Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Urban Legends

Erstellt von Dr. M, 09.10.2007, 14:37 Uhr · 11 Antworten · 1.495 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Dr. M

    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    2.361

    Urban Legends

    Hallo, habt ihr schonmal von dieser Geschichte gehört:

    Eine Frau findet in einem Einkaufszentrum eine Geldbörse. Sie öffnet sie und findet darin um die 500 Euro! Sie schaut sich um und entdeckt einen arabisch aussehenden Mann, der so aussieht, als ob er etwas verzweifelt sucht. Die Frau geht zu ihm hin und fragt, ob das hier nicht seine Geldbörse ist.
    Der Mann ist total erleichtert, dass er sein Geld wiederhat, und will der Frau noch einen Finderlohn geben, doch die Frau lehnt dankend ab. Überwältigt von der Selbstlosigkeit der Dame beugt sich der Mann zu ihr rüber und flüstert ihr ins Ohr: Gehen Sie nächsten Samstag besser nicht in dieses Einkaufszentrum!


    Kennt ihr auch solche Stories? Sie werden oft per Email von Freunden weitergeleitet und werden als ABSOLUT wahr verkauft - in Wahrheit ist kein bisschen was dran! Manchmal sind es auch Kettenmails wegen irgend eines Notfalls (Der Freund einer Freundin kennt das Mädchen! usw.) Alles moderne Märchen...

    Mich interessiert, ob ihr auch solche Storys kennt und diese Emails bekommt (oder nur ich dumme Freunde habe, die das weiterleiten). Ersten können wir so verhindern, dass andre drauf reinfallen, zweitens - na ja, ein paar davon sind sehr lustig!

    Also auf, erzählt aus eurem Posteingang!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von angel29.01

    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    3.420
    Lustige Geschichte.
    Aber sowas höre ich grad zum ersten Mal.
    Und in meinem Mail-Account bekomme ich immer nur Spam-Mail ? la "I'm looking for a serious relationship, do you?" Und dann soll ich auf irgendeinen Link aus Russland klicken....

    PS: Gabs nicht mal eine MTV Show mit dem Thema? Big Urban irgendwas.

  4. #3
    Avatar von Dr. M

    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    2.361
    Original von angel29.01
    Lustige Geschichte.
    Aber sowas höre ich grad zum ersten Mal.
    Und in meinem Mail-Account bekomme ich immer nur Spam-Mail ? la "I'm looking for a serious relationship, do you?" Und dann soll ich auf irgendeinen Link aus Russland klicken....

    PS: Gabs nicht mal eine MTV Show mit dem Thema? Big Urban irgendwas.
    Diese Mails können auch sehr spaßig sein

    MTV gucke ich nicht mehr, seit es da nicht mehr um Musik geht. kanns dir also nicht sagen...

    Falls ihr Lust habt, ein paar davon nachzulesen, es gibt eine Homepage, die sich diesem thema verschrieben hat: www.snopes.com

  5. #4
    Avatar von Brabbelhexe

    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    2.081
    Ich hab so etwas auch noch nicht bekommen.Aber generell mag ich solche Geschichten aller X.Factor.Glauben tu ich sie im allgemeinen aber nicht^^

    Hab aber mal ne Mail bekommen,in der einer schrieb ich solle ihm helfen,an ein Erbe zu kommen.
    Da währe irgendwo jemand gestorben und niemand ist da,der Erben wolle.
    Sollte mich bei demjenigen melden damit er mich als Verwandte des Verstorbenen ausgeben kann.

    Was an dieser Mail dran war,weiß ich nicht.Hab sie auf jeden fall vernichtet.Man weiß ja nie.

  6. #5
    Avatar von CityByTheSea

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    307
    Schon toll, wenn man einfach jede Mail öffnet, in der Hoffnung, irgendetwas witziges darin zu finden...
    Wenn ich den Absender oder den angegebenen Betreff nicht kenne, wird die Mail gelöscht.
    Ausserdem finde ich derartiges Zeug einfach nur nervend und überflüssig. Es gibt genug andere Möglichkeiten an witziges Material zu kommen, da muss man den Kram nicht quer durch die Mailinglisten pumpen!

  7. #6
    Avatar von Severus Snape

    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    4.010
    Also von sowas höre ich heute das erste Mal. Ich schenk solcher Mails sowieso keiner Beachtung.Die werden sofort von mir gelöscht.
    Ich finde solche Mails nicht mehr witzig sondern einfach nur noch nervtötend
    Ich frage mich was soll so komisch daran sein? Ich kapiers nicht. Affig ist das richtige Wort aber nicht komisch. Ist aber nur meine Meinung

  8. #7
    Avatar von Dr. M

    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    2.361
    Die Sache mit den Mails ist aber die, dass sie von Leuten kommen, denen du eigentlich vertraust! Dann öffnet man sowas auch.

    Ich hab ein Beispiel: Ich hab mal von ner Freundin nen Aufruf zu einer Petition bekommen, die gegen eine Aktion gerichtet war, bei denen Katzen in Flaschen gesteckt werden. (Fragt mich nicht mehr, wieso, weshalb und wie man auf so einen Blödsinn kommt. Ich hab die Mail nicht mehr.) Wenn die von einen "Thomas Smith" oder so gekommen wär, wäre sie sofort im Papierkorb gelandet. So hab ich sie aber geöffnet. War übrigens einfach nur ne Kettenmail!

  9. #8
    Avatar von DH-fan

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    2.249
    habe so eine mail auch noch nie bekommen...
    aber die meisten kommen wohl auch nicht durch mein spamfilter....
    ich les auch meistens nur die betreffzeilen... wo einem schon ...... oder anderes zeug angeboten bekommt
    kettenmails bekomme ich nur über icq....nervig, weil man sie dann gleich von allen bekommt, weshalb ich sie nie weiterschicke...

    aber ich liebe solche storys auch... faszinieren mich irgendwie

  10. #9
    Avatar von Battle Cookie

    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    478
    Ich öffne nur Mails von Leuten die ich kenn Die anderen lösch ich einfach.
    Leider hab ich noch nie so eine Mail bekommen...
    Aber ich kenne einige "Urban Legends". Die meisten aus dem Film, der genauso heißt (hab ich nur gesehen weil Robert Englund mit spielt )
    Manche sind echt gruselig...Vorallem die mit dem Kerl mit der Axt hinten auf dem Rücksitz in nem Auto

  11. #10
    Avatar von jumping-blueberry

    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    827
    Es gibt aber eben "Urban Legends", die man nicht aus dem Film kennt, sondern von Bekannten erzählt.

    Ich kannte die Geschichte mit dem Araber mit McDonalds.
    Geistert mit den unterschiedlichsten Geschäften herum... nicht nur in Mails!

    Was ich bei so Kettenmails grob finde, ist, dass manche wirklich von Bekannten kommen. Mein Freund hat mal eine ausländerfeindliche Mail mit angeblichen News bekommen (also so hetzerisch wie: schwarzer schlägt unschuldigen). Absender war sein Bruder. Die beiden schreiben sich nie Mails. Der einzige Zusammenhang, der zwischen Ihnen online besteht, ist vielleicht Ebay, weil sie die gleichen Accounts benutzen. Aber geschrieben hat er die Mail sicher nicht. Er ist ja selbst nicht deutsch... zumindest auf dem Papier.
    Gruslig, wie solche Spamroboter Verbindungen herstellen können.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte