller Belästigung verklagen, LOL! Aber irgendwie scheint er es auch zu mögen.
    Seh ich auch so. Mir ist es nie so bewusst aufgefallen, aber wenn man sich einfach mal Gedanken macht und genau aufpasst fällt fast in jedem Gespräch zwischen den Beiden (bzw. wenn House über ihn redet) solch eine Bemerkung

    Manchmal frage ich mich ob das von den Produzenten bewusst gemacht wird?! Ich mags auf jedenfall.
    Kosenamen gibt er ihm im Deutschen aber glaube ich nicht. Das einzige was mir jetzt dazu einfällt ist, dass er ihn ja in Staffel 1 Wombat nennt.. aber das wissen wir ja alle. Ansonsten ist mir so noch nichts aufgefallen. Nur dass er sich oft über seine Frisur lustig macht lol

  10. #9
    Avatar von Paige

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    31
    Ich mag die beiden total und finde auch das Chase House sehr ähnlich ist und die kennen sich auch schon am längsten.
    Ja, House macht voll oft solche "netten" Bemerkungen. Aber ich mag das und Chase scheint es irgendwie auch nicht zu stören (jedenfalls beschwert er sich nicht.)
    Im deutschen habe ich sowieso das gefühl, dass das meiste nicht so rüberkommt wie im Orginal. Ziemlich schade.

    Aber stimmt ja, Chase hat House ja auch hypnotisiert!! Das fand ich richtig cool! Super Folge und ja, dafür verdient er ziemlich viel Respekt!!! *applaudiert*

  11. #10
    Avatar von Dabber

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    178
    Ich bin ein riesiger House/Chase Fan.
    Musste ich jetzt auch endlich einmal loswerden. ^^
    Jede Szene, die die beiden zusammen haben, ist klasse. Die beiden Charaktere harmonieren einfach sehr gut miteinander, vielleicht da sich beide auf eine gewisse Art ganz ähnlich sind.

    Ich freue mich schon auf jede weitere Szene mit diesen beiden. Hoffentlich kommen da noch so einige auf uns zu.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. House / Wilson (Friendship) (++ SPOILER)
    Von Housefan im Forum Shipper Zentrum
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 14.09.11, 09:27
  2. Chase / Wilson (Friendship)
    Von Snugata im Forum Shipper Zentrum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.10, 19:37
  3. Foreman / Chase (Friendship)
    Von Shani im Forum Shipper Zentrum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.10, 18:33
  4. House / Cameron (Friendship)
    Von Vesper im Forum Shipper Zentrum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.09, 22:23
  5. Chase / Cameron (Friendship) (+++ SPOILER)
    Von Vesper im Forum Shipper Zentrum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.08.09, 07:25