Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 97 von 97

4x13 - Krankhaft nett (No More Mr. Nice Guy)

Erstellt von Stephie, 21.03.2008, 03:21 Uhr · 96 Antworten · 17.415 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Lisa Edelstein

    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    1.683
    Also den Fall fand ich langweilig. Der Patient hat auch nur genervt. Selten hab ich jemanden so gehasst. Ich mein, er war zwar krank, aber trotzde, immer nur nett sein. Wenn einer auf meine Frau fahren würde, ich würde ihm eine scheuern und ihn nicht umarmen. Sehr nervig.

    Den Wilson/Amber/House Teil fand ich aber ganz amüsant. Ich hatte ziemliches Mitleid mit Wilson, er kam mir vor wie ein kleines Kind, dessen Eltern sich nicht einigen können. Aber ich kann House auch verstehen, dass er Angst hat WIlson zu verlieren. Die Strafe am Schluss fand ich genauso cool.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Housefan

    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    1.780
    Zitat Zitat von Lisa Edelstein Beitrag anzeigen

    Den Wilson/Amber/House Teil fand ich aber ganz amüsant. Ich hatte ziemliches Mitleid mit Wilson, er kam mir vor wie ein kleines Kind, dessen Eltern sich nicht einigen können. Aber ich kann House auch verstehen, dass er Angst hat WIlson zu verlieren. Die Strafe am Schluss fand ich genauso cool.
    Ach, ich hatte eigentlich den Eindruck, dass Wilson das ganze ziemlich amüsant fand. So, als wenn er zwei kleine Kinder beobachtet, die sich auf dem Spielplatz um die Sandförmchen streiten.

  4. #93
    Avatar von Huli<3

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    105
    Ich fand die Folge sehr unterhaltsam.

    Der Fall war nun weniger interessant. Und ehrlich gesagt, wenn er mein Mann gewesen wäre, ich hätte schon längst die Nerven verloren. Nur nett sein nervt nach einer Weile.

    Umso besser fand ich die House/Wilson/Amber Storyline. Und Cuddy als König Salomon-einfach klasse.

    Die Beurteilung von Cuddy, die House gemacht hat, fand ich lustig und auch irgendwie zutreffend:Zunge:.

    Die Syphilis war auch lustig. Wilson konnte auch ziemlich darüber lachen. Kein Wunder, dass die beiden befreundet sind.:Augenzwinkern_2:

  5. #94
    Avatar von Sunshein

    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    298
    Ich weiß nicht, warum hier jeder den Patienten langweilig (oder nervig) findet!
    Zugegeben, von Fall ist mir nicht viel in Erinnnerung geblieben, aber den Patienten selbst fand ich klasse.
    Wie man in der Ambulanz (und auch außerhalb der Ambulanz :Augenzwinkern_2 ja immer sieht , schockiert House absichtlich viele Leute, zieht über sie her und macht sie fallweise sogar fertig- es sein denn, sie sind schlagfertig und geben ihm kontra. Dieser Patient macht das nicht, dennoch lässt er sich von House kein bisschen einschüchtern, House kann ihn auch nicht so manipulieren wie die meisten Menschen.
    Möglicherweise mag House übertriebene Nettigkeit deswegen nicht?

  6. #95
    Avatar von Three_Stories

    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von Sunshein Beitrag anzeigen
    Möglicherweise mag House übertriebene Nettigkeit deswegen nicht?
    Ich würde sagen, dass House übertrieben nette Menschen für anormal hält, ganz einfach weil sie es sind. Ein gewisses Maß an Unfreundlichkeit und Bosheit liegt uns in den Genen, das ist Selbstschutz. Übertrieben nette Menschen führen irgendetwas im Schilde, sind gestört oder, wie hier, krank. Wird in der Folge ohnehin thematisiert. Am Ende stellt sich ja auch heraus, dass die Persönlichkeit des Typen nur ein Symptom ist.

  7. #96
    Avatar von Sunshein

    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    298
    Zitat Zitat von Three_Stories Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen, dass House übertrieben nette Menschen für anormal hält, ganz einfach weil sie es sind. Ein gewisses Maß an Unfreundlichkeit und Bosheit liegt uns in den Genen, das ist Selbstschutz. Übertrieben nette Menschen führen irgendetwas im Schilde, sind gestört oder, wie hier, krank. Wird in der Folge ohnehin thematisiert. Am Ende stellt sich ja auch heraus, dass die Persönlichkeit des Typen nur ein Symptom ist.
    Ich weiß, ich beziehe mich mit diesem letzten Satz auch nicht (nur) auf diesen Patienten. Ich hatte nur den Eindruck, dass House von Nettigkeit sowieso und grundsätzlich nichts hält:Augenzwinkern_2: Das hängt natürlich auch damit zusammen, dass er gegen die heuchlerische Höflichkeit der Gesellschaft ist.

    Ich hab das eigentlich nur geschrieben, weil es sich in meinem Kopf wie ein guter Abschlusssatz für meinen Beitrag anhörte:Augenrollen: War nicht wirklich ernst gemeint.:rotes_Gesicht_2:

  8. #97
    Avatar von Three_Stories

    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von Sunshein Beitrag anzeigen
    Ich hatte nur den Eindruck, dass House von Nettigkeit sowieso und grundsätzlich nichts hält:Augenzwinkern_2: Das hängt natürlich auch damit zusammen, dass er gegen die heuchlerische Höflichkeit der Gesellschaft ist.
    Da kann ich dir nur uneingeschränkt zustimmen.

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Ähnliche Themen

  1. House Can Be Nice! [FF] (englisch) (beendet)
    Von Games im Forum Fanfiktion Section (beendete FFs)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.08, 15:40
  2. hallo,ich bin neu hier...seit bitte nett?????
    Von Sunny House im Forum Member Vorstellungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.07, 15:05