Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Klamotten

Erstellt von Chilly, 14.09.2010, 20:42 Uhr · 37 Antworten · 7.916 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Lisa Edelstein

    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    1.683
    Also ich trag hauptsächlich schwarze Sachen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Houslerin

    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    2.469
    Zitat Zitat von Lisa Edelstein Beitrag anzeigen
    Also ich trag hauptsächlich schwarze Sachen.
    Hab ich mal auch nur eine schwarze Sache außer meinem Bolero an, fragen mich gleich alle, ob den alles in Ordnung sei!!!:happy:

    Bei meinen Klamotten gilt nämlich wie bei mir allgemein: BUNT!!!

    Und laut Aussage von anderen steht mir auch irgendwie fast jede Farbe.

  4. #33
    Avatar von Lisa Edelstein

    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    1.683
    Zitat Zitat von Houslerin Beitrag anzeigen
    Hab ich mal auch nur eine schwarze Sache außer meinem Bolero an, fragen mich gleich alle, ob den alles in Ordnung sei!!!:happy:
    Nee, mich fragen immer nur alle ob ich nicht mal was buntes anziehen will :Augenrollen:.

  5. #34
    Avatar von Chilly

    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    594
    Sehr interessant, da sieht man mal, wie unterschiedlich die Menschen sein können (was auch gut so ist).
    Also bei mir sind selbst manchmal die Schnürsenkel unterschiedlich *hiphopstyle* Aber wie ein Papagei laufe ich natürlich auch nicht rum, die Mischung machts. Wobei ich schwarze Klamotten auch nett finde, bei den Leuten, die es tragen können... gerne. Zu mir passt das zwar nicht, aber bin ja offen für alles (zum anschauen zumindest). ;-)

  6. #35
    Avatar von Elloran

    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    62
    Trage zur Schule (oder aehnnlichem) eher "ordentliche/konservative" Sachen, also keine wirklich kurzen Hosen oder aermellose Oberteile (ausser im Hochsommer, wenn es eben nicht anders ging und geht), Roecke moeglichst knielang oder darueber hinaus. Vom genaueren Stil her bevorzuge ich meist langaermelige Shirts, Blusen und Pullunder, meist zusammen mit Jeans oder schwarzen Hosen. Vielleicht auch mal ein Rock, dann jedoch eher "konservativ". Freizeitmaessig (und zwar rein dafuer) auch gern mal etwas lockerer, also im Sommer etwas mehr Haut zeigen (wenn auch nur so wenig wie moeglich), oder Lederjacke, Stiefel und Nietenhalsband (und allgemein schwarze Sachen).

  7. #36
    Avatar von Millyful

    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    111
    Ich trage im Grunde alles =D Einen Tag mal die Hippie-Hose aus einem Indie-laden in Berlin, am nächsten Tag mal Röhrenjeans. Es ist unterschiedlich, aber ich trage grundsätzlich nichts allzu kurzes. Also solche kurzen, engen, schwarzen Miniröcke und co. find ich gar nicht gut und trage ich auch nie. Das, was gerade 'in' ist, trage ich auch selten. Ich habe eigentlich immer was schwarzes & dazu was buntes. Ich war mal in meiner extrem-Goth-Phase, wo ich nur schwarz getragen habe. die ist jetzt vorbei, trotzallem habe ich noch viel Schwarz im Schrank, weil es unglaublich praktisch und vielseitig ist. =D Zu schickeren Anlässen trage ich grundsätzlich Anzüge, oder halt auch mal einen Rock und eine Bluse. Kleider wird man bei mir recht selten finden ( nur die lieblingsstücke & nur im sommer), genauso wie Röcke im Alltag (Unpraaaktiiisch xD) Und Schuhe sind genauso unterschiedlich. Im Sommer Chucks, im Winter Stiefel, mit & ohne absatz =D

  8. #37
    Avatar von fernseh-king

    Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    4
    Mir gefallen viele Sachen aber nciht alle passsen zu mir. ich finde es gut wenn Leute sich ihrem Stil treu sind... Manchmal kaufe ich mir Sachen weil ich sie einfach schön fand aber zuhause stelle ich fest das ich sie zu nichts kombinieren kann und irgenwie jetzt auch nciht so meinem Typ entsprechen. Allgemein ist mein Stil eher schick/casual

  9. #38
    Avatar von PrimaBrina

    Registriert seit
    23.04.2012
    Beiträge
    3
    Ich hab das Gefühl, dass ich meinen Style ständig ändere. Nach der hippie-Phase kam der rockige Look, auch gern mit Corsagen, dann waren die chucks nicht mehr wegzudenken..plötzlich Ballerinas und Stiefel..und Röcke und Kleider für den Romantik-Look, hatte zeitweise nur eine Jeans! :-D ! Grad muss alles bunt und bisschen verrückt sein, wie man hier sehen kann :-) ganz witzig auf jeden Fall, wenn man sich Fotos von früher anschaut und sich fragt, was man sich eigentlich bei dem einen oder anderen Outfit gedacht hat!

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Klamotten von House/Hugh
    Von Moondust im Forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Antworten: 912
    Letzter Beitrag: 24.05.10, 22:57
  2. Dr House Klamotten
    Von ein_gast im Forum Probleme, Fragen, Wünsche, Kritik und Lob
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.09, 11:30
  3. Klamotten von Olivia/Thirteen
    Von Houslerin im Forum Olivia Wilde (als "Thirteen"/Dr. Remy Hadley)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.06.09, 16:23