Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Wie nimmt man am besten zu?

Erstellt von SorayaAmidala, 21.08.2007, 18:52 Uhr · 21 Antworten · 12.971 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von angel29.01

    Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    3.420
    Original von DH-fan
    muskelmasse ist schwerer als fett und sieht besser aus
    Yep! Völlig richtig....^^

    Du kannst auch die einfache Methode wählen: Junk Food und dich so wenig wie möglich bewegen. Am besten im Bett essen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Mandarina

    Registriert seit
    28.11.2006
    Beiträge
    64
    Oh, das Problem hatte ich auch schon, dass ich auf Grund einer länger andauernden Krankheit rapide schnell abgenommen habe. Und während alle fragen, mit welcher Diät man das hinbekommen hat, will man selber einfach nur zunehmen
    Ich bin damals für zwei oder drei Wochen ins Krankenhaus gekommen, wo mir auch ein Ernährungsplan erstellt wurde. Und danach hatte ich noch eine Zeit lang eine Ernährungsberaterin ... das war aber eher, weil ich damals noch jünger war und mir der Arzt das selber nicht ganz so zugetraut hat.
    Am Anfang sind Kohlenhydrate sehr wichtig, sind besonders in Nudeln enthalten. Und bei Pasta gibt es ja einige Rezepte
    Wichtig sind auch mind. 3 vollwertige Mahlzeiten am Tag, in mindestens einer sollte Gemüse vorhanden sein. Für zwischendurch sind Müsli und spezielle Drinks (erhältlich z.B. in Fitnesscentren, wurde hier glaube ich schon erwähnt. Meist ist es ein Pulver, welches man eben mit Flüssigkeit zu einem Drink zubereitet) sehr geeignet.
    Ansonsten gibt es auch noch den Tip, besonders abends/nachts mehr zu essen, da der Körper da seine Funktionen einschränkt. Ob's stimmt weiß ich nicht, angewendet hab' ich den Tip aber

  4. #13
    Avatar von Annalena

    Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    80
    ganz einfach ne wohnung direkt neben MCD beziehen, einen Kredit aufnehmen und du wirst schneller dick als man denkt.

    Heißt ja nich für um sonst: Menschen wie Gott sie schuf und McDonalds sie formte ...

  5. #14
    Avatar von shippo

    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    186
    spam

  6. #15
    Avatar von Charlie.

    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    326
    Viel Kolenhydrate. Vielleicht auch einfache mal den Arzt fragen... Ist ja eigentlich von Mensch zu Mensch anders. Bei den einen schlägts schnell an bei den andern machts nichts aus...

  7. #16
    Avatar von Jessi

    Registriert seit
    20.01.2007
    Beiträge
    528
    Haaah, das kenn ich auch alles. Allerdings bin ich schon so viel zu dünn und nicht wegen einer Krankheit oder so. Ich wiege bei ca. 1m 67 auch leider nur 45 Kilo
    Ich arbeite auch schon dran, ich esse mehr wie meine Mutter und auch viel öfters, aber mehr wirds trotzdem nicht :(
    Und wie hier auch schon mal geschrieben wurde : Alle wollen abnehmen nur man selbst will zunehmen, das kenne ich
    Ich glaube i-wann gehe ich auch mal zu einem Ernährungsberater, so langsam aber sicher mag ich mich schon gar nicht mehr anschauen weil ich zu dünn bin

  8. #17
    Avatar von Gregor Haus

    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    2.014
    Gut, mal wieder was für die Minderheit: Ich würde schon ganz gerne abnehmen. Ein bisschen. Aber an Muskeln gerne zunehmen.

    Schluss mit Lustig. In deinem Alter Jessi ist Untergewicht und auch Übergewicht in gewissen Grenzen normal. Pubertät halt. Schlimm wirds erst, wenn sich das danach nicht ändert. Wenn ich mal annehme, dass du eher in Richtung Halle Berry zunehmen willst als in Richtung Walross, sind langkettige Kohlenhydrate (Vollkornprodukte) und Eiweiße (Ja - Eier, fettarmes Fleisch, Käse, ...) deine besten Freunde. Das sorgt für eine halbwegs gute Körperform. Fett lässt sich in diesem Zusammenhang auch hinzufügen: Als Dressing im Salat (Olivenöl at it´s best) oder durch Nüsse. Beides am besten am Abend, dann gehts in den Körper. Und bitte pflanzliche Öle. Das dann über ein halbes Jahr durchhalten und es wird. Nicht zu knapp essen und gut Sport machen. Bei Frauen empfiehlt sich immer Joggen und ein bissel Yoga.

    Das war dann meine amateurhafte Anleitung zum Dickerwerden.

  9. #18
    Avatar von Jessi

    Registriert seit
    20.01.2007
    Beiträge
    528
    Ich habe meiner Mutter mal eben davon erzählt, und was macht sie : Sagt solange ich gesund wäre und gut essen würde, wäre das normal. Aber das ich mich so nicht wohl fühle, interessiert sie nicht, also kann ich auch nicht mit Unterstützung rechnen :evil: Muss ich wohl das alleine versuchen, mal sehen ob ich da passende Rezepte/Gerichte oder sonst was finde. Ich werds auf jeden Fall versuchen, denn so gefällt mir das echt nicht. Joggen gehen, dazu wäre ich ehrlich gesagt zu faul Aber ich werde demnächst ein bis zweimal die Woche mal ein paar Basketballkörbe (Freizeit) werfen, hoffe da passiert auch was
    Ich werd´s einfach mal versuchen, danke für die Tipps

  10. #19
    Avatar von zoz.

    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    10
    Oh ja, Gewicht. Das ist auch mein Problem
    Ich bin 154 cm groß und wiege 36 Kilo, was nicht gerade viel ist, und das, obwohl ich Leistungssport betreibe. Ich war schon beim Arzt, aber der meinte, da meine ganze Familie so dünn ist, das wäre genetisch bedingt, aber ich find mich schon viel zu leicht und na ja, beim Sport habe ich da eher einen Vorteil, aber ich finde das nicht wirklich schön. Ausgewogene Ernährung ist nicht mein Problem, ich ernähre mich schon äußerst gesund. Aber wie gesagt, es ist skurril: Die einen finden sich zu dünn, die anderen halten sich für zu dick.

  11. #20
    Avatar von Hou5exMD

    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.014
    Essen....viel essen und kein sport machen...essse auch wenn du nicht mehr kannst!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die besten Patientenfälle
    Von ~Noa~ im Forum Allgemeines zur Serie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.12, 19:47
  2. Die besten Schauspieler?
    Von Tornado im Forum Schauspieler/innen
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 05.03.11, 22:02
  3. Feedback - 'Wenn der Tod dir nimmt das Leben, hör ich auf dir treu zu sein...'
    Von Kahra im Forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 23:10
  4. Wenn der Tod dir nimmt das Leben, hör ich auf dir treu zu sein... [FF]
    Von Kahra im Forum Fanfiktion Section (offene FFs)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 22:44
  5. Wer nimmt am DHF Gewinnspiel teil?
    Von Neffets im Forum DHF Projekte
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.07.07, 13:06