Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 56 von 56

Weihnachtsgeschäft

Erstellt von Enough Of Nothing, 02.10.2006, 10:37 Uhr · 55 Antworten · 3.111 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Julchen

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    2.178
    Original von Wylie
    Haben bei euch die Weihnachtsmärkte denn auch bis NACH Weihnachten geöffnet? Dieses Jahr in HH sollen wohl 2-3 Weihnachtsmärkte bis Sylvester aufgebaut bleiben.
    Finde ich genauso schwachsinnig, wie, dass die teilweise jetzt schon aufgebaut werden...
    Bitte? Na,das ist ja wahrhaftig recht sinnfrei
    Nee,soetwas findet hier zum Glück nicht statt,pünktlich am 23.12 abends schliessen sich die Buden und werden abgebaut.....Glaube ich....sonst eben am 24.12. mittags,da bin ich mir nicht mehr sicher^^

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Severus Snape

    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    4.010
    Wo ich echt nur mit dem Kopf schütteln kann is die Tatsache kaum is Weihnachten vorbei stehen auch schon die Osterhasen im Regal.Und das im Winter
    Zum Glück bin ich ein Weihnachtsmuffel.Ich halte mich da vollkommen raus.Nerven tut es aber trotzdem

  4. #53
    Avatar von stonesfan01

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    1.001
    Hmm bei uns gab es im Oktober schon die ersten Sachen und ich hab auch schon viel geholt Wir wollen dieses Jahr einen völlig anderen Weihnachtsbaum wie sonst haben. Wir hatte bis jetzt 4 Jahre rot /gold. dieses Jahr möcht ich nur Anhänger aus Glas haben und da muß man früh anfangen..

    Für mich könnte auch das ganze Jahr Weihnachten sein. Ich finde die ganzen Lichter so schön. Gibt doch nix gemütlicheres als nach nem Harten Tag auf dem Weihnachtsmarkt gemütlich ne Tasse Glühwein zu trinken...

    Unser Garten sieht mittlerweile aus wie ein Hubschrauberlandeplatz. Wir haben 10 Lichternetze 17 Feenlichterketten (die minikleinen LED ketten) und 4 Lichterschläuche (um die Balkonpoller die nach oben gehen) verarbeitet. zusätzlich ein SChlitten mit 2 Rentieren (von denen eines ne rote Nase hat ) und nem Weihnachts mann im Garten. Na von der Wohnung reden wir erst gar nicht...

    Das Problem mit den Geschäften ist wohl, das die Nachfrage das Angebot regelt. Und wenn es genug Leute gibt die schon im Oktober Stollen kaufen dann wirds eben angeboten...

    Mir ist das relativ schnuppe denn ich mache die Sachen alle selbst (außer Marzipanbrot) 1. hab ichs gelernt(Konditorin/Köchin ) 2. verlerne ichs dann net und 3. weiß ich dann das es frisch ist und was drinne ist.

  5. #54
    Avatar von Charlie.

    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    326
    finde das ganze auch ziemlich doof... Mich nervts dann auch immer wenn im September scon überall Lebkuchen und spekulatius stehen. Verdirbt einem doch voll die Stimmung eigentlich.
    Wenn se so mitte november anfangen würden, würde das schon reichen.

  6. #55
    Wylie
    Avatar von Wylie
    @stonesfan: Magst du von dem Garten vielleicht mal ein paar Bilder schießen? Mich würde mal interessieren, wie eure Deko so aussieht.

    Ich muss zu meiner Schande ja gestehen, dass ich mir mit einer Freundin letztens (September...) schon Lebkuchen gekauft habe, den wir uns dann als Nachtisch gegönnt haben...
    Ich bin zwar gar nicht so der Typ, der gerne Weihnachten feiert, aber ich glaube, dieses Jahr werde ich doch auch endlich mal wieder Kekse backen, wenn ich ein leckeres Rezept finde. Hat da Jemand ein paar Tipps?^^

  7. #56
    Avatar von dr.med

    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    323

    RE: Weihnachtsgeschäft...

    Original von Enough Of Nothing
    Mich würde mal interessieren, wie eure Meinung so dazu ist, dass in den Supermärkten inzwischen schon seit Mitte September Schoko-Weihnachtsmänner, Adventskalender, Lebkuchenherzen und Co anzufinden sind.

    Ich find das alles ziemlich beschissen. Ich mein, ich bräuchte es eigentlich nicht beachten, aber sowas fällt einfach auf. Ich finde, es ist irgendwie sehr schön, wenn man so langsam in weihnachtliche Stimmung verfällt, wenn es draußen immer so lange und viel dunkel ist und alles weihnachtlich geschmückt ist. Aber das gehört erst in die Adventszeit und nicht in den September, wenn draußen teils noch Hochsommer-Temperaturen herrschen und man das Gefühl hat, in Australien Weihnachten zu feiern. Sowas nimmt einem die ganze Vorfreude irgendwie...

    Und ich kapier eigentlich auch nicht ganz, wozu das ganze überhaupt. Die Leute werden doch wohl in der Lage sein, ihre Weihnachtssachen auch erst einen Monat vor Weihnachten zu erledigen und nicht schon nen Vierteljahr vorher. Aber wahrscheinlich soll das nur den psychologischen Effekt haben, die Leute durch solche Artikel in Stimmung zu bringen und dazu zu bewegen, Zeug zu kaufen und mehr Geld in die Kassen zu spülen. Find ich echt ziemlich arm...

    So, und nun möcht ich mal wissen, wie ihr das so seht...

    ich habe meine geschenke bereits afang september bestellt

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456