Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Dicodid/Vicodin benutzt?

Erstellt von IrishCoffee, 24.10.2007, 14:51 Uhr · 41 Antworten · 28.436 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von IrishCoffee

    Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    39

    Unglücklich Dicodid/Vicodin benutzt?

    Ich würd gern mal wissen wer unwissentlich Vicodin schon mal ausprobiert hat. In Deutschland gibt es dieses Mittel ja nur als "Dicodid" und ist ein Hustenstiller auf Opiat Basis.

    Hat da einer Erfahrung?! Ich bin derzeit furchtbar erkältet und würde mir gern die Dröhnung geben ^^.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Severus Snape

    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    4.010
    Sind denn diese Dinger nicht verschreibungspflichtig.?

    Ich an deiner Stelle würde was anderes ausprobieren um deine Erkältung loszuwerden.Mit Tee zb.

  4. #3
    Avatar von rachelhouse

    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    476
    hey,

    doch die sind meines wissens verschreibeungs pflichtig. da ich ständig erkältet bin udn beschwerden habe wollte ich mir die mal verschreiben lassen, was ich beim nächsten arztbeushc sagen werde.. viell. kann ich dnan mehr sagen..

    aber deine erkälrung irishcoffe würde ich mit tee udn heißer suppe kurieren gute besserung.

  5. #4
    Avatar von Daddü

    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    676
    Ich denk mal der Arzt wird schon wissen wann er dir Dicodid verschreiben soll . oder möchtest du so enden wie einer der Praxispatienten bei House Ich möchte das jezt haben weil ich es im internet , TV ... gesehen hab

  6. #5
    Vesper
    Avatar von Vesper
    Es ist zu beweifeln das ein Arzt dir bei einer Erkältung Dicodid verschreibt, denn ich bin der festen Überzeugung, da es *davor* noch andere Möglichkeiten gibt, eine Erkältung und Husten zu bekämpfen.

    Es fällt in Deutschland nämlich unter das Betäubungsmittelgesetz, da Dicodid ein Derivat von Opium ist und Opium bekanntermaßen ein Suchtpotenzial besitzt(wie man an House ja wunderbar beobachten kann). Ärzte sind in Deutschland eher vorsichtig und zurückhaltend wenn um die Verschreibung von BTMs geht.

    Ich würde mal sagen, Dicodid kriegste nicht

  7. #6
    Avatar von Terrier

    Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    659
    Also Vicodin/ Dicodid ist, meines Wissens nach, in erster Linie ein starkes Schmerzmittel. Ich meine gelesen zu haben das es 1,5 mal so stark wirkt wie Morphium

    Ich glaube kaum, dass dieses Hammermedikament bei einer normalen Erkältung zum Einsatz kommt

    Normalerweise gibt man das in erster Linie sogar Krebspatienten, die ja oft starke Schmerzen haben, und denen von Morphium ja häufig sehr schlecht wird

    Es bei Erkältungen einzusetzen halte ich persönlich für nicht ganz ungefährlich, schon weil es halt auch ein Hustenstiller ist, wenn man erkältet ist, braucht man normalerweise das Gegenteil, nämlich Schleimlöser wie ACC, damit der Schleim abgehustet werden kann und nicht im Körper bleibt

    Es sei denn, einen quält die ganze Nacht fürchterlicher, trockener Reizhusten, dann kann man einen milden Hustenlöser nehmen. da gibt es dann verschiedene Mittel, auch pflanzliche, die sehr gut helfen

    Am besten, Du ziehst da mal einen Arzt zu Rate

    Ich bin nämlich keiner, ich bin lediglich eine sich mit Husten jeglicher Art auskennende Asthmatikerin. Und unser Nachbar ist Arzt und Schmerztherapeut, daher die Infos über Vicodin/Dicodid hatte einfach mal gefragt, weil es mich interessiert hat, was genau House da in sich reinschaufelt

    Der Wirkstoff in Dicodid ist übrigens Hydrocodon, ein mit Kodein verwanter Wirkstoff, der macht halt die meisten Leute etwas high, wie man ja an House sehen kann.
    ich glaube aber wirklich nicht, dass Du so etwas brauchst, das wäre mit Kanonen auf Spatzen geschossen

    Gute Besserung, und liebe Grüsse,

    Terrier

  8. #7
    Avatar von River

    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    146

    RE: Dicodid / Vicodin benutzt?

    Original von IrishCoffee
    Ich würd gern mal wissen wer unwissentlich Vicodin schon mal ausprobiert hat. In Deutschland gibt es dieses Mittel ja nur als "Dicodid" und ist ein Hustenstiller auf Opiat Basis.

    Hat da einer Erfahrung?! Ich bin derzeit furchtbar erkältet und würde mir gern die Dröhnung geben ^^.
    Erkältungen sind was widerliches, den Wunsch nach einer "Dröhnung" kann ich gut nachvollziehen. Vor allem wenn man Nachts vor lauter Gebelle nicht mehr schlafen kann...

    Ein ganz lieber Doc hat mir für die nächtliche Ruhe mal codeinhaltige Pillen verschrieben (nachdem ich drei Nächte kaum ein Auge zugetan hatte und auch dementsprechend aussah), damit mal ein paar Stunden Ruhe war. Davon wurde mir auch ganz tüdellüt . Wie die hießen weiß ich nicht mehr, schlag mich.

    Ist aber nur empfehlenswert, wenn man tagsüber brav seine Hustenlöser nimmt und viel trinkt, damit der Sick auch rauskommt .

    Arzt fragen, rezeptfrei sind legal wohl kaum Dröhnungen zu kriegen ;-).

  9. #8
    Avatar von chrissy

    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    60
    probiers mal mit tee...

    oder mit kräutern... aber aufpassen, nicht so viel, sonst liegst zwei Meter unter der Erde

  10. #9
    Avatar von Ravenheart

    Registriert seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17
    Ich empfehle dir ein Mittel gegen Erkältung.

    Ach und: such einen Arzt auf.

  11. #10
    Avatar von Miriam

    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    323
    Wow, ich kenne die Wirkung von Morphium und wenn das wirklich 1,5 mal so stark ist, dann sei doch bitte froh, dass du das nicht nehmen musst.
    Ich würde nie auf die Idee kommen iwas auszuprobieren, grad weil es in einer Serie öfters mal zu Wort kommt.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 8x01 - Mein Vicodin, dein Vicodin (Twenty Vicodin)
    Von Violett im Forum FOX-House-Watcher Season 8
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.03.17, 10:06
  2. Welchen Style benutzt ihr?
    Von Remy Hadley im Forum Computer und Internet
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.02.10, 10:31
  3. Vicodin
    Von Charlie im Forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 11.09.09, 02:20
  4. Vicodin hilft da nicht [FF] (beendet)
    Von House-Meister im Forum Fanfiktion Section (beendete FFs)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.08, 13:47