Page 2 of 20 FirstFirst 123412 ... LastLast
Results 11 to 20 of 195

3x07 - Koma-Mann & Sohn (Son of Coma Guy)

Erstellt von Stephie, 30.10.2006, 22:31 Uhr · 194 Antworten · 44.373 Aufrufe

  1. #11
    Chezza's Avatar

    Join Date
    20.09.2006
    Posts
    100
    Nur kurz (*gähn*)

    OH MY GOD- was für eine Episode. Ich hätte gedacht das Wilson House, bzw.
    Gabe (Coma-Guy) aufgehalten hätte. Und so wahnsinnig viele Infos über House,
    warum er Doc geworden ist, wie er Stacy kennen gelernt hat, etc.

    Und Tritter als er sagt: Everybody lies

    Die Vorschau für nächste Woche... .Wilson schreit House ja ziemlich an.. schlimm wieder warten.

    Jetzt brauch ich erstmal noch paar Stunden schlaf

  2. #11
    Chezza's Avatar

    Join Date
    20.09.2006
    Posts
    100
    Nur kurz (*gähn*)

    OH MY GOD- was für eine Episode. Ich hätte gedacht das Wilson House, bzw.
    Gabe (Coma-Guy) aufgehalten hätte. Und so wahnsinnig viele Infos über House,
    warum er Doc geworden ist, wie er Stacy kennen gelernt hat, etc.

    Und Tritter als er sagt: Everybody lies

    Die Vorschau für nächste Woche... .Wilson schreit House ja ziemlich an.. schlimm wieder warten.

    Jetzt brauch ich erstmal noch paar Stunden schlaf

  3. #12
    Belgarion's Avatar

    Join Date
    23.08.2006
    Posts
    201
    Bis jetzt finde ich die Filge sehr gut. Sie ist spannend
    Aber Wilson scheint zutiefst enttäuscht zu sein von House, das er ausgerechnet ihn bestohlen hat (was ich durchaus verstehen kann)....

  4. #12
    Belgarion's Avatar

    Join Date
    23.08.2006
    Posts
    201
    Bis jetzt finde ich die Filge sehr gut. Sie ist spannend
    Aber Wilson scheint zutiefst enttäuscht zu sein von House, das er ausgerechnet ihn bestohlen hat (was ich durchaus verstehen kann)....

  5. #13
    seseorang's Avatar

    Join Date
    11.06.2006
    Posts
    126
    für die serie lohnt sich so ein "frühaufstand" absolut...:-))
    schon wieder eine erstklassige episode, ich bewunder' ja schwer, dass den autoren immer noch neues, interessantes, originelles einfällt...
    (wie lang kann das noch so gut gehen, frag ich mich)

  6. #13
    seseorang's Avatar

    Join Date
    11.06.2006
    Posts
    126
    für die serie lohnt sich so ein "frühaufstand" absolut...:-))
    schon wieder eine erstklassige episode, ich bewunder' ja schwer, dass den autoren immer noch neues, interessantes, originelles einfällt...
    (wie lang kann das noch so gut gehen, frag ich mich)

  7. #14
    saoirse's Avatar

    Join Date
    01.10.2006
    Posts
    1.386
    ich glaube auch, das die Freundschaft von House und Wilson langsam auf eine ganz schönharte Probe gestellt wird, besonders da House nicht einmal im entferntesten dasGefühl zu haben scheint, er mache was falsch. Armer Wilson!

    Den Fall fand ich diesmal nicht so spannend, eher das drumherum. Der Komapatient (kann man nach 10 Jahren Koma einfach so aufstehen und durch die Gegend laufen? Die Muskeln müssen doch total verkümmert sein) hat ja einige sehr persönliche Sachen aus House rauskitzeln können. Ich glaube, in dieser Staffel wird das diesbezüglich noch sehr spannend (besonders was die Beziehung zwischen House und seinem Vater angeht).

    Wie hat der Typ sich letztendlich nun umgebracht?

    Tritter gehtmir langsam ziemlich auf die Nerven (besonders diese Stimme). Aber man merkt wirklich ,das House und er vom gleichen Schlag sind.

    Am lustigsten fand ich Wilson´s Anmachversuch in der Bar, um House ein Alibi zu verschaffen

  8. #14
    saoirse's Avatar

    Join Date
    01.10.2006
    Posts
    1.386
    ich glaube auch, das die Freundschaft von House und Wilson langsam auf eine ganz schönharte Probe gestellt wird, besonders da House nicht einmal im entferntesten dasGefühl zu haben scheint, er mache was falsch. Armer Wilson!

    Den Fall fand ich diesmal nicht so spannend, eher das drumherum. Der Komapatient (kann man nach 10 Jahren Koma einfach so aufstehen und durch die Gegend laufen? Die Muskeln müssen doch total verkümmert sein) hat ja einige sehr persönliche Sachen aus House rauskitzeln können. Ich glaube, in dieser Staffel wird das diesbezüglich noch sehr spannend (besonders was die Beziehung zwischen House und seinem Vater angeht).

    Wie hat der Typ sich letztendlich nun umgebracht?

    Tritter gehtmir langsam ziemlich auf die Nerven (besonders diese Stimme). Aber man merkt wirklich ,das House und er vom gleichen Schlag sind.

    Am lustigsten fand ich Wilson´s Anmachversuch in der Bar, um House ein Alibi zu verschaffen

  9. #15
    Gast885
    Gast885's Avatar
    Nun, für mich hat sich das frühe Aufstehen leider nicht gelohnt, hat aber nicht's mit der heutigen Folge zu tun, die ich sicher auch toll gefunden hätte, wenn ich in der Lage gewesen wäre, bei FOX den richtigen Button zu finden. Kann mir also jemand von Euch netterweise 'ne Beschreibung schicken, wie ich dann hoffentlich nächste Woche zu meinem Vergnügen komme? Herzlichen Dank!

  10. #15
    Gast885
    Gast885's Avatar
    Nun, für mich hat sich das frühe Aufstehen leider nicht gelohnt, hat aber nicht's mit der heutigen Folge zu tun, die ich sicher auch toll gefunden hätte, wenn ich in der Lage gewesen wäre, bei FOX den richtigen Button zu finden. Kann mir also jemand von Euch netterweise 'ne Beschreibung schicken, wie ich dann hoffentlich nächste Woche zu meinem Vergnügen komme? Herzlichen Dank!

  11. #16
    saoirse's Avatar

    Join Date
    01.10.2006
    Posts
    1.386
    Original von Hugh1977
    Nun, für mich hat sich das frühe Aufstehen leider nicht gelohnt, hat aber nicht's mit der heutigen Folge zu tun, die ich sicher auch toll gefunden hätte, wenn ich in der Lage gewesen wäre, bei FOX den richtigen Button zu finden. Kann mir also jemand von Euch netterweise 'ne Beschreibung schicken, wie ich dann hoffentlich nächste Woche zu meinem Vergnügen komme? Herzlichen Dank!
    hab dir mal ne PM geschickt

  12. #16
    saoirse's Avatar

    Join Date
    01.10.2006
    Posts
    1.386
    Original von Hugh1977
    Nun, für mich hat sich das frühe Aufstehen leider nicht gelohnt, hat aber nicht's mit der heutigen Folge zu tun, die ich sicher auch toll gefunden hätte, wenn ich in der Lage gewesen wäre, bei FOX den richtigen Button zu finden. Kann mir also jemand von Euch netterweise 'ne Beschreibung schicken, wie ich dann hoffentlich nächste Woche zu meinem Vergnügen komme? Herzlichen Dank!
    hab dir mal ne PM geschickt

  13. #17
    seseorang's Avatar

    Join Date
    11.06.2006
    Posts
    126
    am schluss erwähnte cuddy was von Aspirin (ne leere oder große Flasche/Packung, was in der Art meine ich mich zu erinnern.. und ist bei meinem gedächtnis also mit vorsicht zu genießen;-)
    müsste ich mir allerdings noch mal zu gemüte führen, (weil, ob sich das auf den "verstorbenen" bezog war ich mir nichr sicher) was wohl aber erst in ein, zwei tagen der fall sein wird (hoff' ich zumindest doch)

    ja, nach 10 jahren so einfach pumperlgsund hermlaufen ist sicher nicht realistisch, aber da mach ich gern zugeständnisse und die fälle waren für mich bisher sowieso immer nur "trägermaterial" für die story und die beziehungen der personen untereinander,.
    und hier, und allgemein, finde ich die dialog immer so "lebensecht"...

    aber wenn der oder die bedauernswerte kranke/krankheitsfall auch noch spannend und tinteressant und gar womöglich obendrein noch realistisch ist, ist das natürlich um so besser....

    ps... danke nochmal saoirse :-)

    grins... ja der anmachversuch... da dachte ich zuerst "es kann doch nicht sein, dass wilson sowas nicht besser kann???"....

  14. #17
    seseorang's Avatar

    Join Date
    11.06.2006
    Posts
    126
    am schluss erwähnte cuddy was von Aspirin (ne leere oder große Flasche/Packung, was in der Art meine ich mich zu erinnern.. und ist bei meinem gedächtnis also mit vorsicht zu genießen;-)
    müsste ich mir allerdings noch mal zu gemüte führen, (weil, ob sich das auf den "verstorbenen" bezog war ich mir nichr sicher) was wohl aber erst in ein, zwei tagen der fall sein wird (hoff' ich zumindest doch)

    ja, nach 10 jahren so einfach pumperlgsund hermlaufen ist sicher nicht realistisch, aber da mach ich gern zugeständnisse und die fälle waren für mich bisher sowieso immer nur "trägermaterial" für die story und die beziehungen der personen untereinander,.
    und hier, und allgemein, finde ich die dialog immer so "lebensecht"...

    aber wenn der oder die bedauernswerte kranke/krankheitsfall auch noch spannend und tinteressant und gar womöglich obendrein noch realistisch ist, ist das natürlich um so besser....

    ps... danke nochmal saoirse :-)

    grins... ja der anmachversuch... da dachte ich zuerst "es kann doch nicht sein, dass wilson sowas nicht besser kann???"....

  15. #18
    House MD's Avatar

    Join Date
    09.08.2006
    Posts
    882
    Hab noch nicht die ganze Folge gesehen, aber gerade schon ein paar Ausschnitte.

    Als der Coma Guy House fragt, was er will, was sein Vater ihm sagen sollte. Und als House es ihm dann sagt und der Coma Guy: "Yeah, it doesn't help."
    Und wie House dann grinst und dann wieder ernst guckt, dieser Ausdruck in den Augen (ahhh, ich kann das nicht beschreiben) auf jeden fall woooooooooooooooooooooooooooooow ^^

    Boa, ich kanns kaum erwarten die ganze Folge zu sehen

  16. #18
    House MD's Avatar

    Join Date
    09.08.2006
    Posts
    882
    Hab noch nicht die ganze Folge gesehen, aber gerade schon ein paar Ausschnitte.

    Als der Coma Guy House fragt, was er will, was sein Vater ihm sagen sollte. Und als House es ihm dann sagt und der Coma Guy: "Yeah, it doesn't help."
    Und wie House dann grinst und dann wieder ernst guckt, dieser Ausdruck in den Augen (ahhh, ich kann das nicht beschreiben) auf jeden fall woooooooooooooooooooooooooooooow ^^

    Boa, ich kanns kaum erwarten die ganze Folge zu sehen

  17. #19
    mak-asgard's Avatar

    Join Date
    22.05.2006
    Posts
    1.210
    Hab die Episode jetzt auch gesehen und muss sagen, die hat was. Sie war mal anders als sonst und das hat mir sehr gefallen . Da ich sowieso so ein Wilson und House Freak bin und deren Beziehung einfach liebe, fand ich die Episode doppelt so toll. Schon die erste Szene, als Wilson House auf die Fälschung anspricht und House das Lachen dann vergeht.... hammer....
    Die Aktion mit der Autofahrt und dann die ganzen Dialoge im Hotel.... einsame spitzenklasse. Die Fragen die der Coma-guy gestehlt hat.... ahh die hätte er noch Stunden lang weiter fragen können ^^.

    Die Frage von Wilson, wieso er gerade seinen Block genommen hat...er hätte den von Foreman, Cameron oder Chase nehmen können, die sind ja nur seine Mitarbeiter, aber nein er nimmt gerade den von seinem einzigen Freund.... da hat Wilson schon recht. House wollte mal wieder austesten wie weit er gehen kann bis die Freundschaft, die Beziehung zu Wilson, kaputt geht und er sein Leben nach seinem Motto und seinen depresiven Vorstellungen weiter leben kann und seine Theori aufgeht, dass alle Beziehungen zu ende gehen. Hammer Szene..... House versucht sich zwar irgendwie rauszureden.....

    Ich könnt noch weitere coole Szenen hier auflisten.... aber keine Zeit^^

    Also kurz gefasst noch, der Fall war ok, besonders das Ende war krass gemacht....da war ich echt nur bav. Man hat auch gesehen als Cuddy zu House ging, wie enttäuscht sie von ihm war, weil sie sich eins und eins zusammen reimen konnte....

    ahhh ok... gute Folge, wie ich finde ^^,

  18. #19
    mak-asgard's Avatar

    Join Date
    22.05.2006
    Posts
    1.210
    Hab die Episode jetzt auch gesehen und muss sagen, die hat was. Sie war mal anders als sonst und das hat mir sehr gefallen . Da ich sowieso so ein Wilson und House Freak bin und deren Beziehung einfach liebe, fand ich die Episode doppelt so toll. Schon die erste Szene, als Wilson House auf die Fälschung anspricht und House das Lachen dann vergeht.... hammer....
    Die Aktion mit der Autofahrt und dann die ganzen Dialoge im Hotel.... einsame spitzenklasse. Die Fragen die der Coma-guy gestehlt hat.... ahh die hätte er noch Stunden lang weiter fragen können ^^.

    Die Frage von Wilson, wieso er gerade seinen Block genommen hat...er hätte den von Foreman, Cameron oder Chase nehmen können, die sind ja nur seine Mitarbeiter, aber nein er nimmt gerade den von seinem einzigen Freund.... da hat Wilson schon recht. House wollte mal wieder austesten wie weit er gehen kann bis die Freundschaft, die Beziehung zu Wilson, kaputt geht und er sein Leben nach seinem Motto und seinen depresiven Vorstellungen weiter leben kann und seine Theori aufgeht, dass alle Beziehungen zu ende gehen. Hammer Szene..... House versucht sich zwar irgendwie rauszureden.....

    Ich könnt noch weitere coole Szenen hier auflisten.... aber keine Zeit^^

    Also kurz gefasst noch, der Fall war ok, besonders das Ende war krass gemacht....da war ich echt nur bav. Man hat auch gesehen als Cuddy zu House ging, wie enttäuscht sie von ihm war, weil sie sich eins und eins zusammen reimen konnte....

    ahhh ok... gute Folge, wie ich finde ^^,

  19. #20
    seseorang's Avatar

    Join Date
    11.06.2006
    Posts
    126
    sodele... kann jetzt doch schon den (hoffe jedenfalls) genauen text nachliefern...

    am ende als house auf cuddy trifft sagt sie: "They found an open bottle of aspirin by the body. Lucky he had a headache, reduced trauma to the heart in transit."

    Antwort von House: "Lucky."

    Ob jetzt das Aspirin die Todesursache war, darüber hören wir ja vielleicht mal von Tritter was.... ;-)

  20. #20
    seseorang's Avatar

    Join Date
    11.06.2006
    Posts
    126
    sodele... kann jetzt doch schon den (hoffe jedenfalls) genauen text nachliefern...

    am ende als house auf cuddy trifft sagt sie: "They found an open bottle of aspirin by the body. Lucky he had a headache, reduced trauma to the heart in transit."

    Antwort von House: "Lucky."

    Ob jetzt das Aspirin die Todesursache war, darüber hören wir ja vielleicht mal von Tritter was.... ;-)

Page 2 of 20 FirstFirst 123412 ... LastLast

Similar Threads

  1. Der alte Mann und das Meer
    By Violett in forum Fanfiktion Section (beendete FFs)
    Replies: 0
    Last Post: 23.09.12, 22:33
  2. Jugendlicher fällt mit 6,2 Promille ins Koma
    By Virgenie in forum Neuigkeiten, Politik und Religion
    Replies: 47
    Last Post: 27.05.10, 22:44
  3. Camerons Mann
    By angel29.01 in forum Jennifer Morrison (als Dr. Allison Cameron)
    Replies: 21
    Last Post: 08.04.08, 22:03
  4. Selbst ist der Mann [FF] (abgebrochen)
    By Chumpy in forum Abgebrochene Fanfiktion
    Replies: 9
    Last Post: 19.11.07, 17:19
  5. Feedback - 'Selbst ist der Mann'
    By Chumpy in forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Replies: 13
    Last Post: 17.11.07, 20:35